Jump to content

Yulia_Beckham


WhiteWidow
 Share

Recommended Posts

Wer MGO spielt sollte sie ja kennen oder ????

Nach knapp 500 spielstunden wurde sie leider von Konami gelöscht weil sich viele über sie beschwert haben das sie angeblich unfair ihren Level 21 erreicht hatt!

ich habe ihr schon öfters beim spielen zugeschaut und ich liebe es wie sie spielt! sie ist kein camper oder so immer in bewegung schnell präzise und auch nen netter chatpartner :)

Find es schade das es leute gibt die sich so über leute beschweren das ihre wertvolle arbeit gelöscht wird und man nach 500 spielstunden wieder von vorne anfangen muss!

 

In Memory !!!!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Du weißt schon wer Yulia ist, oder?:ka:

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

Yulia mag vielleicht eine Person sein mit der man sich nett unterhalten kann, aber sie/er ist ein Spieler, der seine Statistik auf unfaire weise pusht... :ohjeh:

Daher selber schuld, wenn man so viel Zeit in nichts investiert und dann auch noch gelöscht wird.

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

@WhiteWidow

Da verstehst du was falsch. ICH hab, in Tokyo, Konami von ihr in Kenntniss gesetzt. Kurz darauf wurde sie geblockt und anschliessend gebannt.

Sie hat ihren Rang keines Wegs ehrlich erspielt. Das hat mich ja weiter nicht gestört. Was mich allerdings gestört hat war ihr Hardcore-boosten mit dem sie sich in 3 Rekorden auf 1 geboostet hat. Keine Sorge, ich behaupte natürlich nich einfach irgendwas. Videos aufgenohmen und wöchentliche Bilder von ihren Stats gemacht. Yulia Beckham is der größte Müll den es gibt und das hat sie auch sehr schön bewiesen mit ihrem neuen Account. Jetzt boostet sie wieder und wenns wieder heftig wird, lass ich sie gern ein zweites mal bannen ;)

Ahja ihre Ausreden für das verlassen ihres eigenen Host oder fürs Kicken find ich immer toll.

Link to comment
Share on other sites

@WhiteWidow

Da verstehst du was falsch. ICH hab, in Tokyo, Konami von ihr in Kenntniss gesetzt. Kurz darauf wurde sie geblockt und anschliessend gebannt.

Sie hat ihren Rang keines Wegs ehrlich erspielt. Das hat mich ja weiter nicht gestört. Was mich allerdings gestört hat war ihr Hardcore-boosten mit dem sie sich in 3 Rekorden auf 1 geboostet hat. Keine Sorge, ich behaupte natürlich nich einfach irgendwas. Videos aufgenohmen und wöchentliche Bilder von ihren Stats gemacht. Yulia Beckham is der größte Müll den es gibt und das hat sie auch sehr schön bewiesen mit ihrem neuen Account. Jetzt boostet sie wieder und wenns wieder heftig wird, lass ich sie gern ein zweites mal bannen ;)

Ahja ihre Ausreden für das verlassen ihres eigenen Host oder fürs Kicken find ich immer toll.

 

Du bist ja nen Mutiger kerl ! klar wird sie 500 spielstunden nur faken frau hatt ja auch nichts weiter zu tun ! Was denn bitte boosten sie macht ihren host auf andere kommen und sie zocken gegeneinander !ich hab mir auch schon ihre spiel angesehen was macht sie denn da falsch! kannst es nicht leiden wenn ein 17 jähriges mädchen bissel besser da steht als die männerwelt armes würstchen!

Mustest sogar videos aufnehmen und bilder machen *man bist du lächerlich*

Ich fand das profil einfach mal Kult und du Hast es einfach genommen!Und warum ??? Bist stolz auf dich ??? Du Held der Spielerwelt !!!

Echt alle hacken nur so auf ihr rum warum denn ? Sie kann besser spielen als man andere Foxhound ! Und beweisen brauch sie das keinem !!!!

Du hast das Kult profil zerstört!Egal was du dazu sagst du bist einfach nen Mega Spinner !! wie heist du denn bei MGO musst ja nen mega typ sein !! Erzähl doch mal ich will ja mal gern dein profil sehen!!

