NieR Replicant: Kainés Eröffnungsrede und zahlreiche Spielszenen im neuen Video

Kommentare (10)

Im neuesten Video zu "NieR Replicant" bekommt ihr die altbekannte Eröffnungsrede von Kainé zu hören. Zusätzlich werden mehrere Spielszenen gezeigt, die eure Vorfreude auf das am Freitag erscheinende Action-RPG weiter steigern sollen.

NieR Replicant: Kainés Eröffnungsrede und zahlreiche Spielszenen im neuen Video
Diese Woche erscheint die Neuauflage von "NieR".

Heute veröffentlichte Square Enix ein weiteres Video zum bald erscheinenden „NieR“-Remake. Das Ganze wird mit der Eröffnungsequenz aus der Gestalt-Version eröffnet, in der NieRs Begleiterin Kainé mit Kraftausdrücken um sich wirft. Diese Rede wird auf dem Titelbildschirm in Abwechslung mit der Eröffnungsszene aus „Replicant“ abgespielt. Im Anschluss werden erneut mehrere Spielszenen präsentiert, die von atmosphärischer Musik untermalt wurden.

Das Spiel enthält eine neu aufgenommene Synchronisierung, für die der Komponist von „NieR: Automata“ zuständig ist. Auch neue Musikstücke sind enthalten.

Zusätzliche (Story)-Inhalte enthalten

Mit einer Reihe von Verbündeten reist ihr erneut durch die heruntergekommene Stadt, in der entsetzliche Kreaturen auf euch lauern. Um diese zu bekämpfen, könnt ihr eine Mischung aus Schwertkunst und Zauber-Attacken zurückgreifen. Auch ursprünglich gestrichene Handlungsinhalte sind Bestandteil des Spiels. Darunter befindet sich ein neuer Bossgegner, der irgendwo in der Spielwelt sein Unwesen treibt.

Wie bei den meisten Neuauflagen dürft ihr euch auf zusätzliche Inhalte freuen. Ihr werdet über 15 einzigartige Dungeons und die neue „Mermaid“-Episode spielen dürfen. Zudem gibt es zwei neue Outfits.

Um euch die neuen Inhalte näher vorzustellen, wurde erst gestern ein neuer Trailer und ein paar Gameplay-Videos zur Verfügung gestellt:

Related Posts

„NieR Replicant“ wird diesen Freitag für PS4, Xbox One und PC in den Handel kommen. Wer sich die exklusiven Bonus-Inhalte nicht entgehen lassen möchte, kann jetzt noch vorbestellen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Ich bin so froh, dass das internationale (Gestalt) Opening mit Laura Baileys wundervollem Monolog es doch ins Remake geschafft hat via 2. Loop im Titelbildschirm!

    „Weiss, you dumbass!“

    Noch 3 Tage! Glory to Mankind ❤️

  2. Mr Eistee sagt:

    Gerade abgeholt, wird heute Abend gleich gesuchtet. 🙂

  3. XboxLover sagt:

    Ich fand den alten Vater cooler als den JP Jüngling

  4. ps3hero sagt:

    @Mr Eistee ich hasse dich

  5. ResiEvil90 sagt:

    Bin echt interessiert an dem Spiel. Ich kenne noch keines der Nier Spiele. Würde ja jetzt passen mit Nier Replicant einzusteigen und danach dann Automata anzufangen.

  6. RikuValentine sagt:

    @Lover

    Der is zumindest in den Extra Dungeons spielbar.

  7. Krawallier sagt:

    Fand den Vater auch besser aber gut. Habs mir für etwa 30€ für die XSX vorbestellt.

  8. -KEI- sagt:

    Warum eig Eroeffnungsrede? Das kommt doch irgendwann weit im spiel...

  9. Magatama sagt:

    Hab's seit gestern, muss aber noch Person 5 Strikers fertigzocken, damit ich danach meine ungeteilte Aufmerksamkeit meinem nächsten Nier Durchlauf widmen kann 🙂

  10. RikuValentine sagt:

    @Kei

    Weil die im Original Gestalt Opening mit drin war.