Gran Turismo 6: Yamauchi denkt bereits über eine PS4-Version nach

Kommentare (38)

Beim großen „Gran Turismo 15th Anniversary“-Event in Silverstone hat der „Gran Turismo“-Schöpfer Kazunori Yamauchi bestätigt, dass er bereits über eine PS4-Version des gerade für PlayStation 3 angekündigten Rennsimulators „Gran Turismo 6“ nachdenkt.

Im Gespräch mit IGN sagte Yamauchi: „Wir denken tatsächlich auch über eine PlayStation 4-Version nach, aber für dieses Weihnachtsgeschäft dachten wir, dass es das Beste wäre, es erst auf der PS3 zu veröffentlichen.“

„Ich dachte, das beste Szenario wäre, das Spiel zu veröffentlichen, dann neue Szenarien zu bieten, neue DLCs und andere Updates. Sobald die Spieler das System ausgiebig gespielt haben, wenn dann in diesem natürlichen Verlauf die PlayStation 4 Version erscheinen würde, ich denke, das wäre das beste Szenario“, glaubt Yamauchi.

„Wahrscheinlich“ könnte der erspielte Fortschritt von der PS3-Version von „Gran Turismo 6“ auch auf die PS4-Fassung übertragen werden, bestätigte der „Gran Turmiso“-Erschaffer auf Nachfrage.

Gran Turismo 6

Hier eine Zusammenfassung der neuen Funktionen von „Gran Turismo 6“, Angaben von Kazunori Yamauchi:

Neue Spiel-Engine

  • Überarbeitung.
  • Kompakte, schnelle Bedienung.
  • Flexible Erweiterbarkeit.
  • Eine neue Rendering-Engine, die die Grenzen von PS3  austestet.

Neue Physik-Engine

  • Neue Aufhängung und kinematisches Modell.
  • Neues Reifenmodell.
  • Neues Aerodynamik-Modell.
  • Technische Partnerschaft mit Yokohama Rubber und KW Automotive.

1.200 Fahrzeuge, reichlich individuelle Fahrzeugteile und fortlaufende herunterladbare Inhalte

  • Von historischen Autos bis hin zu den neuesten Rennwagen enthält das Spiel über 1.200 Fahrzeuge.
  • Jede Menge aerodynamische Teile und maßgefertigte Räder werden für fast alle Wagen zur Verfügung stehen.
  • Spieler können ihr eigenes Fahrzeug individuell im Spiel gestalten.
  • Online werden fortlaufend Fahrzeuge hinzugefügt.

33 Orte, 71 Layouts

  • Vom ersten Tag an werden 33 Orte und 71 Layouts zur Verfügung gestellt (das sind 7 Orte und 19 Layouts mehr als bei GT5).
  • Weitere Strecken werden online zur Verfügung gestellt.

Neuer Strecken-Editor

  • Unglaubliche Hintergründe, die viele Quadratkilometer umfassen.
  • Neuer Algorithmus für die Streckenerstellung.

Community/Club/Rennen-Organisator

  • Spieler können ihre eigenen Communitys bilden.
  • Es gibt verschiedene Community-Levels – von lokal über inländisch bis hin zu global.
  • Spieler können selbst ihre eigenen Online-Veranstaltungen erstellen und verwalten.

Neue Benutzeroberfläche

  • Balance zwischen der Tasten- und Berührungssteuerung.
  • Schnelle Reaktion.
  • Verkürzung der Ladezeiten.

Kompatibilität mit mehreren Geräten

  • PlayStation
  • Smartphone
  • Tablet-Computer
  • PC

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der PS3-Version von GT6 wird der „Real Driving Simulator“ veröffentlicht und eine mobile Version und eine Web-Anwendung von GT6 erschaffen, damit der riesige Community-Bereich von Gran Turismo genutzt werden kann.

gran-turismo-6-logo

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. .hack//Haseo sagt:

    Ich habs woanders schonmal geschrieben.
    ABZOCKE!

    Das was er sagt bedeutet auf gut Deutsch:
    Kauft GT6 + DLC auf PS3

    haben wir das ausgereizt dann bringen wir ne PS4 Version in der das Zeug drin ist und noch mehr DLC. So können wir doppelt verdienen.

    (melden...)

  2. sekjo sagt:

    Was heißt hier "nachdenkt". Das Spiel kommt sicher ehh erst 2015 raus, so wie man unsere GT-Developer-Freunde kennt. Da wäre ein only PS3 release ja garnicht mal soooo angebracht.

    (melden...)

  3. RenjiAbarai sagt:

    Und keine Vita version mit angekündigt, absolute Frechheit....

    (melden...)

