Jump to content

Netzteil für Driving Force GT


Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin stolzer Besitzer des obigen Lenkrades. Hab das gute Stück für GT6 jetzt aus dem Keller geholt. Leider musste ich feststellen, dass nach dem letzten Umzug wohl das Netzteil abhanden gekommen ist.

 

Ich habe jetzt etwas recherchiert und habe gelesen, dass man bei der empfohlenen Angabe auf dem Lenkrad von " 24V - 750mA " auch ein Netzteil nehmen könnte, welches eine höhere Amperezahl aufweist.

 

Wäre es also möglich, dass ich mir dieses Netzteil mit 1.500 mA bestelle?

 

http://www.amazon.de/Universal-Schaltnetzteil-1500mA-max-Steckernetzteil/dp/B0062AT012/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386605888&sr=8-1&keywords=24+Volt+steckernetzteil

 

Hätte gerne eine Rückversicherung, da ich Angst habe, dass ich das ganze Lenkrad sonst schrotte.

 

Vielen Dank vorab!

Link to post
Share on other sites

Das originale Logitech-Netzteil hat als Output 0,75A, also die von dir genannten 750mA.

 

Eine kurze Google-Suche ergab, dass eine höhere Ampere-Zahl nichts weiter ausmacht, ganz im Gegensatz zu einer höheren Spannung (adios!).

 

Die Frage ist nur, ob der Stecker am Ende auch passt. Auf dem Bild bei Amazon nicht gut erkennbar, aber wahrscheinlich ist der passende dabei.

 

EDIT: Bitte verstehe das nicht als Garantie! Ich hab auch nicht viel Ahnung von der Materie bezüglich der Ampere-Zahl, aber das ist das, was diverse Foren ausspuckten.

Link to post
Share on other sites

Hab das Original grad vor mir liegen,kann ja mal die gesamten Daten hier Aufschreiben wie sie da genau drauf stehn.Vielleicht hilft es dir.

 

Logitech

 

AC ADAPTER

 

MODEL: ADP 1BLB C LPS

 

INPUT AC200--240V-0 4A 50-60 Hz

 

OUTPUT: 24V 0.75A

 

Das Kabel auf der Abbildung von dir sieht auch genau so aus wie der stecker am Originalen Adapter.Also das teil sollte eigendlich einwandfrei funktionieren.

Link to post
Share on other sites

Kannst de nehmen, da das Netzteil sogar mehr Amper geben kann als das Lenkrad braucht. Wäre es umgekehrt würde das Netzteil durchbrennen bzw. kaputt gehen.

Hier stimmt die Regel einfach "viel bringt viel" :)

Aber bitte nicht bei der Spannung ;)!!!!!!!

Link to post
Share on other sites

Ich brauche nochmals Eure Hilfe.

 

Ich hab leider kein Handbuch für das Driving Force GT, falls überhaupt mal eins dabei war.

 

Das Netzteil ist jetzt da. Ich hab alles eingestellt und angeschlossen. Normalerweise gab es damals beim Anschluss an den Strom immer so einen Autotest des Lenkrads, wo es sich einmal hin und her bewegt. Das macht es nicht. Ich kann es auch nicht als Controller aktivieren. Wobei ich mir halt auch nicht sicher bin, ob ich das ganze Lenkrad richtig angeschlossen habe bzw. ob ich es noch irgendwo aktivieren/einschalten muss.

 

Vorhin hat der große GT Button in der Mitte des Lenkrads geblinkt. Wohlgemerkt nicht dauerhaft geleuchtet, sondern wirklich nur geblinkt. Nach Neustart der PS3 macht es selbst das nicht mehr. Im Moment funktioniert es auf jeden Fall gar nicht. Habt ihr ne Idee, was ich falsch gemacht haben könnte oder ist es einfach hinüber?

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

Beim G25 ist es so das wenn die LEDs blinken, das nicht genügend Strom das Lenkrad hat bzw. das das Netzteil nicht angesteckt ist.

 

Was nun halt doof ist, da man nicht weis ob einfach das Netzteil eine Macke hat oder ob das DFGT eine hat.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...