Jump to content
Sign in to follow this  

About This Club

Wie der Name schon sagt : Alle Killerspielspieler hier rein!

  1. What's new in this club
  2. Dann müsste man aber auch im gleichen Atemzug Zigaretten, Alkohol und alle Krimis und Actionfilme verbieten. Ach ja Autos töten ja auch Menschen=verbieten!! So ein Käse echt.
  3. Ich finde es eh immer bescheuert das Spiele geschnitten oder verboten werden. Spiele sind Kunst wie es immer und überall heist. Und Kunst darf man nicht verändern oder verbieten. Aber Österreich sei dank gibt es noch Länder die Kunst so akzeptieren wie sie ist. Auch wenn die etwas blutiger ist oder nicht den Massen entspricht.
  4. Holle mir verbotene und ungeschnittene Spiele aus Österreich. Zum Glück gibt es ein Nachbarland von Deutschland. Wo auch alles in Deutsch ist und ungeschnitten.
  5. Ich finde es eine große Sauerei. Die Regierung soll eine neue USK ab 21 Wertung rausbringen und diese Spiele wären dann nicht geschnitten. Killerspiele kann man nicht verbieten. Ist der größte Verkauf Weltweit. Da würden sie dann Millionen von Euro verlusst machen.
  6. Liebe auch Killerspiele. Spiele täglich immer eibischen Counter Strike. Kaufe mir auch die ganze Zeit Killerspiele für die PS3. Finde an Deutschland blöd das sie geschnitten oder sogar manche verboten werden. Spiele zurzeit Modern Warfare 2, Bioshock 2 und Prototype
  7. ach die sind einfach alle nur neidisch das wir spaß am leben haben und machen was uns gefällt
  8. Ich kanns mir richtig vorstellen ! 48 Std. nonstop Counter Strike !!! Und danach direkt die nächste anti Killerspiel Aktion starten !
  9. Politiker auf ner Lan Party :rofl:
  10. Ich wette gerade die die am meisten gegen diese "Killerspiele" wettern, ballern Abends an ihrer Konsole sabbernd alles kurz und klein !
  11. ^^ glaube wenn man überhaupt Games zockt ist man für die eine potenzielle Gefahr !
  12. mal ne frage bin ich auch ein durchgknallter killerspielespieler wenn ich nur alle paar monate zocke. ^^
  13. ich tipe auf die theorie mit den politikern^^
  14. Killerspiele? Gibt es die überhaupt?Oder wollen uns die Politiker nur sowas einreden?
  15. ja ich bin ein Killerspielspieler. ich habe getötet, ich habe Menschen verstümmelt, ich habe geflucht, ich habe ein schönes Waffenarsenal, ich habe eine Katze als Schalldämpfer für meine Pumpgun benutzt, ich habe gesündigt... ...und das alles virtuell!!! Sperrt mich ein, ich bin ein Verbrecher!
  16. zu dem thema killerspiele beeinflussen psychos: Computerspiele beeinflussen die Kinder nicht; ich meine, wenn Pac-Man uns als Kinder beeinflusst hätte, dann würden wir jetzt alle in abgedunkelten Räumen herumrennen, magische Pillen einwerfen und monotone elektronische Musik hören. auf einige triffts zu^^
  17. habe das heute im Stern gelesen http://www.stern.de/wissenschaft/mensch/:Kopfwelten-B%25F6se/701266.html ich finde dass ist ein gutes Statement zu dem ganzen killerspiel Thema ! " Es liegt nicht an "den Computerspielen" oder Horrorvideos, wenn die Aggression wächst und der Zusammenhalt in einer Gesellschaft merklich nachlässt, wie das viele bei uns diagnostizieren. Es liegt vielmehr am Klima unter uns, an der "Situation", zu der wir alle in jedem Augenblick einen Beitrag leisten. Und darum tragen wir auch alle Verantwortung. "
  18. es wird eigentlich in jedem spiel getötet, dann ist jeder von uns ein killer dann sogar meine kleine schwester die barbie auf dem pc zockt
  19. So hier ich muss mal etwas schwung in die Bude bringen... Alle man an Deck die Helghaner kommen !!!!!!
  20. friendly fire ist erst richtig cool wenn man mit jemanden Zockt der sich schön aufregt:naughty:
  21. also killed by friendly fire. ^^bin auch eher typ Berserker.
  22.  
×
×
  • Create New...