Elden Ring: Live-Action-Trailer mit dem MMA-Star Israel Adesanya

"Wenn du fällst, verliere nicht den Glauben." So beschreibt Bandai Namco Entertainment den neuesten Live-Action-Trailer zu "Elden Ring".

Elden Ring: Live-Action-Trailer mit dem MMA-Star Israel Adesanya

"Elden Ring" ist das jüngste Soulslike-Abenteuer.

Für einen heute veröffentlichten Live-Action-Trailer konnte Bandai Namco den MMA-Kämpfer Israel Adesanya engagieren. Mit ein paar motivierenden Worten wendet sich der UFC-Champion im Mittelgewicht an alle Gamer da draußen. Zwischendurch werden einige actiongeladene Spielszenen gezeigt.

Ebenfalls zu sehen sind ein paar lobende Pressezitate. So spricht Bleacher Report von „einer der besten Veröffentlichungen in diesem Jahr“, während IGN das Spiel als „Meisterwerk“ bezeichnet.

Schon Anfang März gab es einen Live-Action-Trailer zu „Elden Ring“. Darin hat Ming-Na Wen, die Sprecherin von „Mulan“, einen Auftritt. Hier könnt ihr euch das Video anschauen.

„Elden Ring“ ist ein riesiger Erfolg und wurde Stand Mai 2022 schon über 13 Millionen Mal verkauft. Zu dieser Zahl haben die deutschen Spieler mit rund 500.000 Käufen beigetragen. Wegen den zahlreichen Top-Wertungen hat das Soulslike-Rollenspiel hervorragende Chancen, zum Spiel des Jahres gekürt zu werden. So hat die PS5-Version 96 Punkte eingefahren, während die Spieler 7,9 von zehn Punkten verteilt haben.

Weitere Meldungen zu „Elden Ring“:

Gegenwärtig arbeitet From Software schon an weiteren Projekten. Dafür sucht das japanische Videospielunternehmen nach mehr als 20 neuen Entwicklern. Angesichts des großen Erfolges und des thematisierten Trailers könnte sich darunter auch eine Erweiterung zu „Elden Ring“ befinden. Übrigens bestätigte Hidetaka Myazaki schon, dass er schon mit dem nächsten Projekt beschäftigt ist.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

CBandicoot

CBandicoot

28. Juni 2022 um 10:10 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Juni 2022 um 12:35 Uhr
XehanortXIII

XehanortXIII

28. Juni 2022 um 17:20 Uhr