Jump to content

TV + PS3 + Receiver (inkl. LS)


v-scANia-8
 Share

Recommended Posts

Aaaah, danke für eure Hilfe. Hab es jetzt mal wie von euch beschrieben mit zwei HDMI Kabeln probiert ---> es geht :) vielen Dank für die schnelle Hilfe, super Forum.

 

 

Und warum genau musst du dein HDMI Signal von der PS3 über deinen AVR schleifen?

Das ist doch sinnlos, es sei denn du willst True HD und HD Master Tonformate abspielen.

Also noch mal, wenn du das Bild per HDMI überträgst dann bitte immer von PS3 direkt in den TV. So senkst du das Risiko eines zu hohen Input-Lag's.

Der Ton dann, wie du bereits sagtest, über Optisches Kabel von PS3 in AVR.

Link to comment
Share on other sites

Das mit zwei HDMI - Kabeln hab ich auch nicht verstanden.

 

Das war doch richtig:

HDMI von TV zu PS3

optisches Kabel von receiver zu ps3

und weiß/rot von TV zu receiver

 

So läuft das bei mir auch. Ist die beste Möglichkeit.

 

Wie oben schon einer erwähnte einfach in den Einstellungen Optical out oder wie das heißt.

Link to comment
Share on other sites

Naja, wer nur seine PS3 unter dem TV hat und gerne wild hin und her verkabelt, für den ist es evtl. die beste Möglichkeit.

 

Zumal er nur 1 HDMI Eingang am TV hat, das könnte in der Zukunft eng werden.

 

Meinste das umstecken weil er nur einen HDMI Eingang hat?

Ja okay, das stimmt dann, wenn er noch andere Geräte mit HDMI anschließen möchte.

Ich find das jetzt keinen großen Akt bei mir eben das HDMI Kabel von der ps3 in Apple TV umzustecken.

Link to comment
Share on other sites

Meinste das umstecken weil er nur einen HDMI Eingang hat?

Ja okay, das stimmt dann, wenn er noch andere Geräte mit HDMI anschließen möchte.

Ich find das jetzt keinen großen Akt bei mir eben das HDMI Kabel von der ps3 in Apple TV umzustecken.

 

Umstecken ist eben immer so eine Sache, bei mir gehen 2 Kabelstränge zum AVR hin (LS Kabel und ein Bündel HDMI Kabel) und 2 Kabel gehen zum TV (HDMI und Cinch) und das ist so schon ein riesiges Kabelgewirr, wen man mal dahinter guckt. Wenn ich jetzt jedes Geräte doppelt verkabel, also einmal zum TV und einmal zum AVR, dann wirds ja noch schlimmer.

 

In meinen Augen ist es einfach die bessere und unkompliziertere Lösung, alles über HDMI und den AVR laufen zu lassen, sofern man die Möglichkeit dazu hat.

 

Und was den Input-Lag betrifft, da haben auch AVRs einen Gaming und/oder Pass Through Modus, ansonsten kann man bspw. bei einigen Onkyos den Videoprozessor komplett deaktivieren, da wird am Bildsignal 0,nix gemacht.

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...