Nintendo Switch: NoA-Präsident reagiert auf die Gerüchte um die Switch Pro

In den vergangenen Monaten hielten sich recht hartnäckig die Gerüchte um ein mögliches Pro-Modell der Switch. In einem aktuellen Statement reagierte mit Doug Bowser niemand geringeres als der Präsident von Nintendo of America auf die anhaltenden Berichte.

Nintendo Switch: NoA-Präsident reagiert auf die Gerüchte um die Switch Pro

Erscheint die Nintendo Switch Pro noch in diesem Jahr?

In den vergangenen Monaten machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass Nintendo in den kommenden Wochen Nägel mit Köpfen machen und das überarbeitete Pro-Modell offiziell ankündigen wird.

Auch wenn sich die letzten Gerüchte um die mögliche Enthüllung des Systems nicht bewahrheiteten, gilt als sicher, dass sich dieses in der Tat in Arbeit befindet. In einem aktuellen Statement äußerte sich mit Doug Bowser auch der Präsident von Nintendo of America zu den anhaltenden Gerüchten – allerdings ohne die Switch Pro zu bestätigen beziehungsweise offiziell anzukündigen.

Nintendo auf der Suche nach besseren Spielerfahrungen

Stattdessen wies Bowser lediglich darauf hin, dass sich Nintendo stets mit neuer Hardware beschäftigt, um in der Lage zu sein, noch bessere Spielerfahrungen abzuliefern. „Wir haben immer einen Blick auf die Technologie und wie diese das Spielerlebnis verbessern kann. Es geht nicht um die Technologie nur um der Technologie willen“, führte Bowser aus.

Zum Thema: Nintendo Switch: Produktion des Pro-Modells soll diesen Monat anlaufen

„Stattdessen geht es darum, wie mit der Technologie das Spielerlebnis verbessert werden kann“, führte er aus. „Und wo wendet man diese Technologie dann an? Will man sie auf aktuell existierender Hardware und Plattformen anwenden? Oder möchte man auf die nächste Plattform warten? Und wie sieht dann das richtige Spielerlebnis aus? Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die dabei eine Rolle spielen, und das ist etwas, das wir immer im Auge behalten.“

Unbestätigten Berichten zufolge wird das Pro-Modell von Switch unter anderem mit einem sieben Zoll großen OLED-Display aufwarten und im Docked-Modus die 4K-Auflösung unterstützen. Weiter hieß es, dass die Markteinführung der Switch Pro erst 2022 erfolgen könnte.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

mariomeister

mariomeister

20. Juni 2021 um 09:55 Uhr
Roxas_XIII_13

Roxas_XIII_13

20. Juni 2021 um 11:26 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

20. Juni 2021 um 14:34 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

20. Juni 2021 um 14:35 Uhr