Final Fantasy VII Remake Intergrade: Frische Details zum Yuffie-DLC bestätigt

Kommentare (24)

In einem Interview nannte Square Enix' Tetsuya Nomura frische Details zur PlayStation 5-Version des "Final Fantasy VII Remakes". Unter anderem wies er darauf hin, dass es sich beim Yuffie-DLC um den einzigen derzeit geplanten Download-Content handelt.

Final Fantasy VII Remake Intergrade: Frische Details zum Yuffie-DLC bestätigt
"Final Fantasy VII Remake Intergrade" erscheint im Juni 2021.

Vor wenigen Wochen kündigte Square Enix eine PlayStation 5-Version des „Final Fantasy VII“-Remakes an, die unter dem Namen „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ veröffentlicht wird.

Neben diversen technischen Verbesserungen bietet euch die PS5-Version einen exklusiven DLC, in dem ihr den jungen Ninja Yuffie spielen könnt. Nachdem bereits bestätigt wurde, dass der besagte DLC lediglich im Rahmen der PS5-Fassung zur Verfügung stehen wird, nannte Square Enix‘ Tetsuya Nomura im Interview mit der Famitsu weitere Details zu „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ und merkte an, dass zunächst gar kein zusätzlicher DLC geplant war.

Fokus liegt auf der zweiten Episode des Remakes

Stattdessen sollten die Arbeiten an „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ lediglich genutzt werden, um sich mit der Hardware der PlayStation 5 vertraut zu machen. Die Idee für den Yuffie-DLC entstand laut Nomura erst später. Weiter ist die Rede davon, dass die Yuffie-Episode neue Materias sowie aufrufbare Monster mit sich bringen wird, diese werden allerdings nur im neuen DLC und nicht etwa im Hauptspiel spielbar sein. Selbiges gilt für Yuffie selber.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake Intergrade: Features des DualSense werden kaum genutzt

Yuffie selbst wird in der neuen Episode zwar der einzige spielbare Charakter sein, mittels L2 habt ihr im Kampf jedoch die Möglichkeit, ihren Begleiter Sonon hinzuzuziehen. Da sich die Entwickler von Square Enix voll und ganz auf das zweite Kapitel des „Final Fantasy VII Remakes“ konzentrieren möchten, sind derzeit keine weiteren DLCs zum ersten Ableger geplant.

„Final Fantasy VII Remake Intergrade“ erscheint am 10. Juni 2021 für die PS5.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. XboxLover sagt:

    Ich hoffe es wird ein Standalone habe die PS4 PS Plus Version durch und das reicht dann auch

  2. Am1rami sagt:

    So etwas hab ich mir gewünscht. Ich fand schon im Original, dass Yuffie's Charakter etwas vernachlässigt wurde. Vielleicht könnte auch noch ein Cait Sith DLC kommen wie er sich auf dem Weg zum Goldsaucer begibt um der Truppe beizutreten.

  3. Rushfanatic sagt:

    Die Idee ist völlig in Ordnung und Yuffie konnte man schon sehr früh im Original in die Gruppe holen und hatte auch kleine nette Nebengeschichte.. In Part 2 wird sie hoffe ich so in die Gruppe eintreffen, wie ich es mir vorstelle.

  4. 7ZERO7 sagt:

    Ich sag mal so "Die arbeiten an Part 2" das wird nie etwas bestimmt in 4 jahren ist es erst fertig und dazu noch machen die erstmal DLC und danach Mobile sachen,

    Ich denke echt das Final Fantasy 16 zuerst kommen wird und mir mehr spaß machen wird als 7 Part 2

  5. AnthemMassEffect sagt:

    Sehr schade, dass der Dlc nicht auch für die Ps4Pro erscheint! 🙁
    Ich warte wahrscheinlich gleich ganz auf die 5Pro...

  6. RikuValentine sagt:

    @Zero

    Sicher kommt FF16 vorher. Das ist weiter fortgeschritten als FF7R-2.
    Und das Remake Team ist nicht das Team für die Mobile Games.

  7. Enova sagt:

    Arbeitet man bei FF7R-2 nicht bereits seit Ende 2019 daran?

  8. Halfcast91 sagt:

    Gibt es mittlerweile Infos zum Preis??

  9. Rushfanatic sagt:

    Der DLC wird schätze ich 15-20 Euro kosten, da es nur 2 spielbare Kapitel sind.

    An Part 2 wird schon länger gearbeitet und ich schätze der Release wird im April 2022 sein.

  10. Ted2404 sagt:

    @Enova
    ja
    @RikuValentine
    woher willst du das wissen??
    nur weil man vom Remake Part 2 noch nichts gesehen hat muss das ja nicht heißen das es noch nichts gibt...das Material welches man von FF16 bisher gesehen war jetzt nicht wirklich Aussagekräftig in punkto Entwicklungsstand.

