The Witcher Season 3: Dreharbeiten gestartet - Details zur Handlung und ein Bild vom Set

Wie Netflix bestätigte, liefen kürzlich die Dreharbeiten an der mittlerweile dritten Staffel von "The Witcher" an. Passend dazu wurden Details zur Handlung der neuen Staffel und ein erstes Bild vom Set veröffentlicht.

The Witcher Season 3: Dreharbeiten gestartet – Details zur Handlung und ein Bild vom Set

"The Witcher": Die Dreharbeiten an der dritten Netflix-Staffel haben begonnen.

Als im Dezember des vergangenen Jahres die zweite Netflix-Staffel von „The Witcher“ an den Start ging, war eine dritte Staffel längst bestellt.

Wie die Verantwortlichen von Netflix bekannt gaben, liefen kürzlich die Dreharbeiten an der dritten Staffel an. Passend dazu ließ der Streaming-Platzhirsch ein erstes Bild vom Set springen, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Darüber hinaus wurden die ersten Details zur Handlung der dritten Staffel genannt, die wir für euch zusammengefasst haben.

Wer die ersten beiden Staffeln bisher nicht gesehen haben sollte, sollte das Lesen an dieser Stelle einstellen, da kleinere Story-Spoiler warten.

Die gnadenlose Jagd auf Ciri

In den Mittelpunkt der Handlung rückt in der dritten Staffel ein weiteres Mal Ciri. Während Monarchen, Magier und Bestien des Kontinents darum wetteifern, sie zu fangen, nimmt sich Geralt Ciri von Cintra an, um sich mit ihr zu verstecken, entschlossen, seine neu vereinte Familie vor denen zu schützen, die drohen, sie zu zerstören. Yennefer von Vengerberg, der Ciris magische Ausbildung anvertraut wurde, führt Ciri zur gut geschützten Festung Aretuza.

Weitere Meldungen zum Thema:

Dort hofft Yennefer, mehr über die düsteren Mächte, die Ciri umgeben, in Erfahrung zu bringen. Schnell sehen sich die Protagonisten jedoch mit einem Strudel aus politischer Korruption, dunkler Magie und Verrat konfrontiert. Um einander nicht für immer zu verlieren, nehmen Geralt, Ciri und Yennefer die vor ihnen liegenden Kämpfe an.

Einen Starttermin bekam die dritte Staffel von „The Witcher“ bisher nicht spendiert.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

James T. Kirk

James T. Kirk

04. April 2022 um 19:34 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

05. April 2022 um 08:29 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

05. April 2022 um 10:46 Uhr