Sega: Unternehmen denkt darüber nach, alte Marken zurückzubringen

Aus einem aktuellen Finanzbericht geht hervor, dass das japanische Videospielunternehmen Sega an einer Wiederbelebung einiger seit Jahren auf Eis liegender Marken interessiert ist.

Sega: Unternehmen denkt darüber nach, alte Marken zurückzubringen

Sega ist an Neuauflager einiger seiner klassischen Marken interessiert.

In den letzten Jahren fokussierte sich die japanische Videospielschmiede Sega vor allem auf neue Ableger zu ihrer erfolgreichen „Sonic the Hedgehog“-Reihe sowie ihrem „Yakuza“-Franchise. Aus dem aktuellen Finanzbericht (via Push Square) von Sega beziehungsweise Sega Sammy geht nun hervor, dass das Unternehmen daran interessiert ist, alte Marken wiederzubeleben.

Sega: Entwicklung von Remasters, Remakes und Reboots wird geprüft

Wie aus dem Bericht hervorgeht, scheint Sega nach Möglichkeiten zu suchen, seit Jahren auf Eis liegenden Franchises neues Leben einzuhauchen. Genauer heißt es, das Unternehmen plane, „sorgfältig zu prüfen“, welche Marken zurückgebracht werden könnten und wie dies geschehen solle: Als HD-Remaster, als Remake oder auch als umfassender Reboot der kompletten IP.

Namentlich genannt werden im Bericht Sega-Klassiker wie „Crazy Taxi“, „House of the Dead“, „Jet Set Radio“, „NiGHTS“, „Space Channel 5“ sowie die „Virtua Fighter“-Reihe. Im November 2020 bestätigte Sega bereits, dass weitere Remasters und Remakes zu Atlus-Klassikern geplant seien. Darüber hinaus bekundeten ebenfalls führende kreative Köpfe von Segas hauseigenen Studios Interesse daran, eigene Marken zurückzubringen. Hierzu zählt beispielsweise Yu Suzuki, der sich 2019 für ein „Virtua Fighter“-Comeback aussprach.

Zum Thema: Binary Domain: Sega-Produzent bekundet Interesse an Remaster

Natürlich bestätigt dieser Bericht nicht automatisch, dass eine der zuvor genannten Reihen auch tatsächlich zurückkommen wird. Doch immerhin dürften Fans dieser IPs zumindest nun die Gewissheit haben, dass Sega diese Marken noch nicht vergessen hat. Da Sega als Teilnehmer für die diesjährige Electronic Entertainment Expo (E3) bestätigt ist, könnten uns Mitte Juni diesbezüglich womöglich erste handfeste Informationen erwarten.

Welche alte Sega-Marke verdient eurer Meinung nach ein Comeback?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Uncharted Collection

Gratis-Kinoticket als Belohnung für den Kauf

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

AgentJamie

AgentJamie

14. Mai 2021 um 10:01 Uhr
fahmiyogi

fahmiyogi

14. Mai 2021 um 12:37 Uhr
Mr Eistee

Mr Eistee

14. Mai 2021 um 14:05 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

14. Mai 2021 um 14:55 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

14. Mai 2021 um 17:20 Uhr
blue-sonic

blue-sonic

14. Mai 2021 um 23:57 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

15. Mai 2021 um 09:41 Uhr