Resident Evil Village: Neues Gameplay-Video zeigt PS4 Pro-Version + Artwork

Kommentare (55)

In wenigen Wochen erscheint "Resident Evil Village", der achte Hauptteil von Capcoms prestigeträchtiger Survival-Horrorserie, im Handel. Nun wurde erstmals Gameplaymaterial aus der PlayStation 4 Pro-Fassung des Spiels veröffentlicht.

Resident Evil Village: Neues Gameplay-Video zeigt PS4 Pro-Version + Artwork
"Resident Evil Village" erscheint unter anderem für die PS4 und die PS5.

In ungefähr einem Monat erscheint mit „Resident Evil Village“ das nächste Kapitel von Capcoms traditionsreicher Survival-Horrorreihe. Während die Entwickler noch immer fleißig mit der Fertigstellung des Titels beschäftigt sind, veröffentlichte IGN nun ein neues Video, das erstmals Gameplay aus der PlayStation 4 Pro-Version des Spiels zeigt. Die Aufnahmen könnt ihr euch wie immer weiter unten im Artikel ansehen.

Resident Evil Village: Surival-Horrorspiel erscheint Anfang Mai 2021

Die fünf Minuten Gameplaymaterial spielen im Schloss von Lady Dimitrescu und zeigen Hauptcharakter Ethan Winters bei der Erkundung des Bauwerks. Darüber hinaus muss er sich ebenfalls vor einigen Schergen der Vampirdame verteidigen, ehe am Ende des Videos eine kurze Szene zu sehen ist, die Fans bereits aus einem der bisher veröffentlichten Trailer kennen.

Des Weiteren wurde, wie GamingBolt berichtet, auch noch ein neues japanisches Artwork veröffentlicht, das neben „Resident Evil“-Veteran Chris Redfield auch Ethan sowie dessen Tochter Rosemary zeigt. Außerdem ist auf dem Bild ein mysteriöser neuer Charakter zu sehen, dessen Gesicht mit einer Maske bedeckt ist.

Inhaltlich schließt „Resident Evil Village“ an die Ereignisse seines Vorgängers „Resident Evil 7“ an. Einige Jahre später haben sich Protagonist Ethan und seine Frau Mia ein neues Leben und eine gemeinsame Familie aufgebaut, allerdings ist ihnen keine Ruhe vergönnt. Eines nachts stürmt BSAA-Captain Chris Redfield ihr Haus, erschießt Mia und entführt ihre Tochter Rosemary. Ethan muss nun erneut durch die Hölle gehen, um sein Kind zu retten.

„Resident Evil Village“ erscheint am 7. Mai 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC. Vor dem offiziellen Release des Titels möchte Capcom noch eine zweite Demo veröffentlichen, die interessierten Spielern einen genaueren Blick auf die Spielmechaniken ermöglichen soll. Einen genauen Termin hat diese Anspielfassung gegenwärtig jedoch noch nicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was ist eure Meinung zum gezeigten PS4 Pro-Gameplay?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Björn23 sagt:

    Sieht schon vielversprechend aus. Hoffe das es auf der Base-ps4 Auch einigermaßen gut läuft.

  2. Saleen sagt:

    Der Sound ist ganz großes Kino!
    Da freut sich die AE-9 im Kombination meiner AKGs.

    Wird ein Wochenendtrip mit feinster Klang Kulisse 🙂

  3. Mr.x1987 sagt:

    Sieht atmosphärisch top aus!Werd ich mir wohl dayone gönnen..

  4. Eternal Gamer sagt:

    Dat muss aber in 60 fps gezockt werden....

  5. Sandraklaus sagt:

    Sieht schon echt gut aus

  6. xjohndoex86 sagt:

    Ein Hoch auf die PS4 Pro! <3 Kann sich sehen lassen.
    Scheint auch wieder durchweg bei 60 fps zu laufen, was mir persönlich schnurz ist.
    Hauptsache das Körpergefühl ist wieder so genial wie bei den letzten Titeln.
    Waffensounds könnten allerdings wesentlich mehr scheppern.

  7. DerMongole sagt:

    Hab mir den Trailer nicht reingezogen, wird Day 1 , das sagt schon alles... B)

  8. 90ziger sagt:

    Das wird ein DayOne Kauf für die Ps5. Das wird ein visuelles und akustisches Fest. 🙂

  9. ResidentDiebels sagt:

    Erstmal den Release und evtl 1-2 patches abwarten.

