Hell Let Loose: Open Beta für PS5 angekündigt – Termin mit Uhrzeit

Kommentare (16)

"Hell Let Loose" startet in Kürze in die offene Beta. Schon am 16. September 2021 soll es losgehen. Auch die genaue Uhrzeit steht fest.

Hell Let Loose: Open Beta für PS5 angekündigt – Termin mit Uhrzeit
Die Vollversion des Shooters erscheint am 5. Oktober 2021 für die PS5.

Nachdem „Hell Let Loose“ kürzlich einem Release-Termin spendiert bekam und der Launch damit in greifbare Nähe rückt, können sich die Interessenten auf den Start der offenen Beta vorbereiten. Diese wird im Zeitraum vom 16. bis zum 20. September 2021 auf der PlayStation 5 ausgetragen.

Mit „Warfare“ ist im Zuge der Beta einer der beiden Modi, die im kommenden Monat veröffentlicht werden, spielbar. Darin werden zu Beginn der Schlacht je 50 Prozent der Karte von einer der beiden Seiten kontrolliert. Das Ziel liegt darin, die gegnerische Seite zurückzudrängen, die feindlichen Gebiete einzunehmen und zur feindlichen Basis zu gelangen. Alternativ kann bis zum Ablauf des Timers die Mehrheit des Gebiets kontrolliert werden.

Vorteile der PS5-Version

Laut Team 17 erwartet euch auf der PlayStation 5 die immersivste Version von „Hell Let Loose“. Denn unterstützt werden die besonderen Features des DuaSense-Controllers, der euch unter anderem ein haptisches Feedback gibt, sowie das Pulse 3D-Headset. „Dank des DualSense Wireless-Controllers spüren die Spieler nicht nur den haptischen Widerstand des Abzugs, sie fühlen auch, wie der Repetierhebel zum Nachladen nach hinten gezogen wird“, meint Jon Wilcox von Team17.

Zum Launch soll „Hell Let Loose“ neben der Beta-Map Hürtgen neun weitere Karten erhalten. Dazu gehören die sandigen Strandabschnitte „Utah“ und „Omaha“ und die Straßen von Carentan, die am D-Day und an den Tagen danach reichlich umkämpft waren. Hinzukommt die Stadt Foy und der sogenannte „Hill 400“, auf dem im Dezember 1944 dramatische Gefechte ausgetragen wurden.

Mit „Offensive“ steht ebenfalls ein zweiter Modus zur Verfügung. Darin fungiert die eine Seite als Angreifer und die andere Seite als Verteidiger.

Weitere Meldungen zu Hell Let Loose: 

Die offene Beta von „Hell Let Loose“ beginnt am 16. September 2021 um 12:00 Uhr MESZ und endet am 20. September um 12:00 Uhr MESZ. PlayStation Plus ist während dieser Testphase nicht erforderlich. Mehr zu „Hell Let Loose“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eloy29 sagt:

    Freue mich auf diese Beta.

  2. Jumpy79 sagt:

    Ab wann kann man die Beta Downloaden?

  3. MarchEry sagt:

    Wird mal reingezockt. Wobei eine offizielle Info zur BF 2042 Beta noch nen ticken geiler wäre...

  4. Devil-Ninja sagt:

    Werde die Beta auf jeden fall testen. Ich finde es sehr geil, dass dieses Jahr gleich zwei coole Shooter-Games erscheinen: Hell Let Loose und Battlefield 2042.
    Bei Battlefield 2042 brauche ich keine Beta zu testen. Denn bei BF2042 bin ich mir diesmal so sicher, dass das game richtig geil wird, habe mir deswegen direkt die Ultimate Edition vorbestellt.

  5. Rasierer sagt:

    Bin dabei.

  6. CBandicoot sagt:

    Zocke gerade die Closed Beta, die welche hier n Battlefield erwarten werden sicher enttäuscht. Ständige Kommunikation mit dem Squad, der Leader mit dem Commander ist Pflicht. Und darauf muss man auch hören.
    Kein Fadenkreuz, kein sinnloses Gebaler, da gehts richtig ab, ein Panzer ist zum Fürchten.
    Mir gefällts aber man muss der Typ dazu sein, wer nur Stumm solo zocken will ist hier falsch. 🙂

  7. naughtydog sagt:

    @CBandicoot
    muss man "selber zielen"?

  8. CBandicoot sagt:

    @naughtydog:

    sorry hab mich verschrieben. meinte eigentlich Hitmarker mit dem Kreuz xD
    Egal ob granate oder mit der Waffe durch Kimme und Korn, ob man Trifft weiß man nie genau (auf distanz teils nicht zu erkennen mit der Kar98k)

  9. naughtydog sagt:

    @CBandicoot
    wollte nur wissen, ob es frei von AimAssist ist.

  10. naughtydog sagt:

    @Devil-Ninja
    hab letztens ein Video von BF gesehen, in dem ein Spieler fast drei Sekunden vom Dauerfeuer eines Flugzeugs getroffen wurde ohne zu sterben. Seit dem Moment bin ich eher skeptisch.

  11. CBandicoot sagt:

    @naughtydog

    ja absolut frei davon, aus der Hüfte zu treffen grenz an ein wunder xD
    Vielleicht bin ich auch einfach noch zu schlecht 🙂

  12. naughtydog sagt:

    @CBandicoot
    sehr geil. Dann freu ich mich auf die beta morgen, danke. 😀
    Üben, üben, üben...

  13. SteveSunderland86 sagt:

    Ist die beta schon da? Ich kann sie nicht finden...

  14. R.H. sagt:

    SteveSunderland im PSN Store im Suchfeld Hell to Loose eingeben und wirst direkt fündig;)

  15. SteveSunderland86 sagt:

    Nee, wird man eben nicht. Bei allem Respekt. Man findet das Spiel, ja, aber nur zum Folgen. Keine Beta.

  16. SteveSunderland86 sagt:

    Jetzt ist sie da!