Jump to content
Play3.de
Guest zod

Oblivion Level Up Frage

Recommended Posts

Guest zod

Hab das Spiel (GOTY) vorn paar Tagen angefangen und macht echt Fun und so, nur war ich die ersten Stunden ziemlich überfordert ^^

Jetzt nachdem ich einigermaßen drin bin stellt sich mir die Frage, soll ich leveln oder vor jedem Level Up diese 5 Trainerpunkte verschwenden?

 

Bringt das was früher bzw. später zu leveln oder kommts am Ende aufs selbe raus? Könnt den Post auch in den riesen Oblivion Thread verschieben nur wollt ich da nicht mitten ins Gespamme schreiben weils da wohl untergegangen wär ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

lol i glaub es kommt aufs selbe raus!!

 

habe persänlich 177 spielstunden investriert in das game!

war einfach der HAMMER! war das erste ps3 game von mir!

bin einmal vom ausgehn um 5 heimkommen dan habe ich noch ne stunde oblivion zocken müssn xD

 

greez

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod

Schöne Geschichte nur hilft die mir nicht weiter ...

Mittlerweile hab ich ne Oblivion Wiki gefunden in der alles drin steht, deswegen kann man den Thread als erledigt closen ;>

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schöne Geschichte nur hilft die mir nicht weiter ...

Mittlerweile hab ich ne Oblivion Wiki gefunden in der alles drin steht, deswegen kann man den Thread als erledigt closen ;>

 

Du solltest immer so schnell wie möglcih trainieren, und das in jeder Verfügbaren Sparte...

 

ich bin Stufe 12 und Kreuzritter!!! ich war 60 Tage Vampir

 

solltest mal fragen haben, beantworte ich gerne

 

ich find das es das coolste PS3 Spiel ist!!!!

Die sollen lieber einen Teil 5 von Oblivion machen und das dumme FallOut einstampfen... *gg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin Level 59 und..

 

Ach nee.. lassen wir den Therad schließen und können ja weiter im Oblivion Therad weiter reden.

 

MfG Fürst des Nimmerda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

hab mir das Spiel auch kürzlich gekauft und mich ein wenig in das Punktesystem eingelesen nachdem ich vor nen paar Jahren bei meinem ersten Anlauf in der PC Version ziemlich verkackt hatte... ;)

 

Grundsätzlich sollte man bei der Charakterplanung beachten:

 

- Die meisten Gegner werden an die Spielerstufe angepasst, daraus folgt leider:

- Entwickelt man seinen Charakter nicht relativ optimal muss man irgendwann die Schwierigkeit nach unten Regeln (für meinen Geschmack wenig motivierend) oder das Spiel wird unglaublich schwer (zu frustrierend)

 

- Wie viele Attirbutspunkte man vergeben kann hängt davon ab wie viele Punkte man in Fähigkeiten erlangt hat, die auf dem Attribut basieren ... und zwar bis zu dem Punkt, wo die Meldung zum Stufenaufstieg erscheint. Zockt man weiter ohne zu schlafen und erhöhen sich dabei Fähigkeiten wird das bereits für die Attributsteigerungen des 'nächsten' levelups berücksichtigt.

- Man sollte (offensichtlich ... bin auch noch ned so lang dabei) bei jedem Stufenaufstieg entweder zwei Attribute um + 5 und Glück um +1 steigern oder drei Attribute um +5.

- Bei jedem Stufenaufstieg erhöhen sich die Trefferpunkte des Charakters. Die Erhöhung basiert unter anderem auf dem Ausdauer-Wert des Charakters zum Zeitpunkt des Aufstiegs. Erhöht man später die Ausdauer weiter werden die Trefferpunkt-Zugewinne früherer Aufstiege nicht rückwirkend erhöht. Bedeutet: Ausdauer sollte man so früh wie möglich maximieren.

 

- Man steigt immer eine Stufe auf, wenn man zehn Punkte in Hauptfähigkeiten gewonnen hat seit dem letzten Aufstieg.

- Bedeutet fürs optimale leveln: Man sollte als Hauptfähigkeiten möglichst nichts nehmen, was sich 'unkontrollierbar' steigert, oder was man früh sehr hoch pushen will. (Ein Nahkämpfer sollte es also z.B. vermeiden Schwertkampf als Hauptfähigkeit zu nehmen. Ansonsten hat man super-fix die 10 Punkte beisammen, wird mit nem Stufenaufstieg bombardiert und kann seine Stärke um +5 steigern und ansonsten ... irgendwas um +2 oder so :D Wie oben erwähnt: Nach der Aufstiegs-Meldung und vor dem "Aufstiegs-Schlafen" kann man nicht mehr weitersammeln!)

