GTA 5 Online: Zählt „Ornate Bank Heist“ zu den kommenden Raubüberfällen?

Kommentare (37)

Dass Besitzer von „Grand Theft Auto 5“ bzw. „GTA 5 Online“ in diesem Jahr mit verschiedenen neuen Inhalten bedacht werden, betonte Rockstar in den letzten Wochen schon mehrfach. Dazu zählen auch die Online-Heists, auf die Fans des Blockbusters schon eine Weile warten. Wann die virtuellen Überfälle in „Grand Theft Auto Online“ zur Verfügung gestellt werden, ist weiterhin unklar, allerdings macht in diesen Tagen ein Gerücht zu diesem Thema die Runde.

So soll dem Programmcode von „GTA 5“ zu entnehmen sein, dass unter anderem ein Raubüberfall namens „Ornate Bank Heist“ integriert wird. In diesem Zusammenhang ist von einem Payout in Höhe von 80.000 GTA-Dollar die Rede, die zwischen den Teilnehmern aufgeteilt werden. Mindestens vier und maximal sechs Spieler können sich an diesem Banküberfall beteiligen. Auch werden die Teilnehmer mit 1140RP bedacht.

Weiter heißt es, dass sich nicht alle Interessenten an diesem Raubzug beteiligen können, da ein Mindest-Rang von 60 benötigt wird. Offiziell sind diese Angaben natürlich nicht. Und somit steht auch nicht zweifelsfrei fest, ob sie der Wahrheit entsprechen. Darüber hinaus ist unklar, ob andere Überfälle ähnliche Voraussetzungen mit sich bringen. Die Meldung zu diesem Thema findet ihr bei den Jungs von MP1st. Auf einer Karte sollen die ersten Schauplätze der Online-Heists zu sehen sein.

GTA 5 BUS

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Professor_D sagt:

    Ich will hier jetzt mal was klarstellen, ich finde es gut das man mit Gratis Sachen versorgt wird, das wars dann auch schon. Einen bestimmten Rang für bestimmte Missionen haben zu müssen ist eine Schweinerei, die ganzen guten Tricks zum schnell leveln wurde gepatcht und die Leute wo das bis Rang 100 ausgenutzt haben freuen sich einen ab. Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer, passt auch zu GTA Online!

  2. Paradoxon-GT sagt:

    Rockstar DLC = Deleting Legimate Content
    Online ist für mich gestorben als sie den Rat Loader "entfernt" haben

  3. Dvlinsuf sagt:

    GTA ist eh zu sehr gehypt.

    Da können die User nun wirklich mal warten und mal sehen dass sie eh veräppelt werden"

  4. Fenerbahce! sagt:

    Wer spielt das denn noch? 😀 Fifa ist und bleibt einfach das beste Spiel! Natürlich auf der Next Gen:-)

  5. Lichtenauer sagt:

    Nichts geht ueber Fifa ...
    ... ... ...

  6. Deltaway sagt:

    @ Fenerbahce!

    Fail der Woche ^^

  7. Deltaway sagt:

    Jo, vor allem seit FIFA 13.
    Fairness wird bei EA groß geschrieben, jaja. ^^
    Absoluter Schund.

  8. Kratos007 sagt:

    @Fenerbahce
    Ja absolut... Nicht. Größter bobo post seit langem 😀

  9. ChR�zZ sagt:

    Ich finds gut das es ab einem bestimmten Level erst solche raubüberfälle somit wird verhindert das man sich so leicht lvlt allerdings wenig Geld was man am Schluss bekommt ^^
    Hoffe das die offiziellen Angaben mehr versprechen 🙂

  10. Xperia sagt:

    Was redest du da Deltaway? Fifa 13 hat bock gemacht. 😀

  11. migo22 sagt:

    Sagen wir der heist bringt 80k und man spielt zu 6 mann dann hat jeder nur 13-14k und das ist mal nichts für ein banküberfall. Da fällt es noch schwerer die spenden von hakern abzulehnen.

  12. Deltaway sagt:

    @ Xperia

    Aber nicht im Online-Modus 😉

  13. Fischkopf sagt:

    Ihr seid alle so elende Mitläufer wisst ihr das..??Das geht mir so auf der nerven,denn nur in Deutschland....nein nur auf Play3 gibt es so welche vollhorste die,das wiederholen was der andere paar Minuten zuvor gesagt hat.Maaaan ihr seid einfach nur die größten nerven Sägen,wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten....echt.!!

