PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PlayStation 4 & Xbox 720: BioWare erwartet überschaubaren Grafiksprung

News vom 17. Januar 2013 - 14:19 Uhr von Leschni
Kommentare: (65) | 5,856 Leser

Im Gespräch mit dem Offiziellen Xbox Magazin verlor BioWares Neil Thompson ein paar Worte über die Xbox 720 beziehungsweise die kommende Konsolen-Generation an sich. Wie er ausführt, sollten sich die Spieler dieses Mal nicht auf einen Grafiksprung einstellen, wie er mit dem Sprung ins High Definition-Zeitalter vollführt wurde.

Seinerzeit sah sich die Industrie dazu gezwungen, die Budgets für hochwertige Spiele mitunter zu verzehnfachen. Würde man solch einen Schritt wiederholen, dann müsste man zukünftig 20 bis 30 Millionen Kopien eines Titels verkaufen, um dessen Entwicklung zu finanzieren. Daher warnt Thompson die Industrie davor, sich finanziell zu übernehmen.

“Die nächste Generation wird erneut einen großen Sprung machen. Aber dieser wird nicht mehr so deutlich ausfallen. Die Leute werden die Dinge auf eine intelligentere Art und Weise angehen. Ich bin an Verschwiegenheitserklärungen gebunden und muss aufpassen, was ich hier sage. Aber wir können nicht schon wieder einen zehnfachen Anstieg der Budgets mitmachen. Das wäre lächerlich”, so Thompson weiter.

ps4-578x393

  1. Ich bin an Verschwiegenheitserklärungen gebunden und muss aufpassen, was ich hier sage

    klingt so, als obs stimmt...

    (melden...)

  2. Wird auch so stimmen. Das weiß aber wahrscheinlich jeder Anwesende hier genauso. ;)

    (melden...)

  3. Ich glaube der Sprung äußert sich vielmehr im Wandel von Konsole zu Entertainmentsystem. Zu dem wird die Multitasking-Fähigkeit mit Sicherheit angehoben um z.B. auch einen Crosschat auf der PS zu gewährleisten und das Drop-In System der WII U zu übernehmen.
    Grafisch erwarte ich "nur" aktuelle High-End PC Grafik oder etwas besser bei späteren Games.

    (melden...)

  4. ...natürlich weiß der mehr, als er sagt.... schließlich sind die ps4 games schon in der produktionsphase...

    (melden...)

  5. pc high end grafik muss auf jeden fall sein, crosschat natürlich auch!

    (melden...)

  6. Nichts was man nicht schon gewusst hat. Aber da der Mitarbeiter gerade an DAIII arbeitet, dass Ende 2013 erscheinen soll könnte man doch annehmen, dass DAIII (auch) auf Next Gen Konsolen erscheint und diese Ende 2013 oder Anfang 2014 erscheinen oder? Was meint ihr?

    (melden...)

  7. glaube auch an eher nur einen kleinen grafiksprung. mulimedia hat die ps3 auch drauf. ps4 wird werd ich wohl sehr spät kaufen. wenn man sich watch dogs anschaut ist der wow effekt nicht mehr so groß wie er von ps2 zu ps3 war. online gamimg hat diese gen schon etabliert daher wird auch nix neues kommen. sehe der next gen eher nüchtern entgegen.

    (melden...)

  8. Ich habs schon mal gesagt - ich erwarte mir gar nichts ^^
    dann ist die enttäuschung nicht so groß wenns dann echt nicht so der riesige Sprung ist...

    (melden...)

  9. das is hoffwntlich nicht so.wenn ich ne neue ps 4 dann mus die Grafik explodieren förmlich.sonts is ja die neue konsole sinnlos.

    (melden...)

  10. Diesen Artikel hier sollte sich mal jeder durchlesen!

    Es geht unter anderem darum ob die PS4 im Stande ist 4K Games auf den Bildschirm zu zaubern. Laut dem Artikel soll es wahrscheinlich so aussehen das nur eine Handvoll Games das tatsächlich schaffen werden. Immerhin, dass wäre doch was! :-)

    eurogamer.de/ar...-vs-4k-gaming_7

    Ich finde das klingt alles sehr plausibel.

