Watch Dogs: Auf PS4 mit 900p und auf Xbox One 792p, sagt Ubisoft

Kommentare (219)

Nachdem es bisher immer hieß, dass die PlayStation 4-Fassung von „Watch Dogs“ in 1080p dargestellt wird, gab Ubisoft auf dem offiziellen Blog nun die tatsächlichen Auflösungen der PS4- und Xbox One-Fassungen bekannt.

Wie es auf dem Ubisoft Blog nun heißt, wird „Watch Dogs“ auf der PlayStation 4 mit 900p dargestellt, während es auf der Xbox One sogar nur 792p sind. Beide Versionen laufen mit 30 fps.

Der Creative Director Jonathan Morin sagte dazu: „Die Auflösung ist nur eine Zahl, genau wie die Framerate nur eine Zahl ist. All diese Zahlen sind gültige Aspekte bei der Spieleentwicklung, doch man trifft Entscheidungen über die Erfahrung, die man bieten möchte.“

„In unserem Fall ist die Dynamik alles. Erkundung und Ausdruck ist alles. Man will eine gleichmäßige Framerate, aber man will Dynamik im Kern dieser Erfahrung. Das selbe gilt für die Auflösung.“

„Die Leute neigen dazu, sich zum Beispiel Korridor-Shooter anzusehen, wo es einen Korridor gibt und alle Effekte aktiviert sind und es unglaublich aussieht und sie vergessen, dass wenn man diese Effekte alle auf eine offene Stadt anwendet mit vielen Leuten darin und potenziellen Autounfällen und Leuten, die plötzlich im Multiplayer auftauchen, dann werden diese Effekte auf viele dynamische Elemente angewendet, die in jedem Frame geschehen. Was die Kosten [Rechenzeit] stark vergrößert.“

“Watch Dogs” wird am 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 den Handel und die Download-Plattformen erreichen. Die Wii U-Fassung folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

watchdogs03

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. halokitty sagt:

    900p nur?! Storniert!

  2. olymp91 sagt:

    DIe kriegen auf der ps4 keine 1020p und 60 fps hin wer es glaubt

  3. Typ2211 sagt:

    Und die Wii u wird mit 5 fps laufen.

  4. Bran-o-nator sagt:

    Watch dog ist eh überbewertet.....

  5. venaGe sagt:

    Hallo high end pc für mich 😀

  6. Nacktenschrank sagt:

    Der nächste der blöde "storniert" Kommentare abgibt kriegt gescheuert!

  7. dc1 sagt:

    Im Trailer sah man schon eine extrem schlechte angedeutete bumsszene. So richtig mies und Klischee . Das Spiel wird ein Flop .

  8. Gorgoroth sagt:

    Macht nix
    Der unterschied zwischen 900 und 1080p seh ich mit meinem 42zoll Fernseher eh nicht.

  9. AvrilLavigneBVB sagt:

    Immer dieses Grafikgeheule, vor 10 Jahren gab es noch 360p und da hat sich keiner beschwert, jetzt sind es 900 und alle heulen rum! Das wird doch nie ein Ende nehmen, in 10 Jahren laufen die Spiele in 4k und 120 hz und dann wird wieder rumgeheult weil das dann nicht in 8k und 240hz läuft! Wie wäre es wenn man sich mal damit zufrieden gibt mit dem was da ist und den Entwicklern mehr Respekt zeigt, denkt ihr etwa die machen das mit Absicht? Da kann man den Spieß doch auch umdrehen, kann Ubisoft doch auch sagen: “Können die blöden Kunden nicht endlich mal einen High End Computer kaufen? Dann müssten wir nicht immer mit solchen billigen Hardware arbeiten wie mit der PS4, die einfach nicht unser Spiel vernünftig auf die Reihe bekommt und wir bekommen dann auch noch die Schuld dafür, dass die PS4 für unsere Spiele keine 1080p mit 60fps schafft”!

  10. DDoubleM sagt:

    Sowas von hart storniert!!!

    Nee, mal ernsthaft. Schade.. haette wenigstens mit 60 frames gerechnet. Grade bei den fahrten, eher sinnvoll.

    Info: das game gibt es grad wieder in der 9.99 euro aktion bei gamestop.

  11. Nnoo1987 sagt:

    peinlich.. für die xbox wie so für die pst version.. Mal wieder zu viel Ubisoft Finger im Arsch bewiesen 🙂 danke

  12. Lindsay Lohan sagt:

    Vor 2 Wochen noch auf der Homepage rumposaunt dass es 1080p 60fps hat und jetzt die Gewisstheit, dass man sich auf garnichts mehr verlassen kann.
    Man fühlt sich bei Watchdogs ja fast wie ein Xbox One Käufer.

  13. Wearl sagt:

    Ich finde es eher schwach, dass sie trotz Verschiebung auf der X1 keine 900p geschafft haben.

  14. generalTT sagt:

    xbox rotz, watch dogs rotz, alles verpissen

  15. Kehltusa sagt:

    Ist mir ziemlich egal, ob 900p oder 1080p - sind für mich eh nur Zahlen, an die sich einige aufgeilen können.

    Freue mich auf den Titel 🙂

  16. CyrusPH sagt:

    Dieses hin & her, man merkt nichmal bei BF4 das in 900p läuft das es keine 1080p sind und solange es gut aussieht kann ich damit leben. Optik hin oder her Gameplay zählt und da muss Watch Dogs erstmal bei mir punkten

  17. olideca sagt:

    So unsicher wie noch nie bei einem game.. kaufen oder nicht?

  18. solidus9isback2 sagt:

    loooooooooooooooooooooooooooool spiel am pc schon seit anfang 2007 durchgehend in 1080p jedes spiel!!!

    jetzt 7 jahre später schafften das die Konsolen immer noch nit hahahahahahah 😀

    sorry aber ps4 is ja ma sowas von steinzeittechnik drinhahaha ich kann nicht meher hahahahah

    wahrscheinlich würde die nicht ma crysis in 1080 p schaffeen hahahaha

    also die Konsole is megaaaa peinlich hahahaha

  19. Hei_ko sagt:

    bei AC war es auch so und später ein Patch wo die PS4 version auf 1080 angehoben wurde.Meine Meinung ist, das sie MS damit einen gefallen getan haben das es auf der PS4 nur 900 sind,damit sie es auf der box auch los werden…….wer weiss! 😉
    laur einem bericht von golem.de lief die ps4 in 1080p/60fps! wenn ich richtig gelesen ahbe!

  20. Hei_ko sagt:

    ......habe

  21. dc1 sagt:

    1080p sagt nichts über für Leistung der Hardware oder die Grafik des Spiels. Oder würdest du Pong in 1080p einem watch dogs in 900p vorziehen, nur weil die Auflösung höher ist?

  22. Moody sagt:

    Am Ende ist natürlich das Gameplay entscheidend, aber eine Auflösung von 900p bei nur 30 fps ist zumindest enttäuschend. Dafür bietet das Spiel nicht die entsprechende Optik, um dieses Downgrade zu rechtfertigen.

    Davon abgesehen sind die 792p auf der Xbox One noch viel trauriger, in welcher Auflösung laufen dann erst die Versionen für PS3 und Xbox 360? Zum Vergleich:
    GTA V läuft auf diesen Konsolen bereits in ansprechendem 720p und ist damit nicht weit von der Xbox One Version von Watch Dogs entfernt.

  23. Feulas sagt:

    schon sehr lame, wenn eine PS4 nichtmal 1080p schafft.
    Aber ich habe selbst 720p Spiele gut spielen können und so den mega Unterschied habe ich nie gesehen.

  24. Lindsay Lohan sagt:

    Es geht darum dass UBISOFT ihr Maul ganz weit aufgemacht haben, vor 2 wochen auf der HP erzählt dass Watchdogs 1080p hat..#

    HALBES JAHR VERSCHOBEN! UND dann 900?

    Driveclub 1 Woche vorher hat KEINE MIKROTRANSAKTIONEN und zack haben die welche.

    XBOX DRM und so nen Mist, das ist für mich alles der gleiche Haufen S....

    Watchdogs, Driveclub und Xbox

  25. Warhammer sagt:

    Wenn der Rest wenigstens sehr gut sein würde. Allerdings wurde zusätzlich von auffallenden Kantenflimmern, geringen AF und einer fehlenden Umgebungsverdeckung gesprochen.

    Waran es wohl liegt? Limitiert die CPU oder reicht die Grafikkarte nicht mehr,

    Optisch wird das einst für die Grafik so gepriesene Watch Dogs auf den Konsolen kein Vorzeigetitel. Die fehlende Umgebungsverdeckung wird den größten Unterschied ausmachen. Von der Bildqualität erwarte ich besonders auf der Xbox One mit 792p nicht sehr viel. Diese Konsole kann sich der Spiele bis auf die Exklusivtitel gleich ganz sparen. Zumindest wollen sie den Preis der Konsole senken.

    Die Zeit haben sie bestimmt auch für die Verbesserung des Gameplays genutzt. Ob die neue ENgine so gut ist wie sie es sich vorgestellt haben? Bei den von vielen hier so hochgelobte The Devision wird möglicherweise etwas ähnliches passieren. Deep Down hat mit der ersten Ankündigung mittlerweile gar nichts mehr gemeinsam. Und das wurde oft als grafischer Ryse: Son of Rome-"Killer" bezeichnet.

  26. skywalker1980 sagt:

    Freu mich drauf!! An alle wehleidigen Kleinkinder hier, die sich ständig aufludeln, weil ihnen zu wenig "Milch aus Mamas Zitze sprudelt": Haaaahaa ihr armen, bemitleidenswerte Tropfe!!!
    Werde soviel Spaß haben, beim Spiel, und das letzte wobei ich mir Gedanken machen werde wird die vorgeblich zu Geringe Framerate und Auflösung sein...

  27. D-naekk sagt:

    Auf den UbiSoft Blog geht ja ein richtiger Shitstorm ab ;-D

  28. Buzz1991 sagt:

    Enttäuschende Leistung von Ubisoft.
    Das Spiel ist schon grafisch hinter inFamous, und dann kein 1080p?

    Jedoch das große Aber: Wer nur deswegen Watch Dogs nun storniert, hat meines Erachtens nicht mehr alle Latten am Zaun. Spielt man hier nur noch Auflösungen oder noch Videospiele?
    Wenn der Rest vom Spiel stimmt, warum nicht?
    Außerdem ist auch 900p um einiges schärfer als 720p und wer weiß, in welcher Auflösung Watch Dogs auf der LastGen läuft und mit welchen grafischen Abstrichen es rechnen muss.
    Das Gleiche gilt für die Xbox One-Version. Klar mögen es nur 792p sein, aber auch 1080p ist nicht der heilige Gral, wenn man Texturen und Effekte in 256*256 rendert, wie es wahrscheinlich bei der LastGen der Fall ist.

    Aber nochmal: Watch Dogs wird auch so ein sehr überzeugendes Spiel und gehört sicher zum Besten, was 2014 erscheint. 900p hin oder her.
    Vielleicht hat man ja dafür ein paar hübsche neue Effekte eingebaut oder die Kantenglättung verbessert. Was nützt eine hohe Auflösung, wenn die Effekte weiterhin in sehr geringer Qualität aufgelöst sind? Richtig: Nichts oder nur wenig.

    @Warhammer:

    Das war bei einer 60 FPS-Version der Fall.
    Ob das überhaupt stimmt, frage ich mich.
    Ich bin sowieso sehr verwundert, was in den letzten Tagen alles über das Spiel gesagt wird. Erst dieser Banner mit "1080p und 60 Bilder/Sekunde" auf der Sony-Seite. Dann heißt es, dass es 1080p/30 FPS sind. Am selben Tag (also gestern) dann 1080p/60 FPS und jetzt 900p/30 FPS?

    Ich halte es zwar für unwahrscheinlich, aber eventuell bringt man im Nachhinein einen 1080p-Patch, wie es bei AC IV: Black Flag war. Doch dieser kam bereits am Erscheinungstag und hat es nur nicht ins Spiel geschafft, weil das Spiel fertig werden musste.

  29. Mafiosi sagt:

    Ich hab's ja gesagt. WD wird ein fail.

  30. Hunter93 sagt:

    Storniert.

  31. stiernacken80 sagt:

    Ich finde es beeindruckend wie sich einige hier äußern... Das menschliche Auge schafft nichtmal annähernd 60 fps wahr zu nehmen und alle heulen das 60 fps nicht erreicht werden. Mit ein bisschen Glück nehmen wir gerade 30 fps wahr. Die Leute wollen technisch das non plus ultra aber vergessen, dass dem menschlichen Körper Grenzen gesetzt sind. Genau wie bei digitalen Kameras. Das menschliche Auge nimmt den unterschied zwischen 10 oder 20 Millionen Pixeln nicht wahr.

  32. D-naekk sagt:

    Kennt ihr das noch von UbiSoft

    /i.imgur.com/ZdkIoQf.png

    Fällt sowas nicht unter Arglistige Täuschung?

  33. Mafiosi sagt:

    Wenn du kein Unterschied zu 30 oder 60 FPS siehst, dann solltest du mal zum Augenarzt. Troll!

  34. csonni sagt:

    lächerlich für NextGen

  35. Inkompetenzallergiker sagt:

    Kopiert von Facebook, aber genau meine Meinung:

    Nein ist es nicht, denn vielen Gamern, die noch bewusst ihr Gehirn benutzen und einen gewissen Stolz haben, geht es hier nicht darum ob jetzt 900p oder 1080p, sondern rein um das Verhalten von Ubisoft. Erst das Game auf High End PC's präsentieren und es als Next Gen Titel anpreisen, dann nach Monaten zurückrudern und sagen, ja das waren ja High End PC's, so wird das auf Konsole nicht aussehen. Dann das Game um Monate verschieben, um es angeblich aufzuwerten, obwohl es dann letztendlich noch schlimmer aussah wie zuvor. Dann wurde jedem das erzählt was er hören wollte. Den Konsoleros das es fast identisch ist mit der PC Version. Den PC'lern das man schon einen i7 Quad und ne GTX 780 haben sollte. Wo ich mich dann frage, warum ich solche Hardware Specs brauche, wenn es doch angeblich fast identisch ist. Und zu guter letzt, wird dann noch die Klappe aufgerissen, dass es in 1080p mit 60FPS läuft, was eine reine Lüge war...und alles was Ubisoft dazu einfällt ist ein "Wir können da momentan nichts dazu sagen" Für mich und viele andere Gamer, die noch nicht ihren Kopf Kilometerweit im Arsch der Spieleentwickler stecken haben, ist das eine rotzfreche Dreistigkeit, seine Kunden so dermassen offensichtlich zu täuschen, zu belügen und wortwörtlich zu verarschen. Da bin ich mir ehrlich gesagt zu stolz dafür, als Danke Schön für diese ganzen Aktionen, dem Spielentwickler auch noch 70 Euro in den Rechen zu schmeissen, für dass, das er scheinbar meint, mit uns dummen Gamern, könnte man so Spielchen treiben. Zumal andere Spieleentwickler wie bsp. Bethesda zeigen, dass es eben auch anders geht. Da wird nur das gezeigt, was auch am Ende im Spiel ist, keine Märchen über Auflösung und keine Täuschungsversuche mit anderer Hardware. Aber wie bereits bei Giga und einigen anderen Spieleseiten erwähnt wurde, wird dieses Problem das Gamer sich nicht wehren und ihren Anspruch immer weiter runterschrauben, nur um nicht in die Situation zu kommen, ihr heiss geliebtes Game plötzlich zu diffamieren, immer grösser. Manche kapieren auch gar nicht was da vor sich geht, anderen ist es einfach egal und wieder andere haben ihren Verstand schon beim ersten Trailer des Spiels gegen den Hype eingetauscht.
    Und dann gibt es halt noch die, die sich nicht alles gefallen lassen, die auch noch ein bisschen Stolz und Anspruch haben und ganz gerne wie Erwachsene behandelt werden, und nicht wie der letzte Vollidiot von Gamer, dem man alle 10 min was anderes erzählen kann, weil er ja sowieso strunz-blöd ist. Denn wenn der eine Spieleentwickler mit seiner Masche durchkommt, müssen die anderen natürlich nachziehen und das darunter dann massiv die Qualität der Spiele drunter leidet, merken sie dann alle erst wieder, wenn es zu spät ist.