Edited by WhiteWidow
Link to comment
Share on other sites

@WhiteWidow

Is sie deine real Freundin oder wie ? Wenn ja dann bist aber kein guter Boyfriend, wenn sie über 560 Stunden in MGO boosten muss.

Lobby: Mei Ling

Host erstellt von Yulia Beckham - mit Passwort natürlich

Spieleranzahl: 4 (Sie + 3 rumstehende Charaktere)

Du hast sowieso keinen Plan von MGO, da du nicht mal meinen Namen in MGO kennst, obwohl ich schon einen Hauptfakt genannt hab von dem man ganz einfach ableiten kann wer ich bin. Hab den Link von dem Thread sowieso nur vor ner halben Stunde von nem Freund bekommen, also werd ich hier eh nich mehr posten, also kannst du deiner Pubertät freien Lauf lassen :)

 

Git gud, kthxbai.

Link to comment
Share on other sites

@WhiteWidow

Is sie deine real Freundin oder wie ? Wenn ja dann bist aber kein guter Boyfriend, wenn sie über 560 Stunden in MGO boosten muss.

Lobby: Mei Ling

Host erstellt von Yulia Beckham - mit Passwort natürlich

Spieleranzahl: 4 (Sie + 3 rumstehende Charaktere)

Du hast sowieso keinen Plan von MGO, da du nicht mal meinen Namen in MGO kennst, obwohl ich schon einen Hauptfakt genannt hab von dem man ganz einfach ableiten kann wer ich bin. Hab den Link von dem Thread sowieso nur vor ner halben Stunde von nem Freund bekommen, also werd ich hier eh nich mehr posten, also kannst du deiner Pubertät freien Lauf lassen :)

 

Git gud, kthxbai.

 

 