    Ist einfach in mode gekommen in den letzten Jahren schlampige, verbuggte Release versionen rauszubringen. Da warte ich lieber kurz bis klar ist es ist spielbar.

  10. RikuValentine sagt:

    Nicht bei Resident Evil.

  11. vangus sagt:

    Ich hätte es gern geholt für die zwischenzeitliche Unterhaltung auf der PS5, der allererste Trailer war vielversprechend, aber nach der Demo und dem ersten Gameplaytrailer, und jetzt auch nach diesem Video, da bin ich ziemlich ernüchtert. Ich finde es ist viel zu schwach erzählt. Zu hölzern erzählt. Zu plump inszeniert. Die Szene (die auch noch unnötig eine passive Cutscene war, hätte man auch interaktiv belassen können) in der er diese Lady durchs Fenster beobachtet, das ist, ich weiß nicht wie ich es erklären soll, es wirkt einfach nicht natürlich, wie da alles abläuft, es wirkt künstlich, man "bemerkt" die Inszenierung, die Regie, dadurch wirkt es aufgesetzt. Zudem war es unlogisch, dass sie ihn nicht gesehen hat durchs Fenster oder im Spiegel, sowas sticht hier heraus. Auch am Anfang, wie sie die Treppe hochgeht und die Schritte dann plötzlich aufhören, man durchschaut halt sofort, wie es inszeniert wurde, wie sie da oben plötzlich einfach verschwindet. Diese Schwäche gibt es manchmal in Spielen, in denen man z.B. auch eine unsichtbare Linie überschreitet, die ein Ereignis auslöst, genau sowas merkt man in Resi Evil Village total, und so kann man dann auch gar nichts mehr ernst nehmen, man wird deshalb ständig aus der Atmosphäre gerissen, andauernd wird man daran erinnert, dass es ein Spiel ist und wie es designt wurde, statt ins Erlebnis eintauchen zu können und mitzufiebern.

    Für mich ist das ungenießbar und eine schlechte Inszenierung.
    P. T. ist hingegen ganz weit überlegen und absolute Meisterklasse, boah war das intensive nervenaufreibende Spannung, das war zum Schwärmen brilliant designt und inszeniert.

    Das Gameplay wirkt in RE8 auch etwas belanglos, die Gegner sind hier ja gar keine Gefahr. Die Gegner wirken auch wie platziert, Überraschung oder Schock gleich Null, Intensität gleich Null, ich weiß nicht was ich daran gut finden soll, es ist plump.

  12. RikuValentine sagt:

    Silent Hills wäre auch nicht wie P.T gewesen. Nur die Demo war so. Das normale Spiel hätte auch mehr Action gehabt und nicht nur den Random Faktor aus der Demo. :p

  13. vangus sagt:

    @RikuValentine
    Und was bringt dir dieser Whataboutism jetzt? Was Silent Hills geworden wäre, hat nichts mit RE8 zu tun, noch hat es mit der Meisterklasse von P.T. zu tun.
    P. T. hat als eigenständiges Spiel funktioniert, egal ob es ein Teaser war oder nicht, es war ein einwandfreies interaktives Kunstwerk.

  14. ArthurKane sagt:

    Vangus hat recht.Passe ebenfalls.Nach dem vid war ich entäuscht.Glaub auch nicht das die kommende demo mich umstimmt.

  15. R4Z3R sagt:

    Sieht auf jeden Fall schon sehr gut aus. Aber das mit dem Fenster und Spiegel ist schon merkwürdig, dass sie ihn da nicht sieht.
    Day One kauf ich seit Cyberpunk erstmal garnix mehr, ich warte die ersten Tests, Bewertungen Let's plays ab. Wenns mehr in Richtung von Teil 4 geht würde mir das gefallen.

  16. RikuValentine sagt:

    @Vangus

    Das Demos halt nie das volle Potenzial von etwas zeigen. Und auch keine Youtube Videos die von irgendeiner Stelle aus dem Spiel stammen. :p

    Lineare Games sind immer geskriptet und haben eine gewisse Regie. Auch "künstlerisch" wertvolle Games. Oder anders gesagt die du als diese ansiehst.

  17. Saowart-Chan sagt:

    @RikuValentine

    Bin da bei Valentine! ;3

  18. vangus sagt:

    @RikuValentine
    Diese Demos und auch Videos zeigen das Spiel, wie es ist, sie zeigen einen das Game-Design, wie alles umgesetzt wurde, natürlich kann man danach ein Game beurteilen.

