The Last of Us: Merle Dandridge als Darstellerin in der HBO-Serie bestätigt

Kommentare (7)

Wie bekannt gegeben wurde, wird in der HBO-Serie zu "The Last of Us" auch Merle Dandridge zu sehen sein. Genau wie in den Spielen schlüpft die US-Amerikanerin in die Rolle der Fireflies-Anführerin Marlene.

The Last of Us: Merle Dandridge als Darstellerin in der HBO-Serie bestätigt
HBO arbeitet an einer TV-Serie zu "The Last of Us".

Bekanntermaßen arbeitet HBO in enger Partnerschaft mit den Entwicklern von Naughty Dog an einer TV-Serie zum gefeierten Endzeit-Hit „The Last of Us“.

Wie zum Abschluss der Woche bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Fans der Reihe im Rahmen der TV-Serie auf ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten freuen. Die Rede ist von Merle Dandridge. Die 45-jährige US-Amerikanerin wird in der TV-Serie ebenfalls zu sehen sein und genau wie in den beiden Spielen die Rolle der Fireflies-Anführerin Marlene übernehmen.

Die Beziehung zwischen von Joel und Ellie im Mittelpunkt

Die Geschichte der TV-Serie von „The Last of Us“ dreht sich um die beiden aus der Videospielvorlage bekannten Protagonisten Joel und Ellie beziehungsweise ihre Beziehung zueinander. Während Pedro Pascal in die Rolle von Joel schlüpft, wird die 14-jährige Ellie, die von Joel aus einer Quarantänezone evakuiert werden soll, von Bella Ramsey verkörpert.

Zum Thema: The Last of Us: Macher verrät, warum der Kinofilm scheiterte

An der TV-Serie von „The Last of Us“ wirkt unter anderem Neil Druckmann, der Autor und Creative-Director der beiden Videospiele, mit. Dadurch soll gewährleistet werden, dass Fans der Videospielvorlage wie neue Zuschauer gleichermaßen angesprochen werden können.

Die Dreharbeiten an der HBO-Serie von „The Last of Us“ werden nach dem aktuellen Stand der Dinge Anfang Juni starten. Vor 2022 sollte allerdings nicht mit der Ausstrahlung der ersten Episoden gerechnet werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TemerischerWolf sagt:

    Jaaa, würde sagen, das könnte passen. 🙂

  2. Berserk sagt:

    Die passt schon genauso wie Bella Ramsey nicht rein. Pedro Pascal hingegen passt ganz gut.

  3. KillzonePro sagt:

    @Berserk
    Du weist aber, dass das die original Sprecherin von Marlene im Spiel ist?

  4. SebbiX sagt:

    Wieso sollte sie nicht passen? Ich nehme nicht an, dass sie in der Serie so geschminkt ist wie auf dem Bild.

  5. Obito sagt:

    Perfektes casting. Hier kann sich wirklich keiner beschweren

  6. xjohndoex86 sagt:

    Vorher bitte noch ordentlich Muskelfleisch antrainieren und 'ne Hormontherapie machen. Viel zu feminin. Druckmann tobt bestimmt schon.

  7. Gurgol sagt:

    xjohndoex86

    Du bist ein Vollpfosten.