BlaBla immer nur Labbern kanner! Schreib doch dein nOOb namen hier her und zeig das mehr kannst als nur sinlos daher reden!Du hast keine ahnung von mgo wenn du schon so nen Wauwau bist dann kannst dich ja mit Mai Ling beschäftigen und über 100 spieler bei Konami anschwärzen!Falls dirs noch nicht aufgefallen ist die machen das da jeden tag!du gehörst sicher nicht dazu ! Neiiiin ! Verkriech dich in deiner Bude und bleib lieber drin denn draussen würde die luft anfangen zu stinken!!!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Bist du besoffen? Aber gute Review. Hast dir Mühe gegeben. ❤️
    • Das ist ja gerade das geile.  Man muss es halt auch wie in echt erst etwas lernen.  Als Snowboarder ist das game schon ein kleiner Traum 
    • Horizon Forbidden West (HFW) - PS5 - Eine weitere bescheidene Review  Einführung: HA ! Mit "Einführung" kennen sich Männer aus wenn ihr versteht was ich meine. *Kicher*.. Dabei ist es egal ob man auf Männchen, Weibchen oder beides steht, gell ?  He, wer hier was falsches denkt ist selbst schuld.. ich meinte natürlich die Einführung in ein tolle Spiel.. 😉 Aber sei's drum, ich fang einfach mal an... Ja, da war es nun also... Das Ende von "Horizon Forbidden West", also dem zweiten Teil der "Horizon"-Spielereihe. Und was soll ich sagen? Mega ! Vorab - Der neue Teil macht in fast allen Bereichen alles besser als sein, wirklich gelungener Vorgänger !   Bevor ich aber mit der Review ausführlich beginne möchte ich Eingangs erwähnen, das ich die Namensgebung der beiden Teile nicht sonderlich klug gelöst fand. Teil 1 - Horzion Zero Dawn, Teil 2 - Horizon Forbidden West. Klüger wäre ein klarer Titel mit dem man die Reihe bezeichnet. "Hey Kumpel hast du schon die Horzion Zero Dawn Reihe gespielt ?" - "He, heißt die Reihe nicht Horizon Forbidden West ?" - Ich würde sagen "Die Reihe heißt Horizon ! Und Zero Dawn, sowie Forbidden West sind nur die Zusatzbezeichnungen des jeweiligen Teils." Klug wäre es also so gewesen: Teil 1 - Horzion: Zero Dawn, Teil 2 - Horizon: Forbidden West Okay, ich han nu' genug dummzeuch gelabert - Ebe langst aber ! Drum will ich euch nit weiter unnötig voll babbeln... Dann awwer jetz' zur Review selbst... 😉 Aber ich warne euch vor ! Ich albere hin und wieder auch mal rum (und nicht whisky) - Wer also nun weiter liest, selbst schuld .. ... Und noch eine kleine Bemerkung, wer Schreibfehler findet, und die wirds sicher geben, bekommt sie Geschenkt ! Und dient eh nur als Suchspiel für Grammatik-Fans zum aufregen   Also zuerst fange ich wohl mit dem offensichtlichsten an ! Und zwar der... GRAFIK: Ei Gude ! Die Grafik ist eine wahre Augenweide... Obwohl das Spiel ein "Übergangs-Spiel" zweier Konsolen-Generationen ist, viele sagen dazu auch "Cross-Gen"-Titel, sieht das Spiel auf der Playstation 5 echt ATEMBERAUBEND schön aus ! Ehrlich ! Der erste Teil auf der PS4 war ja schon MEGA Hübsch ( wie auch Aloy ), aber der zweite Teil hier übertrifft die Optik des Erstlingswerkes bei weitem... Ja, logisch irgendwie, da neue Konsolen-Generation, aber eben auch beachtlich, eben wenn man bedenkt das es ja noch ein Cross-Gen Titel ist !  Man sieht die schönste Flora und Faune, die Maschinen sind beeindrucken, die Grafik-Modelle der Figuren sehen Mega Detailliert aus... Wenn man sich vor den 4K TV stellt, kann man Hautporen der Figruen sehen, einzelne häärchen an Armen oder Brust der Männer, Leder sieht aus wie Leder eben aussieht und und und... Und eine Weitsicht ohne jegliches Kantenflimmern, ein optischer Traum. Optisch also schlägt Teil 2, den ersten also um längen und das OBWOHL Teil 1 sich bis heute nicht zu verstecken braucht und ebenfalls für ein Ps4 Spiel immer noch MEGA aussieht... Wie Horizon Forbidden West als PS4 Version aussieht kann ich allerdings nicht beurteilen... Abstriche wird es in jedenfall geben, sei es die Auflösung, niedriger Texturen usw... Aber ich WETTE, das dieses Spiel auch als PS4 Version eine optische WUCHT ist ! Nur halt nicht ganz mit der PS5 Version mithalten kann, was aber logisch ist... Für mich jedenfalls ist Horizon Forbidden West ein derzeitiges Vorzeige Spiel, so wie Ratchet & Clank Rift Apart... Auch wenn es ein ganz anderen Grafikstil hat 😉 Aber