Nintendo Switch Pro: Weitere Quelle bestätigt einen Launch im Jahr 2022

Kommentare (27)

In den letzten Wochen verdichteten sich einmal mehr die Gerüchte, dass Nintendo in der Tat an einem neuen Modell der Switch arbeitet. Wie eine weitere Quelle bestätigte, soll der Launch allerdings erst 2022 erfolgen.

Nintendo Switch Pro: Weitere Quelle bestätigt einen Launch im Jahr 2022
Nintendo Switch: Erscheint das Pro-Modell 2022?

In den vergangenen Wochen und Monaten erreichten uns immer wieder Gerüchte über eine neue Version der Switch, die unter anderem mit einer stärkeren Hardware und der Unterstützung der 4K-Auflösung punkten soll.

Während Nintendo zu diesem Thema weiter schweigt, wurde das sogenannte Pro-Modell der Switch nun von einer weiteren Quelle bestätigt: Einem Zubehörhersteller aus China. Dieser möchte auch in Erfahrung gebracht haben, dass wir uns offenbar noch ein wenig länger gedulden müssen, als bisher angenommen. Die letzten Gerüchte um die Nintendo Switch Pro sprachen noch von einem Japan- und US-Launch im Jahr 2021, während Europa 2022 an der Reihe sein sollte.

Eine offizielle Ankündigung steht weiter aus

Wie der britische YouTube-Kanal „SwitchUp“ unter Berufung auf einen als verlässliche Quelle deklarierten Zubehörhersteller aus China, der an Zubehör für das neue System arbeitet, berichtet, ist die Nintendo Switch Pro mittlerweile für einen globalen Launch im Jahr 2022 vorgesehen. Oder anders ausgedrückt: Auch Nordamerika und Japan beziehungsweise Asien werden sich noch bis zum kommenden Jahr gedulden müssen.

Zum Thema: Nintendo Switch: NoA-Präsident reagiert auf die Gerüchte um die Switch Pro

Natürlich immer vorausgesetzt, dass die aktuellen Gerüchte, die unter anderem von einem sieben Zoll großen OLED-Display und weiteren Neuerungen sprachen, den Tatsachen entsprechen. Nintendo selbst wies kürzlich zwar darauf hin, dass das Unternehmen stets an neuer Hardware und neuen Spielerfahrungen arbeitet, die Entwicklung einer Switch Pro wollten die Verantwortlichen allerdings nicht bestätigen.

Sollten sich die Gerüchte um den Launch im nächsten Jahr bewahrheiten, könnte die offizielle Ankündigung der neuen Konsole ohnehin noch eine Weile auf sich warten lassen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Echodeck sagt:

    die wollen sicherlich wieder so ein Husaren Stück wie mit dem Switch launch starten und wenn man mal vom PS5/XSX Launch absieht macht man sowas nicht mit Remakes/Stand Alone DLC oder gar keine Software Titel wie bei Microsoft, Software sells new Hardware, die wird sicherlich im März mit dem Zelda Launch kommen.

  2. RikuValentine sagt:

    Nur das es eine Upgrade Konsole ist und keine neue Gen. Aber ja mit Zelda zusammen macht trotzdem Sinn.

  3. Fantasy Hero sagt:

    Last es langsam gut sein mit euren Gerüchten.

  4. Mr Eistee sagt:

    Viele Quellen haben auch schon gesagt das 2019 und 2020 ein Pro Model geben wird, und auch 2021, und jetzt kommt sie 2022.
    Kommt mir eher wie ein Ratespiel vor als von Insider wissen, na ja irgendwann liegt man ja auch mal richtig.^^

  5. 7ZERO7 sagt:

    Wird ja mal zeit für eine 4k switch, das alles auf full hd reicht ja nicht mehr weil jeder mensch schon ein 4k TV besitzt und das sieht dann halt nicht gut aus auf vollbild

    Klar kann man als handeld es auf full hd spielen reicht auch XD

  6. Eloy29 sagt:

    Hey es geht wieder los mit den Gerüchten ....

  7. RikuValentine sagt:

    Das Bild der Switch sieht auf 4K TV auch gut aus.

  8. Krawallier sagt:

    Ach Nintendo... ich liebe eure Spiele, aber will nicht wirklich eure Konsolen.

  9. Fortheplayers5 sagt:

    Das Ding kommt laut Gerüchten seit einem Jahr.
    Letztens erst wurde behauptet es wird noch vor der e 3 angekündigt und man könnte das Teil für Sep kaufen.

    Irgend ein Typ oder Frau postet irgend ein Scheiß und alle berichten darüber.
    Lachhaft solche Gerüchte, irgendjemand liegt irgendwann richtig und gillt als Insider.

