PlayStation 4: Hacker starten Linux und Pokémon-Spiel mit einem Hack auf der Konsole

Kommentare (22)

Die Hacker der Gruppe Fail0verflow haben beim 32. Chaos Communication Congress bei einem Vortrag gezeigt, dass sie auf einer PlayStation 4 Linux laufen lassen können. In dem Betriebssystem haben sie wiederum eine sogenannte “Pokémon PlayStation Edition” gestartet. Die Hacker von Fail0verflow sind unter anderem auch schon für den Hack von Nintendos Wii und weitere Hacks der PlayStation 3 verantwortlich.

Auf der PlayStation 4 nutzt die Hacker-Gruppe den PS4-Internetbrowser, der auf der Open-Source WebKit Plattform basiert, um Linux zu starten. In dem laufenden Linux-OS haben sie dann  “Pokémon PlayStation Edition” gestartet, wobei es sich um eine angepasste Spiel-Version handelt, die auf einem GameBoy Advance Emulator läuft. In einem Artikel auf dem offiziellen Blog erklären die Hacker ihre Motivation und weitere Hintergrunddetails über die Funktionsweise des neuen PS4-Hacks.

Die Gruppierung macht deutlich, dass man die PS4 selbst nicht für Piraterie öffnen wolle, sondern lediglich interessierten Nutzern einen Ansatz geben wolle, Linux auf die Konsole zu bringen und möglicherweise der Homebrew-Szene die Leistung der PS4 zur Verfügung zu stellen.

ZUM THEMA
Wenig Interesse an der PS4 Slim, während Absatz der Xbox One S um fast 1.000 fast Prozent steigt

Erst vor wenigen Wochen gab ein Hacker namens CTurt bekannt, dass er es geschafft habe, einen vollständigen Jailbreak für die PlayStation 4 zu entwickeln. Weitere Details dazu findet ihr hier.

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. bulku sagt:

    Wow seit ihr schnell,das ich letztes jahr schon passiert....

    (melden...)

  2. Maria sagt:

    RIP PS4, wird Zeit für die PS5

    (melden...)

  3. Gza89 sagt:

    Hoffentlich nimmt Sony jetzt nicht den Browser raus :/

    (melden...)

  4. Arkani sagt:

    Is doch fett, Sony Sollte das ma fuer alle machen...zumindest das Linux.
    Warum wird uns das vorenthalten??
    Spielkonsole hin oder her, dass war die 3 auch, dennoch ging die mehr ab, was features betrifft.
    Vorallem was nuetzliche befrifft.
    Die 4 kriegt in die Richtung nur Schrott.
    Was mich aber am meisten stoert is dieses gammlige xmb menue!
    Wer sich das hat einfallen lassen, und hat dieser Mensch ueberhaupt nachgedacht vorher? Jeder liebte das xmb von Der 3, wie also kann man das auf Der 4 so Verhunzen?

    (melden...)

  5. BRICK TOP sagt:

    Mimimimimi incoming..

    (melden...)

  6. Tim3killer sagt:

    Wozu braucht man das? Wenn ihr Linux wollt, nutzt einen PC.

    (melden...)

  7. r4tb0- sagt:

    sony wird den browser nicht rausnehmen, da der exploit längst gefixt wurde. ich glaube bis zur 1,76 war die sicherheitslücke noch vorhanden.

    (melden...)

  8. SniperKill sagt:

    @Maria

    Rip PS4 ?? laber nicht so einen stuß daher, die PS5 braucht kein Mensch. Frauen und Technik hat noch nie gepasst.

    (melden...)

  9. Scorpius sagt:

    Die beschäftigen sich wenigstens sinnvoll uind versuchen nicht nur anderen Leuten auf den Sack zu gehen, indem sie Server überlasten.

    (melden...)

  10. Illuminati6.6.6 sagt:

    @Arkani ... Du hast vollkommen Recht. Das XMB der 3er war Perfect, noch heute erreiche ich schneller & komfortabler alle Menüpunkte. Bei der 4er is es unübersichtlich & die Icons viel zu groß. Das ganze wirkt eher verspielt als edel.

    (melden...)

