BioShock: Verfilmung möglicherweise wieder aufgenommen

Aktuelle Hinweise deuten an, dass das eigentlich eingestellte Filmprojekt auf Basis der „BioShock“-Franchise wiederbelebt wurde. Die Planungen für einen „BioShock“-Kinofilm begannen bereits im Jahr 2008. Die Produktion sollte geschätzt 200 Millionen Dollar kosten, während Gore Verbinski die Aufsicht übernehmen sollte. Nach einigem hin und her wurde die Produktion jedoch vor mehr als einem Jahr komplett eingestellt.

Einem Bericht von Kotaku zufolge wurde das Projekt möglicherweise wiederbelebt. So sicherte sich Sony Pictures bereits im vergangenen März einige Domains, die auf dieses Vorhaben hindeuten, darunter bioshock-movie.com, bioshock-movie.net und bio-shock.net. Von offizieller Seite gibt es aber noch keine Bestätigung, dass die Produktion wiederaufgenommen wurde.

Zur Einstellung des Projektes trugen seinerzeit unter anderem die hohen Produktionskosten bei. Mitte 2010 erklärte der ausgestiegene Gore Verbinski: „Wir wollen es nicht simplifizieren, wir wollen kein PG-13-Rating. Wir wollen den Film wirklich bissig gestalten – und das kostet richtig Geld. […] Es wirklich eine Sache des Budgets und wie es gleichzeitig ein Hollywood-Film bleiben kann, da sich die Kosten aufblähen könnten.”

bioshock

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

JerichoSmith

JerichoSmith

19. April 2014 um 13:49 Uhr
JerichoSmith

JerichoSmith

19. April 2014 um 13:49 Uhr
Cpt. Archer

Cpt. Archer

19. April 2014 um 15:01 Uhr
DarkLove1982

DarkLove1982

24. April 2014 um 15:29 Uhr