Fortnite: T-800 und Sarah Connor mischen künftig mit

Kommentare (5)

Epic Games hat für "Fortnite" zwei weitere Charaktere aus einem Film eingebunden. Neu hinzu kamen der T-800 und Sarah Connor. Sie zeigen sich in einem Trailer.

Fortnite: T-800 und Sarah Connor mischen künftig mit
T-800 und Sarah Connor haben sich hinzugesellt.

Das Epic Games-Team hat in „Fortnite“ die Portale für das nächste Film-Franchise geöffnet. Ab sofort könnt ihr im Shooter-Store Skins aus der Welt von „Der Terminator“ in Anspruch nehmen. Zu den Neuheiten zählen der T-800 und das Outfit von Sarah Connor, die beide als Teil des Future War-Sets erhältlich sind. Anlässlich der Veröffentlichung steht unterhalb dieser Zeilen ein passendes Video zur Verfügung.

T-800-Endoskelettarm und HK Skynet-Uplink

Neben den Skins erhalten die Spieler auch ein neues Rückenzubehör. Dazu gehören der T-800-Endoskelettarm und der HK Skynet-Uplink. Die neuen Spitzhacken sind ein Kampfmesser sowie die Technogriff-Axt. Das Future War Set kann in den nächsten Stunden für 2.800 V-Bucks gekauft werden. Sarah Connor ist einschließlich der Spitzhacke einzeln für 1.800 V-Bucks erhältlich. Für den T-800 werden einzeln 1.500 V-Bucks verlangt.

„Ganz egal, ob sie aus dem Jahr 1984 oder 2029 kommen – die legendäre Sarah Connor und der gnadenlose T-800 schließen sich der Jagd in jedem Fall als neueste Jäger an. Sie sind ab heute mit ihrem Zukunftskrieg-Set im Item-Shop verfügbar“, so die Macher.

Zu den weiteren Neuerungen zählt das Emote „Cyberdyne Salute“, durch das euer Charakter einen Daumen hochhält, während seine gesamte Hand in Flammen steht.  Während der laufenden Saison wurden mehrere Skins aus bekannten Filmen, Serien und Videospielen veröffentlicht. Als Beispiele können Kratos aus „God of War“, der Master Chief aus „Halo“ und Daryl sowie Michonne aus „The Walking Dead“ genannt werden.

Zum Thema

Und weitere Figuren dürften folgen. Erst kürzlich gab es Hinweise darauf, dass Lara Croft aus „Tomb Raider“ ein Teil von „Fortnite“ werden könnte. Zur Bestätigung kam es bislang nicht. Mehr zu „Fortnite“ findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Hab noch nie FN gezockt.
    Mal anzocken sollte ich mal.

  2. Der Coon sagt:

    Jetzt bitte noch Mickey Mouse, Spongebob und Super Mario... und Isaac aus Dead Space für den perfekten Kontrast

  3. AloytheHunter sagt:

    xDDD

  4. Beelzemon sagt:

    Fortnite ist echt wie eine Seuche. Konnte den ganzen Erfolg nie wirklich verstehen.

  5. theHitman34 sagt:

    Das ist einfach großartig!