  10. mariomeister sagt:

    "2018 wird es eine Switch Pro geben", "2019 wird es eine Switch Pro geben", "2020 wird es eine Switch Pro geben", "2021 wird es eine Switch Pro geben", "2022 wird es eine Switch Pro geben"
    Warum schenkt man dem nach Aufmerksamkeit?

  11. KeksBear sagt:

    Ich kann diese Switch Pro Gerüchte genauso wenig hören wie die GTA V Gerüchte. Meine Meinung ist einfach nur ja an beides wird garantiert gearbeitet. Aber so lange diese beiden Dinge so gut laufen wird niemand was neues Veröffentlichen. Wozu?

  12. Brok sagt:

    Denke wenn machen Sie eher eine neue Gen, statt eine Pro. Ende 2022 würde dann ja auch zeitlich für eine neue passen.

  13. DarkSashMan92 sagt:

    Die haben mehrmals gesagt, dass erst die Hälfte der aktuellen Gen vergangen ist also machen die ein Upgrade Modell. Vielleicht schafft das Teil dann endlich 1080p/60fps

  14. RikuValentine sagt:

    Tut es jetzt schon bei Titeln wo die Entwickler sich 5 Minuten länger mit der Portierung beschäftigt haben.

  15. newG84 sagt:

    Dann sind sie wieder die News nach dem Nintendo dreimal sagte NEIN. Nintendo schwieg nicht drüber Nintendo sagt nein und dreimal lag man total daneben. Warum zum Teufel sollte man eine 4k Konsole verkloppen wenn man rekordverdächtige Verkäufe hat meine Güte unglaublich dreimal nein sagen und trotzdem denkt man " ja ja kommt schon"

  16. RikuValentine sagt:

    Sie haben nie nein gesagt. Nur das in nächster Zeit keine Ankündigung kommt. Ist ein Unterschied.

  17. PZ-1983 sagt:

    @7ZERO7:

    Ja. Wir wissen jetzt so langsam, das du konsumgeil bist.

  18. RegM1 sagt:

    Hätte gerne eine Pro-Version, Performance bei Hyrule Warriors und anderen Spielen ist teilweise unerträglich. Ansonsten tolle Konsole, würde eine Zweite nehmen.

  19. newG84 sagt:

    Es war ein ganz klares nein. Aussage: man plane derzeit keine neue Hardware. Stimmt das war total wage ich weiß nicht wo da ein Nein drin ist. Total schwammig. Da vertraue ich lieber Bloomberg & Co sie haben recht. Ach nee die haben ja bisher nur Schwachsinn geschrieben und hat nicht ein einziges Mal recht. .. nicht aber trotzdem total schwammig

  20. newG84 sagt:

    https://www.play3.de/2021/04/12/nintendo-vorerst-keine-ankuendigung-einer-neuen-hardware-geplant/

    Das natürlich immer neuer Hardware entwickelt wird ist klar das Nintendo gar kein Bock hat drauf ist verständlich die Nintendo verkauft sich sehr gut. Und in anderen Interviewsagen sie ganz klar dass Hardware aktuell geplant ist

  21. Kirito- sagt:

    Also gut informierter Branchen kennen sage ich eine Switch pro kommt frühestens 2029 das sagen zumindest meine Quellen

  22. RikuValentine sagt:

    @new

    Sie haben nur gesagt - durch die Blume - das sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind und ob dafür neue Hardware notwendig ist.

    Ein klares Nein gab es von Nintendo nicht. Und die Aussagen davor waren nur das in nächster Zeit keine Ankündigungen kommen.

  23. RikuValentine sagt:

    "In nächster Zeit" kann eben alles heißen. 2021 nicht..dann vllt 2022.
    Aber ein "Nein es gibt keine bessere Switch Pro" ist nie über ihre Lippen gekommen.

    Und das musst du bei Nintendo lernen..der New 3DS hat auch 6 Monate vor Ankünding nicht existiert. xD

  24. BeNdeR__DE sagt:

    Und täglich grüßt….

  25. Loxagon sagt:

    99 Quellen: Sie kommt
    Nintendo: Es wird KEINE Pro geben!
    99 Quellen: Aber, wir wissen es!
    Sony & MS: Selbst wenn, wir sagen da mal: "Chipprobleme". Ihr wisst schon!
    Quellen: Ääääääääääääh, also wir sind sicher, dass ...
    Nintendo: Wir nichts anzukündigen haben?
    Quellen: *Gehen weinen*

  26. Link87 sagt:

    Na irgendwann wird eine neue Revision oder was auch immer kommen

    Bei handheld Konsolen kamen immer etliche Versionen

  27. Lando_ sagt:

    Wenn das sch… Teil sich immer noch verkauft wie geschnitten Brot, vor allem im Land des falschen Lächelns, und selbst unterirdische Ports öfter über die Ladentheke gehen als die Originale, warum sollte Nintendo überhaupt einen Gedanken an neue Hardware verschwenden? Langsam nervt es wirklich mit den Gerüchten.