Platinum Games: Studio spricht über die fünfte "Platinum 4"-Enthüllung

In einem Interview sprach Hideki Kamiya von Platinum Games über den kürzlich aufgetauchten fünften Teaser auf der offiziellen Website. Wie es heißt, haben wir es hier mit einem kleineren Projekt zu tun, das eigentlich schon im vergangenen Jahr vorgestellt werden sollte.

Platinum Games: Studio spricht über die fünfte „Platinum 4“-Enthüllung

Platinum Games arbeitet an mehreren neuen Projekten.

Unter dem Namen „Platinum 4“ kündigte das japanische Studio Platinum Games vor einer ganzen Weile vier neue Enthüllungen an.

Nachdem sich zu den „Platinum 4“-Logos auf der offiziellen Website kürzlich ein fünfter Teaser gesellte, spekulierten die Spieler schnell, dass sich hinter dem Ganzen die offizielle Enthüllung von „Babylon’s Fall“ verstecken könnte. Bestätigen oder dementieren wollte Platinum Games-Mitgründer Hideki Kamiya das Ganze gegenüber VideogamesChronicle nicht. Stattdessen merkte er lediglich an, dass wir es hier mit einem eher kleinen Projekt zu tun haben, das bereits im vergangenen Jahr vorgestellt werden sollte.

Enthüllung ursprünglich für 2020 angesetzt

Allerdings machte die COVID-19-Pandemie dem Studio einen Strich durch die Rechnung, wie Kamiya ausführte: „Eigentlich wollten wir das Ganze schon früher herausbringen. Allerdings kam es dann zur Pandemie mit dem Coronavirus, was, wie ich weiß, eine häufige Entschuldigung ist. Wir hoffen jedoch, dass, wenn wir anfangen können, darüber zu sprechen, es ein Lächeln in die Gesichter unserer Fans zaubert und wir eine gute Reaktion bekommen nach dem Motto ‚Ah, wir lieben diese Platinum Jungs!'“

Zum Thema: Babylon’s Fall: Konkreter Hinweis auf einen Release im Jahr 2021?

„Wenn wir uns für ein Ende des Spektrums entscheiden müssten, dann würde ich wahrscheinlich sagen, dass es sich in einem kleineren Rahmen bewegt. Aber es ist immer noch etwas, von dem ich hoffe, dass die Fans einen Riesenspaß daran haben werden“, so Kamiya abschließend.

Wann das mysteriöse Projekt im Endeffekt enthüllt werden soll, verriet Kamiya nicht.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

RoyceRoyal

RoyceRoyal

29. Januar 2021 um 12:54 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

29. Januar 2021 um 16:13 Uhr