Shūhei Yoshida: Final Fantasy und Dragon Quest machten PlayStation erfolgreich

Indie-Chef Shūhei Yoshida sprach auf einer Konferenz über die Anfänge der PlayStation. Dabei erzählte er, dass "Final Fantasy" und "Dragon Quest" wegweisend für den Erfolg der PlayStation waren.

Shūhei Yoshida: Final Fantasy und Dragon Quest machten PlayStation erfolgreich

Erst mit den beiden RPG-Franchises startete die PlayStation richtig durch.

Auf einer Veranstaltung im spanischen Bilbao durfte Shūhei Yoshida den BIG Conference Honorary Award entgegennehmen. Unter anderem war GameReactor als Medienpartner dabei, die dem Chef von PlayStations Indie-Abteilung ein paar Fragen stellen durften.

Ein holpriger Start

Dabei ging es hauptsächlich um die Anfänge der PlayStation. Anfangs gestaltete es sich noch schwierig, Spiele für die noch junge Plattform zu gewinnen. Diesbezügliche Verhandlungen liefen nicht besonders erfolgreich. Warum? Yoshida zufolge war die Konsole „kaum ein Konzept“. Zudem mussten die Entwickler mit dem damaligen Generationswechsel erst einmal verstehen, wie Echtzeit-3D-Grafik funktioniert.

Den ersten großen Erfolg erzielte Sony mit der Dinosaurier-Demo für die PS1. Damit besuchten Yoshida und Co. verschiedene Unternehmen, um sie von ihrem Vorhaben zu überzeugen. Ein Publisher stellte dabei die Forderung: „Kommt wieder, wenn ihr eine Million PlayStation verkauft habt.“ Dieses Ziel erreichte Sony, doch im Heimatland lief es trotzdem nicht besonders rund.

„Wir hatten kein starkes Lineup, also hatten wir in Japan etwas zu kämpfen. Aber zum Glück hatten wir in den USA und in Europa zusätzliche starke Titel, so dass die Markteinführung dort wirklich gut lief“, erklärt Yoshida.

Alles änderte sich, als die Abteilung für Beziehungen zu Third-Party-Anbietern SquareSoft kontaktierte. Anmerkung: Damals gab es Square Enix noch nicht, das im Jahr 2003 aus einer Fusion zwischen SquareSoft und Enix entstanden ist. „Final Fantasy“ stammte von SquareSoft, während „Dragon Quest“ von Enix erschaffen wurde. Diese beiden RPG-Reihen waren  zur damaligen Zeit die stärksten Marken in Japan.

„Und sie haben hinter den Kulissen Dinge besprochen, die ich nicht sagen kann, aber beide haben sich verpflichtet, ihre neuen Spiele auf PlayStation zu bringen. Und das hat unser Glück völlig verändert. Und endlich hatten wir die Spiele, die wir brauchten, um PlayStation erfolgreich zu machen“.


Weitere Meldungen zu Shūhei Yoshida:


Ohne die zahlreichen „Final Fantasy“- und „Dragon Quest“-Ableger wäre die PlayStation also niemals so erfolgreich geworden. Die erste Konsole aus dem Jahr 1994 zählt mit 102,5 Millionen verkauften Einheiten zu den erfolgreichsten Konsolen überhaupt. Noch viel erfolgreicher war allerdings die Nachfolgerkonsole, die im Jahr 2000 in den Handel kam. Stolze 155 Millionen Exemplare wurden weltweit ausgeliefert, womit sie bis heute die meistverkaufte Konsole überhaupt ist.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

VerrückterZocker

VerrückterZocker

26. November 2022 um 04:47 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

26. November 2022 um 04:50 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

26. November 2022 um 04:55 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

26. November 2022 um 09:17 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

26. November 2022 um 09:24 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

26. November 2022 um 10:18 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

26. November 2022 um 10:34 Uhr
signature88

signature88

26. November 2022 um 10:38 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

26. November 2022 um 11:21 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

26. November 2022 um 11:22 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

26. November 2022 um 12:22 Uhr