Jump to content
SavAz

PS Vita Kaufempfehlung?

Recommended Posts

Natürlich kann man unterwegs zocken!? :nixweiss:

 

Wenn man es über wlan macht wie du es oben beschrieben hast geht es zu zocken aber mit 3g kann man unterwegs nicht zocken das hätte ich besser hinschreiben sollen wie ich das meine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man es über wlan macht wie du es oben beschrieben hast geht es zu zocken aber mit 3g kann man unterwegs nicht zocken das hätte ich besser hinschreiben sollen wie ich das meine.

 

Ah ok danke für die Aufklärung, wusste ich gar nicht. Dann bin ich umso froher, dass ich nur ne Wifi Vita habe und den Aufpreis für die 3G Variante nicht verballert habe, denn surfen kann ich ja schon mit meinem Smartphone...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrigiert mich wenn ich mich irre. Aber die PS3 bietet doch auch Remote Play oder nicht? Insofern könntest du FFX auf die Vita streamen und müsstest es nich t nochmal kaufen. Es sei denn du willst unterwegs spielen.

 

Jdf theorethisch. Habs ned ausprobiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich funktioniert das streamen sehr sehr gut von der PS4 auf die Vita. Man muss die am Anfang einmal verbinden und danach reicht ein Klick auf die App beim Homebildschirm der Vita und die Vita wird praktisch Hauptbildschirm erkannt und alles wird darauf gestreamt. Man kann diese auch als 2ten Controller oder 2ten Bildschirm verwenden.

 

Der einzige Nachteil ist tatsächlich die fehlenden R2/L2 Tasten. Bisher ist das so, dass das Rückseiten Touchpad praktisch in 4 Bereiche eingeteilt ist. L2 z.B links oben, R2 rechts oben, L3 & R3 entsprechend unten. Das hat natürlich deutliche Nachteile beil z.B. Shootern wo man auf schnelle Manöver mit den Schultertasten angewiesen ist. Da muss Sony sich noch irgendwas überlegen.

 

Grundsätzlich funktioniert das aber einwandfrei. Bei Knack oder Resogun z.B. ist das Feature total geil und lässt sich 1a spielen.

 

Ansonsten würde ich auf jeden Fall zur Vita raten. Das kleine Ding macht unheimlich viel Spaß und auch wenn man von vielen Seiten hört, dass die AAA Titel fehlen, gibt es richtig viele gute Vita Titel, die man eig gespielt haben muss. In Verbindung mit PS Plus kriegt man eh jeden Monat 2 neue Spiele (oder 3, wenn man Titel wie Sly Cooper im Crossbuy mit zählt) und ist von daher schon mal super bedient. Also ich hab immer mehr als genug damit zu tun. Eig bräuchte ich noch viel mehr Zeit um alles zu spielen was ich gerne möchte :D

 

Würde auch zum "älteren" OLED Gerät raten. Stromsparend und interner 1G Speicher sind zwar eig cool und klingen sinnvoll, aber im direkten Vergleich soll die OLED Variante zum einen wertiger und weniger aus Plastik wirken, zum anderen soll das Display "besser" sein und zum anderen muss man sich fragen wie sinnvoll z.B der interne Speicher ist. Auf 1G kriegt man eh nix wirklich rauf, Speicherdaten kann man mit PS Plus eh hochladen und eine Speicherkarte mit min. 16GB hat man bei der Menge an Spielen eh drin. (Zumal es die neue Variante offiziell eh noch gar nicht bei uns gibt.)

 

Wichtig ist zu wissen dass man bei der Vita nicht jede x-beliebige Speicherkarte verwenden kann, sondern man gezwungen ist die teuren von Sony zu nehmen. Habe mir zuletzt bei Amazon eine 16GB Karte inkl Little Deviants für 22 Euro sichern können (Angebot) - Das ist dann noch ok vom Preis. Für größere Speicherkarten wird es dann aber auch deutlich teurer. Muss man wissen ob man nicht lieber ab und an mal was löscht statt 80 Euro für eine Speicherkarte auszugeben und die Spiele darauf eh nur vor sich hinschimmeln :D Ich kommt mit meiner 8GB und meiner 16GB Karte zusammen gut aus. Wie gesagt, wenn du mal was löschen musst, kannst die Speicherdaten bei PS Plus in Onlinespeicher laden, das Spiel deinstallieren und wenn dus nochmal installiert, die Savegames wieder runterladen.


#Now: Mortal Kombat X / #Next: GTA Online

Share this post


Link to post
Share on other sites
Korrigiert mich wenn ich mich irre. Aber die PS3 bietet doch auch Remote Play oder nicht? Insofern könntest du FFX auf die Vita streamen und müsstest es nich t nochmal kaufen. Es sei denn du willst unterwegs spielen.

 

Jdf theorethisch. Habs ned ausprobiert.

 

Du irrst Dich. PS3 Remote Play klappt nur mit PS1-Titeln und ein paar ausgewählten HD-Remakes und Indies. Hier die komplette magere Liste von PS3-Titeln, die per Remote Play auf der Vita spielbar sind:

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Remote_Play

 

Somit musst Du FFX leider definitiv nochmal kaufen, wenn Du es auf der Vita zocken möchtest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...