  4. Chavril2013 sagt:

    Joop nur Geldmacherei! Erst 70€ für die PS3 Fassung ausgeben und ein halbes Jahr später dann nochmal 70 oder gar 80€ für die Nextgen Vetsion bezahlen! Ich bin nicht so blöd und hohls mir auf die PS3, wäre was anderes, wenn GT6 in ein Monat kommen würde, aber zum Weihnachtsgeschäft, lohnt sich das nicht wirklich!

    (melden...)

  5. BH-Experte sagt:

    Also bitte, darüber nachdenken nur? Das ist pflicht! Wer will das noch für PS3 haben? Die PS4 steht vor der tür. Ich behalte meine PS3 doch nicht mehr nur wegen einem Spiel: Also ich kann das gar nicht verstehen! Außerdem ist die PS4 hardware viel besser als die 3 was online rennen viel laagfreier machen wird.

    (melden...)

  6. Lotto_King_Karl sagt:

    Wenn der jetzt darüber nachdenkt, dann bleiben ab jetzt sicher noch drei Jahre Zeit. Eigentlich müssten die doch mittlerweile gelernt haben, dass man erst dann gackern sollte wenn das Ei gelegt ist...

    (melden...)

  7. Wearl sagt:

    Ich finde, sie sollen nicht über eine PS4 Version von GT6 nachdenken, sondern ein eigenständiges GT7 für PS4 entwickeln.

    (melden...)

  8. Maria sagt:

    Ich denke gar nicht über den Kauf einer PS3 Version nach.

    Wenn GT6 dann nur für PS4.

    (melden...)

  9. Chavril2013 sagt:

    Es wird der schlechteste GT Verkauf der Geschichte, ich hoffe das es so schlecht wird, dass Polyphony Digital handeln muss und es dann sofort für PS4 bringt! Ich muss aber Wearl Recht geben, so kommt dann nur eine aufgemotzte PS3 Version für PS4, ein Eigenständiges GT7 könnte dann viel mehr neue Features bieten!

    (melden...)

  10. EpicAndy sagt:

    ähm chavril es wird sich wieder saugut verkaufen,nur weil ihr paar hänschen bei allem was auszusetzen habt betrifft es nicht alle^^ es wird das erfolgreichste gran turismo werden mit Abstand--minimum 20 Mio Verkäufe.

    (melden...)

  11. BMW M3 DRIVER sagt:

    Kommentar gelöscht...

    (melden...)

  12. Moosbrand sagt:

    Also, ich kaufe mir zum Weihnachtsgeschäft eine PS4 und mit Sicherheit KEINE PS3-Version eines Spiels. GT6 ja, aber nur für die PS4 - macht sonst überhaupt keinen Sinn!!!

    (melden...)

  13. Dextroenergie sagt:

    nö! wozu?

    (melden...)

  14. Chavril2013 sagt:

    Ich würde mal gerne wissen wollen, welcher Vollpfosten diese Idee hatte! War es Sony, Polyphony Digital oder der GT Schöpfer?

    (melden...)

  15. big ron sagt:

    @BMW M3 DRIVER
    Dein Kommentar zeigt, dass du geistig hoffnungslos unterlegen bist.

    (melden...)

  16. Chavril2013 sagt:

    Das ist das gleiche, als wenn Avril ihr 5th Album nur auf Kassette rausbringen würde! Ich hatte dieses hier von GT6 erwartet: Nur für PS4, 10 neue Orte, 500 Autos (Alle Premium, keine Standard mehr), lebendige Objekte am Streckenrand wie Straßenverkehr oder fliegende Vögel, Viele Tuningmöglichkeiten und eine viel größere Eventauswahl im Offlinemodus! Aber sie machten mein Vorstellungen zu Nichte!

    (melden...)

  17. Chavril2013 sagt:

    Ich muss BMW M3 Driver zum Teil Recht geben, da müsste mal ein neuer kommen und frischen Wind ins Spiel blasen, der Herr Yamoushi könnte dann aber als Unterstützung für den neuen Boss dann weiterhin an Bord bleiben, denn er ist ja gut nur leider etwas hängen geblieben! Deshalb wäre es doch ein Dreamteam, einer mit neuen Ideen und der andere mit Know How der alten Zeiten!

    (melden...)

  18. Silenqua sagt:

    Ich wills eindeutig für die PS4 und am besten noch Digital. Da GT ein Spiel ist das man immer wieder mal zwischendurch spielt hat mich immer das BD Wechseln genervt.

    (melden...)

  19. Buzz1991 sagt:

    Klingt, als würde man den Erfolg der PS3-Version abwarten und bei entsprechend guten Verkäufen an einer PS4-Version entwickelt.

    @big ron:

    BMW M3 DRIVER ist halt neidisch auf das, was Yamauchi erreicht hat.

