Spiele-Verkaufs-Charts aus Deutschland – The Last of Us Remastered steht hoch im Kurs

Kommentare (33)

Wie sich die Spiele auf den aktuellen Gaming-Konsolen auf dem deutschen Markt verkaufen, verraten die deutschen Spiele-Verkaufs-Charts. Die Charts basieren auf den Spiele-Verkäufen, die vom 28. Juli bis zum 2. August 2014 getätigt wurden.

Der neue Titel „The Last of Us: Remastered“ hat sich sowohl in der Kategorie PS4  als auch in den übergreifenden Charts durchgesetzt, während sich PS3-Spieler für „Minecraft“ und Xbox One-Spieler für „Forza Motorsport 5“ begeistern. Hier die Übersicht:

PS4
1. (NEU) The Last of Us Remastered (Sony)
2. ( 1 ) Watch Dogs (Ubisoft)
3. ( – ) Killzone Shadow Fall (Sony)

PS3
1. ( 1 ) Minecraft PS3 Edition (ak Tronic)
2. ( 2 ) FIFA 14 (EA)
3. (NEU) Sacred 3 First Edition (Koch Media)

Xbox One
1. ( – ) Forza Motorsport 5 (Microsoft)
2. ( – ) Watch Dogs (Ubisoft)
3. ( – ) Wolfenstein The New Order (Bethesda)

Xbox 360
1. ( 2 ) Minecraft Xbox 360 Edition (Microsoft)
2. ( 1 ) FIFA 14 (EA)
3. (NEU) Sacred 3 First Edition (Koch Media)

3DS
1. ( 1 ) Tomodachi Life (Nintendo)
2. ( – ) Mario Kart 7 (Nintendo)
3. ( 2 ) Animal Crossing: New Leaf (Nintendo)

Wii U
1. ( 1 ) Mario Kart 8 (Nintendo)
2. ( 2 ) Super Mario 3D World (Nintendo)
3. ( 3 ) Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Nintendo)

Wii
1. ( 1 ) FIFA 14 Legacy Edition (EA)
2. ( 2 ) New Super Mario Bros. Wii (Nintendo)
3. ( 3 ) Mario Party 9 (Nintendo)

Top 5 Charts – Plattformübergreifend
1. (NEU) The Last of Us Remastered (PS4, Sony)
2. ( 1 ) Tomodachi Life (3DS, Nintendo)
3. ( 2 ) Minecraft (PS3, ak tronic)
4. ( 5 ) Watch Dogs (PS4, Ubisoft)
5. ( 3 ) FIFA 14 (PS3, EA)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wearl sagt:

    The Last of us verdient es, werde es am WE ein zweites Mal durchspielen 🙂

  2. GrafHolderberg sagt:

    Verdiente Nummer 1! Ein Meisterwerk welches auch als Remastered Version eins bleibt. Dagegen kann Watch Dogs auch nur wie Pong wirken.

  3. Buzz1991 sagt:

    Die Top 3 der PS4 gefallen mir.
    Alles Qualitätsspiele, wobei The Last of Us: Remastered das Beste davon ist in meinen Augen. Danach Killzone: Shadow Fall und dann Watch_Dogs.

  4. Inkompetenzallergiker sagt:

    Deutsche Charts bei play3! YAY! 😀

  5. Dr.Manhattan sagt:

    TLOU ist echt gelungen wahnsin fast schon zu geil echt habe mir gestern das erste mal die digital reingezogen und finde es überragend man sieht deutlich einen Unterschied (EPIC )

  6. Royavi sagt:

    selbst als PS3 Spiel verschwinden die PS4 Spiele im Schatten von TLoU
    viele sagen das Spiel wurde überbewertet
    aber kann man nach dem Release ein Spiel noch überbewerten?...
    ich meine Alle Spielen dieses Spiel
    und loben es immernoch...
    das wird nicht überbewertet...
    es einfach nur ein teuflich gutes Spiel
    und zurzeit noch das beste aus diesem Genre

  7. Royavi sagt:

    *3 Zeile von mein letzten Beitrag

    mit ..viele.. mein ich viele von denen die das nicht mögen
    was wiederum wenige sind^^

  8. golgarta2905 sagt:

    1080p,60 FPS,vierfach bessere Details in den ZW,Sequenzen
    Deutlich bessere Texturen,viel höhere Sichtweite,kaum mehr
    Kantenflimmern,keine Frame rate Einbrüche.Gesichter im
    Spiel deutlich aufwendiger.