    (melden...)

  11. Man sollte keine Wunder von Sony und Microsoft erwarten, vorallem wenn der Preis bezahlbar sein sollte.

    (melden...)

  12. Da schliesst sich der Teufelskreis. Der PC stagniert seit Jahren vor sich hin, um die Spiele auch auf den Konsolen zum Laufen zu bringen. Die neuen Konsolen orientieren sich jetzt an der aktuellen PC-Leistungsfähigkeit und schon beisst sich die Ratte selbst in den Schwanz.

    (melden...)

  13. Die Experten melden sich hier wieder zu Wort.

    (melden...)

  14. die richtig guten argumente für ein neues system fehlen bis jetzt (mal abgesehen von der grafikkarte)... die benutzeroberfläche sollte komplett überarbeitet werden, denn die von der ps3 ist und bleibt ein witz !!!

    (melden...)

  15. Hier habt ihr was zum Diskutieren. (;

    Bei der X-Box 720 wird zb. der Live Chat durch Skype ersetzt.

    Falls ihr es nicht bereits schon wisst. ^^

    (melden...)

  16. Der Grafiksprung ist mir (fast) egal. Ich hoffe immer noch, dass mal Spiele rauskommen, die Zuwachs an Rechenleistung auch mal sinnvoll umsetzen.
    Die Zerstörung bei Battlefield ist schon gut. Aber eine richtige Berechnung der Zerstörung wäre noch toller. Sowas zum Beispiel. Sowas ist allerdings schon sehr Resourcenfressend.
    Ansonsten finde ich die Grafik schon jetzt meistens ok. Und selbst, wenn sie besser ist, dann ist der WOW-Effekt eh schnell verflogen und man hat sich dran gewöhnt.
    Mal sehn, was kommt.

    (melden...)

  17. Denke auch, dass er Recht hat. Allerdings hoffe ich auf was Gescheites, dass Ding kann ruhig 6-800 kosten, wenn was Gutes drinsteckt!

    (melden...)

  18. Damals mussten sie auch das 10fache investieren, weil man sich plötzlich einer neuen Technologie gegenüber gesehen hat und viele Prozesse, die den Grafiksprung erlaubten, erstmal entwickelt werden mussten.

    Klar war damals der Grafiksprung größer. Man ist ja quasi von eckig auf rund gegangen. Heute ist man schon bei rund, viel runder gehts halt auch nicht mehr. Zu dem gibt es schon zahlreiche Technologien, mit dem man locker eine Stufe auf die nächste Leiter klettern kann. Deswegen bezweifle ich, ob man überhaupt das dreifache investieren müsste.

    (melden...)

  19. Hab ich immer gesagt, aber manche Fanboys wollen es halt nicht wahrhaben. Der Sprung kann nicht mal annähernd so groß sein wie bei den bisherigen Konsolen, das sieht man schon alleine an den PC Exklusives. Wir sind nunmal an einem Punkt angelangt wo solche Sprünge nicht mehr ohneweiteres möglich sind.

    Dazu müssten die Spiele schon die ganze Zeit so aussehen wie in den Cutscenes und das ist einfach unrealistisch. Aus dem Grund finde ich es auch gut dass erst 2014 die neuen Konsolen erscheinen werden. 2012 oder früher und der Unterschied wäre wirklich lächerlich gewesen.

    Auch wir der Unterschied der WiiU Spiele zu en PS4/XBOX3 Spielen weit nicht so stark ausfallen, wie es in der letzten Gen noch der Fall war.

    (melden...)

  20. was hält Warhammer davon ?

    (melden...)

  21. m2e

    Ich bin ja ganz heiß auf die Brillen, das wird das Spielgefühl nochmal immens erhöhen, vor allem bei Rennspielen und Shootern. Da freu ich mich drauf.

    (melden...)

