Dead Space: Überarbeitung des offiziellen Youtube-Kanals facht die Spekulationen an

Kommentare (5)

In den vergangenen Tagen wiesen mehrere Quellen darauf hin, dass Electronic Arts und die Entwickler von EA Motive an einem Comeback der "Dead Space"-Reihe arbeiten. Für frische Spekulationen sorgt eine Aktualisierung des offiziellen Youtube-Kanals.

Dead Space: Überarbeitung des offiziellen Youtube-Kanals facht die Spekulationen an
"Dead Space": Neuankündigung in diesem Monat?

Nachdem sich die Spieler in den vergangenen Jahren immer wieder für eine Rückkehr der „Dead Space“-Reihe einsetzten, könnten die Wünsche der Community nun endlich in Erfüllung gehen.

So berichteten in den vergangenen Tagen gleich mehrere Quellen, dass die „Star Wars Squadrons“-Macher von EA Motive an einem Reboot der „Dead Space“-Franchise arbeiten. Von offizieller Seite wurden die Gerüchte bisher zwar nicht kommentiert, allerdings scheinen sich die Hinweise auf eine baldige Rückkehr der „Dead Space“-Marke aktuell zu verdichten.

Der offizielle Youtube-Kanal wurde aktualisiert

So wurde entdeckt, dass Electronic Arts kürzlich den offiziellen Youtube-Kanal der „Dead Space“-Reihe überarbeitete. Nachdem bisher das Logo des 2013 veröffentlichten „Dead Space 3“ als Profilbild des Kanals fungierte, wurde dieses nun durch einen simplen Screenshot aus der Serie ersetzt. Ein weiterer Hinweis auf eine baldige Ankündigung?

Zum Thema: Dead Space: Ankündigung im Juli? Gerüchte über eine Rückkehr der Marke

Wie diverse Insider berichten, soll die offizielle Enthüllung des „Dead Space“-Reboots im Rahmen des „EA Play 2021“-Events über die Bühne gehen. Dieses findet am 22. Juli 2021 statt und wird sicherlich für die eine oder andere Ankündigung zu haben sein.

Ob sich darunter auch das Comeback der „Dead Space“-Franchise befindet, erfahren wir möglicherweise schon in wenigen Wochen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PC Principal sagt:

    Genau diese Meldung kam gestern doch schon einmal

  2. Der Coon sagt:

    Die Vorfreude steigt

  3. El Chefè sagt:

    Das Vorspiel beginn. Gerüchte werden zu Leaks, Leaks zu Ankündigungen, Ankündigungen zu Presseveröffentlichungen.

  4. xjohndoex86 sagt:

    @PC
    Hier weiß anscheinend ein Redakteur nicht, was der andere schreibt. ^^
    Kam schon öfters vor.

  5. Bumboclaat sagt:

    Doppelt hält besser 😉