ich denk ihr versteht was ich meine... So erheb ich mei Äbbelwoi-Stöffsche auf diese tolle Grafik ! TON: Die Synchro ist hervorragend und immer 100% Synchron... Hatte das erstlings Werk ab und an noch Asynchrone stellen, wenn die Münder sich bewegten, betraf meist nur die Nebenmissionen, ist das beim neuen Teil annerster! Bitte nicht wundern, ich hab deshalb Nebenmissionen gesagt, da ich nicht Nebenquest sagen wollte... Das klingt mir zu Denglisch , und das nimmt ja immer mehr Oberhand Denn ansonsten babbel ich now auch wonderbar the beste Denglisch from the Welt for euch Do you understehst mei gebabbel dear Leser ? ) Auch die Musik ist wunderschön.. Allein das Intro mit dem Lied als Aloy reitet (nein nicht auf DAS was ihr vielleicht gerade Denkt, obwohl, der Sonnenkönig Avad das sicher gerne hätte - Kicher 😉 ) war wunderschön inszeniert... Und dann wurde das Lied auch noch auf Deutsch Untertitelt, so das ich endlich mal n Englischen Song verstehen konnte ! YAY ! Denn ich bin leider so jemand der immer noch viel zu schlecht Englisch kann, so genieße ich alles was auf Deutsch raus kommt, das versteh ich wenigstens richtig... Die Soundeffekte der Tiere/Maschinen und Waffen war ebenfalls Super ! Gameplay & Inszenierung:  Hier ist wie Eingangs erwähnt fast alles besser als noch beim grandiosen Vorgänger. Die Inszenierung der gespräche, selbst bei Nebenmissionen ist wunderbar gemacht... Wie ein Film irgendwie... Aber auch und vor allem die Video-Szenen... Selbst die Animationen im Gameplay selbst sind besser inszeniert. Wie sich Aloy z.b die Kriegsbemalung im Spiel, wenn man die "Mut"-Kräfte Einsetzt, auf's Gesicht malt, sieht schon Toll aus... Obwohl ich Aloy im Spiel selbst keine bemahlung auf ihr Gesicht gemacht habe... Ich mag es immer lieber in Natura... Ohne Schminke und Zeugs Die Waffenwechsel gehen wunderbar von der Hand etc. pp... Auch das neue "Rutschen" mit ihr ist eine MEGA neuererung (Nein, ich meinte das Rutschen mit ihr nicht Sexuell gemeint, wer was anderes denkt.. Schämt euch HAHAHA Das war dann nur eure schmutzige Fanta, äh Phantasie Kicher *SPAAAAAAAS*) Wie sie da jedenfalls an manchen Hängen einfach runterrutscht ist toll, das ist auch schneller als Laufen im Spiel manchmal... Auch gibt es was neues was die Reit-Maschinen betrifft.. Gegen Ende des Spiels kann man sogar was besonderes machen.. (Siehe Spoiler ganz unten) Eine andere bekannte Neuerung ist Der Flugschild bzw. Gleitschirm, den Aloy relativ früh erhält ist einfach toll ! Damit Gleitet sie förmlich Butterweich von Klippen zum Boden... Wenn ich auch sagen muss, das ich das Flug-Teil bei Nintendos Zelda Breath of the Wild besser fand... War längeres Fliegen möglich.. Aber das ist unwichtige Kritik... Eine Sache allerdings hat mich zu Beginn gestört an einer Neuerung.. Konnte man in Teil 1 einfach so verschiedene Pfeilarten wechseln, geht das nicht ! Dazu muss man im laufe des Spiels neue Böden, äh Bögen usw.. kaufen um andere Waffen, und andere Munitionsarten wie Säure, Plasma, Feuer usw. abschießen zu können... Wenn man sie dann hat, die neuen Waffen funzt es wie gehabt, mit den Munitionswechseln.. Und Scherben, also Geld, bekommt man genug im Spiel, von daher.. in dem Spiel bringen Scherben also wirklich Glück 😉 Gut fand ich das man Anfangs vom neuen Teil eine erklärung bekommt, warum Aloy mal wieder ohne großes Waffenarsenal von Teil eins auskommen muss usw... Aber hier greif ich nicht vor, aber es wird geschickt in einem kleineren Nebengesrpäch der ersten Hauptmission erwähnt... Die Steuerung geht wunderbar von der Hand, und geht absolut geschmeidig... Hm.. Jetzt hab ich aber viele merkwürdige Worte verwendet... Was ? Einführung, Gleiten, Geschmeidig, Reiten, Rutschen... Ich weiß ja nicht.... Ob's nur an mir liegt das ich das evtl. Zweideutig denke ?  