  22. Ich brauche keinen riesisigen Quantensprung in puncto Grafik, aber was ich mir definitiv wuensche, sind sauber programmierte Games, die sauber aussehen/laufen (ab Release) und generell etwas mehr Kreativitaet. Mit dem grafischen Niveau, der aktuell vorherscht, bin ich groesstenteils zufrieden. Absoluten Fotorealismus brauche ich nicht und wuerde die Kosten ad absurdum fuehren.

    (melden...)

  23. Es wäre cool, wenn die PS4 ein Gehäuse wäre, in der man Grafikkarten, Festplatten o.ä. immer wieder durch aktuellere ersetzen könnte. So ein Klick-in-System. Damit hätte ich jahrelang eine Konsole, die jährlich vom Spieler selbst gepimpt wird, wenn er z.Bsp. viel Wert auf Grafik legt. Wem das egal ist, kauft sich eben keine bessere Grafikkarte und alle sind zufrieden. Ich weiss zwar nicht, ob das überhaupt technisch möglich wäre, aber bei den PCs funktioniert das doch auch so.

    (melden...)

  24. @ HackebeilHarry

    Der Artikel ist gut, aber sie testen auf einem absoluten High End PC Spiele dieser Generation. Die PS4 wird kein 4K bei Spielen unterstützen, weil die Entwickler lieber die Grafik verbessern werden als Uncharted 1 gerade nochmal 1:1 auf die PS4 umzusetzen.

    (melden...)

  25. Da er an die Geschwiegenheitspflicht gebunden ist und das auch noch aktiv erwähnt, sagt er somit im Kern verdammt viel aus!!

    (melden...)

  26. @ hasenpupsi

    Nein wäre es nicht. Hardware als Zubehör hat schon jemand versucht und kein Entwickler hat es genutzt. Der Sinn einer Konsole ist doch, dass alle die gleiche Hardware haben und man die Hardware deshalb bis an ihre Grenzen bringen kann.

    Was du willst nennst sich PC und gibts schon :D

    (melden...)

  27. als ob bioware ein maßstabe für gute graphik wäre. mass effect war bestenfalls durchschnitt, was die graphik angeht und das nicht mal flüssig.

    (melden...)

  28. Ich möchte gar keine Sprünge... eher neue Standards (die dann von Entwicklern natürlich neu ausgereitzt werden können):
    durchweg Spiele mit 60fps, 1080p, scharfe Texturen, detailierte Physik, Beleuchtung etc... alles hier und da bereits vorhanden, aber eben kein Standard.
    Dazu noch Vita Unterstützung als Controler und das gute alte PSN..
    Ich will ja nichtmal PS3 Kompatibilität :) nach und nach hat man viele Spiele eh schon digital in der Sammlung, vorallem als PS+ Mitglied.

    Bin gespannt, was kommt..

    (melden...)

  29. @era1Ne
    Seh ich ebenso, das wär das beschissenste was uns passieren könnte. Wer seine Hardware die ganze Zeit nachrüsten will soll sich einen PC besorgen!!!

    (melden...)

  30. Ich glaube auch das es so kommen kann, die neue Grafik Engine von Square und wird unreal wird wohl erreicht werden.
    Es wird bei dem Multiplayer wohl auch nicht mehr den heutigen unterschied der Grafik geben.
    Für PC Gamer wird es aber schwirig werden, das zu akzeptieren.
    Bei Spielen wird es aber wohl so sein das die Grafik erst mit dem 2ten wenn nicht sogar 3ten Teil erst richtig gut ist.

    (melden...)

  31. was soll man sonst erwarten, nach fast einem jahrzehnt?
    wenn bioware das nicht hinbekommt,
    weil die wieder 3-4 spiele brauchen um ein etwas ansehnliches game auf den markt zu bringen, dann können die auch für die wii exklusiv ihre spiele entwickeln.
    gibt genug andere die mehr leidenschaft und den willen haben ein spiel zu perfektionieren.

    (melden...)

  32. wayne :) ps3 ist eine super geile Konsole!!!

