Nintendo Switch: OLED-Modell angekündigt – Trailer, Termin und Details

Nachdem zahlreiche Gerüchte durch das Netz kursierten, hat Nintendo soeben offiziell eine OLED-Variante der Switch angekündigt. Damit bekommt ihr nicht nur einen besseren Bildschirm, sondern auch einen verstellbaren Tischaufsteller geliefert.

Nintendo Switch: OLED-Modell angekündigt – Trailer, Termin und Details

Dank des Tischaufstellers könnt ihr überall zusammen mit einem Freund spielen.

Nach unzähligen Gerüchten hat Nintendo soeben das lang vermutete Upgrade der Switch-Konsole angekündigt. Es handelt sich dabei um ein OLED-Modell, das einen sieben Zoll großen Bildschirm aufweist. Dadurch kommen unter anderem intensivere Farben und ein höherer Kontrast zustande.

Ein verstellbarer Tischaufsteller und doppelter Speicher

Zusätzlich wird ein Aufsteller mitgeliefert, dank dem ihr die Switch auf dem Tisch aufstellen und gemeinsam mit einem Freund antreten könnt. Der Betrachtungswinkel lässt sich genau anpassen, um ein angenehmes Spielgefühl zu gewährleisten.

Damit bekommt ihr insgesamt drei Spielmodi geboten: Den TV-Modus, den Handheld-Modus und den neuen Tischmodus.

Des Weiteren sehen wir eine neue Station mit LAN-Anschluss. Hier gibt es zwei USB-Anschlüsse, eine HDMI-Anschluss für den Fernseher und eine neuen LAN-Anschluss, der euch eine bessere Verbindung im TV-Modus ermöglicht.

Der interne Speicher liegt bei 64 Gigabyte und wurde damit verdoppelt. Wie gewohnt lässt sich der Speicherplatz mit einer microSD-Card erweitern, die ihr separat im Handel erwerben könnt. Ansonsten werden die integrierten Lautsprecher erwähnt, die euch ein weiteres Mal eine hochwertige Soundqualität liefern werden. Egal ob im Handheld- oder im Tischmodus.

Zum Release wird es zwei Farboptionen geben: Weiß und Neon-Rot/Neon-Blau. Bei der weißen Variante erhaltet ihr eine schwarze Konsole, einen weißen Joy-Con und eine weiße Station. Die Neon-Variante hingegen zeichnet sich durch einen neunroten und einen neonblauen Joy-Con, eine schwarze Konsole und eine schwarze Station aus.

Related Posts

Auch der genaue Veröffentlichungstermin wurde bekanntgegeben. Ab dem 8. Oktober wird die OLED-Variante im Handel erhältlich sein. Tatsächlich erscheint die Konsole damit früher als gedacht. Mehrere Insider sind von einem Release im Jahr 2022 ausgegangen.

Schaut euch den Ankündigungstrailer jetzt selbst an:

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

PlayStation VR2

Kabel des PS5-Headsets austauschbar?

Battlefield 2042

Nachfolger offenbar wieder mit einer Singleplayer-Kampagne

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Silent Hill

Geleakter Teaser Trailer verrät vermeintlichen Enthüllungstermin - Gerücht

Meinung

„Stranger Things“ braucht endlich ein AAA-Game!

Mehr Top-Artikel

Kommentare

BlackPlayerX

BlackPlayerX

06. Juli 2021 um 18:12 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

06. Juli 2021 um 18:34 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

06. Juli 2021 um 19:10 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

06. Juli 2021 um 19:12 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

06. Juli 2021 um 19:12 Uhr
Christianweg

Christianweg

06. Juli 2021 um 19:15 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

06. Juli 2021 um 19:21 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

06. Juli 2021 um 19:30 Uhr
Christianweg

Christianweg

06. Juli 2021 um 19:32 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

06. Juli 2021 um 19:47 Uhr
Sergey Fährlich

Sergey Fährlich

06. Juli 2021 um 19:48 Uhr