  36. Wearl sagt:

    900p mit gutes AA sind ja vollkommen ok, aber ich kapier die 792p auf der X1 nicht, denn die Last-Gen Varianten werden bestimmt auf 720p laufen, daher finde ich das schon äußerst schwach von Ubisoft.

    Meine Vorfreude wurde aber kein bisschen angekratzt. 🙂

  37. FirebirdTT sagt:

    Bei aller Liebe, aber letztens habe ich ein Entwicklervideo angeschaut, das is ca. ein Monat her und da Sprach dieser LAUT UND DEUTLICH, auf der PS4 bietet das Spiel eine tolle FULL HD Erfahrung!!!

    WAS IST FÜR DIESE DEPPEN DENN FULL HD?????!!!! Full HD ist laut Definition eine native Auflösung von 1920x1080 Pixel "PUNKT"!

    Und jetzt auf einmal nur mehr 900p!!! Mich würde das ganze ja nicht wirklich stören wenn das Spiel wirklich 60FPS hätte oder die Grafik mit ihren Lichteffekten ansatzweise an frühere Demos herankommt, aber mehr Downgraden geht ja wohl nicht mehr....

    Das macht mich sauer, denn ein Infamous schafft es ohne Probleme, auch wenn weniger Details sind, dafür läuft man mit nen Affenzahn durch die Stadt und es sind permanent Lichteffekte vorhanden die einfach großartig aussehen...

    Für mich ein klassischer Fall von Optimierungszeitdruck, denn wenn die Entwickler nicht genug Zeit zum Optimieren bekommen, und ja ich weiß die haben das Spiel um 6 Monate verschoben, dann kommt so was dabei raus!!!

    Außerdem wurden diese verfi***en 6 Monate nur genutzt um Details einzubaun, was nicht schlecht ist aber in dieser Masse dann vl auch Kontraproduktiv!!!

    Naja egal, ich hoffe nach den ganzen negativmeldung dennoch auf ein gutes Spiel und wer jetzt kommt mit "Ich kauf mir nen High End Rechner" den hol ich auf den Boden der Tatsachen zurück, denn die Systemanforderung sprengen fast alle Rechner unter 1000€ um das Spiel ähnlich wie auf der PS4 zu erleben....

  38. Inkompetenzallergiker sagt:

    Kopiert von Facebook, aber genau meine Meinung:

    Nein ist es nicht, denn vielen Gamern, die noch bewusst ihr Gehirn benutzen und einen gewissen Stolz haben, geht es hier nicht darum ob jetzt 900p oder 1080p, sondern rein um das Verhalten von Ubisoft. Erst das Game auf High End PC’s präsentieren und es als Next Gen Titel anpreisen, dann nach Monaten zurückrudern und sagen, ja das waren ja High End PC’s, so wird das auf Konsole nicht aussehen. Dann das Game um Monate verschieben, um es angeblich aufzuwerten, obwohl es dann letztendlich noch schlimmer aussah wie zuvor. Dann wurde jedem das erzählt was er hören wollte. Den Konsoleros das es fast identisch ist mit der PC Version. Den PC’lern das man schon einen i7 Quad und ne GTX 780 haben sollte. Wo ich mich dann frage, warum ich solche Hardware Specs brauche, wenn es doch angeblich fast identisch ist. Und zu guter letzt, wird dann noch die Klappe aufgerissen, dass es in 1080p mit 60FPS läuft, was eine reine Lüge war…und alles was Ubisoft dazu einfällt ist ein “Wir können da momentan nichts dazu sagen” Für mich und viele andere Gamer, die noch nicht ihren Kopf Kilometerweit im hintern der Spieleentwickler stecken haben, ist das eine rotzfreche Dreistigkeit, seine Kunden so dermassen offensichtlich zu täuschen, zu belügen und wortwörtlich zu veräppeln. Da bin ich mir ehrlich gesagt zu stolz dafür, als Danke Schön für diese ganzen Aktionen, dem Spielentwickler auch noch 70 Euro in den Rechen zu schmeissen, für dass, das er scheinbar meint, mit uns dummen Gamern, könnte man so Spielchen treiben. Zumal andere Spieleentwickler wie bsp. Bethesda zeigen, dass es eben auch anders geht. Da wird nur das gezeigt, was auch am Ende im Spiel ist, keine Märchen über Auflösung und keine Täuschungsversuche mit anderer Hardware. Aber wie bereits bei Giga und einigen anderen Spieleseiten erwähnt wurde, wird dieses Problem das Gamer sich nicht wehren und ihren Anspruch immer weiter runterschrauben, nur um nicht in die Situation zu kommen, ihr heiss geliebtes Game plötzlich zu diffamieren, immer grösser. Manche kapieren auch gar nicht was da vor sich geht, anderen ist es einfach egal und wieder andere haben ihren Verstand schon beim ersten Trailer des Spiels gegen den Hype eingetauscht.
    Und dann gibt es halt noch die, die sich nicht alles gefallen lassen, die auch noch ein bisschen Stolz und Anspruch haben und ganz gerne wie Erwachsene behandelt werden, und nicht wie der letzte Volld.e.p.p von Gamer, dem man alle 10 min was anderes erzählen kann, weil er ja sowieso strunz-b.l.ö.d ist. Denn wenn der eine Spieleentwickler mit seiner Masche durchkommt, müssen die anderen natürlich nachziehen und das darunter dann massiv die Qualität der Spiele drunter leidet, merken sie dann alle erst wieder, wenn es zu spät ist.

  39. Buzz1991 sagt:

    @Wearl:

    Ich glaube sogar, dass die LastGen-Varianten nicht mal in 720p laufen werden.
    War schon bei AC IV und Far Cry 3 nicht der Fall.
    Davon abgesehen haben diese möglicherweise mit einer stark einbrechenden Bildrate und abgeschwächten Effekten zu kämpfen.
    Man sollte nie vergessen, dass es auch abseits der Auflösung noch genug andere Vorteile der Xbox One-Version geben kann/wird.

    ----------------------------------

    Ich finde nur wirklich sehr merkwürdig, wieso dieser Banner auf Sony aufgetaucht ist. Technischer Fehler? Versuchter Betrug? Ein heimlicher Hack?

    Ne, waren sicher die Illuminaten ^^

  40. stiernacken80 sagt:

    Mafiosi, erstmal muss man nicht beleidigend werden, zweitens ist es ein Tatsache das der Mensch maximal um 30 fps nur wahrnehmen kann. Frage einen Augenarzt oder Google es nach. Drittens, trotz aller Aufregung kaufen es trotzdem die meisten die hier gerade am haten sind.

  41. ColdFever sagt:

    Natürlich kann eine bescheidene PS4 für 400 Euro nicht mit einem PC mit einer 250 Euro-Grafikkarte mithalten, aber zumindest 1080p sollten bei der PS4 drin sein. Nur 900p auf der PS4 sind für mich ein KO-Kriterium.

    Meinentwegen können sie die Polygone oder die Sichtweite runterschrauben, aber hochskaliertes Material wie zu PS3-Zeiten mag ich einfach nicht mehr sehen. Mal schauen, welche Auflösung GTA5, TLOU und UC4 für die PS4 haben werden. Ich kaufe jedenfalls keine Spiele ohne 1080p für die PS4.

    Bei Ubi's AC3 für die PS4 ist die wunderbare 1080p-Grafik fast das Beste am Spiel. Wenn OpenWorld da problemlos auf 1080p läuft, warum geht das nicht auch bei Watch Dogs?

  42. Inkompetenzallergiker sagt:

    @stiernacken80

    Du liegst schlicht und ergreifend falsch. Der Mensch kann viel mehr als 30 fps wahrnehmen! Google bitte selber nach!

  43. Patachon sagt:

    Wall of text hits cou critical in the face, ....

  44. DerBabbler sagt:

    einfach nur schade, aber mal abwarten wie sich das Spiel dann tatsächlich auf der PS4 präsentieren wird. Bis dahin mal die Bälle flach halten...

  45. Muzo62 sagt:

    erst downgrades, jetzt nicht mal 1080p und das AA soll auch aus der hölle sein.

    wird maximal ausgeliehen diesen drecksverein werde ich hundert pro nicht unterstützen.

  46. FirebirdTT sagt:

    @stiernacken80

    Naja frage mal Google wie hoch die zeitliche Auflösung deines gesunden menschlichen Auges ist!!! Liegt bei um die 60HZ was auch ca 60FPS entspricht!!!

    Das was du meinst ist die Wahrnehmung bei bewegten Bildern und ab 24 Bildern pro Sekunde können wir diese nicht mehr als einzelne Bilder wahrnehmen und so entsteht in unserem Gehirn eine Art Film, aber man merkt vor allem bei Videospielen, die sehr schnell und nicht vorgerendert Ablaufen den Unterschied zwischen 30 und 60 Bildern in der Sekunde...

    Wenn du dich selbst überzeugen möchtest dann bitte auf pcgames.de schaun, denn dort haben sie gestern einen Vergleich zwischen 30 und 60 FPS in einen Bericht gemacht mit Link auf eine Seite bei der ein Rennspiel in 2 verschiedenen FPS Stufen läuft bei der man es normal deutlich erkennt den Unterschied und es ist kein Youtube Video sondern Flash generiert 😉

  47. Muzo62 sagt:

    immer dieses scheiss grlaber das der mensch nicht mehr als 30 fps wahrnehmen könnte.

    da frage ixh mich jedesmal ob ich ein allien aus krypton bin.
    vielleicht heisse ich ja kal-el und weiss es nicht.
    muss mal men

  48. Patachon sagt:

    Der Mensch nimmt zwischen 30 bis 60 FPS wahr.

    Das ist eine subjektive Wahrnehmung die von Körper zu Körper unterschiedlich ausfällt. Einge sehen nur Unterscheide bis 35 FPS, andere 50 oder halt auch 60.

    Im zunehmenden Alter schwindet diese Wahrnehmung zunehmend.

    Dieser Webebanner, wo auf 1080P und 60 FPS beworben wird, kommt von der Sony Marketing Abteilung und wurde auf Ubisofts Aufschrei sofort wieder entfernt. Die beiden Firmen haben ein Kommunikationsproblem. Hier wollte Ubisoft nicht täuschen.

  49. Muzo62 sagt:

    immer dieses scheiss grlaber das der mensch nicht mehr als 30 fps wahrnehmen könnte.

    da frage ixh mich jedesmal ob ich ein allien aus krypton bin.
    vielleicht heisse ich ja kal-el und weiss es nicht.
    muss mal meine eltern fragen ob sie mixh auf einen maisfeld gefunden haben.

  50. Rhino sagt:

    Watchdogs ist nach BF4 das zweite Spiel, welches nur 900p bietet. BF4 hat jedoch 60fps. Watchdogs ist somit rein auf die Auflösung und Framerate das bisher schlechteste Spiel dieser Gen.

  51. Patachon sagt:

    Laber laber Geisterfahrer....

    Informiert euch bitte. Wer klugscheissen möchte, sollte dies auch bitte können!

    Danke.

  52. stiernacken80 sagt:

    Es sind glaube ich 23 Bilder durchschnittlich die ein Mensch in der Sekunde tatsächlich wahrnehmen und verarbeiten kann. Aber, ich empfehle einfach mal beim Augenarzt anzurufen wer es nicht glaubt. Der wird es bestätigen. 60 fps sind reines Marketing der publisher. Und ruckeln im Spiel sind serverlags meist oder ein zu schwaches System. Aber lasst euch ruhig weiter blenden von den publishern.

  53. Patachon sagt:

    @ Muzo62

    Wie alte bist du?
    Hast du eine Sehschwäche?
    Wenn, wie viel?
    Trägst du eine Brille?
    Kontaktlinsen?
    Hast du einen Bürojob?
    Starrst du täglich mehr als 12 Stunden auf Bildschirme?
    und
    und
    und ....

  54. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Wenn das stimmen sollte, würde ich persönlich die 900p nicht so tragisch sehen. solange die Bilrate nicht zu weit nach unten geht. Was nützen einen für die Optik 1080p, wenn der Rest nur wie ein PlayStation 3-Spiel in höherer Auflösung aussieht? Hoffentlich konnten sie eine gute Kantenglättung integrieren.

    Hier mal Splinter Cell am PC ohne und mit AO: http://www.pcgameshardware.de/Splinter-Cell-Blacklist-PC-236317/Tests/Splinter-Cell-Blacklist-Test-Benchmarks-1084175/

    Der grafische Unterschied allein durch die verschiedenen AO-Stufen sehr groß. Ohne AO sieht alles sehr flach aus.

    @stiernacken80

    Zitat:
    "Das menschliche Auge schafft nichtmal annähernd 60 fps wahr zu nehmen"

    "zweitens ist es ein Tatsache das der Mensch maximal um 30 fps nur wahrnehmen kann."

    "Es sind glaube ich 23 Bilder durchschnittlich die ein Mensch in der Sekunde tatsächlich wahrnehmen und verarbeiten kann"

    Oh nein, nicht schon wieder.... Diese unsinnigen Aussagen müsste hier eigentlich schon gelöscht werden.

  55. Lindsay Lohan sagt:

    @Inkompetenzallergiker

    Sehr guter Beitrag, das lag mir die ganze Zeit auf dem Herzen, nur konnte ich es nicht ausdrücken. danke.

  56. Lindsay Lohan sagt:

    @Inkompetenzallergiker

    Sehr guter Beitrag, das lag mir die ganze Zeit auf dem Herzen, nur konnte ich es nicht ausdrücken. danke.

  57. Tay_fly sagt:

    Mir eigentlich Wayne ob 900 oder 1080! Ich bin nur nicht voll überzeugt von dem Spiel und warte einfach mal die ersten Test etc. ab. Weiß einfach nicht was ich von U und WD halten soll!!! Pro/kontra Argumente ?!

  58. Patachon sagt:

    Wahrnehmung ist und kann immer nur subjektiv sein.

    Daher wird das FPS Thema immer ein Streitpunkt sein.

    "Blau ist ja viel schöner als grün!"
    "Stimmt ja garnicht, grün ist doch viel tollerer als blau!"

  59. Darkthrone sagt:

    Wann wird Warhammer eigentlich endlich in die geschlossene Anstalt eingewiesen? Jedesmal sehe ich seinen dummen Nickname und lese drei Wörter seines Bullshits und denk mir "Junge, du hast wirklich Probleme". Wie kann man so hobbylos sein?

  60. KingzWayz sagt:

    Finde ich etwas enttäuschend, aber wird trotzdem super. Sind noch am Anfang der Optimierung. Und außerdem sieht es auf der Xbox schlechter aus, und trotzdem wird es auch dort Spaß machen.

  61. Buzz1991 sagt:

    @Warhammer:

    http://www.dualshockers.com/2014/05/13/report-watch_dogs-on-ps4-runs-at-1080p-mostly-60-fps-with-almost-no-framerate-drops/

    "That said, this comes at a cost, as the build examined seems to have very weak ambient occlusion and visible aliasing. The weak ambient occlusion is especially noticeable at night, during which many objects seem to “float in the air” and several don’t cast shadows. According the preview, textures are also slightly blurry and lack Anistropic Filtering, which is something we already saw in other multiplatform games."

    Ich frage mich zwar, ob es wirklich diese Version von Watch Dogs auf PS4 jemals gab, aber falls doch, dann galten diese Schwächen bei der Full-HD/60 FPS-Version.

    Warten wir es ab, Ubisoft könnte sich anstelle von Full-HD für besseres AA und AO entschieden haben.

  62. M.Presiv sagt:

    Wann schnallt ihr endlich das die Auflösung nix mit der Hardware der PS4 zu tun hat sondern vielmehr mit der Programmierung vom Spiel selber???

    Wenn die Gameengine schlecht programmiert wurde kann doch die PS4 nix dafür. Das ist dann ein problem seitens der Spieleentwickler!

  63. Patachon sagt:

    Ich gehe Hallen Halma zocken, da weiß ich was ich habe.