    (melden...)

  33. @era1Ne

    Im Artikel stand aber das so ein PC um die 960 Euro kosten würde, ist für mich jetzt nicht gerade High End.

    "Das Ergebnis ist überraschend. Auf einem PC, den ihr selbst für rund 800 Pfund (ca. 960 Euro) zusammenstellen könnt, ist 4K machbar und kann wunderschön aussehen."

    Wenn man bedenkt was Sony oder MS für Rabatte bekommen könnte man rein theoretisch so eine Konsole für 400 Euro bauen. Hinzukommt noch, falls die neuen Konsolen doch über eine schwächere Hardware verfügen sollten, dass einige Entwickler sicher nach einiger Zeit durch Optimierung mehr aus der "schlechteren" Hardware herausholen als es z.B. auf dem PC möglich wäre. Ich denke das es vielleicht doch eins zwei Spiele (darunter vielleicht GT6) schaffen könnten.

    Die meisten Entwickler setzen natürlich auf FullHD, kein Thema!

    (melden...)

  34. @ K1LLSH8DY

    Grafik ist nicht alles bei einem Spiel. Die Bioware Spiele angefangen bei Baldur´s Gate sind alle Spitzenklasse.

    @ shinjilike

    Vita als Controller kannst du vergessen.

    1. Verkaufszahlen von 4-6 Millionen. Miserabel
    2. Wie hoch ist der Latenz? Ich denke (viel) höher als bei der Wii U und ihrem Gamepad
    3. Die Hardware der Vita ist viel schwächer als bei der PS4. Dadurch fallen Feature weg. Zum Beispiel kannst du es vergessen ein PS4 Spiel auf der Vita weiterzuspielen, wenn du unterwegs bist.
    4. Die Entwickler werden diese Möglichkeit (falls Sony es technisch super umsetzen kann) nicht unterstützen, weil die Vita nicht weit genug verbreitet ist.

    5. ...
    6. ...

    und so weiter.

    (melden...)

  35. @ HackebeilHarry

    Im Artikel steht aber auch, dass sie 4K bei HEUTIGEN Spielen schaffen. Willst du kein Grafiksprung? Willst du das Spiele so aussehen wie Uncharted 1 und FIFA 13? 0 Weiterentwicklung bei Physik, AI, Grafik, .... nur um die Spiele möglicherweise in 4K zu spielen?

    (melden...)

  36. GT5 hat auf der PS3 kein nativ 1080p geschafft. Solange PD die Grafik, Fahrphysik, Physik, AI, etc. verbessern wird wirst du kein echtes nativ 4K erwarten können. Zweites Problem Turn10 und PD legen wert auf 60 FPS.

    (melden...)

  37. Jedenfalls sind gerade von Bioware keine großen sprunge zu erwarten. In einer Zeit wo Smartphones 4 kern Prozzesoren und 2 gb Arbeitspeicher haben , erwarte ich mir von einer neuen PS4 mindestens das 4 fache an Leistung. Ansonsten können die mir dern Schuh anfblasen !

    (melden...)

  38. @ HELIX

    Werden wir abwarten müssen. Dragon Age III basiert auf einer bearbeiteten Frostbite 2 Engine :)

    (melden...)

  39. @era1Ne

    Natürlich will ich eine Verbesserung. Aber, wenn es jetzt wirklich so wäre, dann wäre es doch klasse, denn dann könnte man sich ja bereits jetzt schon vorstellen was mit den ganzen Ressourcen alles möglich wäre. :-D

    (melden...)

  40. @ HackebeilHarry

    Was glaubst du ist möglich, wenn man 4K komplett ignoriert und die Spiele in 1080p oder 720p anbietet. Viel mehr ist damit möglich.

    4K ist das neue 1080p für Konsolen. Unterstützt, aber kaum genutzt weil man lieber Grafik, etc. verbessert.

    (melden...)

  41. Die PS3 und 360 könnten Spiele in nativ 1080p ausgeben machen es aber zum Glück nicht, weil die Ressourcen für Grafik, etc. benutzt werden.

