Warhammer Age of Sigmar – Storm Ground: Der Releasetermin & ein Trailer zum Strategie-Titel

Kommentare (1)

Mit "Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground" steht Fans der "Warhammer"-Franchise ein neuer Strategie-Titel ins Haus. Neben einem frischen Trailer wurde heute auch der finale Releasetermin veröffentlicht.

Warhammer Age of Sigmar – Storm Ground: Der Releasetermin & ein Trailer zum Strategie-Titel
"Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground" erscheint im Mai 2021.

Mit „Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground“ entsteht bei den Entwickler von Gasket Games aktuell ein neuer Strategie-Titel im „Warhammer“-Universum.

In Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Publisher Focus Home Interactive enthüllte das Studio den finalen Releasetermin des Strategie-Abenteuers und gab bekannt, dass „Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground“ ab dem 27. Mai 2021 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein wird. Begleitet wurde die Bestätigung des Releasetermins von einem neuen Trailer, in dem auf die wichtigsten Gameplay-Features eingegangen wird.

Dutzende Einheiten und strategische Schlachten

Im neuesten Projekt von Gasket Games befehligt ihr eine Fraktion aus dem „Warhammer Age of Sigmar“-Universum, in dem unsterbliche Ritter auf Stardrakes reiten, um den Tod zu bezwingen. Dabei wird euch die Möglichkeit geboten, Storm Ground, eine Welt voller Legenden, Helden, höllischer Kreaturen und epischer Scharmützel, zu erkunden. Gleichzeitig bestreitet ihr dabei rundenbasierte Schlachten und passt eure Armee frei an.

Zum Thema: Warhammer Age of Sigmar: Strategie-Titel bei den Elite Dangerous-Machern in Arbeit

„Durch Siege erhältst und verbesserst du Einheiten, Ausrüstung und kannst mächtige Fähigkeiten freischalten. Tauch ein in Storm Grounds nicht lineare Kampagne: Bei jedem Spieldurchlauf erwarten dich neue Herausforderungen, Einheiten und Ausrüstung. Baue deine Armee auf und fordere andere Spieler online heraus“, so die Macher weiter.

Weitere Details und Eindrücke zu „Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground“ warten in unserer Themen-Übersicht auf euch.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Sieht interessant aus, mal gespannt 🙂