    Das wussten schon die Macher von Bleifuss (falls wer dieses Rennspiel noch kennt 🙂

  64. Feulas sagt:

    Kopiert von Inkompetenzallergiker, aber genau meine Meinung:

    Nein ist es nicht, denn vielen Gamern, die noch bewusst ihr Gehirn benutzen und einen gewissen Stolz haben, geht es hier nicht darum ob jetzt 900p oder 1080p, sondern rein um das Verhalten von Ubisoft. Erst das Game auf High End PC’s präsentieren und es als Next Gen Titel anpreisen, dann nach Monaten zurückrudern und sagen, ja das waren ja High End PC’s, so wird das auf Konsole nicht aussehen. Dann das Game um Monate verschieben, um es angeblich aufzuwerten, obwohl es dann letztendlich noch schlimmer aussah wie zuvor. Dann wurde jedem das erzählt was er hören wollte. Den Konsoleros das es fast identisch ist mit der PC Version. Den PC’lern das man schon einen i7 Quad und ne GTX 780 haben sollte. Wo ich mich dann frage, warum ich solche Hardware Specs brauche, wenn es doch angeblich fast identisch ist. Und zu guter letzt, wird dann noch die Klappe aufgerissen, dass es in 1080p mit 60FPS läuft, was eine reine Lüge war…und alles was Ubisoft dazu einfällt ist ein “Wir können da momentan nichts dazu sagen” Für mich und viele andere Gamer, die noch nicht ihren Kopf Kilometerweit im hintern der Spieleentwickler stecken haben, ist das eine rotzfreche Dreistigkeit, seine Kunden so dermassen offensichtlich zu täuschen, zu belügen und wortwörtlich zu veräppeln. Da bin ich mir ehrlich gesagt zu stolz dafür, als Danke Schön für diese ganzen Aktionen, dem Spielentwickler auch noch 70 Euro in den Rechen zu schmeissen, für dass, das er scheinbar meint, mit uns dummen Gamern, könnte man so Spielchen treiben. Zumal andere Spieleentwickler wie bsp. Bethesda zeigen, dass es eben auch anders geht. Da wird nur das gezeigt, was auch am Ende im Spiel ist, keine Märchen über Auflösung und keine Täuschungsversuche mit anderer Hardware. Aber wie bereits bei Giga und einigen anderen Spieleseiten erwähnt wurde, wird dieses Problem das Gamer sich nicht wehren und ihren Anspruch immer weiter runterschrauben, nur um nicht in die Situation zu kommen, ihr heiss geliebtes Game plötzlich zu diffamieren, immer grösser. Manche kapieren auch gar nicht was da vor sich geht, anderen ist es einfach egal und wieder andere haben ihren Verstand schon beim ersten Trailer des Spiels gegen den Hype eingetauscht.
    Und dann gibt es halt noch die, die sich nicht alles gefallen lassen, die auch noch ein bisschen Stolz und Anspruch haben und ganz gerne wie Erwachsene behandelt werden, und nicht wie der letzte Volld.e.p.p von Gamer, dem man alle 10 min was anderes erzählen kann, weil er ja sowieso strunz-b.l.ö.d ist. Denn wenn der eine Spieleentwickler mit seiner Masche durchkommt, müssen die anderen natürlich nachziehen und das darunter dann massiv die Qualität der Spiele drunter leidet, merken sie dann alle erst wieder, wenn es zu spät ist.

  65. RuffRyder sagt:

    1080p und 30fps hätten mir persönlich voll gereicht
    Bin jetzt doch etwas verwundert

  66. FirebirdTT sagt:

    @stiernacken80

    Wenn dein AUgenarzt das sagt dann würde ich den schnellsten wechseln.... 😉

    Wie ich schon vorher geschrieben habe, falls du diesen Kommentar nicht gelesen hast nimmt das menschliche Auge nur bis 23 Bilder diese als einzelne war, denn ab dieser Anzahl, ergo 24 Bilder verschwimmen die Übergange und es entsteht im unseren Gehirn eine Art FIlm... Ohne jetzt noch weiter in die Materie reintauchen zu wollen sei gesagt, bis max 60 Bilder erkennen wir den Unterschied meistens, alles was darüber ist ist sinnlos, aber den Unterschie sieht man nur im Vergleich und auch das AUge wird bei 60 Bildern nicht so schnell müde wie bei 30....

    Das sind klare Fakten und so wird es dir auch von Ärzten, Neurowissenschaftlern und Biochemikern bestätigt, denn sonst würde man auf der Uni nur blödsinn lernen 😉

  67. Wod Katitten sagt:

    Tja Leute, willkommen in der sogenannten "Next-Gen"...

    Genau wenge solchen Sachen habe ich immernoch keine PS4 oder Xbox One und das wird auch so bleiben.

  68. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Vielleicht sieht es durch die 900p wenigstens mehr wie in der Ankündigung aus. Kantenflimmern ist jedoch aus meiner Sicht eines der größten Übel, da es die Immersion massiv verringert.

    Denn wenn etwas flimmert, richtet sich der Blick automatisch darauf und die Stelle spricht zu mir: "SIEH HER! ICH BIN EIN GRAFISCHES ARTEFAKT. DU SPIELST EIN COMPUTERSPIEL." Dann habe ich lieber ein leicht verschwommenes Bild mit guter Kantenglättung.

    _____
    Ich weiß allerdings noch als hier einige besonders im Zusammenhang mit der Xbox One sagten, dass alles unter 1080p völlig inakzeptabel sei.

  69. tom.33 sagt:

    900 p nur spiel wird sofort storniert.Habe wenigsten 956p erwartet aber so nicht.Und dann nur mit 30fps das Spiel wird bestimmt ruckeln ..Nenenene nicht mit mir.

  70. Black0raz0r sagt:

    wird geil 🙂

    und das ganze grafikgeheule…. was will man erwarten wenn ein spiel für alle Konsolen kommt?
    wenns rein Next-Gen wäre ok dann könnt ichs schon irgendwie verstehen aber so

  71. PauL1994 sagt:

    GTA in 30fps war nicht schön anzusehen, ein shooter in 30fps ist ehrlich fast umspielbar wenn man nur 60 gewohnt ist, also für mich ist da schon ein Unterschied da, lieber 900p und 60fps als 1080p und 30

  72. Buzz1991 sagt:

    @Wod Kattitten:

    Du machst den Kauf der PS4/Xbox One wegen der Auflösung abhängig?
    Nicht grad schlau. Was machst du, wenn die PS3-Version bei 1024*720p liegt?
    Lieber nie eine PS3 kaufen, weil diese nicht mal HD packt und man deswegen auf PS2 bleiben könnte?

    @Warhammer:

    Ich bin auch kein Freund flimmernder Kanten.
    Mein persönliches Empfinden ist aber, dass die Bildqualität auf der PS4 schon merklich zugelegt hat. Wenn ich Spiele wie Killzone: Shadow Fall und inFamous: Second Son spiele, komme ich mir schon (visuell) weniger in einem Videospiel vor als noch auf der PS3, wenn ich dort GTA V oder The Last of Us spiele, welche nicht nur ein unschäferes Bild aufweisen, sondern auch mehr flimmern.

    An 900p werden sich auch PS4-Besitzer gewöhnen müssen.
    Mir geht das Generve wegen 1080p usw. eh extrem auf die Nerven.
    Spiele bestehen nicht nur aus Auflösung und Bildrate.
    Selbst aus visueller Sicht ist das längst nicht alles.
    Ich denke, dass The Witcher 3 dann auch nur in 900p auf PS4 laufen wird (und auf Xbox One, weil es aufwendiger ist als Watch Dogs, wohl nur 720p).

    Das Einzige, was mich noch interessiert ist:
    Wie groß sind die Unterschiede zwischen PS4- und PC-Version und ist die höhere Auflösung der PS4-Version der einzige Vorteil gegenüber der Xbox One-Version? Theoretisch sind das nicht die etwa 45% Leistungsvorteil, welche die PS4 besitzt, sondern nur 30% und der weniger vorhandene Grafikspeicher könnte auch für Unterschiede sorgen.

  73. AdMurai sagt:

    Ich spreche nicht aus Erfahrung aber Zwischen 30-60FPS ist ein größerer Unterschied wahrzunehmen als bei 60-120FPS unterschied, lieg ich da richtig?

  74. Beowulf2007 sagt:

    Wie ich lese sollen die wo NUR wegen Grafik herumheulen die sollen doch gleich einen High End PC kaufen ,mich würde es auch net Störren wenns nur 720p hat mir ist wichtig wie das spiel Hauptsächlich ist Story u.s.w.

  75. Warhammer sagt:

    @Buzz1991
    Die Menschen sollten nicht so linear denken. Es muss der beste Kompromiss gefunden werden. Da jedoch die Meisten nicht sehr viel von Technik verstehen, können sie nur etwas mit Auflösung, Bildrate und Polygonen (wenn überhaupt) anfangen. Alles andere wird hier kaum diskutiert.

    Solange die Kantenglättung gut ist, sehe ich beim Großteil der Spieler keine großen Nachteile für 900p. Um ein gutes 720 bzw. 792p-Bild hinzubekommen, bedarf es schon einer massiven Kantenglättung.

    Die PlayStation 3- und Xbox 360-Versionen werden wohl keine native 720p Auflösung bieten können.

    Was nicht allein der Bildqualität geschuldet ist. Killzone Shadow Fall und inFamous Second Son haben generell weniger Artefakte als die meisten PlayStation 3-Spiele.

  76. Mafiosi sagt:

    Wahrscheinlich haben sie die Xbox One Version gerade so auf 792p bekommen und riskieren dafür massive framerateeinbrüche. Man stellte sich vor die Xbox One Version würde nur mit 720p rauskommen. Gerechter Shitstorm für Ubisoft. Verarschen können sie jemand anderen.

  77. Beowulf2007 sagt:

    @Warhammer

    Jep das stimmt Kantenglättung ist wichtig.

  78. kuw sagt:

    AC läuft doch auch erst nach Patch mit 1080P ? Aber insgesamt schon lächerlich zumal ich erst gestern ein Bericht gelesen habe in dem steht das die ps4 Version gerade mal brauchbar aussieht und unter der Last Gen leidet. Da wäre ich zumindest davon ausgegangen das es eine höhere Auflösung hat. Next Gen sieht anderst aus. Texturen sollen sogar schlechter aussehen und matschig wirken als zB bei einem AC welches ja auch nur ein Port war.

  79. Navalon sagt:

    Wer immer mit das auge kann nicht mehr als 30fps wahrnehmen sollte echt mal zum arzt gehen oder er hat nicht das richtige material zu gesicht bekommen.

    zockt ein ps4 spiel und dann das gleiche spiel auf ps3.... und fertig ist debatte

    60fps sollte als standart gelten. das sollte als oberste priorität gelten noch vor 1080p und ein laternenmast mehr.

    verstehe nicht wieso das die genies da draußen nicht beherzigen...sind bestimmt auch alle kompetenzallergiker in den studios..manmanman

  80. Navalon sagt:

    60fps hebt die gesamte spielerfahrung auf nen besseren und schöneren level. was nützt mir wenn ne mauer so viele schöne ziegelsteine zu bieten hat wenn ich das gesamte spiel im slow mow bin.

    z.b crysis3 bietet ne schöne grafik. abr sobald man sich in bewegung setzt verliert das game mal gleiche die hälfte seines glanzes

  81. Mafiosi sagt:

    Navalon hat recht

    Wer den Unterschied nicht sieht soll halt auf der PS3 oder Xbox 360 zocken

  82. dc1 sagt:

    Ich SEHE keinen Unterschied zwischen 30, 50 oder 60 fps. Voraussetzung ist, dass die fps konstant sind und nicht nach oben oder unten abweichen. Trotzdem FÜHLE ich einen deutlichen Unterschied zwischen konstanten 30 und 60 fps.

  83. stiernacken80 sagt:

    Nur Fachleute hier am Werk. Einer davon scheint sogar ja Arzt zu sein... Wisst ihr was das beste ist? Keiner von ubisoft wird das hier lesen... Und es geht um ein Spiel von gerade mal 70 Euro. Da mutieren die Schreiber zu Fachleuten jeglicher Richtung, wird beschimpft usw. Marketing und Show sind halt so alles heutzutage. Und viele werden deswegen das Spiel trotzdem kaufen, weil die Marketing Abteilung von ubisoft euer Interesse geweckt hat. Zeigt diese Masse an Kommentaren zu genüge. Lieber das ps4 Magazin im Geschäft holen und auf das geistlose hier verzichten. Die kommentarfunktion sollte komplett wegfallen, weil grundsätzlich nur Unsinn dabei rauskommt wenn die Masse an Menschen schreiben darf. Das Internet ist einfach zu anonym als wie das die Leute sich bei Kommentaren im Zaun halten. Soviele Beleidigungen wie bei play3 habe ich noch nie gesehen. Herzlichen Glückwunsch an diese community.

  84. Fischkopf sagt:

    Hey Leute.....Wusstest Ihr dass GTA 4 und 5 auch in 30 fps liefen und in GTA 5 man es so gut wie nie gemerkt hat...?? Ich sag nur Mtläufer seit ihr : ) Ihr hört was pallpert nach und glaubt es. Das traurige ist,das läuft bei den wichtigen Sachen in dem Medien genau so :/

  85. tom.33 sagt:

    Ich glaube ich warte erstmal bevor ich schnelle schlüße ziehe. Ich hoffe das wenigstens das Bayrisch Sprachpaket bei liegt zumindest Suhaeli. Dieses English hoch Deutsch gedöns liegt mir nicht.Hatte zwar auf 956p gehofft aber nun gut 900p muß man wohl mit leben

  86. Inkompetenzallergiker sagt:

    @stiernacken80

    Ich bin hier nunmal nicht der einzige Inkompetenzallergiker. Bei den vielen Unwahrheiten und falschen Fakten, die Du hier schreibst, gehen nunmal vielen Lesern die Hutschnüre hoch.

    Fakt ist: Ab etwa 17 Bildern pro Sekunde nimmt das Auge eine Bewegung als Bewegung auf und nicht mehr als lose Folge von Einzelbildern. Darum läuft auch Kino mit 24 fps, deutsches TV mit 25 fps (50 Halbbilder), USA-TV mit 30 fps (60 Halbbilder).

    Dennoch kann das Auge bis zu 60 Bilder pro Sekunde unterscheiden! Du verwechselst hier einfach zwei Schwellen miteinander...

  87. Rhino sagt:

    Für die Leute die meinen keinen Unterschied bei 30 oder 60 fps zu sehen.
    Testet mal selber:

    //30vs60.com/sleepingdogs.html

  88. liongate90 sagt:

    ich versteh das rum gehate eh nicht es kommt nicht auf die grafik an sondern aufs gameplay an und die meisten werden die 900p eh nicht merken

  89. Maria sagt:

    Riesen Fail das Game, ist ja kaum besser als die X1. Die richtige Next Gen hardware muss also unter der schwachen box leiden 😀

  90. ₩arhammer sagt:

    Schönen Guten Tag Liebe Play 3 Community

    Sitze auf dem Balkon , genieße meine warme Milch mit Honig .
    Die Sonne scheint . Herrlich .

    Zum Thema

    Tja , was habe ich euch gesagt . Die Ps4 mit 899p und die One mit 777p !

    Holt euch endlich einen Alienware . Wir haben das Jähr 2014 !

    Wer will da in der Auflösung Spiele spielen ?

    Ich spiele seid 1996 in 1080p !

    Damals , mit 2 Jahren hatte ich meinen 1. Alienware von Mama geschenkt bekommen .

    Die Ps4 / One kannst du einfach in die Tonne schmeißen !

    Ich spiele Watchdogs aufjedenfall in 22k mit 33x kantenglättung , DDR 666 Speicher und 0190 HD DVD XXL MEGA SUPA DUPA HUPPA !

  91. Royavi sagt:

    Fischkopf

    du hast da was falsch mitbekommen...
    UBISOFT hat ihr ach so tolles spiel falsch beworben
    und deswegen regen sich viele hier auf...
    Ubisoft lügt und vergrault ihre Kunden

    ich lass es aus....
    aber wird ja trotzdem gekauft...
    weil die mehrheit der gamer ein niedriges niveau hat...
    sich verarschen lässt...
    in jedem forum hört man solche sätze wie...
    DENKEN DIE WIR GAMER SIND DOOF....
    ich würde gerne jedesmal antworten
    ja die mehrheit besteht aus ungebildeten zu jungen menschen
    regen sich auf aber kaufen es immerwieder...
    sei es fifa oder cod usw^^

    aber naja^^
    wird sich eh nix ändern
    außer das es noch schlimmer wird^^

  92. monthy19 sagt:

    Ich finde es schon verständlich das die Leute meckern.
    Wenn man das jetzt so seit Release der PS4/XBOX verfolgt, dann scheint es ja wirklich ein programmierproblem zu sein.
    Ich kann mir vorstellen das sich das im Laufe der Zeit noch legt und wir regelmäßig zumindest auf der PS4 unsere 1080p bekommen. Bei der XBOX bin ich mir nicht sicher ob es üerhaupt möglich ist.

