PS5 & Xbox Series X/S: Spiele wichtiger als die Features der Konsolen, so Josef Fares

Kommentare (43)

In einem Interview wies "A Way Out"-Schöpfer Josef Fares darauf hin, dass ihn die Features der neuen Konsolen PlayStation 5 beziehungsweise Xbox Series X/S nur bedingt interessieren. Stattdessen kommt es seiner Meinung nach vor allem auf die Spiele eines Systems an.

PS5 & Xbox Series X/S: Spiele wichtiger als die Features der Konsolen, so Josef Fares
Josef Fares arbeitet aktuell an "It Takes Two".

In einem Interview sprach Josef Fares, der kreative Kopf hinter Projekten wie „A Way Out“ oder „It Takes Two“, ausführlich über die neue Konsolen-Generation.

Eigenen Angaben zufolge hat Fares nur wenig Interesse an den Features der PlayStation 5 beziehungsweise der Xbox Series X/S an sich. Viel wichtiger seien seiner Meinung nach die Spiele, die für ein System erhältlich sind. „Ich bin nur froh, dass wir neue Konsolen haben, denn Konsolen treiben die grafische Wiedergabetreue voran. Darüber freue ich mich. Und es geht nicht unbedingt um die Hardware an sich“, so Fares.

Hochwertige Spiele und bessere Grafik im Fokus

„Ich würde sagen, ich bin zufrieden mit dem, was Sony tut, dass sie die Einzelspieler-Erfahrung mit Spielen wie God of War und The Last of Us verbessern. Wie ich schon sagte, das ist das, was ich liebe, und ich hoffe, dass sie damit und mit besserer Hardware weitermachen. Es geht um bessere Spiele und eine höhere Grafiktreue sowie um einzigartigere unterschiedliche Erlebnisse, denn aus technischer Sicht könnten Sie viel mehr tun“, führte Fares aus.

Zum Thema: PS5 vs. Xbox Series X/S: A Way Out-Schöpfer bevorzugt Sonys Strategie

„Aber ich meine, die Konsole ist so ziemlich – es ist so albern, alles mit Konsolen und PCs, bla bla, es ist alles das Gleiche“, heißt es abschließend. „Es ist nur eine Box mit einem anderen Namen. Es spielt keine Rolle, die Spiele sind wichtig. Aber auch hier bin ich mit der neuen Konsolengeneration zufrieden, denn das ist es, was sie vorantreibt.“

Aktuell arbeitet Fares mit seinem Studio Hazelight am kooperativen Abenteuer „It Takes Two“, das am 26. März 2021 für die Konsolen und den PC veröffentlicht wird.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. mariomeister sagt:

    Denks mir auch, keine Ahnung was meine PS5 so alles für komische Features hat und wer das alles braucht, Hauptsache ich kann da Spiele drauf spielen

    Schon irgendwie komisch, hervorzuheben, dass das Wichtigste an einer Konsole die Spiele sind ^^

  2. Endverbraucher sagt:

    Ich will vor allem die Blockbuster games zocken. Ich hab mit Familie und Job eh nur Zeit für die hochwertigste Spieleerfahrung und deshalb wird bei wieder eine Playstation werden.

  3. Nathan Drake sagt:

    Ich mag den Typ und seine Games. Der entwickelt aus und mit Leidenschaft. Wenn die Spiele Industrie dies verliert, bin ich weg oder zocke alles nochmal von Vorne 🙂
    Aber Sony scheint für mich den richtigen Weg zu gehen. Da werde ich noch Jahre Freude am Hobby haben

  4. Affenhaus sagt:

    Sehe ich genauso möchte einfach nur zocken, den ganzen Müll außen rum, brauch ich nicht..

  5. clunkymcgee sagt:

    Der Mann hat absolut Recht!
    F**k the Oscars!

  6. Brok sagt:

    Jein. Die Features stehen ja nicht für sich allein. Spiele können mit deren Nutzung halt um einiges besser werden.

    Nach Spielen wie Astro und Sackboy hoffe ich für diese Generation das weiter auch solche klasse Games kommen und nicht immer nur der x. Actiontitel. Nicht das ich nicht auch mal Uncharted, GoW und co spiele. Aber es kann gern mehr hochkarätige Titel abseits solcher Titel in dieser Generation geben.

  7. Crysis sagt:

    Natürlich sind die Spiele das wichtigste an dem ganzen. Wieso sollte man sich auch sonst eine teure Hardware zulegen. Was würde auch die Duel Sense bringen, wenn kein Entwickler es unterstützen würde oder 3D Audio. Aber es steigert sicherlich dennoch für viele am Ende das Interesse an der PS5 Bspw. diese Features drin zu haben. Erstaunlicherweise supporten selbst nicht Sony Studios diese Features, obwohl sie es nicht müssten rein teoretisch und das zeigt sicherlich auch, wie groß das Interessse auch Seitens der Entwickler ansich ist, die bestmögliche Erfahrung aus einem Spiel rauszuholen.