    Klar sieht man da einen Unterschied.

    Ich sagte ja der Titel wäre das Start Spiel schlechthin für die
    PS4 gewesen.

  9. Dextroenergie sagt:

    @Dr Manhattan du gegenüber der analogen Version nee

  10. Royavi sagt:

    hehehe auf Playm lese ich grad das Sony angeklagt wurde^^
    weil Killzone nicht auf native 1080 läuft

  11. Fakeman sagt:

    Ob "Last of Us" überbewertet ist , lass ich andere
    beurteilen .
    Mich stört an dem Spiel am meisten , dass ich dauernd
    gesagt und gezeigt bekomme , was ich zu tun habe .
    Das war schon in "Uncharted2" so , was mich total nervt !
    Es wird dauernd über die Causualisierung in Spielen
    diskutiert , zu Recht oder unrecht und ich denke mal bei
    "Last of Us" handelt es sich um ein Casual-Game aller
    erster Güte !
    Meine Meinung !

  12. Emzett sagt:

    TLoU ist ja auch ein solch großer Erfolg, weil es eben das Casual-Game schlechthin ist...einfach für jeden zugänglich... Die heutigen Zocker wollen nicht mehr suchen und auf eigene Faust erkunden - viel zu anstrengend.

    Ich z.B. zocke da viel lieber ein Darksiders oder ähnliches als TLoU...

    Durch TLoU habe ich mich iwi ein wenig "durchquälen" müssen...

  13. Consolero sagt:

    Das spiel der spiele muss supported werden. Kauft euch den shitt denn es ist der HIT!!!

  14. xZEROOx sagt:

    @ Fakeman

    Mit der Meinung stehst sicher alleine da.
    Wäre TLOU ein Casual Game dann würde nicht so eine Munitionsknappheit leisten.

  15. SunWukong sagt:

    Ich muss auch sagen, dass ich mich selten an die Anweisungen des Spieles gehalten haben. Zwar sagen dir das Spiel und die Figuren in The Last Of Us, was du zu tun und wohin du zu gehen hast, aber größtenteils habe ich alle Gebiete komplett durchsucht und mich überall umgesehen und erst DANN bin ich weitergegangen. 🙂

  16. Laurence Barnes sagt:

    Natürlich ist TLoU ein Casual-Game.

  17. Fakeman sagt:

    @xZEROOx

    Mit Munitionsknappheit werden wohl nur die Spieler
    Probleme bekommen , die meinen , wild in der Gegend
    rumballern zu müssen . Leute die etwas vorsichtiger
    agieren werden auch immer genug Munni besitzen !

  18. Laurence Barnes sagt:

    TLoU ist mehr Film als Spiel. Perfekt für die Casual-Gamer.

  19. Royavi sagt:

    richtig Laurence TLoU ist SUPER stimme dir wie immer zu...
    -------------------------------------------------------------------

    ch glaub bei TLoU kommt es drauf an wie man es spielt...
    man kann es Casual spielen... halt auf leicht...
    10 infizierte mit der Faust fertig machen
    aber man kanns auch ernst und spannend machen indem man halt es auf schwer+ spielt... worbei ein infizierter leicht töten kann

    kommt wie immer drauf an wie mans spielt....
    Rainbow Six ist ein Strategie Shooter....
    wenn die COD Kids kommen ist es ein Casual Noob Shooter....
    Ende meine Meinung....

    und Barnes wan seh ich die wieder im Online Mode von TLoU 😉

  20. iloveme sagt:

    Mario Kart 8 ist einfach nur geil.

