Resident Evil: DLC zu Village nach wie vor in Arbeit - Weitere Remakes geplant?

In einer aktuellen Mitteilung sprach Capcom über die Zukunft der "Resident Evil"-Reihe. Wie es unter anderem hieß, möchte der Publisher die bereits veröffentlichten Titel der Serie einem breiteren Publikum zugänglich machen. Dies könnte darauf hindeuten, dass weitere Remakes beziehungsweise Remaster geplant sind.

Resident Evil: DLC zu Village nach wie vor in Arbeit – Weitere Remakes geplant?

Capcom arbeitet an DLC zu "Resident Evil: Village".

In einem Famitsu-Special zum neuen Jahr meldeten sich auch die Verantwortlichen des japanischen Publishers Capcom zu Wort und verloren ein paar Worte über ihre Pläne für das Videospieljahr 2022.

Zum einen wies das Unternehmen darauf hin, dass weitere Download-Inhalte zum für den PC und Nintendos Switch erhältlichen Action-Rollenspiel „Monster Hunter Rise“ geplant sind. Auch der 35. Geburtstag der beiden Serien „Street Fighter“ und „Mega Man“ soll natürlich entsprechend begangen werden. Ebenfalls eine wichtige Rolle wird in diesem Jahr die „Resident Evil“-Reihe spielen, wie Capcom ausführte.

Capcom möchte die Zielgruppe erweitern

Wie bereits im Rahmen der E3 2021 bestätigt wurde, wird an Download-Content zu „Resident Evil: Village“ zu gearbeitet. Auch wenn es um die nicht näher konkretisierten Inhalte in den vergangenen Monaten recht still wurde, befinden sich diese laut Capcom nach wie vor in Arbeit. Weitere Details zu den neuen Inhalten von „Resident Evil: Village“ wurden im Zuge des Famitsu-Specials allerdings nicht genannt.

Weitere Meldungen zu Resident Evil:

Abschließend ließ Capcom verlauten, dass geplant ist, die diversen Ableger der „Resident Evil“-Reihe einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Eine Aussage, die dahingehend gedeutet wird, dass Capcom weitere Remaster oder Remakes zu bereits veröffentlichten „Resident Evil“-Titeln plant.

In der Vergangenheit wurde Capcom immer wieder mit einem möglichen Remake zu „Resident Evil 4“ in Verbindung gebracht. Offiziell angekündigt wurde die Neuauflage bisher allerdings nicht.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

06. Januar 2022 um 09:49 Uhr
Farbod2412

Farbod2412

06. Januar 2022 um 09:57 Uhr
Son Gaku II

Son Gaku II

06. Januar 2022 um 10:25 Uhr
KingOfkings3112

KingOfkings3112

06. Januar 2022 um 11:31 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

06. Januar 2022 um 11:34 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

06. Januar 2022 um 12:14 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

06. Januar 2022 um 18:04 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

07. Januar 2022 um 11:09 Uhr