 

Empfehlenswerte Links zum Thema (englisch):

 

Oblivion:Leveling - UESPWiki

Oblivion:Efficient Leveling - UESPWiki

Oblivion:Character Creation - UESPWiki

 

Hoffe ich konnte damit etwas weiterhelfen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

hab mir das Spiel auch kürzlich gekauft und mich ein wenig in das Punktesystem eingelesen nachdem ich vor nen paar Jahren bei meinem ersten Anlauf in der PC Version ziemlich verkackt hatte... ;)

 

Grundsätzlich sollte man bei der Charakterplanung beachten:

 

- Die meisten Gegner werden an die Spielerstufe angepasst, daraus folgt leider:

- Entwickelt man seinen Charakter nicht relativ optimal muss man irgendwann die Schwierigkeit nach unten Regeln (für meinen Geschmack wenig motivierend) oder das Spiel wird unglaublich schwer (zu frustrierend)

 

- Wie viele Attirbutspunkte man vergeben kann hängt davon ab wie viele Punkte man in Fähigkeiten erlangt hat, die auf dem Attribut basieren ... und zwar bis zu dem Punkt, wo die Meldung zum Stufenaufstieg erscheint. Zockt man weiter ohne zu schlafen und erhöhen sich dabei Fähigkeiten wird das bereits für die Attributsteigerungen des 'nächsten' levelups berücksichtigt.

- Man sollte (offensichtlich ... bin auch noch ned so lang dabei) bei jedem Stufenaufstieg entweder zwei Attribute um + 5 und Glück um +1 steigern oder drei Attribute um +5.

- Bei jedem Stufenaufstieg erhöhen sich die Trefferpunkte des Charakters. Die Erhöhung basiert unter anderem auf dem Ausdauer-Wert des Charakters zum Zeitpunkt des Aufstiegs. Erhöht man später die Ausdauer weiter werden die Trefferpunkt-Zugewinne früherer Aufstiege nicht rückwirkend erhöht. Bedeutet: Ausdauer sollte man so früh wie möglich maximieren.

 

- Man steigt immer eine Stufe auf, wenn man zehn Punkte in Hauptfähigkeiten gewonnen hat seit dem letzten Aufstieg.

- Bedeutet fürs optimale leveln: Man sollte als Hauptfähigkeiten möglichst nichts nehmen, was sich 'unkontrollierbar' steigert, oder was man früh sehr hoch pushen will. (Ein Nahkämpfer sollte es also z.B. vermeiden Schwertkampf als Hauptfähigkeit zu nehmen. Ansonsten hat man super-fix die 10 Punkte beisammen, wird mit nem Stufenaufstieg bombardiert und kann seine Stärke um +5 steigern und ansonsten ... irgendwas um +2 oder so :D Wie oben erwähnt: Nach der Aufstiegs-Meldung und vor dem "Aufstiegs-Schlafen" kann man nicht mehr weitersammeln!)

 

Empfehlenswerte Links zum Thema (englisch):

 

Oblivion:Leveling - UESPWiki

Oblivion:Efficient Leveling - UESPWiki

Oblivion:Character Creation - UESPWiki

 

Hoffe ich konnte damit etwas weiterhelfen. :)

 

ich spiel das Spiel jetzt seit über einem Jahr aber auf diese Gedanken bin ich noch nie gekommen...

 

am besten gehst du in anvil raus (mit gezogenem Schwert) und laufst springend mit der waffe schlagend bis nach Skingrad... und du hast sicherlich eine bessere Ausdauer wie Terminator....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod
Hi,

 

hab mir das Spiel auch kürzlich gekauft und mich ein wenig in das Punktesystem eingelesen nachdem ich vor nen paar Jahren bei meinem ersten Anlauf in der PC Version ziemlich verkackt hatte... ;)

 

Grundsätzlich sollte man bei der Charakterplanung beachten:

 

- Die meisten Gegner werden an die Spielerstufe angepasst, daraus folgt leider:

- Entwickelt man seinen Charakter nicht relativ optimal muss man irgendwann die Schwierigkeit nach unten Regeln (für meinen Geschmack wenig motivierend) oder das Spiel wird unglaublich schwer (zu frustrierend)

 

- Wie viele Attirbutspunkte man vergeben kann hängt davon ab wie viele Punkte man in Fähigkeiten erlangt hat, die auf dem Attribut basieren ... und zwar bis zu dem Punkt, wo die Meldung zum Stufenaufstieg erscheint. Zockt man weiter ohne zu schlafen und erhöhen sich dabei Fähigkeiten wird das bereits für die Attributsteigerungen des 'nächsten' levelups berücksichtigt.