  14. Fischkopf sagt:

    Falls ihr euch angegriffen fühlt,dann pech 🙂

  15. Orochi-Zero sagt:

    Also, um das nochmal nachzuvollziehen:

    Man muss mindestens Level 60 sein, um bei so einem Raubüberfall mitmachen zu können. Und der soll wahrscheinlich so ausfallen, dass man erst mal wie in der Story planen muss, bestimmte Dinge kaufen oder zu stehlen hat und der Raub selbst wahrscheinlich auch eine Herausforderung darstellt, weil man sich gegen dutzende von Sicherheitsleuten, Polizei, etc. erwehren muss.

    Und am Ende bekommt man lediglich 80.000 Dollar sowie 1.140 RP.

    Wenn man bedenkt, dass man schon für Rennen, die lediglich 2 Minuten dauern, schon 300 RP bekommt...

    Rockstar, Made my Day ..I..

    Und dann wundert ihr euch, warum immer mehr Spieler sich Geld erglitchen?

  16. CrazyZokker360 sagt:

    @ Orochi-Zero

    /sign

  17. Stefan-SRB sagt:

    Der verbuggte spielverderber modus hat mir den spielspaß genommen... der timer ging mehrere male hoch anstatt runter ohne das ich was gemacht hab...

  18. ..CracK sagt:

    Heiliger BimBam spielen den die Leute auch mal um spass zu haben ?
    "Whäää zu wenig Geld buhuu...!"
    Also irgenwie haben manche was falsch verstanden.. =D
    Mimosen Alarm

  19. luckY82 sagt:

    Ich bin auch einer, der seit d 1 Stunden spielt. Auch einer der viel Nerven gebraucht hat weil nix lief am Anfang. Trotzdem war ich nach 2 Wochen Stufe 70. Klar es gab Leute die haben Glitches ausgenutzt und waren da schon Stufe 200, wie auch immer. Doch wie es jetzt ist, kommt man was Geld und EP anbelangt ja nirgens mehr hin. So ist es einfach nicht fair für Leute die später angefangen haben.

    Rockstar hat die Settings so extrem verändert, dass man hier über ein resette nachdenken sollte. Für mich, obwohl ich stufe 77 bin, eine Garage mit den teuersten Autos und noch ca 7mio auf der Bank, wäre ein resette wieder Grund zu spielen.

  20. Orochi-Zero sagt:

    @CracK

    Das Problem ist, dass der Multiplayer total unausgeglichen ist. Wo die Spieler aktiv im Durchschnitt mehr RP sowie Geld bekommen, bessert Rockstar nach.

    Zu Spielspaß gehört es auch, Motivation zu haben und für bestimmte Dinge auch entsprechende Belohnungen zu bekommen.

    Und wenn ich sehe, dass Rockstar auch noch sich selbst auf die Schulter klopft, weil die Spieler für so eine Raubmission, die bestimmt anspruchsvoll ist, gerade mal 1.140 RP bekommen, ist das lachhaft.

    Alleine durch Munition, Waffen, Westen, Fahrzeug, etc. verbraucht man schon mehr an Geld als man eigentlich da einnehmen würde... Die 80.000 werden ja aufgeteilt... Bei 4 Spielern also gerade mal 20.000. Die bekommt man schon, wenn man zu viert den Überlebensmodus macht.

  21. KingTimon23 sagt:

    Klingt doch gut, muss ja auch nicht immer nur ne Bank sein gut hier bei den Namen schätze ich mal auf eine Bank.
    Aber dennoch auf den Land die kleine Recca Bank da ist doch 80000 vollkommen in Ordnung.
    So wie auch den rest der bisherigen Bewertung recht fair ausfallen tut.
    Bestimmtes Level als voraussetzung finde ich auch in Ordnung ist guter Ansporn.

  22. David-San sagt:

    Ist das deren Ernst? Mindestens Rang 60? Soll man sich bis Rang 60 hoch langweilen oder wie? Ich war Level 11 und hatte mich schon zu Tode gelangweilt. Gerade diese Überfälle sollten doch Spaß in den Online-Modus bringen und motivieren! Und dann auch noch so wenig Geld für 4-6 Spieler...für mich hat sich GTA Online erledigt, sollten sich diese Infos bewahrheiten.

  23. K1LLSH8DY sagt:

    wer mit level 11 schon langeweile schiebt, der hat wohl schon die taschen und garage voll.
    wenn die banküberfälle so umfangreich wie im sp werden, dann finde ich die ausbeute sehr mager.

    @lucky
    die leute die geschummelt haben langweilen sich, weil es nix mehr zu holen gibt und die armen würstchen, die fair gespielt und sich alles hart erarbeitet haben, sollen dann mit einem reset bestraft werden?
    die gta wirtschaft ist einfach im arsch, da gibt's nicht viel zu retten.
    bei einem reset, wäre ich dann wohl auch weg. 🙂

  24. sreel sagt:

    @fischkopf- ist echt so?oder? ein troll schreibt hier was,die nächsten 4,5 comments sind dann alle ähnlich...giebts echt nur auf play3 den scheiss...
    @topic- ist ok wenns heist erst ab level 60 giebt ,hauptsache heist und casino kommen bald...
    @fifa comments - wie kann man fifa mit gta vergleichen??