    Man kann nur spekulieren...meine Prognose...Remake Part 2 ->Q1 oder Q2 2022
    und FF16 Q4 2022

  11. AnthemMassEffect sagt:

    2023 als Ps5Pro Bundle 😉

  12. RikuValentine sagt:

    @ted

    Bei FF16 sagte man schon das man wohl weiter sei als man denkt. Und Teil 2 vom Remake ist erst seit Juli richtig in Entwicklung /Ende 2019 Pre Production und seit Juli volle Produktion). Auch wenn man viele Assets weiter benutzen wird muss halt der Rest der jetzt nach Midgar kommt komplett neu gemacht werden.

    Und ich gehe auch nicht davon aus das FF16 im selben Jahr erscheint wie Part 2.

  13. Am1rami sagt:

    Q1 2023 part2
    Q4 2025 part3

    So stell ich mir das vor, also 10 Jahre würde das Gesamtprojekt somit umfassen. 2015 wurde remake angekündigt und 10 Jahre später endet es.

  14. signature88 sagt:

    Reche mal eher mit 2025 Part 2 😀

  15. Nahkampfkeks sagt:

    Früher hatte man 3 CDs und ein komplettes Spiel.
    Jetzt fragt man sich, wie viele Episoden kommen und bei je 70 €, wird das ein teurer Spaß.
    Dazu noch ein Dlc der Geld kostet.
    Aber die Behauptung ist ja mal lächerlich.
    Wir haben es gemacht, um uns mit der Hardware der PS 5 vertraut zu machen.
    Ja ne ist klar, ist ja nicht so, daß Sony nicht schon Jahr vorher oder so die Devkits rausschickt.
    Die Ausreden werden immer besser um Kohle zu schaufeln, muß ich schon zugeben XD

  16. Crysis sagt:

    Wie ist das jetzt Eigentlich? Bekommen besitzer vom Orginal FF7 also nicht der PS+ Fassung das Yuffi DLC kostenlos oder kostet es Geld und falls ja, kann man das DLC auch für die PS+ Fassung erwerben, oder müsste man dafür die Shop Fassung kaufen?

  17. Rushfanatic sagt:

    Du brauchst eine PS5 um überhäupt den DLC spielen zu können, da die nächsten Episoden nicht mehr für die PS4 entwickelt werden

  18. Rushfanatic sagt:

    Das DLC ist kostenpflichtig.
    Das Spiele immer teurer werden liegt auch am Entwicklungsaufwand. Aber das begreifen manche wieder nicht und fühlen sich verarscht, weil sie eine angebotene Ware nicht möchten

  19. Argonar sagt:

    Der DLC kostet immer was, aber es gibt ihn halt nur für die PS5 Version und das wiederum bekommt man als nicht PS+ Besitzer gratis.

    FFXVI kommt sogar hundertprozentig vor FFVII-2, schon allein weils mit einem Trailer vorher angekündigt wurde. Die Zeiten der Jahrzehnte langen Vorankündigungen sind bei SE eigentlich vorbei.

    Aber täuscht euch nicht, der Yuffie DLC kommt nur deswegen, weil sie den Charakter für die nächste Episode sowieso machen müssen, genauso wie die erwähnten neuen Materia und Summons. Es wird also schon Vorabeit geleistet.

    Ich würd mal schätzen FFXVI nächstes Jahr und VIIR-2 2023.

  20. RikuValentine sagt:

    @Nahkampfkeks

    Jeder Teil des Remakes ist an sich wie ein ganzes Spiel.
    Wer nicht so teuer kaufen will wartet eben bis alles da ist. .D

  21. Argonar sagt:

    Und nur mal so zur Info bezüglich früher bekam man 3 CDs

    Das ganze Spiel hat auf eine Disc gepasst, trotz der vielen vorgerenderten Grafiken für die Hintergründe.

    Man kann 90% vom Spiel auf allen 3 Discs betreten und auch gegen alle Gegner kämpfen. Die Zauber und Summon Animationen sind auch alle da.

    Was aber nicht mehr drauf gepasst hat waren die Cutscenes. Das wird grade bei Disc 3 ersichtlich, wo eigentlich nur noch das Ende drauf ist.

    Oder habt ihr etwa gedacht der Dialog hat den ganzen Speicher gefressen

  22. Argonar sagt:

    Alter nicht nur dass meine Formatierung komplett verloren geht, der Beitrag muss moderiert werden o.O

    Würd mich mal interessieren was da so moderierenswert ist...

  23. Nahkampfkeks sagt:

    @Riku
    Genau das hatte ich vor 😉

  24. signature88 sagt:

    Die Zeiten von zu früh ankündigen sind vorbei?

    Made my Day...