    (melden...)

  42. Zudem... Ich bin mir ziemlich Sicher das Sony mit der Einführung der PS4 auch ein neues BluRay Format heraus bringt. Sony arbeitet ja schon etwas länger an der 1 TB BluRay, zudem steht Sony momentan mit einigen Filmstudios in Verhandlung wegen 4K Unterstützung. Somit könnte man zumindest Filme in 4K genießen. Vielleicht laufen dann auch Zwischenszenen bei Spielen in 4K...? Wer weiß....

    (melden...)

  43. @era1Ne

    So meinte ich das auch....

    (melden...)

  44. Was will man mit Ultra-HD, wenn die Kantenglättung nicht vorhanden ist und die Umgebung kaum Details bietet?
    Richtig: Nichts.
    Full-HD wäre schön und sollte drin sein, dazu eine gute Kantenglättung wie MSAA oder SSAA.

    Jedes annähernd simulationslastige Rennspiel sollte zudem mit 60 FPS laufen.
    In solchen Spielen ist Präzision wichtiger als Grafikschmaus.
    Vor allem sollten es konstante 60 FPS sein. Abstriche auf 50 FPS sind ok, aber weniger sollte es in Extremsituationen nicht werden.

    (melden...)

  45. Die sollen erstmal die Games in Full HD zum laufen bringen. Dann können wir weiter reden.

    (melden...)

  46. Also ich finde den wirklichen "Wow" Effekt kann es nur bei einem Sprung wie zwischen 2d und 3d geben und der nächste Sprung in dieser Richtung ist für mich Virtual Reality :)
    Deshalb ruht meine Hoffnung zur Zeit eher auf Occulus Rift.

    (melden...)

  47. gta hat 100mio dollar gekostet, was soll der geilz? dann kommen halt nur noch gute spiele? xD oder wie jetz schon einfach spiele mit aufgehübschter ps2 grafik( in dem fall etwas besser aussehende ps3 /xbox360 spiele) und die jungs dies drauf haben(R* ,naughty dogg usw) können dann was verrücktes mit der neuen hardware anstellen- find seine aussage mehr als albern..die industrie vor zu grossen ausgaben schützen? xDD son spinner

    (melden...)

  48. @donnydarko- so siehts aus, virtual reality ist die next gen

    (melden...)

  49. Moment ich schau mal in meine Glaskugeln........... ahja, also die Eine sagt es wird gewaltig werden grafisch..... mhh die andere sagt es wird sehr gering werden.
    *Kopfkratzen*

    (melden...)

  50. JA JA ....
    Kein zu großen Sprung erwarten....

    Jeder weiss doch das z.B die Grafikkartenhersteller die übelsten Komponenten wie sie Disney usw besitzen auch für Ottonormal anbieten könnten... Machen sie aber nicht da man ja PC's aufrüsten soll und Konsolen im ca 6 - 8 jahre takt kaufen soll...

    Klar die wollen Geld verdienen... Aber wenn die die Technik nicht zurückhalten würden und direkt den besten Klopper anbieten würden... Dann gäbe es einen Gewaltigen Sprung nach vorne 100%ig

    (melden...)

  51. Die Grafik muss ja nich tunbeding tviel besser werden. Viel lieberwären mir Dinge wie mehr Grashalme oder sowas.
    Oder realistischere Bewegung der Umgebung.
    Kein 2D Gras das sich einfach mitdreht wenn man die Kamera schwenkt mehr

    (melden...)

  52. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    BIOWARE ist auch nicht grade bekannt dafür mit der Grafik zu glänzen. von daher kann ich die aussage verstehen...

    (melden...)

  53. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @era1Ne

    man kann die VITA bereits jetzt als Controller für die PS3 verwenden und selbstverständlich wird die Vita viele möglichkeiten mit der PS4 bieten !!!

    (melden...)

