CD Projekt: Übernimmt das in Boston ansässige Entwicklerstudio The Molasses Flood

Wie CD Projekt bekannt gab, wird das Unternehmen das im US-amerikanischen Boston ansässige Entwicklerstudio The Molasses Flood übernehmen. Weiter heißt es, dass The Molasses Flood seine Identität behalten und an einem neuen Projekt auf Basis einer CD Projekt-Marke arbeiten wird.

CD Projekt: Übernimmt das in Boston ansässige Entwicklerstudio The Molasses Flood

CD Projekt übernimmt das US-Studio The Molasses Flood.

Nachdem das polnische Unternehmen CD Projekt zuletzt vor allem mit dem technisch katastrophalen Konsolen-Launch von „Cyberpunk 2077“ von sich reden machte, blicken die Verantwortlichen langsam wieder nach vorne.

Wie CD Projekt heute bekannt gab, wird das Unternehmen das im US-amerikanischen Boston ansässige Entwicklerstudio The Molasses Flood übernehmen. The Molasses Flood wurde 2014 von Branchen-Veteranen gegründet, die in an bekannten Serien wie „Halo“ oder „BioShock“ arbeiteten, und veröffentlichte in der Vergangenheit Titel wie „Drake Hollow“ oder „The Flamer in the Flood“. Laut der heutigen Ankündigung wird The Molasses Flood seine Identität beibehalten und unter der Schirmherrschaft von CD Projekt ein hohes Maß an kreativer Freiheit genießen.

The Molasses Flood arbeitet bereits an einem neuen Projekt

Weiter heißt es, dass The Molasses Flood mit den Arbeiten an einem neuen Titel begonnen hat, der auf einer Marke von CD Projekt basiert. Welche Franchise genau gemeint ist, wurde leider nicht verraten. Unklar ist auch, wann mit der offiziellen Ankündigung des Projekts zu rechnen ist und für welche Plattformen dieses veröffentlicht werden soll.

Zum Thema: CD Projekt: Für das nächste Projekt? Studio sucht nach einem Open-World-Designer

Forrest Dowling, der Studioleiter von The Molasses Flood, kommentierte die Übernahme durch CD Projekt wie folgt: „Seit den Anfängen von The Molasses Flood war es unser Ziel, Spiele zu entwickeln, die Menschen berühren und inspirieren. Als CD Projekt uns über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit ansprach, sahen wir eine unglaubliche Möglichkeit, durch eine Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das wir lieben, ein viel breiteres Publikum zu erreichen und Spiele in Welten zu entwickeln, die wir lieben.“

„Wir könnten nicht aufgeregter sein, unsere Mission mit der Unterstützung von CD Projekt und ihrem unglaublich talentierten Team fortzusetzen.“

Weitere Meldungen zu , .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Ridgewalker

Ridgewalker

22. Oktober 2021 um 21:25 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

23. Oktober 2021 um 08:14 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

23. Oktober 2021 um 09:46 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

23. Oktober 2021 um 13:34 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

23. Oktober 2021 um 21:21 Uhr
ABWEHRBOLLWERK

ABWEHRBOLLWERK

24. Oktober 2021 um 15:13 Uhr