Need for Speed Unbound: PS5-Spieler sind überwiegend zufrieden

Testberichte zum neuen "Need for Speed" gibt es bisher nur wenige. Die eingereichten User-Wertungen klingen jedoch recht vielversprechend.

Need for Speed Unbound: PS5-Spieler sind überwiegend zufrieden

"Need for Speed Unbound" kommt in der Community gut an.

Neben dem Horrorspiel „The Callisto Protocol“ ist am heutigen Freitag auch „Need for Speed Unbound“ erschienen. Testwertungen liegen allerdings noch keine vor, dafür aber 137 Stimmen von den Spielern. Davon lesen sich ganze 105 Stück positiv.

Die volle Punktezahl vergibt beispielsweise der User LINO01: „Das Spiel ist fantastisch! Super-Spaß mit viel Action, coolen Effekten und einer schönen Geschichte. Das Studio Criterion hat es wirklich geschafft, eine herzzerreißende Polizeiverfolgungsjagd mit einer guten Auswahl an Rennen und Multiplayer zu liefern. Es macht Spaß, Autos zu kaufen und zu individualisieren, und die Grafik passt perfekt dazu. Die von Chicago inspirierte Welt Lake Shore City ist ein Muss auf einem 4K-Bildschirm, denn sie ist ein echtes Next-Gen-Erlebnis.“

Zu dieser Meinung kam er nach etwa sieben Stunden Spielzeit. Allerdings benötige das Spiel wohl noch ein paar Patches, um gewisse Mäkel zu beseitigen.

Deutlich besser als Heat?

Fatboy41 hält den Ableger für deutlich besser als „Need for Speed: Heat“ aus dem Jahr 2019: „Ich habe eine Kopie von Heat erwartet, mit einer genauso schlechten Karte, aber stattdessen haben wir etwas viel besseres als Heat bekommen. Ja, man kann sagen, dass es nur ein Heat 2.0 ist, aber die Karte ist 100% besser, die Autoanpassung ist viel besser und die Geschichte ebenso.“

Der User namens KTOXrez kann bereits 20 Stunden Spielzeit vorweisen. Laut ihm handelt es sich um den besten Ableger in den letzten zehn Jahren. Die Grafik sei „erstaunlich“, die Handlung habe überwiegend „anständige Dialoge“ und die Fahrphysik wurde angepasst. Diese fällt ähnlich wie in „Heat“ aus, hat aber „notwendige Ergänzungen“ erhalten.

Ein Schritt in die richtige Richtung

An anderer Stelle meint fknjsh: „Unbound ist erfrischend und wunderschön, herausfordernd, aber unglaublich spaßig zu spielen. Es ist weit davon entfernt, perfekt zu sein, aber es fühlt sich an, als wäre es die richtige Richtung für die Need For Speed-Reihe.“

Das motivierende Spielerlebnis und die kontroversen Effekte werden von TalkingFish hervorgehoben: „Need for Speed Unbound ist eines der unterhaltsamsten Spiele, die ich je gespielt habe. Trotz der langen Zeit, die man braucht, um Geld zu verdienen und Inhalte freizuschalten, halten einen die Geschichte, die Umgebung und die Charaktere durchgehend bei Laune. Trotz allem, was die Leute über die Effekte sagen, sehen sie großartig aus. Sie sind aber nicht zu ablenkend, was diejenigen, die sie nicht mögen, meiner Meinung nach wissen sollten.“


Weitere Meldungen zu „Need for Speed Unbound“:


Einige Spieler sind jedoch weniger überzeugt. Nach aktuellem Stand sind 10 neutrale und 22 negative Rezensionen vorhanden. Viele davon können sich mit den Effekten nicht anfreunden, die sich offenbar trotz Aussage des Entwicklers nicht vollständig deaktivieren lassen. Andere Nutzer finden das Game wiederum ganz nett, halten aber den Preis von 80 Euro nicht gerechtfertigt.

Quelle: Metacritic

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

dieselstorm

dieselstorm

02. Dezember 2022 um 16:42 Uhr
Flex_deine_Ex

Flex_deine_Ex

02. Dezember 2022 um 17:00 Uhr
Flex_deine_Ex

Flex_deine_Ex

02. Dezember 2022 um 17:58 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

02. Dezember 2022 um 19:32 Uhr
Alphazenturi

Alphazenturi

02. Dezember 2022 um 21:33 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

02. Dezember 2022 um 21:50 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

02. Dezember 2022 um 22:56 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

03. Dezember 2022 um 00:29 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

03. Dezember 2022 um 00:35 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

03. Dezember 2022 um 10:43 Uhr
Alphazenturi

Alphazenturi

03. Dezember 2022 um 11:11 Uhr
Schnäbedehämbrä

Schnäbedehämbrä

03. Dezember 2022 um 11:37 Uhr
Schnäbedehämbrä

Schnäbedehämbrä

03. Dezember 2022 um 11:54 Uhr
Schnäbedehämbrä

Schnäbedehämbrä

03. Dezember 2022 um 13:31 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

03. Dezember 2022 um 13:52 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

05. Dezember 2022 um 07:27 Uhr