Nein! Das liegt sicher ganz allein bei euch ! Nicht bei mir.. Ich bin gaaaaanz Anständig Obwohl - Anständig geht die Welt zugrunde... Ja, was denn nun ? LOL Quatsch mit Soße, äh Quatsch bei Seite - Ernst in die Ecke... Alles im allen ist die Inszenierung und das Gamepaly wie weiter oben gesagt richtig gelungen. STORY: Die Story ist richtig klasse und setzt NAHTLOS an die Vorgänger-Geschichte an... Zu Beginn bekommt man sogar noch eine Einführung (HA, da ist ja das wort schon wieder ) was in Teil 1 passiert ist... Gut gemacht... So kann auch jemand noch Folgen, der den ersten Teil nicht gespielt hat... Allerdings, eine sache war da nicht so gut gelöst... Ich hatte das Spiel ja von einem tollen Menschen hier im Forum geschenkt bekommen, und er wollte wissen wie ich das Spiel so finde.. Da ich aber noch Teil 1 gezockt hatte und noch nicht durch war, hab ich Teil 2 nur kruz installiert und das Spiel mal kurz gestartet... Den Rückblick hab ich Leise gestellt und übersprungen, da ich nur mal Kurz die Grafik im Gameplay sehen wollte.. Was mich natürlich sofort beeindruckt hat... Dann aber hab ich erstmal Teil 1 durchgespielt... Nach einiger Zeit, als ich Teil 1 durch hatte, wollte ich Nahtlos mit Teil 2 weiter machen.. Starte ein Neues Spiel und... HE - Der tolle Rückblick kam nicht mehr Automatisch... Ich verstand die Welt nicht mehr... Noch mal neues Spiel gestartet.. Wieder nicht... Dann sah ich aber im Menü den Punkt "Extras" darunter verbarg sich dann das Wort "Videorückblick", so das man sich den Rückblick noch mal anschauen kann... Das tat ich dann zuerst... Und dann startete ich ein neues Spiel... Ansonsten aber ist die Story echt MEGA und breitet das Scifi Setting noch viel mehr aus... Die Geschichte baut sich immer mehr auf und nicht nur die Hauptgeschichte, selbst Nebengeschichten sind wunderbar in die Große Story eingewoben.. Jede noch so kleine Story macht Sinn... So das es einem echt Spaß macht jede noch so kleine Mission zu spielen um möglichst, wie bei einer Zitrone alles vom Spiel raus zu quetschen !  Aloy und alle Figuren sind schön ausgearbeitet ! Einzig was ich doof fand, das Ende war kein komplettes Ende... Es schließt die Haupthandlung mit Regalla und den Zenits zwar ab, aber das Ende ist dennoch so, das es letztlich auf einen Teil 3 hinaus läuft... Ähnlich wie es damals bei Got of War war... Versteht mich nicht falsch, ich mochte das ende von Horizion Forbidden West, aber das Ende ist nur dann richtig gut, wenn es auch wirklich einen Teil 3 geben sollte... Weil ansonsten ist es ein Offenes Ende.. Mit dem ich leben könnte, es aber dann schon als Ärgerlich empfinden würde... So gehe ich im Moment ein wenig davon aus, das es einfach einen Teil 3 geben wird und die Macher sicher schon im Hintergrund an Teil 3 arbeiten... Nun wir werden sehen... EINSTELLUNGEN: Die Einstellungen in dem Spiel mit der Barrierefreiheit ist MEGA Gut gemacht ! Mehr gibts dazu nicht zu sagen... Nur eine Kleinigkeit bleibt zu erwähnen. Im laufe des Spiels bekommt Aloy etwas das sie als Kopfschmuck tragen kann.. Wem die Optik damit Stört kann sie nur an einer fast für mich versteckten stelle, in den Barrierfrieheitsoptionen gaaaaanz unten an und ausstellen... FAZIT: Kann man das Spiel empfehlen ? Ja, UNBEDINGT ! Wer eine PS5 hat sollte sich das Spiel zulegen.. Wer mit dem Erstlingswerk schon nicht so viel anfangen konnte, wird hier nahe zu das selbe bekommen nur in fast allen Belangen 100 mal besser und in Hübscher ! Alle anderen sei gesagt - DAS SPIEL IST DER HAMMER ! (Nein nicht der von Thor.. Obwohl wenn der so'n Hammer hat, hat er dann auch einen unten bei der... Ich schweif ab.. Oh ich hab Schweif gesagt ! HAHA - Scheiße ich liebe manchal Pubertäts-Humor Bitte verzeiht mir - LOL ) Die Story und Inszenierung ist in Nahezu jeden Punkt besser als noch in Teil 1... PRO +Tolle Grafik +100% perfekte Deutsche Synchro +Klasse Gameplay +Besser in fast allen belangen als der richtig gute erste Teil +Riesige Openworld, trotzdem wirkt sie nicht zu voll oder leer +Tolle Musik, Geräusche usw... +Große Spielzeit +Spielplus dabei KONTRA: -Munitionsarten erst später möglich (beispielsweise verschiende Pfeilspitzen wie Feuer, Säure usw) -Kopfschmuck an und ausschalten nur versteckter Stelle möglich...   Ich hoffe euch hat das Review gefallen, und wenn nicht.. HA, war ja nicht meine zeit die vergeudet wurde ! Also dann, noch'n schlüggsche Äbbelwoi meine Herren (und Damen und dazwischen)
    • @Black Eagle Logo freue mich schon seit Wochen drauf. Und es wurden bis jetzt nur 4 Kostüme gezeigt.  @all Moin ^^
×
×
  • Create New...