    -"Lineare Games sind immer geskriptet und haben eine gewisse Regie. Auch "künstlerisch" wertvolle Games. Oder anders gesagt die du als diese ansiehst.-

    Ja, und? RE8 ist hier aber schlecht gescriptet und hat eine schlechte Regie, zumindest war genau das meine Aussage.

  19. RikuValentine sagt:

    Ich sehe da nichts schlechtes. Aber Geschmäcker sind verschieden.
    Weiß halt nur nicht warum man da P.T. immer als Paradebeispiel nennen muss. Besonders weil es eben zur Hälfte aus einem Random Faktor bestand und das eher nervig wurde wenn man eben nicht weiß wie man etwas triggern kann.

    Atmosphäre haben aber beide für mich jeweils eine gute.

  20. Ita54 sagt:

    Offtopic: Dirt 5 zurzeit im PSstore kostenlos !!!

  21. Saowart-Chan sagt:

    @vangus

    Urteilst du da nicht viel zu extrem? ^^;

    Bei dir ist es irgendwie immer so, wenn dir nur eine kleine Sache in einem Spiel nicht gefällt, ist es direkt Schmutz! ^^;

  22. Saowart-Chan sagt:

    @Ita54

    Nani? o.O

  23. vangus sagt:

    @Saowart-Chan
    Nee, das ist ja keine kleine Sache. Ich habe doch geschrieben, was mir alles an Resi Evil 8 nicht gefällt. Das ist ein Problem, welches sich durchs gesamte Spiel zieht. Kannst du das nicht nachvollziehen? Ich finde, ich habe es eigentlich ganz gut erklärt, dass es für mich das Spielerlebnis ruiniert. Mir zumindest fallen derartige inszenatorische Dinge immer sofort auf, ich kann die nicht ignorieren...

    Ja tut mir Leid, sind leider wenig News derzeitig über Spiele, die ich heiß erwarte, wenn es wieder soweit ist, wirst du auch mal erleben wie ich voll des Lobes bin. 😉

  24. Saowart-Chan sagt:

    @vangus

    "Das ist ein Problem, welches sich durchs gesamte Spiel zieht."

    Woher willst du dass wissen? ^^;

  25. Saowart-Chan sagt:

    @Ita54

    Lügner! >->

    hast mich gebayted!!! xDDD

  26. Mr.x1987 sagt:

    @Soawart-Chan
    Ist mir im Store gestern auch aufgefallen, das Dirt5 anscheinend kostenlos ist.Jedenfalls könnte man es wohl downloaden, nur zur Bibliothek hinzufügen ging nicht.Hatte mich auch gewundert warum davon nirgends zu lesen war.

  27. Saowart-Chan sagt:

    @Mr.x1987

    Dass ist doch die Demo? O:

  28. Mr.x1987 sagt:

    Evtl. ist es ja auch ein Fehler seitens Sony gewesen.

  29. RikuValentine sagt:

    Das kostenlose von Dirt 5 ist eine Testversion.

  30. Mr.x1987 sagt:

    Sicher?Da stand nichts von Demo.Hab es aber nicht geladen (steh da nicht so drauf)
    War bei den Angeboten drin.

  31. Mr.x1987 sagt:

    Achso dann war es mein Fehler.Weil sonst steht ja eigentlich Demo drunter.

  32. RikuValentine sagt:

    Ja es wird wohl zwischen Testversion und Demo unterschieden.
    Testversionen kann man wohl nur ne gewisse Zeit spielen und Demos sind halt festgelegte Anteile des Spiels.

    Watch Dogs 2 hab ich so ausprobiert. Das war eben wie das Hauptspiel mit allem drin. Aber nur für 2 Stunden oder so.

  33. clunkymcgee sagt:

    Einfach nur der Hammer. Day-1 kauf, das ist sicher!

  34. proevoirer sagt:

    @vangus

    "Das ist ein Problem, welches sich durchs gesamte Spiel zieht."

    Kann ich verstehen.

  35. xjohndoex86 sagt:

    Die Inszenierung an sich ist absolut identisch zu Teil 7. Und ein Horror-Spiel passiv bewerten zu wollen in 5 Minuten ist ohnehin... fragwürdig. ^^ Die Technik ist auf jeden Fall wieder erste Sahne. Und P.T. ? Das ist 'ne ganz andere Liga. Zumal es sich hier nicht um psychologischen Horror handelt.

