Hitman 3: Entwickler stellen die Inhalte der Deluxe-Edition vor – Video

Kommentare (1)

Pünktlich zum Release wird "Hitman 3" auch in Form einer Deluxe-Edition zur Verfügung stehen. Im Rahmen eines frisch veröffentlichten Videos gingen die Entwickler von IO Interactive auf die gebotenen Inhalte ein.

Hitman 3: Entwickler stellen die Inhalte der Deluxe-Edition vor – Video
"Hitman 3" erscheint im Januar 2021.

Ende der kommenden Woche erscheint mit „Hitman 3“ das neuste Abenteuer des ikonischen Auftragskillers 47 für die Konsolen und den PC.

Bekanntermaßen wird neben der Standard-Ausgabe auch eine Deluxe-Edition zu „Hitman 3“ veröffentlicht, die sowohl das Hauptspiel als auch exklusive Extras umfasst. Um den Spielern die Deluxe-Edition noch einmal schmackhaft zu machen, stellten die Entwickler von IO Interactive kurz vor dem Release von „Hitman 3“ ein neues Video bereit, in dem etwas näher auf die Inhalte der Deluxe-Edition eingegangen wird.

Diese Inhalte werden geboten

Zum einen umfasst die Deluxe-Edition zu „Hitman 3“ natürlich das Hauptspiel des neuesten Ablegers. Ebenfalls an Bord befinden sich zudem exklusive kosmetische Gegenstände, zusätzliche Waffen und Eskalationsmissionen, die zu einem großen Teil Inhalte aus den Vorgängern aufgreifen. Wer einen Blick hinter die Kulissen von „Hitman 3“ werfen möchte, darf sich auf einen Audio-Kommentar der Entwickler freuen, in dem unter anderem auf die Entstehung der neuen Maps eingegangen wird.

Zum Thema: Hitman 3: Sechs Locations enthüllt – Details und Bilder

Auch eine digitale Fassung des kompletten Soundtracks der neuen „Hitman“-Trilogie wird geboten. Den Schlusspunkt setzt ein digitales Artbook, das euch interessante Eindrücke aus der Entwicklung des neuesten „Hitman“-Abenteuers liefert.

„Hitman 3“ erscheint am 20. Januar 2021 für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4, die PlayStation 5 und Googles Streaming-Dienst Stadia.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Freu mich schon drauf.

Kommentieren