  21. Laurence Barnes sagt:

    TLoU ist ein Casual-Game außer wenn man es auf den schwersten Schwierigkeitsgrad mit einer Hand und geschlossen Augen spielt. Dann ist es ein ganz anderes Erlebnis.

  22. Fakeman sagt:

    @Laurence Barnes

    Jo , wäre als Spielfilm bestimmt toll . Würde ich mir
    sogar angucken .
    Obwohl . Verfilmungen von Spiele gehen meist in
    die Hose , leider .

  23. FPshooter sagt:

    Echte Kunst der Platz 1.
    WD ist schon seit 2 Monaten draussen und Killzone war das erste game sowieso: hahaha!

    Schauen wir mal wie die charts aussehen wenn endlich mal richtige games für die 4 kommen.

    bullshit

  24. ground zeroes sagt:

    tomb raider ist besser.

  25. Consolero sagt:

    Wat fürn' casual altar?!! zockt mal auf härtesten grad dann wisst ihr wo der Hammer hängt!!! So wahr ich hier schreibe, sehr sehr viele werden heulend verzweifeln!

  26. golgarta2905 sagt:

    Wer antwortet eigentlich noch Barneby Barnes?

    Ehrlich lasst ihr Euch auf sein Niveau herab?

    Besser lasst die ganzen Proll Labertaschen doch einfach hier
    Posten ohne das sie jemand beachtet.

    Zu TLOU es können alle Hilfen abgeschaltet werden,ebenso ist im
    höchsten Schwierigkeitsgrad kein Lauschmodus mehr möglich.
    Alle Gegner sind schnell tödlich,ich habe bei eingen Szenen
    beinahe die Seelsorge angerufen so hart waren sie zu schaffen.

    So viel zu Casual Game.

    Noch mal lasst die ganzen Trottel einfach in Ruhe,das wird ihnen
    gar nicht behagen.

  27. Mafiosi sagt:

    Verdient auf Platz 1. Watch Flops kann sich abmachen, Piss Game

  28. Fakeman sagt:

    @golgarta2905

    Ja sorry , is ja gut wenn das Spiel auf dem höchsten
    Schwierigkeitsgrad ein anderes Spielgefühl vermittelt .
    Nur wenn Du soviele Schwierigkeiten bekommest , dass
    Du die Seelsorge benötigst , machst Du vielleicht etwas
    verkehrt !
    Übrigens , bei den Dark Souls - Spielen gab es nur EINEN
    Schwierigkeitsgrad , dass war ebend nicht casual .

  29. Royavi sagt:

    selbst Dark Souls kann man CASUAL spielen....
    es kommt halt an wie man sich ein Spiel zunutzen macht^^

  30. Buzz1991 sagt:

    Laura Schmarns Eltern waren auch Casuals, sonst wäre nicht ein Durchschnitts-Mensch mit Durchschnitts-Intelligenz rausgekommen 😀

  31. AlgeraZF sagt:

    @Buzz1991

    Zumindest ist er der aktuelle Kibotu Weltmeister!
    Also im Kinder Bodenturnen 😀

  32. Royavi sagt:

    ja mit sein 35 jahren hat er die 5 jährigen einfach platt gemacht...

  33. vangus sagt:

    Da sieht man mal wieder, wer das Spiel gezockt hat und wer nicht. Wer es gezockt hat, weiß, dass man alle Hilfen sowie den Lauschmodus im Menü ausschalten kann. Der Lauschmodus ist zudem nur für Leute gedacht, die eine schwache Soundanlage zu Hause haben oder nur in Stereo spielen können, mit guten Kopfhörern oder top Surround-Anlage muss und soll man auch den Lauschmodus ausschalten, dann soll man Geräusche selber orten, das Gamedesign ist darauf ausgelegt, deshalb nun auch noch bessere Soundeinstellungen im Menü...
    Der Sound ist hier eben wichtiger Bestandteil des Gameplays, in dieser Form gab es sowas noch nie in einem Spiel, auch einer der Fortschritte, die TLoU mit sich brachte.
    Wie alles in diesem Spiel harmoniert, es ist eben überragende Game-Direction.

Kommentieren

Reviews