    Ach ja, und Vampire sehen nur schemenhaft im Spiegel bzw. spiegelnden Flächen. Sich selber überhaupt nicht. 😉

  36. Sunwolf sagt:

    Das Spiel wird eh wieder bis zur ersten hälfte mit viel schleich und Horror zu tun haben und danach in der zweiten hälfte ein stumpfes Ego Shooter Geballer.

    Hauptsache beide Zielgruppen werden zufrieden gestellt.

  37. klüngelkönig sagt:

    Sieht halt sehr altbacken aus, zumindest von gameplay und von der inszenierung her... nicht so meins, aber testen würde ich es gerne mal.

  38. Ita54 sagt:

    Scheint nur eine kostenlose test Version zu sein bis zum 5.4 sorry

  39. manker88 sagt:

    Ja und Hitman 3 kann man auch kostenlos testen, aber nur die erste Mission, Hitman 3 Free Starter Pack, falls es jemanden interessiert.

  40. Seven Eleven sagt:

    Schaut ja aus wie die 5er Version. Alles unter 120fps wäre Schmutz und Next Gen unwürdig. 60fps hab ich vor 9 Jahren auf dem pc gezockt. Das ist ja schon fast altbacken.

  41. RikuValentine sagt:

    Dann spiel es doch am PC in 120 FPS :p

  42. Saleen sagt:

    Schafft auf 4k aber nur 60 FPS mit Raytracing :'D

  43. AgentJamie sagt:

    Als sie die Treppe hochging und Ethan die Türe öffnete, hätte sie ihn bemerken müssen. Am Fenster so ein ähnliches Ding. Anno 2021 ist so eine Inszenierung recht schwach dargestellt und die Story nimmt sich auch nicht so recht ernst. "Die eigene Frau wird getötet, die Tochter entführt und der verzweifelte Vater sinnt auf Rache" Geschichte haben wir schon so oft in anderen Medien gesehen, daß es schon in RE8 aufgesetzt wirkt. Da hätte Capcom sich etwas mehr Mühe geben können, eine glaubhafte Story zu präsentieren. Für meinen Teil wurde das Interesse an RE8 geschmälert.

  44. Saleen sagt:

    Schon mal daran gedacht, dass die Lady Ethan wahrgenommen hat aber in bewusst auf einer falschen Fährte lenkt in dem Glauben er wäre völlig Inkognito ^^

  45. Saowart-Chan sagt:

    @AgentJamie

    Nichts für unguten aber Die Resi Reihe war noch nie für ihre "glaubhafte Story" bekannt! ^^;

  46. AgentJamie sagt:

    @Saleen
    Wenn das ein Aprilscherz ist, tut.mir leid, aber die Lachfalten wollten sich nicht zeigen. ^^

    @Saowart-Chan

    Wenn RE8 als das beste Spiel unter der Marke zum Ziel gesteckt wird, kann ich auch von CAPCOM (besonders sie sollten das auch) mehr erwarten als das Gezeigte hier. Das ist einfach zu wenig um die Krone für sich zu beanspruchen. RE8 wird gut, aber nicht so wie CAPCOM erzählt.

  47. qFLASCHp sagt:

    hat eigentlich mal jemand drauf geachtet das sie ihn durch den spiegel kurz in die augen schaut und dann den Tisch wirft ??

  48. Saowart-Chan sagt:

    @AgentJamie

    Und dass kannst du nach einem 5 Minuten Gameplay Ausschnitt schonn zu 100% sagen?

    Nice! 😀
    Du hast echt was drauf! ;3

  49. Saleen sagt:

    @AgentJamie

    Muss am Alter liegen ^^

    @qFlaschp
    Ja...stach sofort ins Auge aber Vampire können durch nur schemenhaft durch den Spiegel blicken, oder nicht?

  50. AgentJamie sagt:

    @Saowart-Chan

    Und dass kannst du nach einem 5 Minuten Gameplay Ausschnitt schonn zu 100% sagen?

    Nein, aber ich kann mir schon ausmalen, daß solche Diskrepanzen im ganzen Spiel öfters vorkommen werden.

    Nice! 
    Du hast echt was drauf! ;3

    Danke, das nehme ich als Kompliment an.
    Ich bin nicht ohne Grund Agent geworden 😉

1 2