    So long

  93. martgore sagt:

    @AvrilLavigneBVB

    Du bist ein Scherzkeks, klar sah man die 320 bzw. 480p vor 10 Jahren nicht, da waren die meisten noch mit Röhrenfernseher unterwegs.

    Mir ist die Auflösungen bei Konsolen in den Regionen 720 zu 1080 relativ egal, da schmunzeln wir in weiteren 10 Jahren über den Unterschied.
    Aber bitte, es sollte langsam jeder verstehen, das zwischen der PS4 und der X1 doch kein sooo großer Unterschied besteht.
    In 2 Jahren laufen unsere Konsolen den AAA Titeln hinter her und wir spielen nie im Leben mehr mit 1080 und 60 fps und den selben details wie auf dem PC. Aber wer das geglaubt hat, ist eh naiv und dem Spielspaß tut es auch nicht wirklich einen Abbruch.

  94. liongate90 sagt:

    Die meisten tun so rum als hätten die das spiel schon

  95. Fischkopf sagt:

    Royavi

    Achso....Jetzt kapiere ich es auch : ) Naja...also was ich gesagt habe stimmt ja trotzdem noch 😛

  96. stiernacken80 sagt:

    @inkompetenzallergiker: erstmal denke ich, die Leute können für sich selbst reden, dafür brauchen die dich nicht. Zudem ist das, was bei Wikipedia drin steht oft nicht richtig. Du regst dich über sachliche Kommentare, aber bei den 10000 Beleidigungen die zu einem Thema fallen nicht? Den Sinn musst du mir mal erklären. Aber sowas spiegelt die community hier wieder, wobei ich nicht alle hier jetzt über einen Kamm scheren möchte. Ich diskutieren lieber sachlich und rege mich doch eher über Beleidigungen auf. Das wäre der Normalfall.

  97. stiernacken80 sagt:

    Dreiviertel der Leute hier müssten normalerweise gesperrt werden. Beleidigungen sind selbstverständlich nicht normal. Aber solange die Leute anonym sind, ist es denen egal. Deswegen einfach die kommentarfunktion abschaffen. Bis auf einige posts in den vielen Artikeln habe ich noch nicht was wirklich was geistreiches gesehen. Haten, beleidigen usw sind hier Tagesordnung. Das ist traurig, spiegelt aber unsere Gesellschaft leider Gottes wieder.

  98. Ifosil sagt:

    900p ist noch ok, 30 fps zu verkraften. Aber schon krass, das die neuen Konsolen so schwach sind. Und damit sollen die Spieler noch mindestens 7 Jahre halten? Ich hau mich weg.

  99. Buzz1991 sagt:

    @Ifosil:

    Wer sagt, dass erst 2021 wie PS5 kommt?
    Davon abgesehen konnte eine Ende 2006/Anfang 2007 veröffentlichte PS3 auch nicht immer HD-ready mit AA. Und nur wegen Watch Dogs braucht man keine Panik zu schieben. Spiele wie Killzone: Shadow Fall, inFamous: Second Son und Ryse: Son of Rome zeigen, was die neuen Konsolen drauf haben.

  100. _Hellrider_ sagt:

    Immer dieses "man sieht den Unterschied eh nicht". Leute wie kann man das nicht sehen?
    1920x1080=2073600 Pixel
    1600x900 =1440000 Pixel
    Macht eine Differenz von 633600 Pixel. Über eine halbe Millionen! Wer das nicht sehen kann sollte echt zum Optiker, das ist nicht mehr normal.

  101. Gorgoroth sagt:

    ht tp://30vs60.com/index.htm l

    Grossartige veränderung seh ich da nicht. Mal weniger crap im internet lesen und mehr zocken. Jahrelang liefen die Spiele auf der PS3 mit 30FPS und nie jemand hat sich beschwert. Die PS4 wird weiterhin billiger sein als jeder Highend PC und durch optimierung werden die Spiele auch alle schick aussehen und gut spielbar sein. Wer das nicht kapiert der soll eben beim PC bleiben und sich über mangelende optimierung ärgern.

  102. Mayhem sagt:

    Wie kann man jetzt darauf schließen das die neuen Konsolen zu schwach sind?
    90% der User die sich hier beschweren haben noch nicht mal eine PS4, noch sind sie alt genug um Watch Dogs überhaupt spielen zu dürfen.
    900p? das ist mir sowas von scheißegal, das Spiel sieht klasse aus und fertig, diese ausufernden und dämlichen Diskussionen über auflösung und FPS ist mit Sicherheit der größte minus Punkt der neuen Konsolen, es nervt einfach nur noch.

    Kauft es einfach nicht und fertig, holt euch eine WIIU und zockt Super Mario, da passt sogar die Alterseinstufung! 😀

  103. golgarta2905 sagt:

    Erst mal es ist schon enttäuschend das es nicht in Full HD läuft.
    dabei bleibe ich auch...aber auch BF4 ist nur 900p und sieht gegen
    über der PC Version in 1080p kaum schlechter aus.

    Allerdings schürte Ubisoft selber die Erwartungen,zeigte uns
    Bilder auf Messen die dem echten Spiel wohl kaum entsprechen.
    WD habe ich umsonst (ein Geschenk) aber die nächsten
    Titel von US,da warte ich erst mal die Test ab.Das Unternehmen
    hat bei mir sämtliche Credits verspielt.Ich mag gar nicht
    denken wie The Division wirklich aussieht.

    Auch muss man sich die Frage stellen ob dieses ich mach auch
    noch mit PS3/Xbox360 Versionen Geld und das alles von
    einem Studio so gerechtfertigt ist.Hier wird das neue COD
    zeigen was geht wenn ein Studio (Sledgehammer) die NG
    Version entwirft während ein anderes für die CG zuständig
    ist.

  104. K1LLSH8DY sagt:

    es geht einfach ums prinzip!
    die spiele sind schon lange fertig und erst JETZT wird von nur 900p und 30fps gesprochen. knapp 2wochen(!!!) vor release,
    dass ist einfach eine riesen verarsche am kunden.
    keine downgrade hieß es vor nicht altzu langer zeit!
    spiel wurde verschoben um es weiter zu "verbessern"!
    und am ende kommt dann sowas raus und die dummen kids freun sich einen ast ab, weils ja nur auf das gameplay ankommt.
    um auf den allseits beliebten vergleich mit autos zurück zu kommen - ich bestelle mir ein schickes auto, bekomme dann aber irgendwas hässlicheres mit gleichem handling, zum gleichen preis wohlbemerkt.

    @ Inkompetenzallergiker
    wenn auch kopiert, trotzdem sehr schöner beitrag. 🙂

  105. mark81 sagt:

    Seltsam....

    Sollte das Game nicht ursprünglich im Novemer 2013 erscheinen und das in 1080p & 60 Frames?!?!?!?!? (lt. Ubisoft)

    Ich rekapituliere:

    6 Monate mehr Entwicklungszeit resultiert in 50 % weniger Frames und 20 % weniger Auflösung.

    RESPEKT

  106. Cult_Society sagt:

    Was Sony hat gelogen mit den 1080p auf der PS4 ? Ist ja mal was ganz neues !

  107. K1LLSH8DY sagt:

    @Cult_Society
    die infos wird sony wohl von ubisoft bekommen. da sony nicht das spüiel entwickelt. -.-

    @mark81
    mit diesen prozenten klingt das ganze gleich viel schlimmer. 🙂
    es verdeutlicht einfach was für eine scheiße hier mit den gamern abgezogen wird.

  108. Warhammer sagt:

    Das Argument mit den Xbox One-Skalierer ist auch jedes mal interessant. Ich kenne im HiFi-Fourm zum Beispiel Jemanden, der für Filme etc. einen Skalierer für 30 000€ nutzt und selbst er sagt, dass die native Auflösung immer am besten ist. Diesbezüglich haben die Nutzer von Ultra HD-Fernseher Probleme. Die ganzen FullHD Blu rays sehen bei denen allein von der Auflösung betrachtet schlechter aus.

    Zaubern kann ein Skalierer nicht. Er bringt das Bild nur auf die Größe, sodass ein Vollbild am Fernseher zu sehen ist. Dabei kommt bei einigen Geräten dann sogar ein matschiges Ergebnis heraus.

  109. Celebreties sagt:

    Wird definitiv auf PS4 gezockt, da es auf den PC schlecht optimiert wurde. (Vermutung, da die Anforderungen zum Prozessor übertrieben ist.)

  110. Ifosil sagt:

    @Celebreties

    Wird sich zeigen, es kann schon sein das Ubi die Optimierung nicht so genau genommen hatt. Aber die Anforderungen sind durchaus gerechtfertigt. Wenn es schon auf den Next-Gen Konsolen nur mit Einschränkungen läuft bedarf es für Ultra 1080p und 60 fps schon sehr potente Hardware.

  111. Buzz1991 sagt:

    @mark81:

    Watch Dogs war nie mit 60 FPS angekündigt gewesen.
    Bei der Auflösung gab es häufig Gerüchte und Insider, die meinten, es seien 1080p.
    Von offizieller Seite kam jedoch nie ein Wort.
    Ich habe es recherchiert und habe nichts gefunden.

    @Warhammer:

    Der Xbox One-Skalierer hatte sogar bis vor wenigen Monaten (glaube bis Februar) noch mit einem Überschärfungsproblem zu kämpfen, was das Bild weniger plastisch wirken ließ und mehr visuelles Flimmern erzeugte.

    http://www.eurogamer.de/articles/2014-02-18-hat-microsoft-den-xbox-one-scaler-verbessert

  112. Warhammer sagt:

    EDIT:
    Full HD Blu rays sehen für das sehr geübte Auge auf den Ultra HD-Fernseher allein von der Auflösung betrachtet schlechter als bei Full HD-Fernseher aus.

    @Buzz1991
    Von denen einige die Überschärfung vielleicht sogar besser fanden.

    Es kann technisch nicht gesagt werden, dass ein Skalierer diesen Nachteil ausgleichen könne. Eher nimmt einen die eingeschränkte Sehkraft des Menschen bei entsprechenden Sitzabstand die Fähigkeit, zwischen 900p und 1080p unterscheiden zu können. Das ist Physik und nicht Technik.

  113. mark81 sagt:

    Sony?

    Habe ich nicht geschrieben. Aber gut das du das ansprichst.
    Sony hat für die Entwickler eine gute Plattform/ Basis gelegt. Aber was diese zu Zeit draus machen ist ein Witz.

    Bsp.: Thief verbraucht bis zu 4GB Grafikspeicher!!! (auch auf dem PC) und das in ledeglich 1080p (ich rede nicht von UHD). Diverse Fachzeitschriften haben diesen Fall analysiert weil man sich wunderte, warum das Spiel soviel Video-Ram verbraucht und das ohne hochaufgelöste Texturen (welche hauptsächlich für die Auslastung (neben der Auflösung) des VRAM verantwortlich sind).

    Ergebnis der Analyse: (Zusammengefasst) Das Spiel ist Grafiktechnisch schlecht Programmiert. 2 GB VRAM hätten locker genügt.

    Subjektiv betrachtet liegt das Problem an den Verantwortlichen, welche keine Gamer sind wie wir. Ich meine damit die Manager, Investoren, Bankiers, Finnanziers die i.d.r. aus völlig anderen Branchen kommen und seit Jahren gemerkt haben, dass die Spielbranche ein sehr lukratives Geschäft ist.

    Diese wollen Kosten Sparen (z.b. Programmierer/ Zeit/ Entwicklung alpha, beta Phase usw) um kurzzeitig hohe Gewinne machen zu können, auf kosten des Unternehmens/ Ruf des Unternehmens.

    Wenn die Käufer/ Gamer dann (nachdem sie das Produkt erworben haben) merken das diverse Eigenschaften nicht enthalten sind oder erst 5 mal gepacht werden muss bis das Produkt überhaupt läuft. Dann wird der nächste Teil wahrscheinlich nicht mehr gekauft oder sogar alle Spiele des jeweiligen Entwicklers.

    Das intressiert aber leider die Verantvortlichen (siehe oben) einen feuchten furz.
    Das Unternehemn wird abgetreten und eine anderes unter beschlag genommen.
    peace

  114. Saleen sagt:

    wie schon gestern gesagt ^^
    peinlich ! sehr peinlich von Sony als auch Ubisoft 😀
    Sony wird doch wohl nicht auf die Idee kommen einen schlechten ruf zu kassieren wenn die weiter versuchen solch waghalsige Gerüchtein in die Welt setzen 😀
    mir gefällt Watch Dogs eh nicht finde aber das ganze Thema rund um der Auflösung Framerate sehr sehr lustig ... aber das hier ist lachhaft .. aber zu ziemlich lachhaft ^^ ...
    1080p plus 30 Frames wären völlig ausreichend gewesen aber hier mit 900p und ziemliches geflimmer aufm Schirm geht absolut nicht .. entweder wurde es auf den kleinsten nenner gebracht oder die PS4 ist vom Hardware Stand wirklich für en Ar... ^^
    nächste mal Sony ... wird auf Nvidia gepunktet statt einen Konzern der seit langen keine wunder mehr vollbringt 😉
    ich glaube jedes Forum der Welt ist gerade im Rage Modus xD

  115. luxus sagt:

    Vorweg: Ich bin kein Nörgler oder hater oder wie auch immer. Ich respektiere dass die Entwickler,vor allem Sony,uns die Möglichkeit gibt überhaupt zu zocken.Ich respektiere deren Arbeit. Aber:.Wir sind die Kunden, und wir brauchen nicht so tun als ob nur wir die Entwickler benötigen, die Entwickler brauchen auch uns! Die Meinung Millioner Kunden weltweit ist goldwert,die Entwickler sollten sich das Feedback von uns anhören. Ich muss ein paar Leuten hier Recht geben, wieso sollen wir uns immer verarschen lassen? Beispiel 'Alien Colonial Marines'!Wir bekommen gameplay szenen aus einer brillianten demo version,und das finale Spiel ist so dermassen gedowngraded..das geht nicht!Frechheit,Betrug! Auch ich habe.mich auf Watch Dogs gefreut,auf die PS4,.endlich Full HD.. Das Spiel wurde
    verschoben um es zu verbessern?Ich glaube nicht..verbessern heisst: Bessere Grafik,bessere Story,mehr Inhalt, bugs beseitigen und und und..Downgraden heisst verschlechtern. Ich glaube wirklich das Spiel wurde verschoben um es überhaupt fertig zu stellen,da es nicht planmässig fertig war.Die Grafik downzugraden wahrscheinlich ein Grund das Spiel noch früher zu releasen...Schnell Geld machen...
    Die PS4 hat eine wesentlich bessere Hardware als die PS3, und so ein Blockbuster Spiel auf einer Nextgen Konsole kann nicht auf 1080p laufen??Jetzt schon keine Ressourcen mehr frei?Dabei gibt es die PS4 nicht mal 6 Monate..wo ist da Nextgen? Sorry aber finde das peinlich..wenn ich mich nicht irre gibt es auch kaum ein Schadensmodell bei den Verfolgungsjagden laut trailer ubd das ist ziemlich schwach. GTA V ist für mich gelungen und hat fast nextgen niveau,und das auf PS3...
    Ich werde mir das Spiel.irgendwann für wenig Geld kaufen aber, bin ziemlich enttäuscht. Nach BF4 jetzt schon die 2. Enttauschung eines Blockbusters..

  116. mark81 sagt:

    @ Buzz 1991

    hab vorhin den erst besten link gepostet (wartet auf freigabe)

  117. Buzz1991 sagt:

    @Mark81:

    Das “h.t.t.p:././” entfernen. Dann müsste es funktionieren.

  118. Slashman sagt:

    Für mich war das Spiel eh aus dem Rennen als ich den Umfang hörte.