  11. Anonymous sagt:

    Ja wie Tim3Killer sagt benutzt en PC für Linux, ich selbst arbeite mit Linux deswegen braucht man es nicht auf der Konsole... Das was die hier zeigen wollen auf ein mögliches Hack um Kopien zu spielen, früher oder später sind Raubkopien möglich, aber ich unterstütze es nicht, das hatte ich bei ps1 Zeiten gehabt aber mittlerweile unterstütze ich die Entwickler auf legalerweise... Werden genug jobs gekürzt

    (melden...)

  12. Bigban sagt:

    @Maria

    R.I.P. also..hmm komisch.. wie kann es dann sein, dass kaum die Konsole "Frei" wird und sich nicht mehr unter der Sklavenhand der Firma klein halten muss, in dem mom wahrlich die Verkaufszahlen nach oben schießen.. siehe die PSP dank dem ersten richtigen CFW hatte Sony danach tolle Verkaufzahlen mit der PSP erzielt, Zufall vielleicht... doch daran glaube ich schon lange nicht mehr 😛

    Endlich ist die PS4 Frei u jetzt wird der ware Heldenmoment der PS4 kommen 😀

    Ahja noch was, nur weil man iwann mal (evtl) in der lage sein wird Raubkopien abzuspielen, ist das lange kein grund sowas schönes wie eine "offene" Konsole zu Diskriminieren oder die Helden die da hinter stecken zu verbuhn... von daher wünsch ich euch noch eine schöne neujahres zeit ;D

    P.S wenn die PSVita CFW richtig ausgereift ist, wird man iwann garnicht fassen können, dass die Konsole fast als tot galt 😉

    (melden...)

  13. Somnus sagt:

    @Illuminati:

    Ja ist leider ein derzeitiger Trend. Designs kommen entweder verspielt oder flat daher. Finde beides zum Kotzen. Stehe auf eine gute Mischung aus schlicht, elegant, übersichtlich und professionell. Das hatten Win 7 und PS3 noch. Bei Linux Mint gibs das auch noch. Ansonsten weiß ich nich viel.

    (melden...)

  14. Ifosil sagt:

    In 2 Monaten habe ich eh meinen neuen PC, dann kommt die Ps4 in den Müll oder ich spende sie einem Flüchtlingskind.

    (melden...)

  15. FeDo sagt:

    Ich will ein Offizielles Linux auf der PS4 haben wie damals auf der FAT PS3.. Sony sollte sich schämen uns das weggenommen zu haben für so sachen wie 3D was keiner nutzt und Move was auch keiner Nutzt. höchsten 20 von 100

    (melden...)

  16. FeDo sagt:

    @Ifosil
    mein Bruder will sich ne Xbox One kaufen, dann schenk ihm die PS4 dann kann er sich das Geld sparen und ich mit ihm Online spielen 😀

    (melden...)

  17. Tim3killer sagt:

    FeDo: Und Linux haben mehr Leute verwendet? Bestimmt nicht, da für den Massenmarkt total uninteressant und ohne Funktion. Wie ich schon sagte, nutzt einen PC dafür, hat nur Vorteile.

    (melden...)

  18. Ifil sagt:

    Yo nun läufts, krass Pokemon auf na 1080p Konsole, Hammer!

    (melden...)

  19. psx1802 sagt:

    Na dann kommen ja bald endlich mal vernünftige Funktionen und Möglichkeiten seine PS4 auch zu nutzen.

    (melden...)

  20. Riddler sagt:

    Kann mir jemand sagen, warum ich bzw man Linux auf die PS4 machen sollte, wenn man keinen PC hat? Nein ernsthaft jetzt, ich kenne die Vorteile nicht (außer vielleicht Homebrew, was aber wieder direkt mit Piraterie verglichen wird).
    Wenn es tatsächlich noch so viele Menschen ohne PC/Laptop/Netbook gibt, dann ist das evtl. vielleicht sinnvoll, aber ich kenne mich in dieser Materie zu wenig aus, deshalb wäre ich dankbar für eine >kompetente< Aufklärung dessen 🙂

    (melden...)

  21. Bulllit sagt:

    Es wird immer eine Möglichkeit geben Konsolen zu hacken. Die Hacker sind schlaue Buben. Und dann wird sich die Konsole noch besser verkaufen. Das einzige womit ich Spaß haben könnte wären die Emulatoren (genesis, nes, snes...)

    (melden...)

  22. Riddler sagt:

    Reicht dafür nicht einfach ein PC? Oder man holt sich ne NES, SNES usw 😉

    (melden...)

Kommentieren

Reviews