Borderlands 3: Neuer Hotfix entfernt Überbleibsel-Exploit

Kommentare (6)

Mit einem kleinen Hotfix hat Gearbox Software noch einmal einige Änderungen an "Borderlands 3" vorgenommen. Unter anderem wurde der Amara-Exploit entfernt, der die Sirene übertrieben stark machte.

Borderlands 3: Neuer Hotfix entfernt Überbleibsel-Exploit

Gearbox Software hat am gestrigen Abend einen neuen Hotfix für den Loot-Shooter „Borderlands 3“ veröffentlicht. Mit diesem haben die Entwickler noch einmal einige kleinere Änderungen an der Spielbalance vorgenommen.

Mehr Boni als geplant

Unter anderem wurde der Überbleibsel-Skill der Sirene abgeschwächt, da er mehr Schaden verursacht hat, als jemals geplant gewesen war. Der Skill sollte nur eine Auswirkung auf den Waffen- sowie den Skill-Schaden haben. Allerdings wurde auch nicht aufgeführte Boni beim Nahkampf-, Rutsch- und Schmetterschaden gewährt, weshalb man diesen Exploit aus dem Spiel entfernt hat.

Des Weiteren haben die Entwickler folgende Änderungen am Spiel vorgenommen:

  • Beute-Varianten von Gegnern haben jetzt eine Chance, den legendären Raketenwerfer R.Y.N.A.H. fallen zu lassen
  • Der Granaten-Mod Firestorm wurde zu Aurelias Boss-Beutepool hinzugefügt
  • Der nicht aufgeführte Nahkampf-, Rutsch- und Schmetterschaden des Sirenen-Skills Überbleibsel wurde entfernt
  • Der vom Granaten-Mod Fish Slap verursachte Nahkampfschaden wurde angepasst
  • Der Haftgranaten-Bonusschaden des Artefakts White Elephant wurde reduziert
  • Wir haben den Schaden verschiedener Ausrüstungsobjekte erhöht, um sie besser anzugleichen. Alle diese Waffen erhalten erhöhten Schaden:
    • Web Slinger
    • Devoted
    • Roisen’s Thorns
    • Magnificent
    • Mother Too
    • Smart-Gun XXL
    • Ten Gallon

Mehr zum Thema: Borderlands 3 – Director’s Cut wurde auf den kommenden Monat verschoben

„Borderlands 3“ ist seit September 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Zudem sind Umsetzungen für die PlayStation 5, die Xbox Series X/S und Google Stadia erschienen. Die nächste Erweiterung „Director’s Cut“ wurde kürzlich verschoben, nachdem ein Schneechaos in Texas die Arbeit für das Studio unmöglich machte. Somit wird man einige zusätzliche Wochen auf die Erweiterung warten müssen, die unter anderem einen neuen Raidboss, Mord-Mysterien-Missionen, tägliche und wöchentliche Herausforderungen sowie „Hinter den Kulissen“-Extras ins Spiel bringen wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xSeVaLzZ sagt:

    Die sollen lieber mal die Platin Trophy für PS5 fixen.

  2. Tobias Stückmann sagt:

    Joa. Und die Charakterübertragung. Nervt extrem, dass ich meinen Main-Char nicht auf der PS5 spielen kann.

  3. Kirito- sagt:

    @xSeVaL
    Was stimmt denn mit, der Platin Trophäe nicht? Spiel mit nem Online Kollegen und wollen Platin holen, Er PS4 ich PS5.

    @Tobias Stückmann
    Angeblich kann mans übertragen ich habs aber nicht hingekriegt und hab nochmal neu angefangen.

  4. puGa sagt:

    Die sollen mal die letzte Claptrap Missionen "Baby Dancer" fixen für die MS Konsolen. Selbst im zweiten Run (WKJM) wird sie nicht getriggert. 🙁

  5. Tobias Stückmann sagt:

    @Kirito-: Zwei Trophäen sind auf der PS5 verbuggt. Einerseits für alle Orte entdecken und andererseits für alle eridianischen Platten entdecken.

    Und ja, man kann Charaktere übertragen. Jedoch werden nicht alle verdienten Wächterränge und teils auch Gegenstände übertragen. Und ich habe keine Lust einen Charakter in Rente zu schicken, in den ich schon über 300 Stunden investiert habe.

  6. Kirito- sagt:

    Übel, da kann ich mir, die Patin ja abschminken.

    Hatte auf, der PS4 mein 1sten durchlauf 35 Std jetzt bin ich bei 70 Std mit, der Schützin und Ersten Season Pass.

    Scheint auch, dass das Matchmaking nicht richtig Funzt hab Gruppe auf Offen stehn aber bis jetzt is niemand gejoint auf, der PS4 kamen immer welche oder es Spielt keiner mehr %)