Bandai Namco Next: Online-Event mit Elden Ring und Tales of Arise geplant?

Aktuellen Berichten zufolge sicherte sich Bandai Namco Entertainment kürzlich die Markenrechte an "Bandai Namco Next". Es wird spekuliert, dass wir es hier mit einem Online-Event zu tun haben könnten, auf dem kommende Titel wie "Tales of Arise" oder "Elden Ring" präsentiert werden.

Bandai Namco Next: Online-Event mit Elden Ring und Tales of Arise geplant?

Wird "Elden Ring" in Kürze vorgestellt?

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen setzten in den vergangenen Monaten zahlreiche Publisher und Entwickler auf Online-Events, die genutzt wurden, um kommende Titel zu präsentieren.

Aktuellen Berichten zufolge könnte auch der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment auf diesen Zug aufspringen. So sicherte sich das Unternehmen kürzlich die Bezeichnung beziehungsweise die Markenrechte an „Bandai Namco Next“. Spekuliert wird, dass wir es hier mit einem Online-Event zu tun haben könnten, auf dem ausgewählte Titel von Bandai Namco Entertainment vorgestellt werden.

Offizielle Präsentation von Elden Ring in Kürze?

In den letzten Tagen verdichteten sich bereits die Hinweise, dass die offizielle Enthüllung von „Elden Ring“ in den kommenden Wochen über die Bühne gehen wird. Dies wollte zumindest der als verlässliche Quelle geltende Insider Jeff Grubb in Erfahrung gebracht haben. Neben „Elden Ring“ warten noch weitere Titel von Bandai Namco Entertainment auf eine neue Präsentation.

Zum Thema: Elden Ring: Konkrete Details und Eindrücke in diesem Monat?

Darunter die beiden Rollenspiele „Tales of Arise“ und „Scarlet Nexus“, die für einen Release in diesem Jahr vorgesehen sind. Da die Fans auch hier auf weitere Details warten, könnte Bandai Namco Entertainment in der Tat auf ein Online-Event wie „Bandai Namco Next“ setzen.

Eine offizielle Stellungnahme seitens des Publishers steht allerdings noch aus.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

PS Plus Premium

PS5-Spiele können nicht gestreamt werden

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

TheRealJezzes

TheRealJezzes

01. März 2021 um 18:24 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

01. März 2021 um 18:41 Uhr