Die Schlümpfe Mission Vileaf: Der 3D-Plattformer hat einen Termin

Kommentare (4)

Im vergangenen Monat kündigte der Publisher Microids mit "Die Schlümpfe: Mission Vileaf" einen neuen 3D-Plattformer im Universum der "Schlümpfe" an. Heute wurde der finale Releasetermin des sympathischen Abenteuers verkündet.

Die Schlümpfe Mission Vileaf: Der 3D-Plattformer hat einen Termin
"Die Schlümpfe: Mission Vileaf" erscheint für die Konsolen und den PC.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher Microids kündigten die Entwickler der OSome Studios im vergangenen Monat den 3D-Plattformer „Die Schlümpfe: Mission Vileaf“ an.

Nachdem bisher nur von einer Veröffentlichung Ende des Jahres 2021 die Rede war, gingen die Verantwortlichen nun ins Detail und verkündeten den finalen Releasetermin des Plattformers. Wie bekannt gegeben wurde, wird „Die Schlümpfe: Mission Vileaf“ ab dem 25. Oktober 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch erhältlich sein.

Die finsteren Pläne des Zauberers Gargamel

Die Geschichte von „Die Schlümpfe: Mission Vileaf“ dreht sich ein weiteres Mal um den Zauberer Gargamel und seine durchtriebenen Pläne. In seinem Labor gelang es Gargamel, eine Pflanze namens Vileaf zu erschaffen, die die Schlümpfe mit den „Viletrap“ genannten Samen in die Falle lockt und gefangen hält. Da die Vileaf-Pflanzen zudem giftig sind, entwickeln sie sich zu einer Gefahr für den ganzen Wald.

Zum Thema: Die Schlümpfe: Mission Vileaf angekündigt – Weitere Spiele folgen

Um einen Ausweg aus dieser Situation zu finden, entschließt sich Papa Schlumpf dazu, einige seiner Mitschlümpfe zu bitten, ihm bei der Suche nach den Zutaten für ein Gegenmittel zu helfen, das stark genug ist, um die Vileaf ein für alle Mal auszurotten und alle zu heilen, die vom Fluch dieser Pflanze heimgesucht wurden.

„Um ihnen bei ihrer Suche zu helfen, können sich unsere Helden auf ein sehr praktisches Werkzeug verlassen, den Smurfizer, eine revolutionäre Erfindung von Handy. Der Smurfizer erlaubt es den Schlümpfen, die Feinde, denen sie begegnen, loszuwerden und die Pflanzen, die vom Vileaf befallen sind, zu heilen. Diese spezielle Ausrüstung wird unseren Helden die Erkundungsreise durch die verschiedenen Umgebungen des Spiels erleichtern, sei es im Wald, in den Sümpfen oder sogar an dem gefährlichsten Ort von allen: Gargamels Labor“, führen die Entwickler aus.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Yago sagt:

    Könnte ein Spiel für die switch sein 🙂

  2. RikuValentine sagt:

    Und wo sind die Screenshots die heute noch raus kamen Freunde? 😀

  3. Squall Leonhart sagt:

    Wer erinnert sich noch an die Schlümpfe auf dem Super Nintendo?
    Man wie die Zeit vergeht... 😮

  4. Umeyr sagt:

    Ich finde es toll. Würde es mit meiner Schwester spielen.