Grand Theft Auto: Arbeitet Rockstar insgeheim an einer Remastered Collection?

Kommentare (18)

Im Online-Portal GTAForums sind mehrere Hinweise auf eine Neuauflage von "GTA III", "Vice City" und "San Andreas" verstreut. Angeblich erwarten uns innerhalb der nächsten 90 Tage weitere Informationen.

Grand Theft Auto: Arbeitet Rockstar insgeheim an einer Remastered Collection?
Möglicherweise werden neben "GTA V" noch weitere Ableger in technisch überarbeiteter Form erscheinen.

Ein Branchen-Insider möchte von einer Remastered-Collection der „GTA“-Reihe erfahren haben. Darin sollen die für PS2 veröffentlichten Ableger „GTA III“, „Vice City“ und „San Andreas“ enthalten sein.

Das Ganze hat im Online-Portal GTAForums mit einem simplen Beitrag vom User Mach1bud begonnen, der lediglich das Wort „Soon“ enthält. Ein weiterer Nutzer schrieb dazu, dass er sich für mögliche Enthüllungen im falschen Thread aufhalte. Der angebliche Insider entgegnete, dass er dies mit Absicht getan habe, weil es ansonsten zu leicht erkennbar wäre.

Ankündigung könnte schon bald erfolgen

Kurz darauf markierte ein Administrator diesen Beitrag mit den Tags „III“, „VC“ und „SA“, was natürlich die Spekulationen anheizte. Als Antwort auf die Frage eines Users schrieb Mach1bud „in less than 90 days“. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, wann die Kollektion offiziell angekündigt wird. Auch die Wörter „Engine“ und „Trailer“ werden hier erwähnt.

Der nächste Hinweis auf eine Neuauflage der PS2-Ableger ist auf Twitter aufgetaucht. Dort ist ein Beitrag von uNi zu sehen, der im Forum ebenfalls als Admin fungiert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wir sehen hier drei physische Kreditkarten aus „GTA Online“, die von Fans erstellt wurden. Darauf sehen wir die Jahreszahlen 2001, 2002 und 2004.  Wie viele von euch vermutlich wissen, sind in diesen Jahren die oben genannten Serien-Ableger erschienen. Eine weitere Anspielung auf eine Remastered-Collection.

Auf Fan-Webseiten werden häufig Gerüchte in den Raum geworfen, die sich im Nachhinein als frei erfunden herausstellen. In diesem Fall sind jedoch innerhalb kurzer Zeit weitere User und auch Administratoren auf den fahrenden Zug aufgesprungen, was wir sehr interessant finden.

Im Moment wissen wir nur, dass Rockstar Games an einer Neuauflage von „GTA V“ für die PS5 und Xbox Series X/S arbeitet. Ansonsten hält sich der US-amerikanische Videospielentwickler äußerst bedeckt, was zukünftige Projekte angeht. Ob die „GTA“-Trilogie tatsächlich in überarbeiteter Fassung erscheinen wird, sehen wir im Laufe der nächsten Monate. Eine weitere Frage wäre, für welche Plattformen die Kollektion erscheinen würde.

Zum Thema

Wie „GTA San Andreas“ auf der PS5 aussehen könnte, seht ihr im nachfolgenden Video. Ein leidenschaftlicher Fan hat sich die Mühe gemacht, den Klassiker optisch aufzupolieren und daraus einen eigenen Trailer zu erstellen.

Würdet ihr eine Remastered-Collection begrüßen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Remakes wären klasse.
    Remastered Versionen können die behalten.

  2. Playzy sagt:

    Ohne den original soundtrack in vice city können sie sich das sparen.

  3. Sonny_ sagt:

    Man kann die Spiele leicht poliert bereits auf PS4 & 5 spielen, also wäre ein etwas weiter aufpoliertes Remaster auch nicht die beste Meldung.
    Remakes wäre aber wahrscheinlich die beste Meldung in diesem Jahrzehnt, aber ziemlich unwahrscheinlich.

  4. James T. Kirk sagt:

    Nein.

