Far Cry 6: Komplett im Koop spielbar und "etwas anderes" nach Hauptstory

Auch "Far Cry 6" könnt ihr kooperativ in Angriff nehmen. Darauf verwies Ubisoft in einer AMA-Session, die auf Reddit durchgeführt wurde.

Far Cry 6: Komplett im Koop spielbar und „etwas anderes“ nach Hauptstory

"Far Cry 6" führt euch in ein Setting, das an Kuba erinnert.

Ubisoft hat in den vergangenen Tagen zahlreiche Details zu „Far Cry 6“ veröffentlicht. Darunter befand sich die Bestätigung, dass ihr diesmal auf den Map-Editor verzichten müsst. Ein anderes Feature bleibt euch allerdings erhalten. Es ist der Koop-Modus, der zu gemeinsamen Spielsessions einlädt.

Komplettes Spiel mit Koop

In einer AMA-Session auf Reddit betonte Ubisoft, dass der Koop-Modus von „Far Cry 6“ eine Menge Spaß bereiten wird. Details dazu sollen zu gegebener Zeit folgen. Und offenbar wird es die einzige Möglichkeit sein, einen Menschen an der Seite zu haben, da alle Begleiter im Spiel Tiere sein werden.

„Das komplette Spiel ist im Koop mit dem Tether-System spielbar, das ihr in FC5 und New Dawn erlebt habt. Und es ist genauso einfach und leicht, mit Freunden zu spielen. Wir haben nur dafür gesorgt, dass es eine Menge Spaß macht, mit euren Freunden zu spielen. Wir werden euch bald mehr zeigen können“, so der Game Director Alexandre Letendre.

Darüber hinaus betonte der Lead Game Designer David Grivel, dass die Spieler in der Lage sein werden, „Far Cry 6“ nach dem Ende der Hauptstory fortzusetzen. Details wurden nicht genannt. Allerdings hören sich seine Aussagen danach an, dass ihr euch unbegrenzt lange in der offenen Spielwelt aufhalten könnt. Zudem soll nach der Hauptstory „etwas anderes“ geboten werden.

Im Zuge von Ubisofts Forward E3-Event werden wir wohl mehr dazu erfahren. Die Show startet am 12. Juni 2021 um 21 Uhr unserer Zeit. Die Ankündigung der Show lest ihr in dieser Meldung.

Weitere Neuigkeiten zu Far Cry 6: 

Auf die Veröffentlichung von „Far Cry 6“ müsst ihr allerdings noch etwas warten. Der Shooter kommt am 7. Oktober 2021 auf den Markt. Die Entwicklung erfolgt für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, PC, Stadia und Luna. Vorbestellungen sind unter anderem bei Amazon möglich.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil Village

Capcom nennt beeindruckende Verkaufszahl

Horizon Forbidden West

Die Hauptgeschichte soll in etwa so lang wie im Vorgänger sein

Call of Duty Warzone 2

Nachfolger in Arbeit? Insider nennt erste Details

Horizon Forbidden West

Freeclimbing, Waffen und Slitherfang-Kampf im Hands-on-Video

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Kugel_im_Gesicht

Kugel_im_Gesicht

03. Juni 2021 um 12:45 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

03. Juni 2021 um 20:33 Uhr