- Man sollte (offensichtlich ... bin auch noch ned so lang dabei) bei jedem Stufenaufstieg entweder zwei Attribute um + 5 und Glück um +1 steigern oder drei Attribute um +5.

- Bei jedem Stufenaufstieg erhöhen sich die Trefferpunkte des Charakters. Die Erhöhung basiert unter anderem auf dem Ausdauer-Wert des Charakters zum Zeitpunkt des Aufstiegs. Erhöht man später die Ausdauer weiter werden die Trefferpunkt-Zugewinne früherer Aufstiege nicht rückwirkend erhöht. Bedeutet: Ausdauer sollte man so früh wie möglich maximieren.

 

- Man steigt immer eine Stufe auf, wenn man zehn Punkte in Hauptfähigkeiten gewonnen hat seit dem letzten Aufstieg.

- Bedeutet fürs optimale leveln: Man sollte als Hauptfähigkeiten möglichst nichts nehmen, was sich 'unkontrollierbar' steigert, oder was man früh sehr hoch pushen will. (Ein Nahkämpfer sollte es also z.B. vermeiden Schwertkampf als Hauptfähigkeit zu nehmen. Ansonsten hat man super-fix die 10 Punkte beisammen, wird mit nem Stufenaufstieg bombardiert und kann seine Stärke um +5 steigern und ansonsten ... irgendwas um +2 oder so :D Wie oben erwähnt: Nach der Aufstiegs-Meldung und vor dem "Aufstiegs-Schlafen" kann man nicht mehr weitersammeln!)

 

Empfehlenswerte Links zum Thema (englisch):

 

Oblivion:Leveling - UESPWiki

Oblivion:Efficient Leveling - UESPWiki

Oblivion:Character Creation - UESPWiki

 

Hoffe ich konnte damit etwas weiterhelfen. :)

 

Ja soweit war ich auch schon, nur war/ist mir dasn bisschen zu kompliziert und man will das Spiel ja auch genießen ^^

Werds falls ich wieder anfangen sollte wahrscheinlich so machen dass ich einfach drauf los spiele und wenns zu hart wird einfach Schwierigkeitsgrad ändern, keine Lust bei jedem Level drauf zu achten nicht zu über bzw. unterleveln ^^

Das Levelsystem macht das eigentlich gute, aber für mich zu umfangreiche Spiel leider völlig kaputt, auch wenn Bethesda es ja nur so geregelt hat weils damals bei den früheren Spielen Beschwerden gab -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Levelsystem macht das eigentlich gute, aber für mich zu umfangreiche Spiel leider völlig kaputt, auch wenn Bethesda es ja nur so geregelt hat weils damals bei den früheren Spielen Beschwerden gab -.-

 

Kann das völlig verstehen. (Ebenso die andere Antwort auf meinen Post übrigens.) Ursprünglich hatte ich mir das Spiel für den PC gekauft (damals ... als das Basis-Spiel brandneu war) und war dann irgendwann wegen dem Konflikt zwischen "Spaß haben" und meinen bei Rollenspielen extremen "optimaler Charakter"-Drang schnell demotiviert. Da das Aufrüsten meines Basis-Spiels im Endeffekt vergleichbar viel gekostet hätte wie ein Neukauf hab ich es mir nun für die PS3 zugelegt. Werd so schon lang genug dran sitzen (als dass ich da noch mods bräuchte) und ohne "console" werde ich auch nicht wieder aus Frustration über ein zu schweres Dungeon der Versuchung erliegen mein equipment etwas zu pimpen. :p

 

Wie gesagt: Der Schwierigkeits-Slider ist auch ne Möglichkeit. Viel von dem "Gedanken machen" kann man sich aber auch sparen, indem man sich selbst ne Klasse bastelt statt eine der Vorgaben zu nutzen. Ich kann inzwischen (nach wenigen Spielstunden) z.B. normal zocken und mach dann ab und an meinen Stufenaufstieg, indem ich einfach fünf Minuten lang einen Spell caste wärend ich dabei natürlich was anderes mache. (fernsehen z.B. :p )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zod

Is bei mir genauso, bei Rollenspielen will ich halt automatisch das Maximum rausholen und wenn das nicht geht bzw. zu kompliziert ist verlier ich nach kurzer Zeit eben die Motivation, so isses im Moment mit Oblivion ^^

Hab innerhalb von ner Woche 3 verschiedene Charaktere angefangen und irgendwann einfach keine Lust mehr gehabt weil man halt kaum was kontrollieren kann, das is in den meisten andren RPG's anders. Aber naja irgendwann nach Fallout 3 werd ich wieder mit Oblivion anfangen, ganz ohne Stress, hab ja noch nicht mal die Hauptquest fertig gespielt xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...