Resident Evil Village & ReVerse: Installationsgrößen der neuen Titel bekannt

Kommentare (19)

In ein paar Wochen erscheint mit "Resident Evil Village" der neueste Ableger der beliebten Horror-Serie. Wie viel freier Speicherplatz für das kommende Abenteuer von Ethan Winters benötigt wird, verrät der offizielle Produkteintrag im Xbox Store.

Resident Evil Village & ReVerse: Installationsgrößen der neuen Titel bekannt
"Resident Evil Village" erscheint im Mai 2021.

In ein paar Wochen wird mit „Resident Evil Village“ der neueste Teil der beliebten Horror-Serie aus dem Hause Capcom für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Schon jetzt sickerte dank einem entsprechenden Produkteintrag im Xbox Store durch, wie viel freien Speicherplatz ihr für das neue Abenteuer von Ethan Winters reservieren solltet. Auf der Xbox One sowie der Xbox Series X/S und somit wohl auch auf der PlayStation 4 und der PlayStation 5 setzt „Resident Evil Village“ demnach rund 35 Gigabyte freien Speicherplatz voraus. Möchtet ihr auch den Multiplayer-Titel „Resident Evil Re:Verse“, der allen Käufern von „Village“ kostenlos zur Verfügung gestellt wird, installieren, benötigt ihr weitere 15 Gigabyte an Speicherplatz.

Entwickler versprechen eine intensive Horror-Erfahrung

In einem aktuellen Interview verlor der für „Resident Evil Village“ verantwortliche Director Morimasa Sato vor wenigen Tagen ein paar Worte über sein neues Projekt und wies darauf hin, dass sich die Spieler auf eine intensive Horror-Erfahrung freuen dürfen, die ihnen aus der First-Person-Perspektive präsentiert wird. Gleichzeitig wartet auf den Protagonisten Ethan Winters eine große Überraschung, auf die aus Spannungsgründen natürlich nicht näher eingegangen wurde.

Zum Thema: Resident Evil Village: Ethan Winters erwartet die „größtmögliche Überraschung“

„Resident Evil Village“ und „Resident Evil Re:Verse“ werden am 7. Mai 2021 für den PC, die Xbox Series X/S sowie die PlayStation 5 veröffentlicht. Darüber hinaus werden die beiden Last-Gen-Konsolen in Form der PlayStation 4 sowie der Xbox One versorgt.

Wer vor dem Kauf zunächst Probe spielen möchte, darf sich auf eine zweite kostenlose Demo freuen, die einen genaueren Blick auf die spielerische Umsetzung von „Resident Evil Village“ ermöglichen soll.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Weist einer schon wann die 2. Demo von resident evil village kommt ?

  2. samonuske sagt:

    müsste man immer so handhaben,das der Multiplayer seperat installiert werden muss. So könnte man sich bei manchen spiel zeit und Platz sparen !

  3. olideca sagt:

    @samonuske Das sollte noch ein Schritt weiter gehen: MP und kampagne getrennt zu kaufen bei Games! z.B. MP 50 EUR, Campagne 50 EURl, zusammen 80.

  4. Hendl sagt:

    den mp separat anzubieten halte ich für eine gute wahl !

  5. RatchetGK sagt:

    @samonuske
    Würde ich auch gut heißen, SP zocke ich nie. Denke das ist nicht bei jedem Spiel möglich es zu separieren.

  6. consoleplayer sagt:

    Hieß es letztens nicht, dass die Spiele auf der PS5 durch Kraken kleiner ausfallen werden als auf der Xbox? Bei Control war davon die Rede glaube ich.

  7. Saowart-Chan sagt:

    @ consoleplayer

    Sind für dich 35 GB zu viel? o.O

  8. consoleplayer sagt:

    Nein garnicht. Ich hätte sogar auf der Series S genug Platz^^

  9. Saowart-Chan sagt:

    @ consoleplayer

    Na also dann psssssssst >u>
    xDD

  10. consoleplayer sagt:

    Das ist keine Kritik. Ich möchte nur wissen wie es um Kraken bzw. BCPack steht.

  11. Saowart-Chan sagt:

    Davon habe ich kein Plan xD

  12. Playzy sagt:

    Wenn sie aus den 35gb auf der ps5 via kraken kompression 20 machen können wäre das nice. Beibder kleinen ssd in der ps5 bin ich für jedes eingesparte bit dankbar. Control hats vorgemacht.

  13. DangerZone3.0 sagt:

    Beste Version natürlich nur auf der Playstation.

  14. MerowingerXD sagt:

    @ consoleplayer Da das Spiel noch nicht auf dem Markt ist löst sich auch nicht sagen um wie viele GB kleiner die PS5 Version sein wird. Da aber so gute wie alle next Gen Versionen auf der PS5 deutlich kleiner ausfallen wird es bei Resident Evil sicher auch so sein.

  15. consoleplayer sagt:

    MerowingerXD
    Ist das wirklich so? Ich weiß eigentlich nur bei Control, dass es einen nennenswerten Unterschied gibt.

  16. Lox1982 sagt:

    @consoleplayer Die Angaben stammen doch aus dem Xbox Store , wer weiß evtl ist die PS5 Version ja kleiner .

  17. Lox1982 sagt:

    @consoleplayer Destiny 2 ist auf der PS5 auch etwas kleiner , auf meiner Series X hat es 57 Gb ca und auf der PS5 65 rum.

  18. consoleplayer sagt:

    Wär super für jene, die viele Spiele installiert haben.

  19. MerowingerXD sagt:

    Die meisten Spiele sind im bis zu 10 GB kleiner wie auf der Box. Bin gespannt wie groß der Unterdchied bei den ersten reinen next Gen Titeln sein wird.