A Plague Tale Innocence: Physische Ausgabe für PS5 mit Termin bestätigt

Kommentare (7)

Heute erschien "A Plague Tale: Innocence" in Form einer Download-Version für die Konsolen der neuen Generation. Wie die Entwickler der Asobo Studios bekannt, wird im Herbst des Jahres zudem eine Retail-Fassung für die PS5 und die Xbox Series X/S folgen.

A Plague Tale Innocence: Physische Ausgabe für PS5 mit Termin bestätigt
"A Plague Tale: Innocence" erscheint in einer Retail-Version für die PS5.

Im Laufe des heutigen Tages wurde das gefeierte Story-Adventure „A Plague Tale: Innocence“ für die Konsolen der neuen Generation veröffentlicht.

Wer das Abenteuer von Amicia und Hugo bereits für die Xbox One oder die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, kann das jeweilige Next-Gen-Upgrade ohne zusätzliche Kosten herunterladen. Darüber hinaus ist die PlayStation 5-Version von „A Plague Tale: Innocence“ in diesem Monat ein Bestandteil des PlayStation Plus-Angebots. Der einzige Haken für Sammler: Bisher wurde die Xbox Series X/S- und PS5-Umsetzung des Adventures lediglich in Form einer Download-Fassung veröffentlicht.

Die Retail-Version folgt zu einem späteren Zeitpunkt

Wie die verantwortlichen Entwickler der Asobo Studios auf Nachfrage eines Nutzers bestätigten, wird es dabei allerdings nicht bleiben. Stattdessen wird die Next-Gen-Version von „A Plague Tale: Innocence“ auch in einer Retail-Fassung veröffentlicht. Diese folgt allerdings etwas später und erscheint erst am 19. Oktober 2021 für die PlayStation 5 beziehungsweise die Xbox Series X/S.

Zum Thema: A Plague Tale Innocence: Hinweis für PS5-Upgrade – So behaltet ihr den Speicherstand

Auf den Konsolen der neuen Generation bekam „A Plague Tale: Innocence“ neben diversen grafischen Verbesserungen eine Unterstützung der 4K-Auflösung sowie eine Darstellung in 60 Bildern die Sekunde spendiert. Auf der PlayStation 5 wird zudem Gebrauch vom 3D-Audio und den exklusiven Features des DualSense-Controllers gemacht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Fortheplayers5 sagt:

    Das Spiel zeigt mal wieder eindrucksvoll wie schlecht die Next Gen Konsolen sind.
    Das Spiel läuft in 1440p und sieht dementsprechend eher schlecht auf meinem 450 Euro 4k Monitor aus.

    Ja sie kostet nur 500 Euro und dafür sind sie grandios, aber versprochen wurde mehr als was gezeigt wird.

  2. DanteAlexDMC84 sagt:

    Gekauft!!!

  3. Parabox sagt:

    Kann mal einer helfen?
    Dachte ich kann die PS5 Version vom Plus für später, wenn ich dann eine PS5 habe, in meine Bibliothek laden.
    Mir wird diese aber nicht angezeigt.
    Sehe im Store nur das Wrestling und noch Virtua Fighter

  4. King_SickY sagt:

    Hallo, Parabox (:
    Probier es mal über die Playstation-App..
    Ich glaube, über den Store der Playstation4-Konsole funzt das nicht wirklich, weil da keine PS5-Games angezeigt werden..

    Grüsse!

  5. Parabox sagt:

    Über die App hab ich die PS5 Version in die Bibliothek klicken können.
    Ich danke Dir.

  6. RoyceRoyal sagt:

    Man weiß vermutlich noch nicht ob man die Spielstände der PS4 nutzen kann? Eine gemeinsame Trophyliste oder eine eigene. Falls eine eigene verzichte ich aufs Upgrade. Einmal spielen reicht dick. Nicht schlecht, aber für mich überbewertet.

  7. aleg sagt:

    @King_SickY

    Das ist ja ein großartiger Tipp. Habe noch keine PS5 und habe daher auch gedacht, dass man die PS Plus Games für die PS5 nur in die Bibliothek machen kann, wenn man auch eine PS5 besitzt. Aber es hat tatsächlich mit der App funktioniert.