Call of Duty Modern Warfare 2: Sturmgewehr und Sniper aus dem Original kehren wohl zurück

Weitere inoffizielle Details zum "Modern Warfare"-Nachfolger sind eingetroffen. Erwähnt werden zwei Kult-Waffen aus dem 2009 veröffentlichten Ableger und die Anzahl der Waffenaufsätze.

Call of Duty Modern Warfare 2: Sturmgewehr und Sniper aus dem Original kehren wohl zurück

"Call of Duty: Modern Warfare" geht dieses Jahr in die nächste Runde.

In diesem Jahr kommt eine Fortsetzung des Reboots „Call of Duty: Modern Warfare“ auf den Markt. Wahrscheinlich trägt das Spiel die gleiche Bezeichnung wie der Kult-Ableger aus dem Jahr 2009. Und anscheinend orientieren sich die Entwickler nicht nur beim Namen, sondern auch bei der Waffenauswahl am Original. Das zeigt jetzt eine veröffentlichte Info des Leakers „TheGhostOfHope“, die vom etablierten Insider „ModernWarzone“ aufgegriffen wurde.

Intervention und ACR

Sollte sich die Aussage als richtig erweisen, kehrt sowohl die Intervention als auch die ACR zurück. Ersteres ist ein Scharfschützengewehr, das in der „Call of Duty“-Szene bereits Kultstatus erlangt hat. Es zeichnet sich durch eine niedrige Feuerrate und Schwanken beim Zielen aus, teilt dafür aber mächtig Schaden aus. Bei der zweiten Waffe handelt es sich um ein Sturmgewehr mit wenig Rückstoß, das im Gegenzug jedoch eine niedrige Feuerrate besitzt.

Außerdem hat der Leaker etwas über die Waffenaufsätze erfahren. Im neuen Ableger sollen wieder fünf statt zehn Aufsätze verfügbar sein. Letzteres ist in „Call of Duty: Vanguard“ der Fall, womit sich viele Spieler nicht anfreunden konnten.

Weitere Meldungen zu „Call of Duty: Modern Warfare 2“:

Über die enthaltenen Maps ist nach aktuellem Stand noch nichts bekannt. Allerdings ist auch hier mit dem ein oder anderen Comeback zu rechnen. Schließlich kam mit „Rust“ nur eine einzige MW2-Map zum Einsatz, während auf Klassiker wie „Terminal“, „Favela“ oder „Highrise“ verzichtet wurde. Möglicherweise hat sich Infinity Ward diese Maps bewusst für den zweiten Teil aufgespart.

https://twitter.com/ModernWarzone/status/1517501762550312960?s=20&t=RhdSQzYH08nYlwJDAwVpBw

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

P.T.

Hideo Kojima und Guillermo del Toro erinnern an den Jahrestag

Alone in the Dark

Reboot mit ersten Bildern, Trailer Story-Details bestätigt

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Stefan-SRB

Stefan-SRB

22. April 2022 um 18:50 Uhr
Sturmreiter

Sturmreiter

22. April 2022 um 19:10 Uhr
Killerphil51

Killerphil51

22. April 2022 um 19:51 Uhr
triererassi

triererassi

23. April 2022 um 08:07 Uhr
triererassi

triererassi

23. April 2022 um 08:08 Uhr
triererassi

triererassi

23. April 2022 um 08:09 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

24. April 2022 um 09:21 Uhr