Jump to content

welche festplatte


Paggo

Recommended Posts

heißt das wenn ich ne neue festplatte einbau sind all meine Trohpies weg und ich muss alle neu erspielen???? NEIN!!!!!

 

Keine Panik :kaffee:

Die Trohpies sind Online gespeichert....

Ich hab gestern gerade eine alte 160GB in die PS3 gebaut .:gaehn:

Wenn man eine Datensicherung macht (dauerte bei 13GB ca 30min) werden alle Daten auf einer externen Platte gesichert...

 

Filme Demos Musik Bilder Einstellung und Spielstände :ok:

 

Die Oberfläche sieht nach dem Wiederherstellen genauso aus wie vorher :tongue2:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Ich verstehe halt nicht warum dich das Thema „Microsoft“ scheinbar so belastet. Du bist von denen genau so abhängig wie jeder andere auf dem Planeten. Es ist ja nicht nur MS die in verschiedenen Bereichen eine Vormachtstellung haben oder haben wollen. Sony und andere BigTechs sind kein Stück anders. Alle wollen die Nr.1 sein… egal ob Gaming, Software, Filme oder sonstiges. Sony will Paramount auch nicht nur aus Spaß kaufen. Siehe die P3 News vor ein paar Tagee: Sony: Unternehmen möchte Vormachtstellung im Anime-Bereich ausbauen  
    • Jap die 3 Teile waren tatsächlich gut, auch der CoD Peak für Story und MP mMn. Danach kam halt BO mit dem genialen Zombie Mode. Extinction war auch noch mal geil aber sonst leider alles nicht mehr so. Hatte dann noch ab und an ein CoD aber gerade die Maps wurden immer schlechter..... Und die Frechheit mit MW3 (neu) darf man einfach nicht mehr unterstützen, klar die Causals kaufens aber Menschen wie wir, welche so Top Informiert sind solltens sowas aus Prinzip nicht mehr kaufen, ich meine ein 80€ Update mit 0 Aufwand alte Maps, (klar die besten in der Geschichte aber denoch alt), Story nur auf der alten Warzone Map, dazu sehr lieblos, und der Zombie Mode auch auf der Warzone Map, also noch einfallsloser und Gewinnoptimierter kann man nicht Arbeiten. Dann auch noch das debakel mit der MW2 CD zu beginn. xD Da werden Studios für weit weniger bullshit mehr zur Sau gemacht.
    • Mein älterer Bruder auch. Der war allerdings noch so schnulzenmäßig mit Frank Sinatra dazu, ähh ja. *G* Ich war, in jungen Jahren (hust), statt Beatles ja selbst eher immer so auf dem Bee Gees Trip. *Augen zuhalt* <3
    • Hallo Forum, ich muss hier etwas Werbung für diese tolle kleine Indie-Perle machen. PS1 Veteranen und/oder Fans von Survival-Horrorspielen wie Resident Evil oder Silent Hill sollten unbedingt einen Blick darauf werfen. Für mich ist das Spiel sowohl stilistisch als auch vom Gameplay eine wunderbare Hommage an die Horrorklassiker der PSX-Ära. Das Spiel kommt nicht nur bei mir gut an, schaut euch nur mal User-Wertungen auf Steam an: https://store.steampowered.com/app/1996010/Crow_Country/ Hier der Trailer: Szenario ist ein verlassener Vergnügungspark in den USA im Jahr 1990. Es sieht nicht nur aus wie ein PSX-Spiel, es fühlt sich auch weitestgehend so an, aber auch mit einigen „moderneren“ Elementen wie einer frei drehbaren Kamera.  Schon nach wenigen Minuten wird man von der Atmosphäre des Spiels erfasst und fühlt sich (zumindest als Gaming-Opa der damals schon am Start war) direkt hineingezogen. Der Sound wirkt immer leicht bedrückend, die Soundeffekte sind auch schön Retro und passend und ab und zu gibt es auch einen gut gesetzten Jump-Scare. Speichern kann man nur an vom Spiel vorgegebenen Speicherpunkten, Auto-Save gibt es nicht. Für zartbesaitete Menschen gibt es einen Erkundungsmodus ohne Gegner. Kostenpunkt 18,99 €. Ich bin noch nicht durch, denke aber kurz vorm Ende. Das Spiel ist relativ kurz, meiner Meinung das Geld aber absolut wert. 
×
×
  • Create New...