Balan Wonderworld: Demo zum Plattformer erscheint in Kürze – Details zu den Inhalten

Kommentare (0)

Im März wird der Plattformer "Balan Wonderworld" für die Konsolen und den PC veröffentlicht. Wie Square Enix bekannt gab, erhalten potenziell interessierte Spieler dank der offiziellen Demo aber schon diesen Monat die Gelegenheit, ausgiebig Probe zu spielen.

Balan Wonderworld: Demo zum Plattformer erscheint in Kürze – Details zu den Inhalten
"Balan Wonderworld" erscheint im März.

In Zusammenarbeit mit dem japanischen Publisher Square Enix arbeitet der „Sonic“-Schöpfer Yuji Naka aktuell an der Fertigstellung des Plattformers „Balan Wonderworld“.

Auch wenn bis zum Release des malerischen Abenteuers noch ein paar Wochen ins Land ziehen werden, erhalten interessierte Spieler schon in Kürze die Möglichkeit, „Balan Wonderworld“ dank einer offiziellen Demo ausgiebig Probe zu spielen. Die besagte Probefassung wird am 28. Januar 2021 auf allen Plattformen, für die der etwas andere Plattformer im Endeffekt erscheint, zur Verfügung gestellt.

Diese Inhalte werden in der Demo geboten

Doch welche Inhalte werden im Zuge der Demo spielbar sein? Auch diesbezüglich sorgte Square Enix für Klarheit und gab bekannt, dass Spieler der Probefassung die ersten beiden Akte des ersten Kapitels, den ersten Akt des vierten Kapitels und den ersten Akt des sechsten Kapitels spielen können. Darüber hinaus wartet der Zugang zur „Insel der Tims“, dem Hub-Bereich des Spiels, in dem es möglich sein wird, mysteriöse Kreaturen namens Tims aufzuziehen.

Zum ThemaBalan Wonderworld: Neuer Trailer rückt das erste Kapitel in den Fokus

Abschließend sei angemerkt, dass die Demo zudem den kooperativen Mehrspieler-Modus des Plattformers unterstützt. Die finale Version von „Balan Wonderworld“ wird ab dem 26. März 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, Nintendos Switch, die Xbox One und die Xbox Series X/S erhältlich sein.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.