    85 Autos/Fahrzeuge, Motorräder und Bote.

    Zum vergleich GTA 5 hat auf PS3/Xbox 360
    225 Autos, Flugzeuge, Motorräder, Bote, Helis und und und.

    Dazu ist GTA 5 auch eine größere Welt als Watch Dogs. Also das mit dem Umfang ist happig und dann auch nocht der hohe Hardware Hunger am PC (wo 8 Kern CPU und 4 GHz erfordert wird und 8 GB RAM ebenso wie GTX 770).

  119. Twisted M_fan sagt:

    Finde ich sehr schwach und enttäuschend,auch wenn jetzt viele wieder sagen das es kaum einen unterschied gibt zwischen 900 und 1080p.Mir hätte es vollkommen gereicht 1080p und stabilen 30fps aber nicht mal 1080p und nur 30 fps im Jahre 2014 finde ich traurig,zumal die Ultra Fernseher unterwegs sind.Das alles könnte ich noch verstehen,wenn hier eine Brachiale Grafik geboten würde aber das gesehende finde ich ernüchternd.Ja es ist Open World dennoch in der heutigen Zeit finde ich das schwach.

    Meiner Meinung nach entwickeln die aber auch auf zu vielen Systemen die PS3/360 und WiiU fassung hätten sie sich schenken können.Die dann auch noch stark beschnitten sind.Ganz ehrlich ohne witz,wenn das so weiter geht kaufe ich mir lieber einen PC oder lass das Hobby ganz sein.Die langen Ladezeiten wie z.B. in BF4 und Killzone Shadow Fall gehen mir gewaltig auf den Sack.Da werden komplette Spiele auf die Festplatte gewuchtet und ich muss immer noch lange Ladezeiten und teils schwache Texturen in kauf nehmen.

    Das Spiel müsste mich vom Gameplay schon begeistern,damit ich dem spiel eine chance gebe.Diese News hat mich erst mal wieder auf dem Boden der tatsachen geholt.

  120. Check008 sagt:

    Die 900p gehen doch in ordnung, ein unterschied erkennen die meisten eh nicht zu 1080p. 30FPS find ich auch okay, wenns den die meiste Zeit konstante sind.
    Viel schlimmer ist da die Xbone Version 792p. Was ist das für eine komische Auflösung auf der XBone immer?

    Von dem abgesehen sieht das Spiel ansich eh wie eine langweilige Gurke aus 😉
    Viel Spaß dann noch beim Grafikhuren^^.

  121. Plastik Gitarre sagt:

    schon krass was ein verlust von 180p für psychosen auslöst. habe garkeine lust mich mit der technik zu beschäftigen. ihr wollt die beste grafik? dann geht spazieren oder macht ne fahrradtour.

  122. Twisted M_fan sagt:

    @Plastik Gitarre

    Hast du schon Recht,nur wenn Sony die fresse aufmacht und sagt die PS4 hat 1080p und 60fps und dann diese News ist das sehr ärgerlich.

  123. blnboy88 sagt:

    Alle die gegen 60fps und 1080p im jahre 2014 sind machen unsere Gaming Zukunft kaputt.Und alle die für DLC sind.

    Begründung: Ihr gibt euch mit Sachen zufrieden die schon lange Standart sind.
    ( 720p+30 fps )
    Überall auf der welt hat man sich weiterentwickelt.
    Smartphones tv autos ect. aber wieso nicht im Gaming-Bereich???

    Weil die Spieler Kinder und Jugendliche sind ( ein großteil ) und man mit ihnen machen kann was man will. Ihr seit ein Milliarden Geschäft!! Das niemals Pleite geht,weil es immer kinder geben wird.
    Was sagt mir das wir haben macht,aber keiner nutzt sie ihr kauf einfach nur das was man euch vorsetzt.egal ob ihr es vorher getestet habt oder nicht.

    Und an alle die Mikrotransaktionen nutzen.
    Wenn ich ein Produkt mir kaufe will ich auch alles haben wofür ich bezahlt habe.

    Ich weiß man muss es nicht nutzen, und kann es ignorieren.

    Aber wozu ist eine Option da mir was zu kaufen, was ich schon besitze. wofür ich schon bezahlt habe.

  124. luxus sagt:

    Ja Recht hat er schon, das sollte eh jeder ab und zu machen.
    Aber das ist ein anderes Thema.Es geht gerade um Videospiele,und wenn man bedenkt was für eine tolle Grafik Uncharted 1 damals vor 8 Jahren hatte,oder Uncharted 3,The Last of Us,und das auf einer Konsole mit mittlerweile veralteten Hardware...und jetzt im Jahr 2014 wartet man eine gefühlte Ewigkeit auf einen bombastischen GTA Konkurrenten in Full HD und dann sowas..Grafik downgrade, kein Full HD, Abstriche hier und da..warum eine Wii U Fassung und PS3??Zeit und Geldverschwendung..so toll die PS3.auch ist.. ohne Full HD kann ich ja auch wieder ein Scartkabel nehmen zum Zocken XD

  125. luxus sagt:

    @blnboy88:
    Absolut richtig!!
    GTA 5 und Rockstar sind da vorbildlich..dlc,updates..alles gratis bis jetzt..
    Ubisoft die wollen ja 1:2 Assassins Creed Ableger pro Jahr veröffentlichen..Sprich: immer gleiche Grafik,keine Hollywoodreife Story mehr, nur anderes Setting vielleicht..so macht man eine hervorragende Spielserie kaputt..nur schnelles Geld wollen sie..Schon traurig.

  126. blnboy88 sagt:

    Ich hab das wichtigste vergessen Das ( gameplay )
    Das hat bei vielen spielen ein Rückschritt gemacht.

    Auf den Punkt gebracht wir werden gemelkt und verarscht.

    Gameplay Rückschritt
    kein 1080p
    keine 60 fps
    preis preiserhöhung 60=70 Euro
    Schlechte hardware ( überhitzung,schlechter controller ect. )

  127. vangus sagt:

    Die Konsole ist gerade mal ein halbes Jahr draußen, hört bloß endlich mal auf zu flennen! Am Anfang kommen nunmal so einige Krüppel-Spiele raus, findet euch damit ab! In den nächsten Jahren werdet ihr eines besseren belehrt, ein Watch Dogs 2 wird dann nämlich schon ganz anders aussehen...
    GTA4 kam mit 640p und ~10-20fps damals...

  128. Kiter sagt:

    Bei den immensen Erwartungen die Ubisoft aufgebauscht hat ist es eigentlich sicher, dass es diese nicht erreichen kann.
    Was viel schlimmer wird als 900p wird meiner Meinung nach ein Spiel mit nettem Konzept aber mangelhaften Ausführung.
    Wer watch dogs vorgestellt hat, ist meiner Meinung nach sehr verzweifelt nach spielen auf den next gen Konsolen.

    Wenns doch ein gutes Spiel wird freu ich mich natürlich und hol es mir eventuell fürn pc. Aber ich hab nicht so das gute Gefühl bei watch dogs.

  129. blnboy88 sagt:

    @vangus
    die leute regen sich über die lügen der entwickler auf.
    wenn mich jemand belügt bin ich sauer und traue ihm nicht mehr so recht.

    @ vangus du verteidigst die lügen der entwickler.

    nach deiner meinung sollen wir uns mit lügen zufrieden geben.

    nieeeemmmalllsssssss

  130. Nnoo1987 sagt:

    lügen ist schlimm mkay

  131. K1LLSH8DY sagt:

    @vangus
    du und einige andere verstehen es anscheinend nicht!
    es geht hier nur darum, das seit monaten "kein downgrade, 1080p, 60fps, etc." vorgelogen wurde.
    wenn man nicht weiß was am ende rauskommt, soll man einfach die klappe halten.
    und offizeller gehts ja kaum. oder brauchst du noch ne schriftliche bestätigung vom papst?
    hier werden sachen geworben die es dann garnicht gibt.

  132. schleckstengel sagt:

    luxus

    Ja natürlich! Unity sieht ja grafisch genau gleich aus wie Black Flag.

    Blödsinn.

    Jedes AC hatte bis jetzt um 3-4 Jahre Entwicklungszeit, kein AC war bis jetzt ein Schnellschuss, ausser vlt. AC3.

    Die Story ist Geschmacksache, aber ich zu meinen Teil fand sie immer sehr gut und auf "Hollywood-Niveau".
    Ubisoft gehört zu den Wenigen in der Branche, die wirklich gute Charaktere schreiben können.
    Allein Edward ist facettenreicher als die ganzen Charakter aus irgendeinen Shooter-Serie.

  133. vangus sagt:

    Wer sich hypen lässt, ist selbst Schuld. Wer sich nicht hypen lässt, wird auch nicht verarscht, so einfach ist das. Wartet ab bis das Spiel draußen ist, vorher ist sowieso alles komplett irrelevant. Am Ende ist das Spiel wie es ist, dann könnt ihr entscheiden, ob ihr es kauft oder nicht, nachdem ihr Tests gelesen habt usw.

    Dieser ganze Blödsinn von wegen "Lügen", während der Entwicklungszeit kann sich alles zurecht verändern, das Spiel ist nunmal noch nicht fertig, also heult einen nicht voll und wartet gefälligst bis zum Release, bevor ihr drüber urteilt.

  134. schlammpudding sagt:

    lol 792p. was ist denn das für ne geile auflösung?

    ich kann es mir richtig bildlich vorstellen, wie die ubisoft-mannen rufen: "kommt leute! heute holen wir noch 1 p aus der x1 raus!" xD

  135. luxus sagt:

    @Schleckstengel
    Die Grafik war noch immer gut bei AC,aber ich persönlich finde dass es keine Riesensprünge sind zwischen den Teilen und auf einer Konsole betrachtet. Und ich finde dass die Story nachgelassen hat und bis auf das Setting und wenige Gameplay features sich nicht viel verändert hat!
    3-4 Jahre Entwicklungszeit pro AC Spiel?Und es sollen 1-2 Teile pro Jahr released werden?D.h die werkeln gleichzeitig an mehreren Teilen anstatt sich 4 Jahre auf 1 Teil zu konzentrieren..ist nicht meine Philosophie,, auch wenn ich AC mag.Egal

  136. Buzz1991 sagt:

    @K1LLSH8DY:

    Es war nie die Rede von 60 FPS auf PS4.
    1080p vielleicht noch, aber auch dazu habe ich nichts gefunden.
    Könntest du das bitte belegen?

  137. Buzz1991 sagt:

    P.S.:

    Nie die Rede (von 1080p und 60 FPS) bis vor wenigen Tagen, als der Banner aufgetaucht ist auf Sonys Seite. Doch da müsste man eher auf Sony schimpfen und nicht Ubisoft.

  138. Slashman sagt:

    Wie alle Explodieren weil es nicht 1080p sind bei einem Spiel (nur ein Spiel von den neuen). Ich würde ja verstehen wenn es nur 900p Spiele gibt, aber wegen einem Watch Dogs?

    Habt ihr euch aufgeregt als CoD Black Ops nur 960 x 540p ohne AA/AF hatte... nein.
    War es ein Problem als GTA 4 bei 640p nur 15-25 FPS hatte nein?
    Crysis 3 in 640-720p ohne AA und nur 14-25 FPS... Ich denke auch da habt ihr nicht überreagiert.

    Aber bei 900p auf der PS4 explodiert ihr. Das 1080p besser wäre ist wohl klar, aber viele von euch erkennen nicht den Unterschied von 900p zu 1080p. Von 720p zu 1080p ok, aber ab 900p ist der Unterschied einfach zu klein.

    Der Tester bei Golem . de hat sogar nicht mal gemerkt das es nicht 1080p war, er wusste/merkte nicht das es nur 900p Bild war. Wie gesagt im vergleich zur PS3 sehen alle PS4 Spiele momentan um welten besser aus.

    @schlammpudding:
    Ja das dachte ich mir auch bei Titanfall als ich die 792p sah. oder die 800p eines Trials auf X1. Wenn man das hört könnte man denken das jedes Pixel in der höhe knochenarbeit war^^.

  139. skywalker1980 sagt:

    Richtig, Vangus, zum Thema Hype! Ich versuche seit einiger Zeit mich bewusst dem Hype zu entziehen, und wenn man das wirklich will-und es gibt wahrlich schöneres und wichtigeres, als sich nem Hype auf ein Spiel zu ergeben-hat man damit kein Problem. Die schönsten Spieleerfahrungen habe ich mit Games gemacht, von denen ich vorher nichts oder kaum was wusste, und sie auf gut Glück kaufte.

    Und trotzdem freu ich mich auf WD und neues Futter für die PS4, die schon über 5 Wochen still und leise vor sich hingammelt. Hab überhaupt die letzten Wochen kaum gezockt, Arbeit im Garten, Natur, Bewegung, Filme bzw die gesamte BreakingBad-Box schauen uswusf...
    Gut war auch, daß sich Ubisoft mit ihren typischen Info-Overkills, wie sie es vor allem seit AC3 machten, bei WD halbwegs zurückhielten. AC3 war da echt extrem.

    Allright, Watchdogs kann von mir aus kommen!!

  140. katharsis sagt:

    nächste woche kommt wno, das wird ein spasz;] solange in wd jede ki ihre eigene identität besitzt und sich daraus interessante ereignisse bilden, ist mir das mit dem downgrade völlig wumpe.

  141. skywalker1980 sagt:

    Ja Wolfenstein wird auch geholt

  142. Cwalk2009 sagt:

    Lachhaft.

  143. Cwalk2009 sagt:

    Lachhaft.

  144. GiulanoPapa75 sagt:

    Meine fresse,was so eine news hier anrichtet..habt ihr den kein leben neben play3 oder was??

  145. Hunter93 sagt:

    @Warhammer:
    Was soll speziell und überhaupt der Xbox-Upscaler an der Sache ändern? Btw. wo gibt es Upscaler für ~ 30.000 € (Lizenskosten? und vor allem wer wäre so blöd dafür das Geld auszugeben 😀 )?

  146. GiulanoPapa75 sagt:

    Und ja wd wird ein mega fail;-) keine 1080p ist schon sehr sehr schwach von ubisoft:-) das spiel hat so viele negative news wie damals die xbone:-) mal.schauen ob die auch wieder so zurück rudernB-)

  147. mark81 sagt:

    BTW

    hier mal ein netter Vergleich zwischen 60 bzw. 30 Frames.

    http://30vs60.com/index.html

    ... und bevor jetzt wieder eine Diskussion los geht....

    Alle die den Unterschied sowieso nicht sehen oder damit kein Problem haben = dann freut euch (das meine Ich ehrlich).

  148. Slashman sagt:

    @Hunter93:
    Was erwartest du von einem User der nicht mal den Unterschied von Screenshot und Bullshot kennt. Manche oder eben er denkt Bullshot ist Ingame Grafik mit AA^^. Dabei sind Bullshots quasi Downsamling, andere/bessere Asstes mit Settings in CGI Qualität erstellte Bilder die kein PC mit mehr als 5 FPS darstellen könnte.

    Wie gesagt er denkt das dieses Bild echt Ingame ist:
    http :// www . cinemablend . com/images/gallery/s23251/crysis_2_12677313359441. jpg
    Man sieht sofort das dieser Nanosuit nicht der ist der in der PC und PS3 Version verwendet wurde, weil vielfach mehr Polygone (selbst eine PS4 könnte das so nicht packen).

    So sah es dann im Spiel aus ganz ohne Photoshop:
    http :// widewallpapershd . com/wp-content/uploads/2013/08/Nanosuit-Standing-Crysis-2-Wallpapers. jpg (aus dem ersten Level wo Prophet den Soldaten aus dem Wasser holt und echtes Ingame).

    Man sieht sofort das es 2 verschiedene Nanosuits sind und unterschiedliche Qualität.

    Wie gesagt Hunter93 er kennt nicht mal den Unterschied von ModGrafik/Bullshot und echtem Original Screenshot (mit Original Grafik so wie diese im Spiel maximal möglich ist ohne Externe Hilfe mit Mods, Spezial Assets und co).

  149. Yolo sagt:

    Ich versteh nicht wie ihr jetzt die Devs angreifen könnt. IHR seid doch diejenigen, die diese Konsole gekauft haben.

    Wie kann man einen Golf bestellen,
    einen Golf bezahlen,
    einen Golf bekommen....
    und sich dann darüber beschweren dass das Teil keine 250 fährt?