  8. _Playstation_ sagt:

    @Endverbraucher
    Nur Qualitäts Software von Sony,
    so geht's mir auch.

  9. Tag Team sagt:

    Microsoft don't like that. 🙁

  10. AloytheHunter sagt:

    xD

  11. Elena sagt:

    Phil Spencer left the chat.

  12. Highman sagt:

    Das wichitgste und beste an der ps5 sind für mich die 60fps. Da ich keine ps4 pro hatte und den Umstieg daher von der og ps4 auf die ps5 hatte, wirkt das Spielerlebnis komplett anders und neu. Spiele untet 60fps kommen mir nicht mehr in haus. Egal ob in 4k oder 1080p.

  13. Link sagt:

    Mir geht es auch nur um die Spiele, Kaufargument für die PS5 war Demon‘s Souls.
    Alles weitere packt der Rechner hübscher und schneller, sowie stabiler.
    Bin auf jeden Fall Konsolenspieler und für den UVP bekommt man hier auch was Vernünftiges. Aber wenn Sony nicht seine zum Teil brillanten Exclusives hätte, wäre ich weder mit MS noch Sony in die nächste Konsolengeneration gekommen.

  14. MangoHunter sagt:

    Hoffe das ich spätestens zur Horizon eine PS5 bekomme,sonst muss die Pro nochmal herhalten.

  15. 3DG sagt:

    Sehr gut. Von beiden haben wir nicht wirklich viel 😉

  16. VincentV sagt:

    Also ich hab genug PS5 Spiele.

  17. Link sagt:

    @Vincent: Und welche sollten das aktuell sein?

  18. AloytheHunter sagt:

    @Link

    Mit PS5 spielen meint er nicht nur Exklusives, dass ist dir klar oder? >u>

  19. Affenhaus sagt:

    @Link
    Gibt genug Spiele, was man auf Ps5 zocken kann... Nicht nur ps5 exklusive

  20. Link sagt:

    Okay, aber dann brauche ich ja auch keine PS5. Darum ging es ja und das wisst ihr ja auch.

  21. AloytheHunter sagt:

    @Link

    Ne, wissen wir nicht! ^^;

  22. proevoirer sagt:

    Highman.
    So sehe ich das auch.

  23. KeksBear sagt:

    Schön zu sehen das es Leute gibt die wie immer gegen Microsoft sein müssen. Wieso tut ihr euch diesen sinnlosen Zwang immer an? In der letzten Gen hat Microsoft für mich gute kleine Geheimtipps veröffentlicht. Ori und Quantum Break sind nur 2 sehr gute Beispiele.

    Für mich sind die Spiele auch sehr wichtig bei einer neuen Konsole. Ich liebe Exklusiv Games von allen Herstellern und kann ohne Sony Blockbuster, Forza und Zelda nicht mehr leben. Ich mag alle Game Hersteller und habe keinen denn ich nicht mag. Weil jeder ab und an etwas tolles veröffentlicht.

  24. proevoirer sagt:

    Die Minderheit ist immer am lautesten, also überlesen wenn stört

  25. Sakai sagt:

    @News
    Hätte ich jetzt nicht gedacht... (Sarkasmus)

    Innovationen an der Hardware sind immer gut, da man damit auch etwas Neuartiges bekommt. Einfach nur Upgrades in der Grafik ist etwas wenig, um viele Leute zum Kauf einer neuen Hardware zu bewegen.

    Wii, DS, Switch sind nicht allein durch die Spiele so oft verkauft worden, sondern weil diese Plattformen den Leuten etwas Neues geboten haben.

  26. Crysis sagt:

    @Sakai, Naja die Wii U war von der Innovation den Leuten einfach zu krass scheinbar. Generell haben sich Nintendo Konsolen immer schon hauptsächlich wegen der Spiele verkauft. Man hätte auch einfach einen Würfel raus bringen können wie den Game Qube und alle hätten ihn gekauft. Wobei die Idee mit dem Switch Prinzip schon echt clever von Nintendo war. Die einen kaufen das Teil halt nur als Stationäre Konsole, die anderen weil sie viel Mobil spielen wollen Beispielsweise Japaner und die anderen eben weil sie gerne beides bevorzugen. Dazu kommt aber noch die gewaltige Spielauswahl auf der Switch + covid 19 und Animal Crossing XD KP wie ein Spiel so gehyped werden kann, aber ist wohl wie GTA 5 Aktuell. Gibt die Verrücktheiten Rekorde, wo man sich echt immer wieder wundert momentan. Selbst Assassins Creed Valhalla, das für mich eher wieder schwach wirkt konnte sich besser verkaufen als seine Vorgänger und stellt scheinbar sogar einen neuen Rekord auf betrachtet man die Vorgänger Verkaufszahlen im selben Zeitraum.

