Bleach Rebirth of Souls: Krachender Arena-Fighter zum Anime-Hit angekündigt!

Im Arena-Fighter "Bleach Rebirth of Souls" könnt ihr euch bald mit euren Lieblingscharakteren des Anime-Hits in aufregenden Kämpfen messen. Einen kleinen Ausblick hierauf gewährt euch der Announcement Trailer zum Prügelspiel!

Bleach Rebirth of Souls: Krachender Arena-Fighter zum Anime-Hit angekündigt!
"Bleach Rebirth of Souls" befindet sich unter anderem für PS4 und PS5 in Entwicklung.

Vergangenes Wochenende kündigte Bandai Namco Entertainment offiziell „Bleach Rebirth of Souls“ an. Hierbei handelt es sich um einen neuen Arena-Fighter, der auf dem weltweit beliebten Manga- und Anime-Hit basiert. Ganz nebenbei bestätigte das Unternehmen mit der Enthüllung des Titels auch diverse Gerüchte, die in den letzten Jahren rund um eine neue Videospiel-Adaption des Franchise kursierten. Bald heißt es also wieder „Bankai!“

Für die Entwicklung des kommenden Fighting-Games zeichnet das in Tokio ansässige Entwicklerteam von Tamsoft Corporation verantwortlich. Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 arbeitete die Firma unter anderem an Spielen wie „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“, „Melty Blood: Type Lumina“ und „Senran Kagura Estival Versus“ mit. Takeharu Ishimoto („Crisis Core: Final Fantasy 7“) ist als Soundkomponist am Fighting-Game beteiligt.

Akzeptiere deine Seele und verändere dein Schicksal

Ausgehend vom offiziellen Announcement Trailer, den ihr euch wie gewohnt weiter unten im Artikel selbst anschauen könnt, scheint „Bleach Rebirth of Souls“ mindestens die ersten vier großen Handlungsstränge der Anime-Vorlage zu adaptieren. Wir sehen unter anderem, wie unser Protagonist Ichigo Kurosaki erstmals zu einem Shinigami wird, wie er zum ersten Mal seine „Bankai“-Verwandlung nutzt und wie er am Ende seine Hollow-/Vizard-Maske trägt.

In „Rebirth of Souls“ dürfen wir in die Rolle verschiedener bekannter Charaktere schlüpfen, unter anderem von Ichigo, Uryu Ishida, Rukia Kuchiki oder auch Yasutora Sado beziehungsweise Chad. Darüber hinaus sind im Ankündigungsvideo des neuen „Bleach“-Games Renji Abarai, Orihime Inoue, Byakuya Kuchiki, Yoruichi Shihōin, Kisuke Urahara sowie Zangetsu (die Manifestation von Ichigos Shinigami-Schwert) zu sehen.

Weitere Meldungen rund um Bleach:



Hinsichtlich des Gameplays sehen wir im Announcement Trailer krachende Actionszenen. Die Spieler sollen die einzigartigen Kräfte ihres Lieblingscharakters nutzen, um so die Schwäche des Gegners aufzudecken. Anschließend könnt ihr den Kampf zu euren Gunsten entscheiden oder aber die Möglichkeit erhalten, eine ausweglose Situation doch noch zu euren Gunsten zu drehen. Mit neuen Verwandlungen und Klingen sollt ihr den Sieg erringen können.

„Bleach Rebirth of Souls“ basiert auf der von Tite Kubo geschaffenen Manga-Reihe „Bleach“. Auf den Erfolg des Manga erschienen von 2004 bis 2012 eine Anime-Serie von Studio Pierrot („Naruto Shippuden“) sowie vier Anime-Kinofilme. Mit „Bleach: Thousand-Year Blood War“ ist im Oktober 2022 eine Anime-Adaption des finalen Handlungsstrangs der Manga-Vorlage gestartet. Alle bisher veröffentlichten Episoden beider Anime-Serien könnt ihr euch hierzulande exklusiv bei Disney+ im Stream ansehen.

Der Arena-Fighter „Bleach Rebirth of Souls“ befindet sich für die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox Series-Konsolen und den PC (via Steam) in Entwicklung. Aktuell hat das Spiel noch keinen Veröffentlichungstermin.

Wie gefällt euch der erste Trailer zu „Bleach Rebirth of Souls“?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

Strohhut Yago

Strohhut Yago

09. Juli 2024 um 08:42 Uhr

Kommentieren

Nur eingeloggte User können kommentieren.