    Sony hat es auf der PS4 Präsentation so aussehen lassen als wäre die gezeigte PC-Version von Watch_Dogs Playstation 4 Material. Zu einem Zeitpunkt als Ubisoft noch nicht mal die finalen Speccs der Konsole kannte. Ubisoft hat sofort reagiert und ist Sony in die Parade gefahren und hat dementiert dass das Gezeigte von der PS4 sei.
    -Erstes PS4 Material wird 1,5 Jahre später veröffentlicht. Ubisoft bekommt den Shitstorm ab weil es scheiße aussieht. Weil Sony seine Kunden verarscht hat und die Erwartung viel zu hoch lagen.

    Sony bewirbt das Spiel mit 1080p und 60 fps. Ubisoft reagiert wieder sofort und gibt die tatsächlichen Daten bekannt und zwingt Sony dadurch indirekt den Betrug am Kunden einzustellen.
    - Ubisoft bekommt den Shitstorm ab.

    Sony verkauft seinen Kunden eine unterdimensionierte Konsole mit 3-4 Jahre alter Technologie, aufgebohrt mit marginalen Neuerungen welche Leistungen im Komma-Bereich freischaufeln. Preist diese wieder mal als "Rocket-Science, Super Computer etc. an.
    -Spieleleistung stellt sich wenig überraschend als niedrig heraus. Dev-Studios ernten Shitstorm.

    Sony lacht sich an Arsch!

  150. schlammpudding sagt:

    Slashman

    bitte tu mir den gefallen und poste deine links nur noch so:

    cinemablend.com/images/gallery/s23251/crysis_2_12677313359441.jpg

    ist ja nicht mehr zum aushalten, mit dem ständigen leerzeichen gelösche. xD

  151. Slashman sagt:

    So gehts?

    echt? Hmm hätte mir viel erspart^^ Dachte immer man muss sonst auf die Post warten bis es sichtbar wird^^

    Danke für den Tipp.

    @Yolo:
    Was wir sind schuld das WD nicht 1080p und 60 FPS packt wo ein MGS5 GZ, Project Cars, NBA 2K14, Tomb Raider D. Edition und CoD Ghosts das alle packen und einige davon sogar konstant 60 FPS halten? Nur paar davon haben einen FPS schnitt von nur 50-55 FPS, aber sonst alle konstant bei 60 FPS.

    WD sieht nicht mal so extrem gut aus das es ein GTA 5 alt aussehen lässt. Sorry, aber die PS4 ist durchaus in der Lage Spiele in 1080p und 60 FPS zu packen gibt ja nicht wenige auf der PS4.

  152. Blackfire sagt:

    Ubisoft ist einfach unfähig richtig zu programmieren. Schaut mal hier:

    play3.de/2014/04/12/trials-fusion-1080p-fur-die-playstation-4-900p-fur-die-xbox-one/

    Das sollte eigentlich schon alles sagen.

    Naja. Der ders in FHD zocken will mit MAX Settings kauft sich die PC Fassung.
    Mich intressiert das Spiel nicht wirklich. Villeicht hohl ichs wens 30€ kostet in der GOTY Edition.

  153. Slashman sagt:

    Hier ist definitiv der Entwickler schuld nicht die Konsole, weil man die Wahl hat als Entwickler welche Grafik bei welcher Auflösung laufen soll. Ist ja nicht so das die PS4 nicht 1080p und 60 FPS packen kann!

    Immerhin kann ein PC mit selber Leistung auch paar Spiele in 2560 x 1600p packen (HD 7850 packt Mass Effect 1 mit 8x MSAA auch in QHD ohne Probleme). Ubisoft ist nicht gerade bekannt dafür gut zu Optimieren...

    Optimieren... Pfui Yolo ne ein Wort das es laut dir ja nicht gibt^^

  154. Slashman sagt:

    @Blackfire:
    Wie konnten die Menschen früher nur PS3 Spiele Spielen die nicht mal 720p und 30 FPS packten... Wie ging das nur? Sind die Menschen etwa erblindet und war damals schon nicht der PC schneller und konnte über 720p und 60 FPS hinaus gehen?

    Ich fand es war klar das WD nicht so gut auf PS4 aussehen und laufen wird. Wer echt geglaubt hat die E3 Demo aus dem Jahr 2012 zeigte PS4 Grafik statt PC Ultra High End Grafik hat sich was vorgemacht.

    Ubisoft ist dafür bekannt große Bullshots zu zeigen oder Spiele auf extremen Trailern zu Presentieren die dann im fertigen Spiel nie so sind oder eben nur selten.

    Ich denke Ubisoft hats versaut, weil The Witcher 3 soll ja auch in 1080p kommen mit 30 FPS und ich bin mir sicher The Witcher 3 sieht besser aus. Auch sollen kommende Spiele auf PS4 ebenso 1080p und 30/60 FPS packen wie das Call of Duty und Uncharted 4.

    Zwei 900p Spiele und schon kommen hater/Fanboys vom anderen Lager und bla bla bla.

  155. Blackfire sagt:

    @Slashman:
    Ja. Das kann ich so unterschreiben.
    Ich hab auch nich geglaubt das das Spiel so auf die PS4 kommt. Jedoch ist Ubisoft etwas faul. Daher der Link. Man kann mir doch nicht weißmachen das ein Downloadspiel mit normaler solider Grafik, so viele Recourcen frisst das die Box nur 900p bekommt. Daher hab ich die Firma als gernerell optimierfaul abgestempelt.

  156. Blackfire sagt:

    Eines Noch. WTF SIND 792P???
    Sowas les ich zum ersten mal. Gibts die Auflösung überhaupt?
    Oder ist das ein Fehler von Play3?

  157. Slashman sagt:

    @Blackfire:
    Jep das kapieren ja manche Unwissende User nicht. Es sind gerade mal zwei Spiele für PS4 da die 1080p nicht packen und bei beiden gibt es eine logische Erklärung dafür.

    Bei BF4 war die neue Engine so voll mit Problemen und Bugs, das Optimieren erstmal ganz unten in der Liste stand von Aufgaben. Man merkt es ja, das selbst heute noch Patches und Fixes kommen obwohl schon fast 6 Monate rum sind.

    WD ist von Ubisoft und Ubisoft hat selbst auf der PS3 und am PC gezeigt das man von Optimierung oder wenigsten richtigem Porten nichts versteht. Assassins Creed 4 läuft auf einer GTX 780Ti (schnellste Nvidia Single GPU) bei höchsten Settings in DX9 (PhysX Hoch) ohne AA mit nur 33 FPS... Warum das? nicht weil der PC diese Grafik nicht packen könnte. Viel mehr ist Ubisoft etwas sparsam bei der Entwicklung.

  158. Slashman sagt:

    @Blackfire:
    792p ist eher so zu erklären^^ (Witz):

    So Leute wir haben gestern 791p geschafft heute bekommen wir ein weiteren 1p dazu^^. Die Xbox One Abteilung soll mal hinne machen^^.

  159. Slashman sagt:

    Man hat wohl bei 720p gestartet und sich bis auf 792p hoch gearbeitet... mehr war wohl nicht drin?

  160. Slashman sagt:

    @Yolo:
    Zitat von dir!
    "Sony verkauft seinen Kunden eine unterdimensionierte Konsole mit 3-4 Jahre alter Technologie, aufgebohrt mit marginalen Neuerungen welche Leistungen im Komma-Bereich freischaufeln."

    Prüfe doch wenigstens deine Infos bevor du schreibst. AMD GCN GPU Technik und Jaguar sind aus dem Jahr 2012 (ende) und 2013 (anfang). Anders gesagt definitiv nicht 3-4 Jahre alt sondern nur 1-2 jahre alt (wenn man es genau nimmt).

    Auch wenn eine HD 5870 2,7 TF Leistung hat ist eine HD 7800 mit 1,7-2,3 TF schneller auch das solltest du bedenken bevor du mal wieder Unsinn schreibst.

  161. Yolo sagt:

    Es gibt weder ein PS3 noch ein PS4 Spiel welches in 60 fps läuft.
    Nur 60 fps als Peak. Aber wenn Sony dir sagt die Erde ist eine Scheibe, dann muss es so sein!

  162. Hunter93 sagt:

    Gründest du jetzt deine eigene "Es gibt keine 60FPS auf Konsole"-Religion? 😀

  163. Yolo sagt:

    Wer nachmisst wird zu keinem anderen Ergebnis kommen. Nur weil Sony das auf die Packung druckt, wird es nicht wahr.

  164. Slashman sagt:

    @Yolo:
    So ein schwätzer ohne Witz!
    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off
    Ich Spiele MGS5 GZ und das hat Konstante ohne Ruckler 60 FPS... Immer und überall in jeder Lage!

    Also rede nur wenn deine Infos stimmen. Das du halbwahrheiten verbreitest ist nichts neues.

    Wie das mit 3-4 Jahre alter Technk eine Lügen by Yolo Taktik ist und das mit keine 60 FPS typisch lügen by Yolo ist.
    Hör auf damit... Du hast kein MGS5 GZ gespielt und redest wie ein Experte.

  165. Slashman sagt:

    Yolo hallo erde an Yolo... Link von mir MGS5 GZ Full HD und immer 60 FPS auf PS4... Hallo lesen bildet du PC lügenbolt!

  166. Slashman sagt:

    Zitat von Eurogamer.net:
    To Kojima Productions' great credit, both PS4 and Xbox One operate at an absolutely perfect 60fps throughout our tests - with nary a blip downwards.

    So jetzt sag doch noch mal es sei nur Peak 60 FPS.

    Meine Fresse das man fürs Lügen nicht gebannt wird. Yolo ist der größste Lügner ever... Einfach nur Krank mit welchen Mitteln er unbedingt den PC als besser hinstellen will. Hauptsache lügen by Yolo.

  167. Slashman sagt:

    Aber wie ich und alle Yolo kennen... Morgen bei der nächsten News... "PS4 kann kein 1080p und 60 FPS" Typisch Yolo, das ihr das noch immer nicht schnallt

    das der User immer lügt, verdreht und alles aus dem Kontext reißt.

    Fakten sprechen gegen Yolo, aber nein einer der nicht mal eine PS4 hat weiß es besser als welche die es gemessen haben und zum schluss kamen 1080p und 60 FPS kein Problem für MGS5 und PS4.

  168. Slashman sagt:

    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Ich Spiele MGS5 GZ und das hat Konstante ohne Ruckler 60 FPS… Immer und überall in jeder Lage!

  169. Hunter93 sagt:

    Ich bin froh, dass du bei jedem einzelnen Spiel nachgemessen hast (oder zumindest die Voraussage dafür treffen kannst).
    Also nie wirkliche 60 FPS auf PS3 und PS4, schade 🙁

  170. Slashman sagt:

    @Hunter93:
    Er lügt einfach wie gedruckt... Ich habe ihm den Link schon mal gezeigt, das es Spiele auf PS4 gibt mit 1080p und konstanten 60 FPS!

    Das was der wieder und wieder abzieht ist er pickt sich paar Titel raus und diese verwendet er gegen die Konsolen. Ich könnte auch 1000 Titel auf dem PC Nennen die echt schlecht laufen.. voller Bugs sind und so schlecht geportet sind das man denken könnte der PC sei ein einziger Bug.

    Gothic 3/4
    AC2-4
    GTA 4
    usw

    Der Typ wurde nur zu selten Flach gelegt mehr steckt nicht dahinter.
    Der Link auf Eurogamer ist ein Beweis, den er nicht Abstreiten kann!

    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

  171. Slashman sagt:

    MGS5 läuft nicht nur in 1080p und absolut konstanten 60 FPS es nutzt auch eine sehr gute Kantenglättung und alles wirkt Butterweich. Dabei kann sich die Grafik bei der Performance sehen lassen. Ist nicht einfach nur PS3 Grafik (die nur mit 720p, weniger Details und weniger als 30 FPS läuft) in 1080p... Die Grafik ist um einiges höher.

    Yolo braucht einfach Aufmerksamkeit mehr nicht!

  172. Slashman sagt:

    Hunter93, wenn der Spinner wieder behauptet wie Warhammer auch das PS4 keine 1080p und 60 FPS packt, dann sende ihnen einfach diesen Link von Eurogamer. Dort hat man viele Spiele getestet.

  173. Yolo sagt:

    Slashi.... ich glaube wer von uns beiden der Gebildetere ist, darüber brauchen wir nicht sprechen. Ich vermeide schon bewusst auf deinem Bildungsgrad rumzureiten.

    Desweiteren, da meine Natur selbstverständlich eine gänzlich andere ist als du hier allen Glauben machen möchtest, danke für die Info. Das erste Mal dass deine Quellen nicht von dir persönlich gefaked oder bewusst falsch interpretiert wurden. Endlich kann man mal etwas von dir für voll nehmen. Das fühlt sich jetzt doch richtig gut an, oder? Bleib dabei!!

    Ok, wir zählen also EIN Spiel, welches tatsächlich in konstanten 60 fps läuft. Ich werde dafür ein Strichchen machen. Sag bescheid sobald ich ein Zweiten machen darf.

    Das ändert jetzt natürlich ALLES (Achtung, Sarkasmus-Schild).
    Nein, natürlich nicht. Die PS4 ist immer noch ein billiges Stück Low-End bis Mid-Range Hardware. Und genau das bekommt man eben. Sony verdreht euch einfach mit zu hohen Erwartungen den Kopf. Regelmäßig bekommt ihr die Quittung, aber lernt nie. Sogar Bienen, mit einem Gehirn kleiner als ein Senfkorn, sind lernfähig.
    Wer so verblendet ist und glaubt er bekommt für 400 € ein Äquivalent zu einem High-End PC, der ist selber Schuld wenn er enttäuscht wird. Besonders bei dem aktuellen zustand des Konsolenmarktes. Man stelle sich nur mal vor das Teil wäre nicht so niedrig im Preis, wie Sony darauf sitzen bleiben würde. Man kann noch nicht mal sagen die PS4 sei günstig, denn für eine Konsole bei der Leistung ist sie verhältnismäßig teuer. Klar, die Xbox ist noch schlimmer, aber dennoch, die PS4 ist eine sehr teure Konsole für das Geld. Vor 5 oder 10 Jahren hätte sowas nur 300 € gekostet. Als Sony noch locker 1/3 des Preises subventionierte, und nicht wie heute nur noch 10%.

  174. Slashman sagt:

    @Yolo:
    Hör auf es wieder zu verdrehen. Du hast ohne Fakten zu haben Behauptet 1080p und 60 FPS sei auf PS4 nicht möglich.
    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Jetzt verdrehst du es so als ob ich Eurogamer gefakt habe... Ja klar ich habe ihre Server gehäckt und alles gefälscht.

    Niemand wirklich niemand sagte die PS4 kann mit 2000€ PC mithalten. Ich sagte nur und dazu stehe ich, das eine PS4 für 399€ mit einem 650€ selbstbau PC und einem 700-1000€ (je nach Shop/Hersteller) Komplett PC mithalten kann. So einfach ist es!

    Was du laberst:
    "Vor 5 oder 10 Jahren hätte sowas nur 300 € gekostet. Als Sony noch locker 1/3 des Preises subventionierte, und nicht wie heute nur noch 10%."

    Vor 5-10 Jahren hat ein PC mit PS4 Power (AMD 8 Kerner, 8 gB GDDR5 RAM, HD 7800 GPU DX11.2) 300€ gekostet.... Bist du sicher das es so ist....

    So ein schwätzer. Hör auf hier User zu belügen...
    Die PS4 Technik kam erst im Desktop PC 2012 auf den Markt. DX11.2 ebenso erst später. AMDs Jaguar Technik ist auch aus dem Jahr 2013.

    Low End Hardware ist es ebenso wenig.

    Low End ist AMDs Kavari Technik
    4 AMD Kerne, 512 Shader bei 600 MHz
    Nicht
    8 Kerne mit 1152 Shadern und 800 MHz Takt und GDDR5 RAM!

    PCs mit PS4 Power kosten locker 650€+

  175. Yolo sagt:

    Bei GTA4 muss ich ja direkt an sowas denken.
    giantbomb.com/images/1300-1842460
    Dennoch ein schlechtes Spiel.

    AC2,3 besser als auf jeder Konsole.
    AC4 läuft auf einem System für ähnliches Geld besser.