  27. AloytheHunter sagt:

    @KeksBear

    Dann ist vielleicht eine Multikonsolero News Seite wie Gamepro besser geeignet für dich! ^^;

    Ich meine, was hast du den bei einer Playstation Seite erwartet? ^^;
    Aber wenn du schon dabei bist, könntest du das auch noch bei XD posten? xD
    Wäre lieb! xD

  28. proevoirer sagt:

    Du bist ja ganz frisch hier

  29. consoleplayer sagt:

    Genau, was hast du hier erwartet? Hier ist für manche MS-Bashing so normal wie Sauerstoff zum Atmen.

  30. consoleplayer sagt:

    #multikonsoleroraus #grüneraus #nintendoraus #pcraus #rausraus

  31. consoleplayer sagt:

    Gelobt sei einzig und allein der Allvater Cerny

  32. KeksBear sagt:

    @AloytheHunter

    Als erstes hier gibt es die News nach meinem empfinden am schnellsten. Dazu gibt es hier viele die auch ab und an gern Multi unterwegs sind. Das MS gehate ist hier manchmal genauso peinlich wie das was man bei XD sieht.

    GamePro ist nie wirklich schlechte Seite mit noch mehr Leuten die nicht nachdenken können. Also ne lieber nicht.

    XD hat mich gebannt. Bin zwar seit Jahren dort aber wer da mal was kritisiert ist eh raus.

    Was ich dazu sage ist das ich Multiplattform gehe und stolz drauf bin das ich niemanden Haten muss nur weil er eine PlayStation mehr mag oder weil er meint das die Xbox das beste ist. Alle Konsolen sind mega gut.

  33. Hohes A sagt:

    Hast recht

  34. consoleplayer sagt:

    "Alle Konsolen sind mega gut"

    Lügenpresse

  35. Crysis sagt:

    Ich bin ja gespannt, wie bei einigen dann der Mund offen stehen wird, wenn MS einen Stick für 50-70 Euro veröffentlicht, um am TV in 2-4K X-Box Series X Spiele zu spielen, natürlich alles über Streaming, also starke Internetleitung vorrausgesetzt. Aber bis dahin wird ja noch einiges an Zeit vergehen und MS will ja auch noch viele Konsolen unter die Leute bringen.

  36. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    Du weisst was ich meine du Flummi xP

  37. AloytheHunter sagt:

    @KeksBear

    Okay, da hast du Recht xD

  38. DarkHiker sagt:

    @Crysis
    MS könnte vermutlich xCloud direkt im Browser laufen, jedenfalls FullHD. Wenn die (wie Stadia) Controller mit WLAN & BT machen wurde das praktisch überall laufen.

    Vielleicht eine der Möglichkeiten von edge auf Smartphones, der könnte BT Support für Controller kombinieren mit h.264 Output im Browser

  39. SKALAR1 sagt:

    O Mann, viele kleine Jugendliche hier unterwegs, es geht halt nicht über andere herziehen und andere Konsolen schlecht machen, nur was Ich von Papa und Mama bezaht hat ist gut.

  40. Argonar sagt:

    Wenn Spiele so wichtig sind, fragt man sich, warum es fast keine gibt.
    Aktuell ist der PS5 Controller das beste Argument für einen Wechsel zur PS5 und das sehe ich als Consolen Feature an.

    Und was ich da oben lese klingt mehr so als wär die Grafik das Wichtigste auch wenn die Überschrift was anderes sagt....

    Aber ja generell sind die Spiele das Wichtigste und die Plattformen nur Mittel zum Zweck um diese abspielen zu können. Dann braucht man aber auch noch nicht auf die neue Gen umsteigen oder sich eine Pro Variante besorgen. Beides hab ich z.B auch nicht wirklich gemacht. Letztere hab ich bislang immer ausgelassen, erstere setzt aktuell neben dem TV staub an.

  41. Brzenska sagt:

    Diese Series Klötze von MS können ja eh nichts. Die kann man nicht meinen. Sony und sein neuer Controller, das ist Technik von Übermorgen. Hoffe 2022 bekomme ich meine PS5 um das zu erleben.

  42. mimic04 sagt:

    Bei Nintendo würde ich es nicht unterschreiben, sonst hätte sich die WII U auch besser verkauft. xD

  43. sette sagt:

    Als erstes brauch ich mal eine Playstation 5 bzw. XBox und DANN passende Spiele dafür und ERST DANN kann ich über irgendwelche Features labern.
    Geht einem schon auf den Zeiger das Entwickler aber auch Sony und MS über Features und Spiele labern und gefühlt die Hälfte der Spieler versuchen vergeblich eine Konsole zu kaufen .