  5. ResidentDiebels sagt:

    Remake von San Andreas wäre ich dabei.

    Pixel Remaster können die behalten.

    Aber so wie wir den Publisher kennen, wird es erstmal eine Remaster collection geben und irgendwann nochmal einzelne Remakes. Oder eventuell doch auf der PS6 ein remaster von der PS5 remaster collection 😀

  6. xy-maps sagt:

    „Remaster“ ist dann halt nur ein Port der miesen Mobile Version mit aufgeblasener 4K Auflösung und nur noch der hälfte der Radio stationen.

  7. big ed@w sagt:

    Es werden zu 99% keine Remakes sein.
    Wenn es mehr als ein Remaster der mobilen Version wäre,würde das bedeuten,dass gta6 noch viele Jahre entfernt ist .
    Niemand produziert 3 komplette Open World Spiele neu um diese dann von Teil 6 überrollen zu lassen.
    Und niemand hat so viel Personal um mal eben 3 Open World Spiele zu machen,die sich dann auch noch gegenseitig kannibalisieren.
    dh es gibt bestenfalls ein Remake+Online Mode alle paar Jahre.

  8. Noir64Bit sagt:

    Vice City mit aktueller Engine wäre schon Geil! Würde ich sofort kaufen! 🙂

  9. Blacknitro sagt:

    Wenn sie sowas machen wollen dann lasst bitte bluepoint das machen ^^(remake)

  10. Carlito sagt:

    Denke leider auch dass es kein Remake sein wird und da die Spiele ja schon auf der ps4 und 5 zu spielen sind wäre ein remastered der Spiele für mich auch uninteressant obwohl Vice City mein Lieblings gta ist. Warum auch nicht einfach fokussiert am neuen arbeiten..

  11. MartinDrake sagt:

    Wenn sie freies Zielen reinbasteln und das gut wäre, würde Ich die nochmals spielen, fand damals dieses aufschalten schrecklich.

  12. xjohndoex86 sagt:

    Wäre ich sofort dabei. Die PS2 Classics sehen zwar sehr gut aus auf der PS4 aber die Slowdowns sind einfach Altlasten. Schön im blitzsauberen 4K, polierter Audiospur in 5.1 und bis zu 120 fps(wer's braucht..) und dann ist mir die Collection 30 Tacken wert.

    Von Remakes hält R* nicht sonderlich viel. Wer bspw. Vice City spielen will, der spielt das Original. Mit allen Ecken und Kanten. Ich mag diese Einstellung.

  13. Carlito sagt:

    Aber dann braucht man doch dieses remastered nicht dann kann man auch die originalen ps2 Classic Versionen spielen

  14. xjohndoex86 sagt:

    @Carlito
    Aber dann halt ohne die oben genannten Punkte. Optisch kann ich prima mit den Classics leben aber die Slowdowns sind einfach unschön. Vor allem weil die Mucke im Auto auch gleichzeitig langsamer wird. ^^

  15. Wallow sagt:

    Also Rockstar macht in meinen Augen Brillante Spiele. Auch Gta 6 wird das warten wert sein. Aber Sie melken die kühe auch sowas von Tod. Das Gta 5 zb nochmal für next gen kommt ist brutal. Gta San Andreas und Vice City liebe ich und würde ihnen mein Geld hinwerfen. Aber Gta 6 muss endlich kommen 15 haben wir 18 gehofft. 18 haben alle gesagt dann aber spätestens zur next. Und jetzt? Hoffe es kommt noch solange ich den Controller noch halten kann. Glaube das ist das Most wanted aller Zeiten. Seh jetzt schon wie der erste teaser alle youtube rekorde wegsprengt.

  16. Dado1989 sagt:

    Rockstar Games kommt wirklich aus den USA?
    sind das die die GTA Games entwickelt haben?

  17. Spritzenkarli sagt:

    hoffentlich kommt GTA 5 nochmal raus

  18. AgentJamie sagt:

    @Noir64Bit
    Kamera und Steuerung darf ruhig zeitgemäß sein. 🙂