Jump to content
Play3.de
kimme_7

[HowTo] Wie setze ich einen Media Server auf?

Recommended Posts

Moin,

 

 

da ich in der kurzen Zeit, in der ich hier bin diverse Threads gesehen habe, die nach der Verbindung von PC& PS3 gefragt haben und ja nicht alles 1000 von neuem durchgekaut werden muss, habe ich hier mal ein kleines HowTo geschrieben. Hoffentlich hilft's. Wenn der Thread hilft, könnte man das Teil ja als Sticky setzen, oder 'ne Tutorial Sektion machen oder so.

 

Stellt eure Fragen der Übersicht wegen, bitte nicht hier im Thread, sondern via PM an mich. Ich werde das was noch nicht hier steht dann per Edit hier nachtragen.

 

Grundsätzlich erkläre ich hier in möglichst detaillierten Schritten, wie ihr eure PS3 dazu bringt Fotos/Musik/Videos aller Art direkt von eurem PC aus abzuspielen. Als Stream quasi. Für diejenigen von euch, die ihre PS3 mit Linux betreiben erübrigt sich das alles hier selbstredend.

 

Ich werde noch ein kleines Troubleshooting schreiben, sowie näher auf die Transkodierung eingehen und hier weitere Features des Programms ausführen, wenn ich wieder mal etwas Zeit finde.

 

 

Was ist ein MediaServer und wie funktioniert das?

Im Grunde genommen ist es ganz simpel. Eine Software macht euren Computer zum Server, der mit der PS3 kompatibel ist. Die Daten die du auf deinem PC hast, werden über das Netzwerk für die Playstation sichtbar.

Die Software, die ich hier beschreibe sorgt dafür, dass die PS3 Daten abspielen kann, für die sie von Haus aus nicht den passenden Codec hat. Sprich: Der PC, bzw. MediaServer dekodiert ein bestimmtes Format, so dass die PS3 es über euren TV ausgeben kann und ihr Videos auf der Couch gucken könnt ;)

 

Vorraussetzungen:

PS3/PS3 Slim

MAC, bzw. PC/Netbook/Notebook mit Windows oder Linux

Java (neuste Version hier laden: klick)

Mediaserver Software

Lokales Netzwerk, an dem beide Geräte angebunden sind. Ob mit oder ohne Kabel, spielt meines Wissens nach keine Rolle.

 

Dieser Guide hier basiert auf dem Setup:

PC(Windows), bzw. Netbook(Linux-eeeBuntu/Hardy), PS3Slim, kabelgebundenes Netzwerk, Java basierender PS3 Mediaserver.

 

Schritt 1

Besorgt euch die Software. Ich habe einige ausprobiert und am zuverlässigsten und einfachsten zu bedienen war der "PS3 Media Server" von http://ps3mediaserver.blogspot.com.

Hier gehts direkt zum Downloadkontent.

 

Je nach System sucht ihr euch hier die passende Software aus. In den meisten Fällen wird die Wahl auf die Windowsversion fallen.

Also: Saugen und installieren. Wohin das ganze installiert wird, bleibt natürlich euch überlassen. Den Laien empfehle ich einfach alles so zu lassen wie es ist und die Installation mit "Next" und "Install" einfach durchzuwinken.

 

 

Schritt 2

Sofern alles glatt gelaufen ist müsstet ihr jetzt neben einem Eintrag in eurer Programmliste auch ein Symbol auf dem Desktop haben. Sieht so aus:

zhse34ebqtjz.png

 

Schaltet jetzt eure PS3 ein. Wenn sie hochgefahren ist, öffnet ihr den Media Server. (Oder andersherum, spielt keine Rolle).

Das Programm ist im Standart auf Englisch. Um die Sprache zu ändern klickt ihr den Reiter "General Configuration" an und wählt im Drop-Down Menü neben Language, "German" aus.

tav8tfr5qlx3.png

 

Anschließend klickt ihr oben auf "Save", beendet das Programm mit "Quit" und startet es neu.

Der PMS sollte euch jetzt zu verstehen geben, dass er die Konsole gefunden hat.

358gx9j86npt.png

 

 

Falls das nicht der Fall ist und ihr ein großes, rotes X seht, geht ihr an eure Playstation und wählt unter Fotos, Musik oder Video die Funktion Mediaserver suchen. Das kann einige Sekunden dauern.

 

 

Schritt 3

Ist eure PS3 mit eurem PC verbunden, müsst ihr die Daten freigeben, die ihr streamen wollt. Standartmäßig sind zunächst alle Daten eures Rechners freigegeben. Hier sollte erwähnt werden, dass die Daten, die ihr mittels des PMS freigebt im gesamten Netzwerk, für alle sich darin befindenden Geräte sichtbar sind.

Wem das zu heikel ist beschränkt das ganz etwas.

Dazu klickt ihr im Mediaserver-Programm auf den Reiter "Navigations- und Freigabeeinstellungen". Hier klickt ihr auf den Ordner mit dem Plus-Zeichen daneben (Siehe Foto).

i8s1upnp27y.png

 

Jetzt könnt ihr euren Computer nach Daten durchsuchen. Ihr könnt einzelne Dateien freigeben, oder ganze Ordner (samt Inhalt).

Habt ihr das getan, klickt ihr auf "Speichern", somit müsst ihr diesen Schritt nicht nicht nach jedem Neustart des Programms wieder machen.

In diesem Reiter könnt ihr noch andere Einstellungen vornehmen, z.B. dass ihr mit der PS3 auch zip-Archive und versteckte Dateien durchsuchen könnt. Probiert einfach ein wenig herum.

 

 

Okay:

Versucht jetzt etwas zu streamen. Geht im XMB auf eurer Playstation auf Foto, Musik oder Video, wählt "PS3 Media Server [COMPUTERNAME]".

Ihr seht jetzt die Ordner die ihr freigegeben habt und die Menüpunkte "Web" und "#- Video Einstellungen -#".

Unter "Web" könnt ihr euch theoretisch, von verschiedenen Webseiten, via RSS ausgelesene Inhalte anschauen.

Die "#- Video Einstellungen -#" erlauben euch Settings zu Untertiteln, der Synchro, usw. Vorzunehmen.

Schaut ihr euch einen Ordner an, in dem Videos sind, werdet ihr feststellen, dass die PS3 euch auch den Menüpunkt "#--Transcode--#" anzeigt.

Das ist der Transcoder des PMS. Dieser zerlegt eine .avi o.ä. In seine einzelnen Komponenten, so dass ihr eine andere Tonspur, andere Untertitel abspielen könnt.

Edited by kimme_7

:good: Eigeninitiative -Check. Groß- und Kleinschreibung -Check. Satzzeichen -Check. Postings mit Inhalt -Check. Google -Check. Konkrete Fragestellungen -Check :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön! Jetzt haben wir schon so einige How-Tos für diverse Media-Server, sodass wir eigentlich im Wiki alle einmal unterbringen könnten. Wir sollten solche Themen daher besser ins Wiki schreiben.

 

Evtl. werde ich mir dieses How-To dafür mal ausborgen. Jeder ist aber gerne eingeladen sich an unserem Wiki zu beteiligen. Bisweilen werde ich ihn mal oben festhalten.

 

- geschlossen -


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...