The Last of Us: Dreharbeiten an der HBO-Serie starten in wenigen Monaten

Kommentare (9)

Wie bekannt gegeben wurde, finden die Dreharbeiten an der ersten Staffel der HBO-Serie von "The Last of Us" im kanadischen Calgary statt. Los geht es bereits in wenigen Monaten.

The Last of Us: Dreharbeiten an der HBO-Serie starten in wenigen Monaten
"The Last of Us": Die Dreharbeiten an der TV-Serie finden in Kanada statt.

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, wird bei HBO an einer TV-Serie zu Naughty Dogs Kult-Serie „The Last of Us“ gearbeitet.

Nachdem bisher noch unklar war, wann in etwa mit der Ausstrahlung der ersten Staffel zu rechnen ist, bestätigte die „Director’s Guild of Canada“ in einem aktuellen Statement, dass die Dreharbeiten an der ersten Staffel am 5. Juli 2021 im kanadischen Calgary anlaufen und am 8. Juni 2022 abgeschlossen sein sollen. Somit sollten wir nicht vor Juli 2022 mit der Ausstrahlung der ersten Staffel rechnen. Laut dem Premierminister von Alberta haben wir es bei der TV-Serie zu „The Last of Us“ mit der größten TV-Produktion der kanadischen Geschichte zu tun.

Erste Staffel soll sich am Videospiel orientieren

Dementsprechend wird davon ausgegangen, dass sich die Arbeiten an der TV-Serie positiv auf die Wirtschaft der kanadischen Provinz auswirken werden. Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, wird sich die Geschichte der ersten Staffel weitestgehend an der Handlung des ersten „The Last of Us“-Videospiels orientieren und das Schicksal der beiden Charaktere Joel und Ellie in den Mittelpunkt rücken.

Zum Thema: The Last of Us: TV-Serie soll sich weitestgehend am ersten Spiel orientieren

Verkörpert wird Joel von Pedro Pascal, der zuletzt im „Star Wars“-Spin-off „The Mandalorian“ zu sehen war. Bella Ramsey („Game of Thrones“) hingegen schlüpft in die Rolle der jungen Ellie. Naughty Dogs Neil Druckmann, der als Game-Director der Videospiele fungierte, bekleidet bei den Arbeiten an der TV-Serie zu „The Last of Us“ die Posten des Autors und des Executive-Producers.

Quelle: Siliconera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    In wenigen Monaten erst? Dachte die sind schon fleißig dabei. :/

  2. Horst sagt:

    Dachte ich auch Oo

  3. Buzz1991 sagt:

    Dachte ich nicht

  4. TemerischerWolf sagt:

    Sehr schön, auch wenn Sommer 2022 noch sehr lange hin ist. HBO...herrlich... <3

  5. SkaZooka sagt:

    „[...], dass die Dreharbeiten [...] am 8. Juni 2022 abgeschlossen sein sollen. Somit sollten wir nicht vor Juli 2022 mit der Ausstrahlung der ersten Staffel rechnen.“

    Im Ernst?! Wenn die Dreharbeiten abgeschlossen sind, geht‘s mit der Post Production (Schnitt, Effekte) erst richtig los. Ich rechne nicht mit einer Ausstrahlung bei HBO vor November 2022. Die deutschsprachige Fassung kommt (wo auch immer- Netflix, Sky, Prime?) nicht vor 2023.

  6. Horst sagt:

    @Ska: So siehts aus. Als würden die für die ganze Arbeit nach dem Dreh nur nen Monat brauchen?! Oo

  7. RikuValentine sagt:

    Im Grunde implementiert der Satz halt nur das wir die Serie vorher nicht sehen..was stimmt. Vom Zeutraum danach war eben keine rede 😀

  8. xjohndoex86 sagt:

    Ein Jahr Dreharbeiten. Hui! Kann man sich locker auf 'ne 10 x 60 Minuten Staffel einstellen. Die haben viel vor.

  9. freedonnaad sagt:

    ein paar Monate sind viel Zeit, da kann diebserie sogar wieder eingestampft werden