PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Silent Hill Downpour – Soundtrack zum Spiel erhältlich

News vom 29. März 2012 - 12:11 Uhr von PsychoT
Kommentare: (9) | 949 Leser

Konami gibt bekannt, dass passend zum heutigen Verkaufsstart des Horror-Adventures “Silent Hill Downpour” (TEST) auch der offizielle Soundtrack zum Spiel als Download (Hörproben) und als CD im Handel verfügbar ist.

Mit “Silent Hill Downpour” will Konami ein neues Kapitel innerhalb der Grusel-Serie aufgeschlagen: Die Spieler folgen dabei den Spuren des Strafgefangenen Murphy Pendleton, der nach einem Unfall seines Gefangenentransports in der titelgebenden Stadt strandet. Dort gerät er in einen Strudel geheimnisvoller und furchterregender Ereignisse.

Der Soundtrack umfasst insgesamt 19 Tracks mit einer Gesamtspielzeit von 55 Minuten. Fans dürfen sich auf Stücke des Komponisten Daniel Licht freuen, die dieser eigens für den achten “Silent Hill”-Titel komponierte. Licht wurde bekannt durch seine Arbeit für die vielgelobte TV-Serie “Dexter”.

“Der Soundtrack spiegelt Atmosphäre und Spannung des Spiels perfekt wider”, so der Publisher. Zu den enthaltenen Stücken zählen “Bus to Nowhere“, “Railcar Ride“ und “In the Ravine“. Der erste Song namens “Silent Hill“ stammt von Jonathan Davis von der Band KORN.

silent-hill-soundtrack

  1. ja geil jonathan davis!
    morgen kommt das game! *freu*

    (melden...)

  2. Nice, mal seh´n, ob ich mir dann gleich beides zusammen im Laden mitnehme^^ :)

    (melden...)

  3. habs seit heute :D *freu* bin schon gespannt wie das game ist , hoffe das ich bald zuhaus bin und zocken kann WUHU :D

    (melden...)

  4. Hoffe nicht so wie die Tests es darstellen ….

    (melden...)

  5. ich habe es seit vorgestern, wer ein 3D fernseher hat, sollte es auf alle fälle nur in 3D spielen, der unterschied ist wie tag und nacht. in 2D, was ich auch getestet habe, sieht das spiel dann nicht mehr so gut aus.
    und auch komisch, das spiel unterstützt kein dolby digital 5.1.

    und zum spiel :
    habe jetzt ein paar stunden gespielt, bin noch ziemlich am anfang, und mir gefällt es bis jetzt ganz gut, mal wieder was anderes, als nur zu kämpfen.
    mir macht es einfach spaß, die ganze gegend/winkel abzusuchen nach geheimnissen usw.
    und die gegner bis jetzt kommen dann, wenn man überhaupt nicht damit gerechnet hat.
    der soundtrack ist sehr gut, sehr stimmig.
    und gut finde ich, so wie früher, das wieder mehr rätsel im spiel sind.
    das spiel ist jetzt nicht perfekt (technik) , aber damit kann ich gut mit leben.
    und nebenaufgaben gibt es auch reichlich, die man aber erst finden muss.

    (melden...)

  6. Game ist geil. Bis auf die Ruckler.

    (melden...)

  7. Werd es gleich kaufen :)

    @spider 2000..

    Es ist auch in 3d??? wahnsinn freu mich darüber :)

    (melden...)

  8. @Tarorist

    ja, es ist in 3D, spiele mal zu erst in 3D bis zum nächsten speicherpunkt, gehe wieder ins hauptmenü, also aus dem spiel raus, und dann schalte mal in 2D und teste, ein unterschied wie tag und nacht, jedenfalls auf mein TV.

    (melden...)

  9. Endlich mal wieder ein Silent Hill das sich lohnt.
    Klar die Technik hat ihre macken, siehe Ruckler aber bisher haben die meinen Spielspaß nicht sehr beeinträchtigt. Hab nach den ersten 15 Minuten langeweile, mit dem ersten Trip in die Otherworld bestimmt 15 Minuten Dauerpanik gehabt. Der Soundtrack ist trotz Komponistenwechsel echt gut und die Story gefällt mir auch soweit. Hab jetzt circa 3-4 Stunden gezockt und muss sagen, wenn man noch nen Patch raushaut der die Ruckler beseitigt, dann ist das dass beste Silent Hill seit Teil 3. Würde dem Test hier nochmal (mit Patch) locker 1,5 Punkte mehr geben. Also ne 8,0. Aber auch ohne Patch definitiv besser als erwartet!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.377 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de