  54. @ ***GoTtK�NiG***

    ich weiß. Nur kann der Controller so schnell auf die Vita streamen etc. wie die Wii U auf das Gamepad? Ich bezweifle das. Selbst Entwickler haben gesagt das Gamepad ist beeindruckend und die Konkurrenz muss erst mal entwickeln um daran zu kommen.

    Woher willst du das wissen? Sony kann sicher mit der PS4 die Vita unterstützen, aber bei diesen schlechten Verkaufszahlen interessiert es die Dritthersteller doch nicht.
    Bei der Wii U hat jeder ein Gamepad.

    (melden...)

  55. xD Die PS3 so schnell auf die Vita streamen nicht "der Controller so schnell auf die Vita streamen".

    Was für Möglichkeiten sollen das mit der PS4 sein? Streamen. Mehr geht nicht. Die Vita ist zu schwach um die PS4 Spiele selbst zu berechnen.

    (melden...)

  56. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    selbst crossspiele laufen auf der ps3 superflüssig ... jeder mit einem halbwegs schnellen wlan router kann vitabefehle optimal schnell streamen ... ausserdem wird die VITA bald billiger ... und wenn das teil mal 120 euro kostet, dann werden es viele leute einem controller für 70 euro verziehen, grade da sony ja darauf verweist, das die neue hardware viel mehr möglichkeiten zur interaktion beider plattformen liefert !!!

    (melden...)

  57. Crossspiele die für die PS3 entwickelt wurden und nicht viel Leistung verbrauchen wie ASBR laufen flüssig. Die Idee dahinter finde ich sogar gut. Aber du kannst doch nicht annehmen, dass die Vita mit der PS4 mithalten kann...

    Hast du zu dem letzten Satz eine Quelle. Würde mich brennend interessieren :)

    (melden...)

  58. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    hmm ... die nächste oder übernächste news auf der seite ^^

    Nein ... soll sie ja auch garnicht... aber es gibt soviele interaktionsmöglichkeiten... ich kann beispielsweise zu hause meinen fernsehr meine 5.1 anlage und meine Playsi über die vita steuern... ich brauche sozusagen nicht eine fernbedienung mehr... die möglichkeiten werden ja auch nicht weniger !!!

    (melden...)

  59. @ ***GoTtK�NiG***

    :D
    Ich denke Sony wird keinen Controller mit Bildschirm bringen. Viel klüger (aber leider auch viel teurer :( ) wäre es die Vita zu verwenden. Mir würde die Idee gefallen. In wieweit diese Möglichkeit technisch so ausgreift (Latenz,...) ist wie bei der Wii U wird man sehen müssen.

    (melden...)

  60. Die Vita als Standardcontroller für die PS4 im Bundle der PS4. Als Alternative (Zubehör) der DS3. Könnte mir gefallen :)

    Wie siehst du das?

    (melden...)

  61. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    ja so in der art wäre das gut... und die vita ist dem WIIU controller in allen belangen so weit voraus wi es die PS4 der WIIU sein wird... von daher sehe ich auf technischer seite keinerlei probleme !!!

    (melden...)

  62. Nein ist die Vita nicht. Das Gamepad hat zwar keine eigne Hardware (CPU, ...) etc., aber der Latenz ist (viel) geringer als bei er Vita PS3 Lösung.

    Du hast bei den technischen Problemen nicht verstanden, wie weit die Technik von der Wii U ist die für das Streaming sorgt. Geringerer Latenz als manche HD TV !

    Ein Feature wird nicht mehr funktionieren. Die Vita kann nicht PS4 Spiele berechnen, deshalb fällt schon mal die Funktion weg Spiele in der Bahn weiterzuspielen.

    (melden...)

  63. Natürlich kann man mit dem Wii U Gamepad nicht in der Bahn spielen, aber bei der Vita wurde doch groß dieses Cross Play/Buy beworben.

    Sony muss erst beweisen ob sie die Dritthersteller überzeugen könnten die Vita mit Remote Play bei der PS4 mehr zu nutzen und zeigen, dass die Qualität (sehr geringer Latenz,...) im Vergleich zur Wii U Methode stimmt.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.551 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de