Jump to content

Netflix für 4 Personen


Leonia
 Share

Recommended Posts

Hej,

 

habe mal eine kurze Frage zu Netflix. Netflix Premium kann man ja auf bis zu vier Bildschirmen gleichzeitig schauen. Theoretisch könnte ich mir doch mit drei Freundinnen zusammen einen solchen Account teilen.

 

Könnte dann jede von uns von daheim aus (wir wohnen nicht zusammen) Zugang zu Netflix haben oder müssen die Streams über die gleiche IP laufen?

 

Entschuldigt, wenn das eine Anfängerfrage ist, aber ich kenne mich da nicht so gut aus. Wenn ich mir aber mit zwei oder drei Freundinnen einen Netflix Premium Account teilen könnte, wäre das schon sehr interessant. :)

 

Vielleicht kennt sich ja jemand aus oder teilt sich vielleicht schon einen solchen Netflix Premium Account?

 

Liebe Grüße

Leonia

“Walk as if you are kissing the Earth with your feet.”

Link to comment
Share on other sites

Danke Supernatural :)

 

Du bist dir auch ganz sicher, dass das geht oder? Will da nämlich keine bösen Überraschungen erleben.

 

Dachte nämlich immer, es wäre zwar für vier Accounts, aber nur für eine IP

Edited by Leonia

“Walk as if you are kissing the Earth with your feet.”

Link to comment
Share on other sites

Netflix selbst sieht das Teilen eines Kontos mit der Familie oder mit Freunden übrigens sehr locker, so wird auf der*entsprechenden Hilfe-Seite*diese Möglichkeit sogar näher erläutert. Du brauchst deshalb auch keine Konto-Sperren oder ähnliches befürchten.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank euch beiden, ihr habt mir schon sehr geholfen :)

 

Dann würde jede von uns ja nur 3€ pro Monat für einen Full HD Account bezahlen, das ist schon sehr verlockend! :ok:

 

Letzte Frage noch dann nerv ich euch nicht mehr damit: Wie schnell muss den das Internet sein, damit ich Netflix flüssig in HD oder Ultra HD streamen kann?

“Walk as if you are kissing the Earth with your feet.”

Link to comment
Share on other sites

same here, läuft mit 4 Freunden bzw Familie in komplett unterschiedlichen Wohnorten einwandfrei ;)

 

Zur notwendigen Internetgeschwindkeit gibt Netflix in der FAQ folgende Empfehlungen aus:

 

 

  • 0,5 Mbit pro Sekunde – Mindestens erforderliche Breitbandgeschwindigkeit
  • 1,5 Mbit pro Sekunde – Empfohlene Breitbandgeschwindigkeit
  • 3,0 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für Standardauflösung
  • 5,0 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für HD-Qualität
  • 25 Mbit pro Sekunde – Empfohlen für Ultra-HD-Qualität

Edited by Xasharas
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten Wilson und Xasharas :ok:

 

Für Ultra-HD wird unsere Internetgeschwindigkeit wahrscheinlich nicht reichen, aber ein HD-Stream wäre ja auch schon ok.

“Walk as if you are kissing the Earth with your feet.”

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ne 16 mbit Verbindung und keinerlei Probleme mit Netflix. Teile das normale HD Abo (2 Streams gleichzeitig) mit einer weiteren Person in unterschiedlichen Haushalten. Klappt ohne Probleme und ist nichtmal gerätebezogen. Es darf die maximale Anzahl an Streams nur nicht gleichzeitig überschritten werden.

 

Viel Spaß mit Netflix. Ich bereue es zu keiner Sekunde.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Posts

    • Wie meinst du das? Hab die alle via copy & paste eingelöst. Ich musste die Bindestriche nicht rausnehmen. 
    • Paar Glühwein  Currywurst + Pommes Pilze mit Knoblauchsoße Paar Bier Churros und Crepes Weihnachtsmarkt halt 😋
    • Hab das jetzt nicht so verfolgt, bzw. schon länger keine State of Play gesehen. Was ist der Fahrplan für 2023? Welche PS5 Games sind bereits bestätigt?
    • Ja, das haben sie auch so gesagt, das es halt so wie früher aufgebaut ist, was ich mir immer gewünscht habe. Wäre geil, wenn die finale staffel irgendwann kommt, wie Kirk dann die Enterprise übernimmt. Das wäre das Sahnehäubchen. Spielt ja ca. 10 Jahre vorher, bevor Kirk das Kommando übernimmt.
    • Hey, ich habe früher (vor 20 Jahren) in einer Rockband Bass gespielt. Hatten so 10 eigene Lieder und 4-5 Auftritte. Ging so in die Korn Richtung. Leider habe ich die Lieder nicht mehr. Ich komme eigentlich aus dem Hip Hop Sektor, war aber immer offen für alles. Habe mir deine Musik paar mal angehört. Ich kann mir den Beat gut in einer Filmscene vorstellen (z.B. John Wick kommt grad in ein Club voller Killer oder so, Perfekt) aber im Auto würde ich ihn mir nicht anhören, ist zu düster/depressiv. Ich würde den Text weglassen oder wenigstens nicht gleich in der ersten sekunde mit dem Text beginnen. Text vielleicht auch in englisch. Ich mag gute Laune Elektro (Tomorrowland Musik nenn ich das immer😂) z.B. KC Lights - Girl 6am Remix oder Solumun - Sisi waren oder sind bei mir Jahre lang ganz weit oben. Hast noch andere Musik?  
×
×
  • Create New...