    Gothic hab ich nie gespielt. Aber du darfst mir gerne erklären um wie viel besser der dritte Teil auf deiner Play Station ist.

  176. Slashman sagt:

    Wie gesagt jeder wirklich jeder der deine Lügen, Behauptungen glaubt ist in meinen Augen DUMM WIE BROT.

    Du has behauptet PS4 packt kein 1080p und 60 FPS... Ich habe es wiederlegt, aber nein darauf geht Yolo nicht ein. Später 1-2 Wochen später wird es sich Dumm stellen und wieder behaupten 1080p und 60 FPS gibt es nicht.

    Hier der Link: Damit du es behalten und lernen kannst
    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Falls du jetzt noch Fragen hast... Denk dran es ist definitiv nicht das einzige Spiel das konstante 60 FPS bietet!

  177. Slashman sagt:

    @Yolo Lenk nicht ab!
    Lass es einfach Dinge zu verdrehen.

    Erkläre mir das Video bitte
    .eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Komm du hast du so dumm behauptet die PS4 packt kein 1080p und 60 FPS.

    Wer war das ich oder du.... DU.

    Solche Subjekte wie dich kenne ich... Fanboys die unbendingt lügen um ihre Plattform zu begünstigen. Ist nicht das erste mal von dir!

    Du weißt das die Produktionskosten der PS4 bei fast 400 Dollar liegen (nur Produktionskosten, ohne Verpackung, Software und co). Wie kommst du drauf das es vor 10 Jahren bessere Technik geben kann.... Gabs DX11.2 GPUs schon 2004? Wusste ich nicht erkläre das mal!

  178. Slashman sagt:

    Das GTA 4 Bild ist aus einer Mod... Mein gott so sieht die PC Fassung nicht aus und diese Mods laufen nicht bei allen, weil GTA 4 sehr viele Probleme hat!

  179. Yolo sagt:

    Also Slashi wirklich. Offensichtlich hast du inhaltlich nicht einen einzigen Satz verstanden. Es ist erschreckend! Oben steht es, direkt darunter beziehst du dich auf etwas vollkommen verdrehtes. Ich frage mich wirklich ob du so beschränkt bist oder das mit Absicht machst. Egal welches von beidem zutrifft möchte ich direkt betonen dass ich dich mit dieser Aussage nicht beleidigen möchte, denn das wird es auf jeden Fall sein was du daraus machst.

    Ich werde dich in Zukunft einfach wieder ignorieren müssen. Korrespondenz mit dir ist eine Zumutung, die ich nicht gewillt bin mir weiter anzutun. Ich komme mir vor als würde ich mit jemanden reden der unter einer geistigen Behinderung leidet. Auch hier möchte ich betonen dass ich dich nicht beleidigen will, sondern einfach nur mein Empfindend kund tue. Aber das werden eh die letzten Worte sein die ich an dich richte. Denn hier geht immer eine bestimmte Botschaft weg, bei dir kommt aber anscheinend eine andere an.

    Ein 650 € PC bläst außerdem jede Konsole weg, egal WELCHE!

  180. Slashman sagt:

    Hallo nix weiter....

    Erklärung!
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Ich will von dir hören warum du was falsches behauptest!

    Nicht ablenken... nicht verdrehen... erklären... komm schon ich lebe nicht lange genug für den Dreck!

    Also der Link, das Video im Link... fang an erkläre warum eine PS4 nicht 1080p und 60 FPS packen soll.

  181. Slashman sagt:

    ist es so schwer auf den Link:
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Zu Antworten.
    Ist der Yolo nur in der Lage in zusammenarbeit mit Warhammer falsche Tatsachen zu verbreiten..

    Erkläre mir das Video den Artikel:
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Dort packt eine PS4 Version von MGS5 GZ 1080p und absolut konstante 60 FPS mit AA/AF!

    Erklären nix bla bla bla!

  182. Slashman sagt:

    Absofort werde ich jedesmal wirklich jedesmal den Link hier posten wenn du behauptest eine PS4 packt kein 1080p und 60 FPS konstant mit AA/AF:
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Da du wie man merkt nicht in der Lage bist das zu erklären denke ich mir hinter deiner Art ist nix außer ein simpler Fanboy ohne Fakten.

    Erfindest immer selbst Links/Diagramme und erstellst Behauptungen, aber ein Link hat alles von deinen Behauptungen untergraben.... Und jetzt Typisch Yolo geht er den Fakten aus dem Weg.

    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Komm schon ich habe es langsam saat das du immer lügst und Fakten verdrehst.

    Geh doch auf meinen Link ein!

  183. Slashman sagt:

    @Warhammer:
    Ist das der Yolo der immer mit Fakten Argumentiert.... Ist das der User von dem du meinst er schreibt nur Logisch... Toller User dem du immer glaubst.

    Kann nicht mal auf den einen Link von mir eingehen:
    eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2014-metal-gear-solid-ground-zeroes-face-off

    Nicht ich habe Behauptet die PS4 packt kein 1080p und 60 FPS... Das war dein Freund Yolo.... Und jetzt reagiert er nicht mehr drauf.

  184. schlammpudding sagt:

    kann man yolo nicht vielleicht mit nem werbeblocker ausblenden lassen?

    schließlich ist er ja sowas wie die menschliche inkarnation eines pc-werbebanners! XD

  185. Droux sagt:

    Slashman was willst du denn noch hören außer, zitat yolo: Ok, wir zählen also EIN Spiel, welches tatsächlich in konstanten 60 fps läuft. Ich werde dafür ein Strichchen machen. Sag bescheid sobald ich ein Zweiten machen darf.

    worauf soll er denn eingehen ? dir nen schrein bauen ? oder für dich noch nen stockwerg auf die sixtinische kapelle setzen ?

  186. Yolo sagt:

    Und für diese Information habe ich mich auch bedankt.

  187. Slashman sagt:

    @Droux:
    Falsch das Problem ist, das MGS5 GZ schon seit März draußen ist und ich ihm das schon mehrmals zeigte, aber er es wieder und wieder macht.

    Er behauptet immer egal wie oft ich ihm zeige das die PS4 auch 1080p und 60 FPS packen kann konstant mit AA/AF.

    Ich kann meine Seele verwetten in 2-4 Wochen wird er wieder auf Amnesie machen und sagen Konsolen packen kein 1080p und 60 FPS... das ist nur Peak.

    Warum?
    Weil der Link nicht neu ist, weil ich ihn schon mal zeigte. Jedes mal zieht er diese Peinliche Nummer ab. Er wusste es und hat es wieder gemacht. Er wusste es gibt schon jetzt 4-5 Spiele auf der PS4 und mindestens 1 Spiel auf der Xbox One die 1080p und 60 FPS konstant halten.

    Also Droux warum macht er das? warum behauptet er in der Hoffnung das mach 2-4 Wochen es alle vergessen die Konsolen können das nicht.

  188. Slashman sagt:

    Wie gesagt und bevor er wieder auf dumm macht.

    Es gibt 4-5 PS4 AAA und 1 Xbox One AAA Spiel das mit 1080p und konstanten 60 FPS läuft.
    Wiederum gibt es paar weitere Spiele die zwar 1080p und 60 FPS haben, aber im schnitt 45-55 FPS haben (CoD wenider, Tomb Raider mehr).

    Dann gibt es welche die 1080p und konstante 30 FPS bieten.

    Also ähnlich wie am PC, weil nicht jeder PC jedes Spiel konstant mit 60 FPS und 1080p packt.

  189. venaGe sagt:

    AC4 läuft auf nem 399 Euro PC besser als auf der PS4 bester Kommentar seit ewigkeiten hammer

    mich würde ja mal intressieren was in dem PC drinsteck für den Preis.... :))

  190. Slashman sagt:

    @venaGe:
    Eben genau solche Kommentare von Yolo ohne halt... ohne Fakten nerven Tierisch!

    Auf PCGH wurde AC4 am PC Gebenchmarkt und was kam dabei raus... halt dich west:
    1080p DX9 MaxDetail mit PhysX Hoch packt eine GTX 780 Ti (500€ Grafikkarte alleine)
    nur 33 FPS im schnitt mit Drops auf 25 FPS und stellenweise 40 FPS.

    Auch das wusste er!

    Das AC4 1080p und 30 FPS erst ab 600-700€ PCs in PS4 Grafik packt und 60 FPS only 1000-1300€ möglich ist.

  191. Slashman sagt:

    Auch diesen Link/das Bild gab ich ihm schon und er wusste es:
    pcgameshardware.de/screenshots/original/2013/12/Assassins_Creed_-_Black_Flag_-_Physx-pcgh.png

    Es ist also nichts neues und da ist nur SMAA und DX9 Grafik am laufen keine Tesselation, kein DX11 und trotzdem packt eine GTX 780Ti nur 33 FPS? Oh eh ich es vergesse... Die GTX 780Ti ist übertaktet laut Bild, also wirklich das schnellste Nvidia GPUsystem.

    Wenn man natürlich nicht auf Max Details stellt (also ohne PhysX):
    pcgameshardware.de/screenshots/original/2013/11/Assassins_Creed_Black_Flag_Bench_1080p-pcgh.png
    Packt zwar selbst eine HD 7870 (schneller als die PS4 GPU) keine 25 FPS (minimum 21 FPS), aber so schlimm ist es nicht mehr.

    Zum vergleich die PS4 GPU ist lahmer als die HD 7870, aber packt selbiges in 1080p und konstanten 30 FPS.

  192. Slashman sagt:

    Er hat wieder so getan als ob AC4 auf dem PC besser läuft, dabei gab ich ihm den Link schon vor Monaten... Nicht wochen sondern Monaten.

    Yolo jedoch wird auch in einem Monat wieder auf Dumm machen und so tun als ob 1080p und 30/60 FPS eine lüge ist. Das sowas Konstant unmöglich ist für PS4 und jeder 100€ PC das Teil versenkt.

    Ich sag ja jeder der ihm glaubt ist dumm wie Brot... schlimmer eher Studiert Brot als er!

  193. Royavi sagt:

    ja Hans YOLO lügt immernoch wie gedruckt ö.ö
    meistens.... es gab auch schonmal ein argument da hatte er recht xD
    aber hier lügt er mal wieder...

    er sagt
    Ein 650 € PC bläst außerdem jede Konsole weg, egal WELCHE!

    ich hab ein 650€ PC mittlerweile sollte der preis auf 600 runter sein...
    aber egal... ich kann bei weitem kein

    GHOSTs spielen
    Dark Souls 2 vlt auf minimum
    und da gibs vieles mehr^^

    dabei hab ich 200+€ mehr ausgegeben
    als eine ps4
    und kann die spiele nicht spielen
    (war auch nicht mein ziel)
    aber das ist ein fakt...
    Battlefield 4 muss ich ja nich ausprobieren wa^^

    meine specs sind
    GTX 650 2gb version
    AMD FX 4130 4x 3,8 GHZ
    8 GB RAM

    der rest egal ö.ö

  194. Slashman sagt:

    @Royavi:
    Nur da?

    Hier mal seine ganzen Lügen auf einem Schlag:

    1. PS4/Xbox One Technologie 4-5 Jahr alt:
    AMD GCN DX11.2 Technik kam frühstens ende 2012 raus und AMDs Jaguar CPU Technik anfang 2013... Also würde ich sagen 1-2 Jahre... somit gelogen.

    2. Jedes PC Spiel läuft besser als Konsolen spiele:
    Naja muss ich wohl nichts weiter dazu sagen... Links habe ich ja schon gepostet... somit Lüge.

    3. Jeder 400€ PC ist zum Spielen besser als die PS4:
    Naja ich fand heraus das gerade mal ein selbstbau PC für 650€ fast so schnell läuft in Spielen wie die PS4 für 399€ jedoch paar Komplett PCs erst ab 750-1000€ das können was eine PS4 kann. Somit auch gelogen.

    4. Die Konsolen können kein 1080p und 60 FPS konstant halten:
    Naja wie oft ich ihm die Links noch geben muss bevor sein kleines Hirn sich das merken kann... 4-5 PS4 und mindetens 1 Xbox One Spiel hat 1080p und konstante 60 FPS. Also auch eine Lüge von Hans Yolo (werd ich mir merken).

    5. PC Gaming ist günstiger:
    Dazu hat er ein Diagram genommen das in in 10 Jahren gezeigt hat das die PS4 teurer sein soll als der PC... Was halbwegs erlogen war, weil im Diagram der Punkt fehlt das ein PC User spätestens alle 4 Jahre komplett Aufrüsten sollte für seine Spiele tauglichkeit und mindetens ähnlich viel ausgeben muss (sprich mindetens 400€). Was somit eher gelogen ist als wirklich wahr.

    6. PC Gaming sei besser, weil Konsolen 0815:
    Naja wie kann man drauf Antworten? Am besten er schaut sich Bauarbeiter Simulator, Bus Simulator und Penner Simulator genau an. Dann kann er sagen ob PC Gaming immer besser ist.

    7. Shooter nur am PC spielen:
    Naja ich habe mit Maus auf der PS3 CoD 5 World at War gespielt auf einer PS3... Nicht meine eigene, aber wie man sieht gehts. Also auch gelogen! PS4 MMOs haben ebenso Maus/Tastatur Support.

    8.
    9.
    10.

    Ich werde hier an dem Punkt aufhören, weil es zu nichts führt. Er wird in 2-4 Wochen wieder einen auf Dumm machen und wieder diese selbe Leier starten.

  195. Warhammer sagt:

    Hier hast du einen PC für 580€, welcher stärker ist. Performancetechnisch liegt dieser PC laut Gamestar zwischen einen mit GTX 670 und HD 7970.

    Link: geizhals.de/?cat=WL-371857

    Suche die Schuld beim nächsten Mal lieber bei dir.

  196. Slashman sagt:

    @Warhammer:
    Falsch... Laut PC Benchmarks (habe ich zu oft gepostet) ist selbst eine HD 7970 (nicht HD 7970 GE) kaum schneller als die PS4.

    Dazu kommt noch das ich sagte das man einen Selbstbau PC bauen kann der die PS4 für 600€ knackt, aber ihm fehlt dann etwas.... etwas wichtiges^^ OPTIMIERTE SPIELE DU HONK!

    OK einen von 7 Punkten hast du fast aufgehoben. Was ist mit dem Rest? Ich habe oben 7 Punkte genannt (gibt definitiv mehr).

  197. Slashman sagt:

    Oh eh ich es vergesse. Ein TOWER System kann man wohl schlecht unter den TV stellen. Ist also nicht Wohnzimmer tauglich. Ein Kompakt Gehäuse kostet um einiges mehr und da kann man nicht jede Grafikkarte reinpacken^^.

    Also bau mir einen PC der maximal 20 cm Hoch und 40cm Breit ist^^

  198. Warhammer sagt:

    EDIT: @Royavi

    Auf diesen PC würde beispielsweise Battlefield 3 laut Benchmark in den höchsten Grafikeinstellungen und Full HD (keine 900p) in durchschnittlich 90 Bildern in der Sekunde laufen. Moderne Spiele wären absolut kein Problem. Und dies für einen geringen Preis als der von dir genannte PC. Das dein PC für mehr Geld da nicht mithalten kann, liegt an dir.

    Der Prozessor hat wie die PlayStation 4 insgesamt 8 Kerne, aber zusätzlich eine höhere IPC (ist eben eine Desktop CPU) und die Taktrate die mit 4Ghz deutlich höher als die der PlayStation 4-CPU mit 1,6 Ghz ist. Außerdem werden anders als bei der PlayStation 4 nicht zwei Kerne für das OS reserviert.

  199. Slashman sagt:

    @Warhammer:
    Bleibe bitte bei den Fakten... Nie im leben 90 FPS in höchsten Einstellungen!
    http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-PC-221396/Tests/Battlefield-3-Grafikkarten-Benchmarks-1042773/
    bzw. Direkt zum Bild:
    pcgameshardware.de/screenshots/original/2013/01/Battlefield-3-Grafikkartentest-Ultra-1080p-PCGH-v2.png

    Ich sehe nur das eine GTX 650Ti (stärker als GTX 650) nur 28 FPS schafft... Nichts mit 90 FPS in FULL HD!

    Bitte bleibe bei Fakten nicht lügen by Warhammer/Yolo.

