Battlefield 2042: Bekannte Probleme aufgelistet und kein Voice-Chat

Der Early Access-Launch von "Battlefield 2042" erfolgte nicht ohne Probleme und Fehler. Eine offizielle Liste zeigt, welche Bugs bereits entdeckt und momentan bearbeitet werden.

Battlefield 2042: Bekannte Probleme aufgelistet und kein Voice-Chat

Erste Spieler dürfen sich ab heute in die Schlachten stürzen.

Während die finale Version von „Battlefield 2042“ erst in der kommenden Woche veröffentlicht wird, können Early Access-Teilnehmer ab heute in den DICE-Shooter eintauchen. Im Spielverlauf werden sie vermutlich auf den einen oder anderen Fehler stoßen, da die heute veröffentlichte Liste mit bekannten Problemen recht lang ist.

Eines der Probleme betrifft den XP-Fortschritt. Die Teams überprüfen in diesem Zusammenhang Berichte über 128-Spielerserver, die keine korrekten XP für Score Events vergeben. Falls ihr keine Score-Bestätigung seht, bedeutet das, dass ihr wahrscheinlich auf einem der betroffenen Server unterwegs seid.

Fehler bei Maps und Spezialisten

Mehrere Probleme wurden auf den unterschiedlichen Maps gemeldet. In der Wetterstation auf Manifest kann es in seltenen Fällen zu einem starken Flackern der Beleuchtungssysteme kommen, während sich das Gebäude in einem zerstörten Zustand befindet, was bei lichtempfindlichen Personen ein Trigger sein kann. Dieses Problem tritt vorrangig auf der PS5 auf.

Auch die Spezialisten von „Battlefield 2042“ traf es: „Wir haben den SOB-8 Ballistic Shield von Dozer vorübergehend deaktiviert, da er sich derzeit nicht wie vorgesehen verhält. Wir arbeiten daran, zu prüfen, welche Änderungen wir vornehmen können. Diese Änderung tritt in All-Out Warfare, Hazard Zone und Battlefield Portal in Kraft“, so DICE.

Zahlreiche weitere Fehler wurden im User-Interface verzeichnet. Um ein Beispiel zu nennen: Der unten rechts im Hauptmenü angezeigte Rang wird nicht immer mit dem tatsächlich erreichten Rang des Spielers nach einer Online-Sitzung aktualisiert. DICE arbeitet daran, dieses Problem zu beheben und möchte zu einem späteren Zeitpunkt entsprechende Updates bereitstellen.

Für Verwirrung sorgte ebenfalls das Battlefield Portal. Dazu schreibt DICE: „Wir wissen, dass bei der Erstellung einer Experience eine Meldung erscheint, die besagt, dass ihr das Erlebnis nicht erstellen konntet. Dies ist nicht korrekt. Das Erlebnis wurde erstellt. Und durch das Aktualisieren eurer Seite wird das Problem behoben.“ Auch hier soll schnellstmöglich ein Update folgen.

Alle bekannten Bugs auf der EA-Seite: Die komplette und recht umfangreiche Übersicht über die bekannten Fehler in Battlefield 2042″ könnt ihr euch hier anschauen.

Vorerst kein integrierter Voice Chat in Battlefield 2042

Spieler von „Battlefield 2042“ werden zunächst nicht in der Lage sein, im Shooter über den Ingame-Voice-Chat miteinander zu kommunizieren. Laut Kevin „Totalfps“ Johnson, dem Community-Manager des Spiels, wird der Voice-Chat erst nach dem offiziellen Start am 19. November 2021 Einzug halten.

Johnson gab den Spielern die Empfehlung, bis zum Einbau der Funktion auf dem PC Apps von Drittanbietern wie Discord bzw. auf Xbox- und PlayStation-Konsolen Partys zu nutzen. Die Entwickler von „Battlefield 2042“ planen, das Spiel kurz nach der Veröffentlichung mit einem In-Game Voice-Chat zu versehen.

Weitere Meldungen zu Battlefield 2042: 

Spieler, die im Besitz der Gold- oder Ultimate-Edition des Multiplayer-Shooters sind, können bereits heute dem Early Access beitreten. Ebenfalls startet die 10-Stunden-Trial, die auf alle Abonnenten von EA Access beziehungsweise des Xbox Game Pass Ultimate wartet. Der reguläre Launch von „Battlefield 2042“ erfolgt hingegen erst am 19. November 2021 für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

12. November 2021 um 14:16 Uhr
Ruffneck1981

Ruffneck1981

12. November 2021 um 16:50 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

12. November 2021 um 17:49 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

12. November 2021 um 21:26 Uhr
Knoblauch1985

Knoblauch1985

13. November 2021 um 02:31 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

13. November 2021 um 17:11 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

14. November 2021 um 14:47 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

14. November 2021 um 19:44 Uhr