    @Chavril2013:

    Du hast doch noch gar nicht das fertige Spiel gezockt.

    (melden...)

  20. BMW M3 DRIVER sagt:

    Kommentar gelöscht...

    (melden...)

  21. pierresch sagt:

    Und wieso eigentlich Abzocke? Man braucht sich nicht extra eine neue Konsole kaufen um den nächsten Teil der Reihe spielen zu können. Wenn etwas später der Preis für die PS4 gesenkt wird und dann ein GT6.1 erscheint hat man nochmal gespart.

    (melden...)

  22. Maria sagt:

    Yamauchi kann an Forzas Auspuff schnüffeln

    (melden...)

  23. A!! sagt:

    Chavril2013
    mein gott was du wieder schreibst ist unglaublich...

    (melden...)

  24. eccostar sagt:

    Nicht drüber nach denken , einfach machen! 😉

    (melden...)

  25. eccostar sagt:

    ich hole es mir auch nur für die PS4.

    (melden...)

  26. Beowulf2007 sagt:

    Bei mir kommt erst das nächste Gran Turismo auf der PS4.

    (melden...)

  27. MarchEry sagt:

    Warten wir mal den 21. Mai ab. Wenn Microsoft da eine Next Gen
    Version von Forza zeigt, könnte das der Punkt sein an dem Forza
    endgültig vorbeizieht. Ich bin Playstation Jünger der ersten Stunde,
    nicht das mir jetzt irgendwas unterstellt wird. Aber auch mal über
    den Tellerrand schauen. Hab bei nem Kumpel öfters ne Runde Forza
    4 gezockt. Für mich jetzt schon das bessere Rennspiel. Bitte Sony,
    Yamauchi ist festgefahren... Haut was neues raus...

    (melden...)

  28. MarchEry sagt:

    sorry, schreibe vor Handy. Daher die komischen
    Absätze... ^^

    (melden...)

  29. A!! sagt:

    MarchEry
    "Bitte Sony,
    Yamauchi ist festgefahren… Haut was neues raus… "
    noch nichts von Drive Club gehört?

    kauft ihr euch alle GTA5?
    wieso denn kommt doch kurz vor der PS4 raus
    also wieso GTA5 kaufen stimmts?

    immer diese kinder...

    (melden...)

  30. Sonny Rasca sagt:

    GT6 wäre doch ein grandioser Release Titel für die PS4 gewesen. Stattdessen kommt es exklusiv für die PS3? Ohne mich... -.-

    (melden...)

  31. LDK-Boy sagt:

    Maria du klebst auch an einem auspuff

    (melden...)

  32. acmcsc sagt:

    Naja wenn er jetzt erst drüber nachdenkt kommts wahrscheinlich irgendwann in 5 Jahren raus also für die ps5

    (melden...)

  33. A!! sagt:

    acmcsc
    "in 5 Jahren raus also für die ps5 "
    aha in 5 jahren kommt die ps5?

    (melden...)

  34. Need for Speed sagt:

    GT6 soll PS3 Exklusiv bleiben.PS4 Version ist unwichtig.

    (melden...)

  35. Beowulf2007 sagt:

    A!!

    LOL gute antwort 😀

    (melden...)

  36. Doniaeh sagt:

    Aufgrund der doch recht unterschiedlichen Architektur von PS3 und PS4 dürfte ein Port doch eigentlich ein wenig aufwendig sein? Ich denke dann wäre es sinnvoller gleich ein GT7 für PS4 zu entwickeln. Wenn die jetzt erst abwarten und bis irgendwann Mitte/Ende nächsten Jahres die Portierung machen und sich dann GT7 zuwenden kommt das in etwa 2018 raus.

    (melden...)

  37. Denta sagt:

    @.hack//Haseo: Mimimi
    Whiner

    (melden...)

  38. NoFearLV sagt:

    Meinetwegen können die auch 500.000 autos drinne haben und allein davon 480.000 toyota yaris je in verschieden ausführungen.. deawoo (oda so) haben aber nuuuuur z.B. 8 verschiedene vw golf typen.. wenn die es nich langsam mal geschissen kriegen.. normal durchschnitzbürger autos die man sich im normalen leben leisten kann (z.B. vW Polo 86c.. Honda Accord.. Opel kadett.. Opel Corsa B und so)ins spiel zu intregieren.. WETTE ich dann wechseln die meisten die meiner meinung sind zu forza.. da gibt es nur 400 autos aba dafür keine 380 toyota yaris in 6000 verschiedenen ausführungen.. und der sound is auch extrem viel besser ^^ sooo jetzt hab ich mich vorübergehend fast ausführlich ausgekackt.. im dem sinne gute nacht ^^

    (melden...)

Kommentieren

Reviews