    Die IPC rettet PC CPUs auch nicht vor Drawcalls/schlechter Optimierung und Windoff.

  200. Slashman sagt:

    Ich sehe nur, das selbst eine HD 7970 GE keine 67 FPS schafft unter Max Details in 1080p... Wie kommst du drauf, das dann eine GTX 650 das packen soll wenn weniger als PS4 POwer vorhanden ist.

    Naja Warhammer und Fakten ist so wie Kirche und Christentum... passt nicht ganz oder nicht immer.

  201. Warhammer sagt:

    @Slashman
    Die dem von mir verlinkten System schafft eine R270X rund 90 Bilder in der Sekunde. Durch die neuen Treiber sollte es ein wenig besser sein.

    Link mit Benchmarks: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/amd-radeon-r9-270x/test/amd_radeon_r9_270x,742,3028766,2.html

    Dein PCGH-Benchmark verwendet 4fach MSAA. Die Konsolen nutzen meist FXAA, was zirka 2% an Rechenleistung kostet (1/15 von 4MSAA). 4fach MSAA kann nicht mit FXAA vergleichen werden. Ohne 4MSAA kannst du gleich 30 Prozent dazurechnen.

  202. blnboy88 sagt:

    Die Leute wollen einfach Next-gen =
    Gameplay neuerungen
    Full HD = 1080p ( Wozu gibt es seit jahren Full Hd TV's )
    60 fps

    Und zu letzt warum wir HD und full hd haben ist die videospiel-industrie.
    und warum verkauft sony 4k tv's wenn ihre eigene konsole probleme mit full hd hat.

    ich will mein Fernsehr zu 100% nutzen.

  203. blnboy88 sagt:

    Die videospiel-industrie. Hat den Hauptanteil daran das es blue-ray, full-hd usw gibt
    wie damal die pornoindustrie mit den kassetten.

    Also wenn ich was auf den Markt bringe = Hardware ps4-xbox-one
    will ich die dazugehörige software haben.
    mit allen features.

    Einfache Logik. Punkt aus

  204. Slashman sagt:

    @Warhammer:
    Du sagtest höchste Einstellungen 90 FPS und kein Treiber kann erreichen, das von 35 FPS auf 90 FPS springt. Treiber bringen bestenfalls 1-20% bessere Peak Performance (spitzenwerte, aber der schnitt wird selten besser).

    Mein Benchmark zeigte ganz klar, das deine 90 FPS erlogen sind und auch im Gamestarlink sieht man davon nichts.

    Also hast du dich gerirrt!, aber statt zu sagen ich irre mich willst du es wieder und wieder versuchen. Sorry aber bitte nimms doch einfach hin und glaube den Fakten.... eine GTX 650 packt keine 90 FPS in BF3!

    Im Gamstarlink (lesen wird dich Bilden) schafft eine R9 270X die es nur weil man nicht genau definiert, aber was ist Max Details, wie wurde gebenchmarks (sprich Kampf oder Wand ansehen.

    Wie kann es solche Unterschiede geben zur PCGH Denk mal nach Weil es gibt viele Wege ein Spiel zu benchmarken.

    Max Details bedeutet auch AA/AF, aber in Gamestar wurde weder AA noch AF verwendet. Also gut ich behaupte einfach mal eine GTX 650 packt Tetris in 8K und 250 FPS... das packt eine PS4 nicht (weil nur 1080p Support per HDMI) und jetzt ist eine PS4 minderwertig.

    @blnboy88:
    Die PS4 hat keine Probleme oder nicht mehr Probleme als ein PC in 1080p 60 FPS darstellen zu können. Mein Gott bist du jetzt auch so ein PC Spinner der sich extra nach der PS4 Ankündigung angemeldet hat.

    Die PS4 hat fast nur Full HD Spiele nur gerade mal 2 Spiele haben kein 1080p von den über 70 Spielen. Sorry ist das jetzt die schuld der PS4 oder des Entwicklers?

  205. schlammpudding sagt:

    @blnboy88

    die konsolen können kein 4k, weil kein schwein bock hat sich eine 2.000 € konsole zu kaufen.

    die 4k fernsehgeräte kannst du für die künftigen 4k-blu-rays nutzen, mehr vorerst nicht.

  206. Slashman sagt:

    @blnboy88:
    4K ist selbst am PC only 2000€ PCs vorbehalten. Anders gesagt packt selbst eine AMD R9 290X (schnellste AMD Karte) gerade mal in 4K Alan Wake mit 30 FPS... nicht mal 30 FPS, aber wenigstens mit mühe und not Spielbar.

    4K wird es am PC nur in PS3 Grafik geben bisher. In 10 Jahren wird dann wohl auch PS4 Grafik drin sein bei PCs für 4K, aber nicht jetzt.

    Ein PC muss mindestens 4x schneller sein um ein Spiel in PS4 Grafik wiedergeben zu können. Selbst dann wie gesagt nur Grafisch schlechter (sprich AA/AF ist purer Luxus).

  207. Warhammer sagt:

    Fakten die ich 1:1 kopiere:

    Grafikkarte: AMD Radeon R9 270X

    Benchmark:
    - "Battlefield 3 maximale Details, ohne FXAA"
    - "1920x1080"
    - "86,8fps"

    Max Details ist eben nicht mit der höchsten Kantenglättung und AF-Stufe gleichzusetzen. 16xAF und FXAA kosten zusammen zirka 4 Prozent an Rechenleistung. Dann würde Battlefield 3 in den höchsten Einstellungen auf einer R270X immer noch mit mehr als 83fps laufen.

    Schlussfolgerung:
    Mein verlinktes PC-System mit einer R270X ist mit weniger als 650€ bereits deutlich stärker als beide Konsolen. Es existiert auf den Konsolen kein grafisch vergleichbares Videospiel, welches in FullHD mit 87 Bildern in der Sekunde und FullHD läuft.

  208. Slashman sagt:

    Warhammer.... was ist los... das Flimmern wäre dann doch zum sterben^^

    Ich bevorzuge dann doch lieber PCGH, doe haben MSAA dazu genommen und schwups waren es nur noch 30-40 FPS.

    Und du erinnerst dich ja noch an einen Satz von mir^^. PC Spiele sind inzwischen so schlecht Optimiert, das MSAA viel mehr Leistung kostet als vor 10 Jahren, aber damals sagtest du ich lüge und jetzt hast du selbst den Beweis erbraucht.

    Noch mal ich würde gerne wissen wie Gamestar zu fast 90 FPS kommt. Ob man wirklich Aktion hatte oder die Wand im Spiel anschaut. Das kann den Unterschied machen ob 30 FPS oder 90 FPS.

  209. blnboy88 sagt:

    @ Slashman @schlammpudding
    ich weiß das die konsolen kein 4k können
    du hast mich flasch verstanden,
    Ich will damit sagen wenn man eine hardware verkaufen will,soll es auch die software dazugeben. und nicht erst 2-3 jahre später
    oder zu release mit mangelware.

  210. blnboy88 sagt:

    @ slashman

    Die PS4 hat fast nur Full HD Spiele nur gerade mal 2 Spiele haben kein 1080p von den über 70 Spielen

    Seit wann gibt es 70 spiele für die ps4 das ist ja mal was neues .Und dann auch noch in full hd.

  211. Warhammer sagt:

    @Slashman
    Zitat:
    "Warhammer…. was ist los… das Flimmern wäre dann doch zum sterben^^

    Ich bevorzuge dann doch lieber PCGH, doe haben MSAA dazu genommen und schwups waren es nur noch 30-40 FPS."

    Konsolen haben zu 99% kein MSAA. Sondern (einfaches) Post AA wie MLAA oder FXAA, das 2-4% der Leistung beansprucht. Deshalb sind PC-Benchmarks mit 4MSAA völlig unbrauchbar, wenn diese mit Konsolen-Benchmarks mit FXAA verglichen werden. Allein das du dies vergleichst zeigt, dass du nicht einmal grundlegendes Wissen besitzt. Als nächstens nimmst du einen Benchmark mit SSGSSAA. Wie gesagt: Auf einer R270X läuft Battlefield 3 in den höchsten Grafikeinstellungen in FullHD mit 86fps. Mittlerweile dürften es noch mehr sein, da GameStar immer die ersten bzw. Erscheinungstreiber verwendet.

    Zitat:
    "Und du erinnerst dich ja noch an einen Satz von mir^^. PC Spiele sind inzwischen so schlecht Optimiert, das MSAA viel mehr Leistung kostet als vor 10 Jahren, aber damals sagtest du ich lüge und jetzt hast du selbst den Beweis erbraucht."

    Wo ist dein Beweis? Bisher hast du keinen einzigen geliefert.

  212. Slashman sagt:

    @Warhammer:
    Zitat:
    " Allein das du dies vergleichst zeigt, dass du nicht einmal grundlegendes Wissen besitzt."

    1. Sagt der User ohne PC, ohne PC Erfahrung mit unvollständigen Benchmark Daten und keinem Crysis bzw. der Info über eine CryEngine. Auch sollte ein User erst mit steinen werfen, wenn er den Unterschied von Bullshot und Screenshot kennt oder den Unterschied von Optik und Grafik.

    Selbst erst lernen und dann von anderen das verlangen.

    2. Nebenbei haben alleine auf der PS4 schon jetzt 4 Spiele MSAA. Also doch nicht wenige^^ Von NBA4 2K14 hat man sogar Beweisbilder:
    .anandtech.com/show/7528/the-xbox-one-mini-review-hardware-analysis/4

    Von MGS5 und co würde ich mal sagen ja ebenso kann mich auch irren. Bin nicht so der Pixelzähler wie du^^.

    3. Was die MSAA Beweise angeht... Oh doch die habe ich dir geliefert, aber Typisch PC Fanboy vergessen/ignoriert. Soll ich die Benchmarks noch mal rausholen^^.

    Crysis 1 vs Crysis 2 vs Crysis 3 und jedes mal stieg der 4x MSAA Verbrauch an... Klingelt es Warhammer. Kommt dir langsam wieder in den Kopf, das ich dir vor einem Monat etwa die MSAA und schlechtere Optimierung näher brauchte.

    Ja vergessen, das kennen wir ja^^

    4. Zu guter Letzt wenn doch der PC zu Geil für diese Welt ist... warum bist du hier. Kauf dir entlich einen PC und verpiss dich in eine andere Website. Kann ja nicht so schwer sein eine Nerd/Freak Seite deiner Wahl zu finden. Hifi Forum, 3D Center (wobei 3D Center sehr inteligente User hat und du wohl kaum willkommen bist).

  213. Yolo sagt:

    imgur.com/4Mg2T8c

    Ich wünschte PCs wären wohnzimmertauglich..... Moment mal......

  214. vangus sagt:

    The Order 1886 wird auch 4xMSAA haben, das wird sowieso ein Technik-Showcase für die PS4. Spiele werden grafisch besser werden mit der Zeit, und wenn ein Spiel schon im ersten Jahr der Konsole 4xMSAA aufweist, dann wird es später sicherlich standard sein.

  215. Yolo sagt:

    Also eigentlich hat uns die Erfahrung gelehrt dass AA mit dem Alter einer Konsole immer weiter zurückgeschraubt werden musste.
    Mit den letzten Konsolen musste man ja sogar das gefakte Post Process AA entwickeln weil für richtiges AA kein Tröpfchen Leistung mehr übrig war. Und damit beginnt diese Konsole jetzt. Wir werden wohl eher erleben dass gar kein AA verwendet wird bei späteren Spielen.

  216. vangus sagt:

    @Yolo

    Dein Technik-Geschwättz halte ich für unsinnig. Die Technik ist eh gut genug seit dieser Gen, jetzt zählt das künstlerische Schaffen, der visuelle Eindruck ist nun entscheident, nicht die Grafik an sich, deshalb ist der Technik-Vorsprung des PCs ziemlich irrelevant, da jedes PS4-Spiel locker für jemanden besser aussehen kann, als jedes PC-Grafik-Monster, alleine durch Art-Design. Die Grafikqualität ist nun sehr hoch, der Technik-Vorsprung des PCs hat nichts mehr zu sagen, es geht darum, wie ästhetisch ein Spiel auf einen wirkt, um nichts anderes geht es, was meinst du dazu? Du kannst dagegen sowieso nichts schreiben, denn Schönheit liegt nunmal im Auge des Betrachters, da kannst du noch so viel für deinen PC werben, auch in 5 Jahre wird es PS4-Spiele geben, die viele Leute hübscher finden werden als das neuste PC-Grafik-Monster.

    PCs werden vielleicht photorealistischere Spiele darstellen können, nicht aber automatisch die schöneren Spiele, aber von Kunst und Ästhetik hast du ja eh keinen Sinn, weshalb du es vermutlich nie raffen wirst, genauso wie Warhammer...

  217. Yolo sagt:

    Minderwertige Kantenglättung, niedrige FPS, niedrige Auflösung etc. mögen technische Aspekte sein, das bedeutet aber nicht dass sie für ein Spiel gänzlich unbedeutend sind.

    Ein Beispiel/Vergleich:
    Ein Film kann natürlich sehr bewegend sein oder mitreißend oder was auch immer, das rechtfertigt aber nicht ihn nur in VHS-Qualität herauszubringen.

    Bei einem Indie-Kurz-Film oder ähnlichen kann man selbstverständlich darüber hinwegsehen, aber die Ausnahme darf nicht zur Regel werden, besonders nicht wenn man vom Entwickler etwas anderes erwarten können sollte.

    Von Ubisoft kann man etwas anderes erwarten und an der PC-Version sieht man auch dass sie es umgesetzt haben. Leider schränken MSony die ursprüngliche Version ein, wodurch man gezwungen ist sich mit technischen Mängeln abzufinden. Und das sollte nicht sein.

  218. Slashman sagt:

    Watch Dogs ist selbst am PC eine herbe Entäuschung... warum? Weil es nichts bringt eine bessere Grafik zu haben, wenn man dann mindetens einen AMD 8 Kern CPU mit 5 GHz und GTX 780 Ti braucht für 1080p ohne AA mit 30 FPS.

    Verstanden Yolo mal gesehen was diese bessere Grafik bei einem AC4 auslöste? Ich sags ungern... selbst eine GTX 780Ti hat unter DX9 nur 33 FPS auf Max Details (PhysX, DX9, kein AA). Siehe PCGH Benchmarks.

    Also wenn Watch Dogs am PC wirklich eine bessere Grafik haben soll, dann wird diese sehr sehr Teuer erkauft mit einer sehr sehr schlechten Performance so wie es typisch ist für Ubisoft.

    .pcgameshardware.de/Watch-Dogs-PC-249220/News/Watch-Dogs-Systemanforderungen-Screenshots-Inventar-1116371/

    Falls du mir die schlechte Performance/Portierung von Ubisoft PC Spielen nicht glaubst. Es gibt 1000 Benchmarks die es belegen ob jetzt AC3/4 oder ein anderes Spiel. Ubisoft nimmt den PC nicht so ernst und HBAO+/TXAA ist kein Gegenbeweis, weil man das schon per Nvidia Treiber in jedem Spiel haben kann. Anders gesagt würde es mich nicht wundern wenn Nvidia das für Ubisoft macht!

    Hier mal die Empfohlenen Anforderungen (nicht Ultra/Max sondern nur für höhe/Mittlere Details):
    GPU: DirectX-11-Grafikkarte mit 2 GiByte VRAM (Nvidia Geforce GTX 560 Ti/AMD Radeon HD 7850)
    CPU: "Octacore" (Intel Core i7-3770/AMD FX-8350)
    RAM: 8 GiByte

    Merkst du was? Ein Core i7 3770 ist gerade mal Empfohlen? Das Teil ist gerade mal 10% schwächer als ein i7 4770 und der AMD FX 8350 ist auch ein schlechter Witz, da dieses Teil gut 2-3x schneller ist als die PS4 CPU.

    Um was zu haben... etwas bessere Grafik als auf PS4 nur dank HBAO+ (statt SSAO), TXAA statt FXAA und 1080p statt 900p... Wow ich bin ja beeindruckt von der guten Portierqualität.

    Das man gleich so eine mörder CPU und mindestens 6-8 GB RAM braucht und für hohe Settings GTX 770/780/Titan von nöten sind... Tolle Qualität etwas bessere Grafik und diese extremen Anforderungen.

Kommentieren

Reviews