  25. Yonko Shanks sagt:

    @Fischkopf
    Ist echt so.

  26. Das Orakel sagt:

    @Professor_D

    heul nicht rum...der frühe Vogel fängt den Wurm...kennste doch....dann musste wie jeder von uns das Game vorbestellen bzw zum Release kaufen dann kannst du genauso wie jeder alles mit erleben...

    Und NEIN es ist genau richtig das man für bestimmte Missionen einen bestimmten Rang brauch...

    Wenn du schlau genug wärst würdest du einfach an Missionen teilnehmen die von hochrangigen Spielern gestartet werden...

    MfG

  27. Grizzly sagt:

    Lächerlich!

    Bin Lv. 20 und mir war von Anfang an lw. Fahr nur rum oder kill Lappen.

    Hab mir Mio. GEKAUFT, damit ich wenigstens Spass an den Autos habe.

    Der MP ist von Anfang an ein Flopp weil man es zu hochgestachelt hat. Wenn man an GTAIV zurück denkt...da hab ich Monate lang NUR GTA gespielt und da gabs keine Missionen usw..

  28. Orochi-Zero sagt:

    @Grizzly

    Und wie viele Millionen hast du dir gekauft? Hat sich das gelohnt? Ich glaube, nicht.

  29. der-zockertyp sagt:

    "Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer, passt auch zu GTA Online! "

    Das ist nicht nur in "GTA Online!" so, leider, sondern auch in der Realität.
    Da "GTA Online!" im Kapitalismus erfunden und entwicklet wurde, ist es doch logisch,
    das sich das auch in den Spielen wieder findet.

    Im Kapitlasimus MUSS es zwangläufig GEwinner und verlierer geben.
    Und da nur wenige viel Gewinnen können, verlieren VIELE
    das wenige das sie noch haben.

    Ob Bundesliga, ob GTA Online, das Reale Leben, am besten steht man da, wenn man mehr Geld hat, als die anderern.

    Ich kann diesem System das so funktioniert nichts abgewinnen, aber leider
    ist es der Real Existierende Kapitalismus...

  30. BooN sagt:

    Moin ihr Noobs!

  31. MetroStar1974 sagt:

    Ich habe keine Millionen auf dem GTA Konto und habe trotzdem Spaß, wenn ich in dem Spiel mal wieder online und nicht auf der PS4 unterwegs bin.

    Und wenn ich jemanden dort entdecke, der sich sein Geld ermogelt hat, der wird mit seinem Nicknamen in einer Email oder via Twitter an Rockstar gemeldet. 🙂

    Im heutigen Zeitalter der Smartphones dauert das nicht mehr die Welt. Außerdem ist es ja auch nicht so, daß jeder da ein Cheater ist und ich jede paar Minuten jemanden melde. Ganz ehrlich, ich lasse mir dadurch meinen Spielspaß nicht verderben, da ich eh meist nur in geschlossenen Lobbies mit mit Freunden zocke.

  32. 500g_Gekacktes sagt:

    du bist mein held....
    gtaV liegt, bei mir, seit dem 29.11. im schrank...

  33. BioTemplar sagt:

    Hallo ihr GTA suchties, meine schwester hat gestern GTA5 ausgeliehen und sie konnte nicht online spielen.. Was muss sie machen?

  34. laZzzz sagt:

    kack rockstar , total langweilig immer die selben missionen .einfach nur billig

  35. Fenerbahce! sagt:

    @Deltaway Kratos007
    Was denn? Stimmt doch 😀 FUT ist einfach nur geil!

  36. Orochi-Zero sagt:

    @MetroStar1974

    "Und wenn ich jemanden dort entdecke, der sich sein Geld ermogelt hat, der wird mit seinem Nicknamen in einer Email oder via Twitter an Rockstar gemeldet."

    "Ganz ehrlich, ich lasse mir dadurch meinen Spielspaß nicht verderben, da ich eh meist nur in geschlossenen Lobbies mit mit Freunden zocke."

    Du widersprichst dir gerade selbst. Wie willst du jemanden melden, wenn du eh praktisch nur privat mit Freunden zockst? Und woher willst du wissen, wer sich wie viel GTA Dollar erglitcht hat?

    Da kannst du praktisch in einer öffentlichen Sitzung mit 16 Spielern 10 davon melden. Denn es gibt praktisch keinen Spieler mehr, der nicht von irgend einem anderen Spieler mehrere hundert Millionen geschenkt bekommen hat.

  37. Seven Eleven sagt:

    mir egal,online ist lame, SP DLC muss her.